69

Warum blockiert er mich nicht auf dem Telefon?

Sabine

Sabine


3927
11
5467
Warum er das tut, geht dich nichts an. Verstehst du das nicht? Du möchtest es vielleicht gerne als Einladung verstehen. Du versuchst Hoffnung zu schaffen.

Egal, ob ich jemanden blockiere oder nicht, dass hat so gar keine Aussage. Huhu? Raus aus dem Kreisverkehr

Frage dich, warum es dich so brennent intetessiert. Verstehe bitte, es geht um Deinen Umgang damit nicht um seinen.

29.12.2018 23:20 • #31


Strickliesel


261
216
Mir fällt dazu noch was ein...
Mir schreibt einer bei Facebook seit 1,5 Jahren immer wieder, obwohl ich nie antworte.
Ich blockiere den nicht, weil es irgendwie lustig ist. Meist kommt am Ende ein "ich hoffe du antwortest mir mal".

30.12.2018 00:36 • x 5 #32


Sabine

Sabine


3927
11
5467
Putzig

30.12.2018 00:45 • x 1 #33


Froschkönig

Froschkönig


627
1
941
Mein Tipp zum BLOCKIEREN nerve ihn ohne Ende.
Fange gleich an und dann im Minuten Takt anrufen, SMS, Whatsapp, Facebook usw. überall
Also wäre ich das Telefonopfer ich würde dich dann spätestens nach 98 Stunden Telefonterror sperren.

30.12.2018 04:01 • x 1 #34


Froschkönig

Froschkönig


627
1
941
Zitat von Strickliesel:
Mir fällt dazu noch was ein...
Mir schreibt einer bei Facebook seit 1,5 Jahren immer wieder, obwohl ich nie antworte.
Ich blockiere den nicht, weil es irgendwie lustig ist. Meist kommt am Ende ein "ich hoffe du antwortest mir mal".


Oh das ist ja schön, da kommt man sich nicht so einsam vor.
Den würde ich auch nicht blockieren.

30.12.2018 04:03 • x 1 #35


Blanca

Blanca


3021
25
3745
Zitat von Summi:
Das ist zwar schmerzhaft für die Frau aber fair.

Vielleicht blockiert der andere die Frau ja nicht, weil er sie für erwachsen genug hält, selbst zu registrieren, daß die Geschichte sich erledigt hat und weiterer Kontakt daher nichts mehr bringt, auch ohne vorher noch künstliche und vor allem endlose Dramen fabrizieren zu müssen.

Blockieren würde ja bedeuten, daß man sich entweder tatsächlich bereits mit x Kontaktversuchen massiv belästigt sieht oder dem anderen zutraut, ein Stalker zu sein bzw. zu werden. Mit anderen Worten: Man erklärt den Blockierten für unreif und wirr. Das erinnert an den Umgang mit Irren, die man in eine Zwangsjacke steckt und in die Gummizelle sperrt, damit sie sich und anderen solange nichts mehr antun, bis ihre Wut sich gelegt hat.

Preisfrage:
Welchen Rückschluß soll man auf Selbstwertgefühl und die Eigenverantwortlichkeit von Leuten ziehen, die sich darüber beklagen, nicht blockiert worden zu sein und darin "mangelnde Fairness" meinen erblicken zu müssen?

30.12.2018 17:47 • x 1 #36


Blanca

Blanca


3021
25
3745
Zitat von Summi:
Darauf er: Ich werde es nicht schaffen ihn zu nerven und dass er mich nicht blockieren wird.

Sein Selbstbewußtsein scheint ein recht gesundes zu sein...

30.12.2018 17:59 • x 1 #37


Flumminchen

Flumminchen


18
26
Liebe Summi, ich kann deinen Gedankengang sehr gut verstehen. Du hast das Gefühl, du hängst in der Luft. Du würdest gern abschließend die Sache nochmal durchsprechen damit du sie abhaken kannst. Das will er nicht. Ich hatte so eine Situation auch mal direkt nach einer gescheiterten Kennlern- Verliebtheitsphase. Fazit: er wollte, dass ich ihm hinterherrenne um mir dann nochmal richtig eine überzubürsten. Das war heilsam. Mein Rat: Nerv ihn ruhig. Entweder bekommst du deine Antworten oder eine Blockierung.

30.12.2018 18:20 • x 2 #38


mcteapot


Zitat von Flumminchen:
Entweder bekommst du deine Antworten oder eine Blockierung.

es ging wohl um Gegenstände, die sie wieder will. Somit holen oder abschreiben

30.12.2018 18:34 • x 1 #39


Flumminchen

Flumminchen


18
26
Zitat von mcteapot:
es ging wohl um Gegenstände, die sie wieder will. Somit holen oder abschreiben
ich denke es geht um sehr viel mehr

30.12.2018 22:25 • x 1 #40


knut1973


287
4
137
Zitat von Summi:
Ich will es kurz halten und erstmal keine lange Sache schreiben?
Mich interessiert nur die Titelfrage in Bezug auf

Kennenlernphase schief gegangen/ kurzes Abenteuer/ Affäre.

Was auch immer zutreffend ist aus Sicht der Männerwelt.

Wenn ich jemanden nicht mehr sehen möchte, sie nicht in der Freundschaftsschiene haben möchte und auch keine Beziehung führen möchte, warum blockiere ich diesen Kontakt nicht auf dem Telefon?

Das ist zwar schmerzhaft für die Frau aber fair. Sie weiß, ist halt beendet.

Was ist der Grund für so ein Verhalten?

Wenn gewünscht gebe ich mein aktuelles Beispiel gern preis. Aber ich möchte erstmal gern so die Ansichten Anderer hören. Allgemein!

Vielen Dank

Summi


wieso sollte er dich denn blockieren? das ist doch ohnehin kindergarten und wenn man will kann man dies immer umgehen.

30.12.2018 22:28 • x 1 #41


WW-Bärchen

WW-Bärchen


598
2
523
Zitat von Blanca:
Vielleicht blockiert der andere die Frau ja nicht, weil er sie für erwachsen genug hält, selbst zu registrieren, daß die Geschichte sich erledigt hat und weiterer Kontakt daher nichts mehr bringt, auch ohne vorher noch künstliche und vor allem endlose Dramen fabrizieren zu müssen.

Genau das ist es !
Und was du hier abziehst liebe @Summi ist Kindergarten der feinsten Art.

Du hast angefangen ihn in eine Richtung zu drängen die er nicht will und die Richtung die er möchte willst du nicht gehen.
Er hat darauf hin seine Konsequent´s gezogen und die Beziehung beendet.

Hole deine Sachen und lass ihn doch einfach in Ruhe.
Was heulst du denn der Sache hinterher und machst dir dein leben selber schwer.
Du klammerst weil er dich zurückgestoßen hat und nicht du es warst der ihn verlassen hat.

Diese ist absolute Frauenlogik die ich niemals verstehen werde.

31.12.2018 08:16 • x 1 #42


mcteapot


Zitat von WW-Bärchen:
Diese ist absolute Frauenlogik die ich niemals verstehen werde.

das ist noch nicht mal Frauenlogik, das ist nur "Kindergarten"

31.12.2018 08:19 • x 1 #43


lillydoo


Er blockt dich nicht weil es ihm einfach egal ist.
Das sind halt wir Frauen... Nummer blocken, entblocken, kucken ob der Typ noch deine Nr hat -sich darüber freuen, Nummer löschen, wieder eingeben.. Absoluter Käse... den ich selbst so gerne mache um mir danach nur noch dummer vorzukommen. Dem Kerl ist es einfach egal.. Darum beneide ich die Männer oft.. Gleichgültigkeit kann so befreiend sein.

31.12.2018 09:25 • #44


KBR


8744
4
13944
Ich bin eine Frau. Mir ist das auch egal. Ich kann so einen Quatsch nämlich nicht ernst nehmen und wer das macht, disqualifiziert sich wegen Unreife. Aber ich bin ja auch in einem biblischen Alter.

31.12.2018 10:12 • #45




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag