69

Warum blockiert er mich nicht auf dem Telefon?

Summi

17
3
4
Ich will es kurz halten und erstmal keine lange Sache schreiben?
Mich interessiert nur die Titelfrage in Bezug auf

Kennenlernphase schief gegangen/ kurzes Abenteuer/ Affäre.

Was auch immer zutreffend ist aus Sicht der Männerwelt.

Wenn ich jemanden nicht mehr sehen möchte, sie nicht in der Freundschaftsschiene haben möchte und auch keine Beziehung führen möchte, warum blockiere ich diesen Kontakt nicht auf dem Telefon?

Das ist zwar schmerzhaft für die Frau aber fair. Sie weiß, ist halt beendet.

Was ist der Grund für so ein Verhalten?

Wenn gewünscht gebe ich mein aktuelles Beispiel gern preis. Aber ich möchte erstmal gern so die Ansichten Anderer hören. Allgemein!

Vielen Dank

Summi

29.12.2018 15:34 • x 1 #1


AllesGegeben30

AllesGegeben30

1511
6
2493
Zitat von Summi:
Ich will es kurz halten und erstmal keine lange Sache schreiben?
Mich interessiert nur die Titelfrage in Bezug auf

Kennenlernphase schief gegangen/ kurzes Abenteuer/ Affäre.

Was auch immer zutreffend ist aus Sicht der Männerwelt.

Wenn ich jemanden nicht mehr sehen möchte, sie nicht in der Freundschaftsschiene haben möchte und auch keine Beziehung führen möchte, warum blockiere ich diesen Kontakt nicht auf dem Telefon?

Das ist zwar schmerzhaft für die Frau aber fair. Sie weiß, ist halt beendet.

Was ist der Grund für so ein Verhalten?

Wenn gewünscht gebe ich mein aktuelles Beispiel gern preis. Aber ich möchte erstmal gern so die Ansichten Anderer hören. Allgemein!

Vielen Dank

Summi


Hey hallo

Ich denke, man kann nicht verlangen, dass andere Dich blockieren.

Man kann doch selbst blockieren.

Verstehe diesbezüglich Deine Frage nicht

29.12.2018 15:36 • x 2 #2


mcteapot

Zitat von AllesGegeben30:

Hey hallo

Ich denke, man kann nicht verlangen, dass andere Dich blockieren.

Man kann doch selbst blockieren.

Verstehe diesbezüglich Deine Frage nicht

vorallem warum blockieren. Wenn ich dich nicht mag - kann ich dich auch prima ignorieren

29.12.2018 15:38 • x 1 #3


Sabine

Sabine

3811
11
5315
Gute Frage :wink:

Frage dich das selbst, denn nur du kannst es dir beantworten. Unterbewusst, welche Erwartungen hast du noch? Ist sie dir doch mehr wert, als dir dein Verstand es dir zugesteht?

Alles nur spekulativ. Leider. Die Antwort auf diese Frage wirst du allein herausfinden müssen.

29.12.2018 15:39 • x 2 #4


Summi


17
3
4
Blockieren, weil sie mich als Mann nervt? Ich würde jemand der mich nervt und von dem ich nichts mehr wissen will und wo ich davon ausgehe, dass ich ihn nie wiedersehe blockieren, damit er klar weiß was Sache ist und ich meine Ruhe habe. Ist ja auch blöd wenn ich jemand Neues hab und ständig das Telefon zeigt, dass da jemand getextet hat.

29.12.2018 15:47 • x 1 #5


mcteapot

Zitat von Summi:
Blockieren, weil sie mich als Mann nervt? Ich würde jemand der mich nervt und von dem ich nichts mehr wissen will und wo ich davon ausgehe, dass ich ihn nie wiedersehe blockieren, damit er klar weiß was Sache ist und ich meine Ruhe habe. Ist ja auch blöd wenn ich jemand Neues hab und ständig das Telefon zeigt, dass da jemand getextet hat.

warum frägst du dann, ist doch egal ob du ihn oder er dich blockiert

29.12.2018 15:49 • x 1 #6


AllesGegeben30

AllesGegeben30

1511
6
2493
Ich blockiere, wenn mich jemand stört.

Aber ich kann nicht erwarten oder mich fragen, warum Er/Sie mich nicht blockiert... Das macht keinen Sinn.

29.12.2018 15:57 • x 1 #7


Strickliesel

176
155
Schickst du jeden Tag 10 nervige Nachrichten, oder warum sollte er dich blockieren?

29.12.2018 16:00 • x 1 #8


Summi


17
3
4
Ich blockiere ihn nicht, weil ich erstens meine Sachen wiederhaben möchte und zweitens ein reales Gespräch haben will.

Nein ich schreibe nicht jeden Tag 10 Nachrichten, nur dann wenn er antwortet.

Konkret hat er mir geschrieben, dass er sich für ein A. hält.
Meine Antwort darauf: dann soll er es beweisen und mich blockieren, damit ich ihn nicht mehr nerven kann.
Und meine Gedanken: Wenn er ein A. ist warum hat er mich nicht direkt nach dem ersten Wochenende blockiert. Dass wäre dann eine konkrete und nicht missverständliche Aussage.
Darauf er: Ich werde es nicht schaffen ihn zu nerven und dass er mich nicht blockieren wird.

Eine Herausforderung für mich! ( Keine Ahnung, ich bin dann so und dann erst recht)

Ich dachte die Männer sind so klar und einfach.

29.12.2018 16:14 • #9


AllesGegeben30

AllesGegeben30

1511
6
2493
Zitat von Summi:
Ich blockiere ihn nicht, weil ich erstens meine Sachen wiederhaben möchte und zweitens ein reales Gespräch haben will.

Nein ich schreibe nicht jeden Tag 10 Nachrichten, nur dann wenn er antwortet.

Konkret hat er mir geschrieben, dass er sich für ein A. hält.
Meine Antwort darauf: dann soll er es beweisen und mich blockieren, damit ich ihn nicht mehr nerven kann.
Und meine Gedanken: Wenn er ein A. ist warum hat er mich nicht direkt nach dem ersten Wochenende blockiert. Dass wäre dann eine konkrete und nicht missverständliche Aussage.
Darauf er: Ich werde es nicht schaffen ihn zu nerven und dass er mich nicht blockieren wird.

Eine Herausforderung für mich! ( Keine Ahnung, ich bin dann so und dann erst recht)

Ich dachte die Männer sind so klar und einfach.


In erster Linie, kümmere Dich darum, Deine Sachen zu bekommen!

Ob es ein Gespräch gibt, wird sich vielleicht noch zeigen aber dieses "blockier mich doch" ist kindisch

29.12.2018 16:18 • x 3 #10


Summi


17
3
4
Ja, ich habe ihm auch schon vor längerer Zeit die Adresse gegeben. Da ich jetzt nicht unbedingt umsonst zu ihm fahren will. Er hätte die Sachen schicken können. Und das ist auch immer wieder das Thema. Er ist bei einem Festzeltverleih. Ständig unterwegs. Ich kann ja nie genau sagen, ob er zu Hause ist oder nicht.

29.12.2018 16:24 • #11


EchtJetzt

2740
3533
Zitat von AllesGegeben30:
Ob es ein Gespräch gibt, wird sich vielleicht noch zeigen aber dieses "blockier mich doch" ist kindisch


Den Eindruck macht es auf mich jetzt auch und die Geschichte wirkt so zerstückelt,zumindest auf mich, verwirrend .
Was ist denn passiert,dass es überhaupt soweit gekommen ist?

29.12.2018 16:34 • #12


Summi


17
3
4
Wenn ich kein klärendes Gespräch bekomme, möchte ich wenigstens Abschließen können. Dass habe ich ihm auch so geschrieben, dass ich nur dann abschließen kann wenn er mich blockiert oder es ein Gespräch gibt.
Wenn er mich blockiert, kann ich ihn hassen und abschließen.
Interessanterweise können wir darüber stundenlang ohne Ergebnis schreiben, wenn er Zeit hat.

29.12.2018 16:35 • #13


EchtJetzt

2740
3533
Zitat von Summi:
Kennenlernphase schief gegangen


Definiere " schief gegangen "

29.12.2018 16:38 • #14


Arnika

Arnika

2070
2
2524
Damit mich die blöde nervige Tussi
nie wieder anruft - und wenn, dass ich es weiß und mir super vorkomme.

29.12.2018 16:39 • x 1 #15




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag