6

War es Liebe oder Einbildung? Traurigkeit & Eifersucht

eastlondon

Hallo Ihr Lieben,

Ich bin schon etwas älter schützt aber leider nicht vor Liebenskummer.Vor 4 Jahren lernte ich einen viele Jahren jüngeren Mann kennen.Wir verstanden uns , aber ich habe nie an mehr gedacht Wenn er bei uns zu Besuch war ( geschäftlich) zuerst, hatte ich das Gefühl er war danach noch Tage anwesend. Er rief oft an , sendete fast jeden Tag eine sms und wir hatten dann auch eine Geheimsprache wie Teenager. % bedeutete denke an dich usw Vermisse dich usw
Das da LIebe war ist mir erst durch eine Freundin mitgeteilt worden. Wir hatten absoluten Gleichklang, es war nichts S. einfach eine sehr hohe Ebene. Ich habe nur auf seine sms gewartet und war einfach nur glücklich.
Nun hat er eine 20 jährige gefunden auch noch so etwas aus Indonesien. Wirklich zum kotzen, Bilder mit Zunge raus und S. pur. Ich habe die Sache abgebrochen, leide aber wie ein Hund. Kann nur an ihn denken und vemisse ihn. Ich habe es selbst verbeutelt, er hätte es so weiter laufen lassen, nicht treffen und Gefühle schriftlich ausleben und dann mit dem *beep* ins Bett. Ich konnte es nicht mehr ertragen. Trotz Nut. hatte er mir noch jeden Tag geschrieben, wichtige Sachen kein Liebensgesäusel hat es nie gegeben. Hat nie Gefühle erwähnt ausser das ich tief in seinem Herzen wäre.Lacht bitte nicht über mich. Wie komme ich jetzt mit dieser rein platonischen Liebe klar, wenn es dann Liebe war. Sind Männer so?
Er wollte mich nicht unbedingt sehen nur schriftlich tief austauschen Ich war seine Vertraute und Beraterin, hatte einen hohen Stellenwert. Hätte er nur einmal gesagt, dass er die Nut. nur fürs Bett will wäre ich ja nicht so unglücklich gewesen und hätte mir diesen kleinen Traum nicht durchtrieben. Ich wollte nur sein Herz. Was ich denke auch gehabt zu haben. Meine Freundin sagt er kann immer noch nicht loslassen. Ich denke schon, aber ich nicht. Ich leide. Alles möchte ich mit ihm bsprechen und teilen, selbst so etwas lächerliches wie ein neue gekaufte Blume.
Könnt Ihr mich etwas trösten? Wann geht das wohl vorbei. S. hätte es NIE gegeben, das schwöre ich.
Gruss
Cramond

01.09.2019 08:20 • #1


Johanna15


609
3
754
Ich verstehe nicht ganz...
War das sowas wie eine virtuelle Beziehung? Ohne reale Treffen und S.?

01.09.2019 10:43 • #2


Perpendikel

Perpendikel


310
472
Da warst Du sein emotionaler Mülleimer. Sowas wird Männern gelegentlich auch abverlangt. Vergiss ihn.
Das warten auf Nachrichten vergeht.

01.09.2019 11:15 • #3


Johanna15


609
3
754
Oder soll das so eine Art Pseudo-Seelenverwandtschaft mit viel geistiger Liebe und unermesslicher Tiefe sein?

Sorry für die harten Worte, sowas funktioniert nicht. Oder nur, wenn man einen realen Partner an der Seite des anderen aushält.
Der Wunsch nach Realität, Körperlichkeit und Alltag überwiegt nach einer Zeit immer, so schön die Höhenflüge auch waren.

01.09.2019 11:39 • #4


Catalina

Catalina


287
1
347
Du hast also 4 Jahre lang täglich Kontakt mit diesem Mann gehabt und ihr hattet eine Art emotionale Affäre. Auch wenn du das nicht zugibst, ich glaube, du hast gehofft, dass daraus mehr werden könnte. Denn sonst würdest du jetzt nicht so giftig und eifersüchtig auf die junge Frau reagieren, die er kennengelernt hat und mit der er offensichtlich eine körperliche Beziehung pflegt.

Ich finde es im Übrigen sehr unschön, wie du über diese Frau schreibst, sie kann für deine gefühlsmäßige Misere rein gar nichts. Offensichtlich hattet ihr beide völlig unterschiedliche Erwartungen an euren Kontakt. Für ihn warst du wohl eine Art mütterliche Freundin, eine Vertraute. Du im Gegenzug hast auf mehr gehofft und bleibst jetzt enttäuscht zurück.

Ich weiß, das tut weh und wird auch noch einige Zeit schmerzen, immerhin war er lange Zeit ein wichtiger Teil deines Lebens, aber das geht vorbei. Wichtig ist jetzt ein totaler Kontaktabbruch, damit deine seelischen Wunden heilen können. Und dann solltest du dir Gedanken darüber machen, womit du die Lücke, die er bis dahin gefüllt hat, neu und positiv füllen kannst.

01.09.2019 12:10 • x 1 #5


tgif_


Was geht eigentlich mit dir ab, dass du seine Freundin derart degradierst?

Sofern du nicht so aussiehst wie Heidi Klum, würde ich dann doch lieber bei den Pfannen in deinem Alter bleiben. Ist gesünder!

01.09.2019 13:52 • x 2 #6


Summersby


1008
1249
Zitat von tgif_:
Was geht eigentlich mit dir ab, dass du seine Freundin derart degradierst?

Sofern du nicht so aussiehst wie Heidi Klum, würde ich dann doch lieber bei den Pfannen in deinem Alter bleiben. Ist gesünder!


Und wie alt bist du, dass du hier so einen unterirdischen Kommentar abgibst?

01.09.2019 13:54 • #7


Bones


1665
2509
Egal,wie du sie abwertest. Sie hat den Platz eingenommen, der nie für dich bestimmt war.

Zitat von eastlondon:
Nun hat er eine 20 jährige gefunden auch noch so etwas aus Indonesien.


Abstoßend, wie du in deiner Eifersucht über einen Menschen, den du nicht kennst ,schreibst

01.09.2019 14:09 • x 1 #8


tgif_


Nun hat er eine 20 jährige gefunden auch noch so etwas aus Indonesien.

Trotz Nut. hatte er mir noch jeden Tag geschrieben,


Dein ernst Summersby? Siehe copy & paste vom Eingangstest empfindest du meinen Kommentar als unterirdisch? Muss man das vestehen?

36 mein Alter by the way, wenn schon dein Interesse besteht!

01.09.2019 14:15 • #9


Summersby


1008
1249
Zitat von tgif_:
Nun hat er eine 20 jährige gefunden auch noch so etwas aus Indonesien.

Trotz Nut. hatte er mir noch jeden Tag geschrieben,


Dein ernst Summersby? Siehe copy & paste vom Eingangstest empfindest du meinen Kommentar als unterirdisch? Muss man das vestehen?

36 mein Alter by the way, wenn schon dein Interesse besteht!


Zitat:"Pfannen in deinem Alter"

Sie schrieb, dass sie älter ist. Wie höflich und respekvoll dein eigener Umgangston ist, darfst du jetzt noch einmal überdenken.

01.09.2019 14:20 • #10


eastlondon


Ich danke den Menschen, die nett geschrieben haben und keine dummen verbalen Angriffe losgelassen haben. Wir werden alle mal älter und wie Klum sehe ich leider nicht aus, aber schon ganz gut und fahre einen 330 PS Sportwagen. Als alte Pfanne würde mich glaube ich, niemand bezeichnen. Aber Bildung ist wohl nichts jedermanns Sache.Ich habe Herzschmerz, das ich ihn verloren habe. Ob es Liebe war, weiss ich nicht, aber Seelenverwandtschaft sicherlich
Vielleicht schreibt mir ja mal ein gebildter Mensch mit Erfahrung auf diesem Gebiet würde mich freuen.
Wann geht der Schmerz nur vorbei? Es tut wirklich sehr weh. .

01.09.2019 15:49 • #11


Catalina

Catalina


287
1
347
Zitat von eastlondon:
und fahre einen 330 PS Sportwagen.

Aha, ganz toll. Und was tut das zur Sache?

Zitat von eastlondon:
Aber Bildung ist wohl nichts jedermanns Sache.

Hier extra für dich geschriebene Beiträge lesen und beantworten offensichtlich auch nicht...

01.09.2019 16:30 • #12


Bones


1665
2509
Zitat von eastlondon:
Aber Bildung ist wohl nichts jedermanns Sache.


Was sagt es über deine Bildung und deine Intelligenz aus,einen anderen Menschen als " Etwas " zu titulieren und mit Fäkalsprache zu entwerten?

01.09.2019 16:38 • x 2 #13


Fanta1

Fanta1


344
742
Zitat von eastlondon:
.Vor 4 Jahren lernte ich einen viele Jahren jüngeren Mann kennen.

Über wie viele Jahre Altersunterschied reden wir hier ? 20 ? 30 ? Das wäre schon wichtig, um die ganze Geschichte richtig einordnen zu können.
Zitat von eastlondon:
Er rief oft an , sendete fast jeden Tag eine sms und wir hatten dann auch eine Geheimsprache wie Teenager. % bedeutete denke an dich usw Vermisse dich usw

Nun, er wusste, welche Knöpfe er bei dir drücken muss, um dich in eine emotionale Abhängigkeit zu stürzen. Und auch wenn das vielleicht einige nicht verstehen: das gibt es schon, dass man nach lieben Worten süchtig wird. Es war aufregend für dich, ein wenig wie eine heimliche Affäre . Wenn man als ätere Frau so etwas mit einem viel viel jüngeren Mann erlebt, kann das schon ein Kribbeln und Verliebtheit auslösen. In aller Regel jedoch nur einseitig.
Zitat von eastlondon:
Das da LIebe war ist mir erst durch eine Freundin mitgeteilt worden

Das verstehe ich nicht. Eine gemeinsame Freundin von euch hat dir erzählt, er sei verliebt in dich ? Oder hat sie dir auf den Kopf zugesagt, dass DU in ihn verliebt bist ? Weil es recht offensichtlich war ?
Zitat von eastlondon:
Ich habe nur auf seine sms gewartet und war einfach nur glücklich

Emotionale Abhängigkeit. Ist nicht gesund.
Zitat von eastlondon:
Wir hatten absoluten Gleichklang, es war nichts S. einfach eine sehr hohe Ebene.

Ich denke, da machst du dir was vor. Was für eine " hohe Ebene". Du warst für ihn jederzeit verfügbar, als Berater, als Ansprechpartner. Sehr angenehm für ihn, jemand, der ihn so offensichtlich anhimmelt. Offene Worte, dass er dich vermisst, gab es nicht, weil es ihm peinlich war. Und das was du so verträumt und romantisch als Geheimsprache bezeichnest, war von ihm berechnend: er wusste, er kann dich damit emotional packen aber es gab keine peinlichen Beweise von ausgeschriebenen Liebesbekundungen.
Zitat von eastlondon:
Hat nie Gefühle erwähnt ausser das ich tief in seinem Herzen wäre.

Er war im Gegensatz zu dir NICHT verliebt in dich. Du warst eine Zeitlang ein angenehmer Lückenfüller, der immer parat stand wenn er Langeweile hatte und der Gedankenaustausch war vielleicht für ihn auch ganz angenehm. Mehr aber auch nicht.
Zitat von eastlondon:
er hätte es so weiter laufen lassen, nicht treffen und Gefühle schriftlich ausleben


Zitat von eastlondon:
Hat nie Gefühle erwähnt

Ist das nicht ein Widerspruch ? Was denn nun ?
Zitat von eastlondon:
Traum

Genau das war es. Ein Traum. Nichts Reales. Du hast dich da in eine Idee verrannt, schwärmst für einen viele Jahre jüngeren Mann, dem das ganze bei Offenlegung wahrscheinlich hochpeinlich wäre. Dieser aber such den realen Kontakt zu JUNGEN Frauen. Das ist die Wahrheit.
Zitat von eastlondon:
Ich wollte nur sein Herz. Was ich denke auch gehabt zu haben.

Nein, das hättest du gerne aber das war nicht so.
Zitat von eastlondon:
Meine Freundin sagt er kann immer noch nicht loslassen.

Deine Freundin stellt wirklich wilde Theorien auf. Nicht sehr realistisch allerdings.
Zitat von eastlondon:
Alles möchte ich mit ihm bsprechen und teilen, selbst so etwas lächerliches wie ein neue gekaufte Blume.

Er möchte das aber nicht. Liebe TE, du hast dich da in etwas verrannt, siehst in dem jungen Mann viel mehr als er in dir, du erhöhst diese Handy-Geschichte zu etwas Besonderem, Einzigartigen und hast dir eingeredet, er würde es wohl genauso sehen. DAs tut er aber nicht.
Zitat von eastlondon:
Könnt Ihr mich etwas trösten?

Ja. Es geht vorbei. Lass diesen jungen Mann los, suche dir einen Partner auf Augenhöhe und im gleichen Alter. Er ist NICHT verliebt in dich. Er wird dir auch zukünftig nicht gut tun, weil er dir immer wieder sehr deutlich zeigen wird, dass er gleichaltrige oder jüngere Frauen als Partnerin haben will und du allenfalls die mütterliche Freundin bist.

01.09.2019 18:15 • x 1 #14


eastlondon


>Ich hatte ernsthaft gedacht, hier ein wenig Hilfe zu bekommen. Statt dessen kommen einfach nur Angriffe. Nicht so toll, finde ich. schade da kann man halt nichts machen.Oder soll ich hier Angriffe abwehren, astatt echte Meinungen zu erhalten.? Tut mir leid, nichts für mich, war nur ein Versuch.

01.09.2019 18:37 • #15




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag