19

Was denken Jungs über Kontaktsperre ?

Hanna4


53
5
7
Zitat von VictoriaSiempre:

Das ist schon mal der falsche Gedanke. Eine Therapie - so Du eine brauchst, ich kann das nicht beurteilen - machst Du immer nur für Dich. Sowas als "Überraschung" für den Exfreund zu planen ist nicht der richtige Weg.


Nein so war das nicht gemeint, ich will das für mich machen aber ihm damit überraschen in dem ich ihm eben zeige, dass ich mich wirklich ändern möchte

12.02.2019 15:09 • #31


Hanna4


53
5
7
Ein normaler Mann , eiert nicht rum, und erpresst durch Trennungen eine Reaktion.
Kinder kündigen Freundschaften ,... du bist nicht mehr mein Freund ....

Eine Kontaktsperre ist für den verlassene da , um diesen vor sich selbst zu schützen. Und nicht in Denkmuster zu verfallen die ihn schädigen würden.

Um welche Altersgruppe geht es hier ?

Kopfhoch .[/quote]

ich 17, er 19. Es ist für uns beide die erste Beziehung und wir hatten davor aucg beide nie mit anderen jeglichen S. Kontakt. Macht es denke ich noch schwieriger. Die erste Liebe gehen zu lassen...

12.02.2019 15:11 • #32


Hanna4


53
5
7
Zitat von Scheol:

Es war alles schöner in den letzten 14 Tagen , bis es WIEDER eskaliert ist.

Mäuschen , das ist keine liebe . Das ist Abhängigkeit. Mit liebe hat das nichts zu tun .

Das was du aufzählst habe ich in 30 Jahren so nicht gehabt. Möchte ich auch nicht.
Du hoffst ,

Wie lange möchtest du hoffen , und auf was ?


Vielleicht läuft es bei uns auch einfach so weil wir beide sehr impulsive Menschen sind ? Ich weiß es nicht...

12.02.2019 15:13 • #33


Kummerkasten007


6662
2
7726
Die erste Liebe, das erste Mal - ist klar was besonderes.

Stell Dir mal vor, in 10 Jahren. Möchtest Du mit einem Lächeln an diese Zeit zurückdenken oder mit Magenschmerzen?

Ich denke, ersteres.

Du solltest die schönen Momente im Gedächtnis behalten, nicht die Streitereien, die Eifersucht, die Tränen.

Ich würde Dir ans Herz legen, schnapp Dir Deine Freundinnen, lenke Dich ab, lass Dich trösten von ihnen und Deiner Familie, freu Dich auf den bald beginnenden Frühling, auf Deinen Berufs- oder Studiumseinstieg und sei Dir sicher: der Prinz, der Dich und Dein Krönchen schätzt, der wird kommen.

12.02.2019 15:16 • x 2 #34


Grinch


Zitat von Hanna4:
Vielleicht ist es ja gut, das Problem jetzt schon anzugehen.


Ja vielleicht - Aber dann am ehesten bei einer Jugendpsychologin. Du glaubst ja gar nicht wie viel dort auch verdreht werden kann und man mit noch mehr Rätseln konfrontiert wird. Da gibt es i.d.R. ein Erstgespräch. da muss das Bauchgefühl schon sehr stimmen und du dem Therpeuten/ in sehr vertrauen.

12.02.2019 15:18 • x 1 #35


Wölkchen82


1358
2
1719
Zitat von Hanna4:
Vielleicht läuft es bei uns auch einfach so weil wir beide sehr impulsive Menschen sind ?

Nur ehrlich - so viel Streß und Streit und Zank und Eifersucht - würdest Du das wirklich witer wollen?
Im Moment mag es für Dich noch ein Stück weit unter Action fallen - aber im Lauf der Jahre kann so etwas zermürben.
Und Impulsiv hin oder her - man sollte gewisse Grenzen dennoch wahren, und zB nie beleidigen oder abwerten.

12.02.2019 15:57 • #36


Grinch


Zitat von Hanna4:
ich 17, er 19. Es ist für uns beide die erste Beziehung und wir hatten davor aucg beide nie mit anderen jeglichen S. Kontakt. Macht es denke ich noch schwieriger. Die erste Liebe gehen zu lassen...


Das hat du gut erkannt. Das wirst du auch nie vergessen. Auch Männer vergessen das nicht!
Nur wird das immer blasser, weil neues kommt und wieder alles prickelt. Ich kenne aus meinem Umfeld exakt 2 Ehen, wo beide in Jugendzeiten schon ein Paar waren. Ob die so glücklich verlaufen oder ob das eher eine Abhängigkeit ist, man weiß es nicht.

12.02.2019 16:16 • #37




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag