6

Warum hat er so ein Pech mit Frauen?

bifi07

bifi07


3541
2
1720
Ist da Video denn aktuell?

17.08.2017 16:00 • #16


Memory


Ja, das Video wurde am 13. August öffentlich gestellt und das Tierheim hat auch am 12. August einen Beitrag dazu geschrieben, dass dieser Hund ein zuhause gefunden hat.

17.08.2017 16:02 • #17


Memory


Ich kann mir folgendes vorstellen: nämlich, dass seine zweite neue Beziehung das gleiche durchgemacht haben muss wie ich! Wahrscheinlich war er noch verliebt in die erste als er mit der zweiten zusammen war und hat sich heimlich mit ihr getroffen bis es raus kam.
So lief es bei uns auch ab. Das lässt auch ihre Reaktion erklären: aus der Freundesliste entfernt, diese Sprüche, alle Bilder gelöscht.
Können Menschen so dumm sein? Wenn Schluss ist, hatte das doch Gründe. Wir kann man sich nur selber so weh tun? Fest steht, das nächste Mal bin ich NICHT sein Seelentröster, der sich alles anhören darf.
Ich versteh es nicht. Wir waren fast 4 Jahre zusammen und er wirft es weg. Die andere war nur einige Monate bei ihm, er regt sich auf, beschwert sich und sie sind wieder zusammen? WARUM?

17.08.2017 16:08 • #18


Ex-Mitglied


Zitat von Memory:
Warum regt er sich über sie auf, wenn er bei mir war und erzählt wie schlecht die Beziehung doch war (sie waren nur wenige Monate zusammen) und jetzt doch wieder sie? Ich fall noch vom Glauben ab.


Ähmmm...ich würde mir an Deiner Stelle mal überlegen, warum DU dir darüber überhaupt Gedanken machst. Anscheinend ist die ganze Sache bei Dir selbst wohl nicht beendet

17.08.2017 16:12 • x 3 #19


Maus_0904


101
2
58
Lösch ihn doch einfach aus fb?
Es ist nicht mehr dein B., ihr seit nicht mehr zusammen!

17.08.2017 16:53 • #20


bifi07

bifi07


3541
2
1720
Du solltest wirklich nicht mehr darauf achten, was er tut oder schreibt. Ihm dann auch sagen, dass du nicht sein seelischer Mülleimer bist, wenn er das nächste Mal ankommt. Kann sein, dass er dich als seine platonische Freundin betrachtet, mit der man ja auch darüber sprechen kann. Aber wenn du das nicht möchtest und du das auch nicht so siehst, dann solltest du klare Worte finden.

18.08.2017 09:05 • #21


KBR


9628
5
15942
Und was lernst Du dazu? Wenn man mit einem Finger auf andere zeigt, zeigen drei auf einen zurück.

Kümmere Dich doch einfach um Deinen Kram.

18.08.2017 13:01 • #22


Tidels


KBR, na du bist ja schräg drauf. Deine Aussage ist das Letzte. Sie kann doch selbst entscheiden, um welchen "Kram" sie sich kümmert. Da hast du doch nichts zu entscheiden. Kennst sie persönlich? Oder warum der Angriff? Grauenhaft solche Leute wie du!

18.08.2017 17:26 • #23


Urmel_

Urmel_


6521
9078
Zitat von AlexH:

Ähmmm...ich würde mir an Deiner Stelle mal überlegen, warum DU dir darüber überhaupt Gedanken machst. Anscheinend ist die ganze Sache bei Dir selbst wohl nicht beendet


Naja, wenn sie sich positiv von den anderen Ex-Mädels absetzt, dann muss dies ja bedeuten, dass sie eine bessere Partnerin war, als die anderen. Ist so ein Selbstwertdingens.

18.08.2017 17:29 • x 2 #24


Küstenperle


Memory/Tidels ... Du bist raus aus dem Rennen und Du solltest Dich damit abfinden ...
das Leben kann so einfach sein

18.08.2017 17:50 • #25


KBR


9628
5
15942
Zitat von Tidels:
KBR, na du bist ja schräg drauf. Deine Aussage ist das Letzte. Sie kann doch selbst entscheiden, um welchen "Kram" sie sich kümmert. Da hast du doch nichts zu entscheiden. Kennst sie persönlich? Oder warum der Angriff? Grauenhaft solche Leute wie du!


Ja, ich bin eine der absolut Krassesten hier. Also all neben denen, die es genauso sehen wie ich, dass sie besser damit dran wäre, sich um ihren eigenen Kram zu kümmern.

Deine Nachricht hätte mich auch krass gut und nicht nur zufällig erreicht, wenn Du richtig zitiert hättest. Auch wäre es noch krasser, wenn Du in irgendeiner Form einen inhaltlichen Beitrag zur ihrem Problem geleistet hättest, statt hier krass aus dem Nichts heraus andere User zu kritisieren. Aber das nur am Rande

Natürlich kann ich nicht für sie entscheiden, worum sie sich kümmernt, denn wenn ich das könnte, würde sie sich ja nicht so eine Kopf um ihren EX machen sondern sich um sich selbst kümmern, statt akribisch auseinander zu nehmen, was er in der Ära nach ihr treibt. Das trägt nämlich nicht zum Loslassen bei.

18.08.2017 19:21 • x 1 #26


Thebookna

Thebookna


171
8
140
Wenn ihr Ex die ganze Zeit mit seinen Problemen zu ihr rennt, wundert es mich nicht wenn sie sich paar Gedanken darüber macht. Würden glaube ich viele von uns machen.

18.08.2017 19:33 • #27


Maus_0904


101
2
58
Es gibt ja Wege dies zu unterbinden

Man muss es nur wollen!

18.08.2017 20:39 • #28


KBR


9628
5
15942
Zitat von Thebookna:
Wenn ihr Ex die ganze Zeit mit seinen Problemen zu ihr rennt, wundert es mich nicht wenn sie sich paar Gedanken darüber macht. Würden glaube ich viele von uns machen.


.... und die vielen anderen würden sich das nicht geben.

Natürlich ist es kein Wunder, dass es sie beschäftigt, wenn sie es eben zulässt, dass er sie damit beschäftigt.

Dafür kann es jetzt aus meiner Sicht nicht allzu viele Gründe geben. Der Wahrscheinlichste besteht darin, dass sie in seinem Verhalten begründet sieht, dass sie doch die beste Frau für ihn war, weil doch jetzt alles so doof für ihn läuft.

In dieser schädlichen Situation, sich ständig mit ihm zu beschäftigen, wäre sie aber gar nicht, wenn sie dem Gerede von ihm einen Riegel vorschieben würde.

Davon mal abgesehen, bin ich mir gar nicht sicher, dass er ständig zu ihr rennt. Da werden wohl eher das Gerenne von ihm und eine Art außerordentliches Interesse von ihr eine unglückliche Allianz bilden.

18.08.2017 20:42 • #29




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag