1

Was will mein EX bloß, ich verstehe ihn nicht

Hopeless7

Hallo Zusammen,

mein Ex hat vor über einem Monat Schluss gemacht, ohne Gespräch.
Nun wollte ich gerne für mich dieses Gespräch nachholen. Er willigte zunächst ein, als wäre es selbstverständlich und wollte sich bei mir melden. Doch an dem besagten Tag kam nichts. Auf Nachfrage meinerseits entgegnete er nur, er könne das noch nicht wegen seinen Gefühlen. Dann schrieb ich ihm, dass ich dann nun einfach so in die Zukunft schauen muss, was ihn wütend machte. Ich solle ihn bloß nicht hassen und machte mir Vorwürfe. Ich erwähnte nur noch, dass eine neue Partnerschaft die Chance der Besserung ist. Jetzt will er Kontakt, bzw. Freundschaft und Zeit für ein Gespräch. Er wisse ja selber noch nicht was er mir sagen möchte (nach über einem Monat!).

Ich habe noch ein paar Sachen bei ihm, soll ich die einfach holen und selbst den Schlussstrich ziehen?
Ich liebe ihn noch und hätte mir eine zweite Chance verdient, aber Kontakt halten, wie soll das gehen, wenn auf beiden Seiten noch Gefühle sind ?
Sein Verhalten verstehe ich einfach nicht...

27.08.2015 08:19 • #1


Hopeless7


* 2te Chance gewünscht, nicht verdient (:

27.08.2015 08:30 • #2


Hannah88


Hallo Hopeless,

Du hast mein Mitgefühl! Wie genau Stellt er sich das ganze denn vor? Hat er sich dazu mal geäußert? Oder sagt er nur er weiß nicht was er will?

Ich gehöre übrigens zur Fraktion kämpfen und zweite Chance. Es ist nur die frage ob man dazu die kraft hat. Bei mir kommen da zzt immer mehr Zweifel auf, ob ich die Kraft aufbringen kann vorn zu beginnen, denn in alte Muster zu verfallen ist keine Option...
Also sollte er schon einen plan haben, wollt ihr euch Daten oder einfach wieder zusammen sei ? Oder erstmal nur schrieben? Ohne diese Fragen zu beantworten wird das wohl nicht funktionieren.
Viele Grüße

27.08.2015 10:03 • #3


Hopeless7


Danke für deine Antwort.

Er will noch ein Gespräch führen, aber ich soll ihm Zeit lassen bis er sich dafür bereit fühlt.
Und ich bat um Zeit darüber nachzudenken, ob ich den Kontakt generel halten möchte.
Das ist der letzte Stand...

27.08.2015 10:07 • #4


davedave


Ich denke du hast da keine Chance mehr. Er ist vor über nem Monat wortlos gegangen, Kontakt gab es erst wieder als du um ein Gespräch gebittet hast. Das ging also von dir aus.
Warum genau er wortlos gegangen ist, wird nur er wissen. Möglicherweise spielt da jemand anderes auch ne Rolle. Immerhin bringt er nichtmal den Mund auf und möglicherweise wartet er sogar nur darauf, das du den Schlussstrich ziehst damit er nicht der blöde Ar. am Ende ist.
Aber egal was alles der Grund ist, was zählt sind die Fakten. Und die sehen so aus das ihr nicht mehr zusammen seid, er gegangen ist, und das tut jemand immer nur aus einem einzigen Grund: fehlende oder mangelnde Liebe.

27.08.2015 10:28 • #5


Hannah88


Aber warum sollte dann wütend auf sie sein als sie abschließen wollte?

27.08.2015 10:33 • #6


davedave


Wer sagt denn das er genau deswegen wütend wurde, vielleicht gings ihm um was anderes. Und wer sagt das er auch wirklich wütend wurde, auẞer Hopeless Auffassung?

Was zählt sind immer nur die Taten, die sprechen immer Bände im Vergleich zu Worten oder ein emotionales Gespräch am Telefon...

27.08.2015 10:44 • #7


Hopeless7


Ja das frage ich mich halt auch. Nachdem ich sagte, ok alles klar, machs gut. Da schrieb er ich soll ihn nicht hassen und machte mir Vorwürfe.

ER meinte auch auf Frage meinerseits hin, ob er Kontakt will, weil er nicht weiß was die Zukunft bringt. "Ja vielleicht auch das". Und er sagte erst einer Aussprache zu um dann wieder abzusagen und bat um Zeit. Wenn ich ihm so egal wäre, dann hätte er mir das doch nach so einer Zeit einfach ins Gesicht sagen können, oder entgegnen können, dass er das Gespräch nicht mehr will, bzw. gar nicht darauf reagieren müssen.

Ich habe nun auch alle Fotos aus FB gelöscht, aber er lässt sogar ein sehr intimes Bild noch drinnen...

Ich verstehe einfach die Welt nicht mehr...

27.08.2015 10:46 • #8


davedave


Mag sein das du ihm nicht egal bist, aber für ne weitere Beziehung scheint es nicht zu reichen, sonst würde er wesentlich mehr dafür tun. So schauts nun mal aus. Mach nicht den Fehler dir die Dinge schönzureden und ihn auf ein Podest zu stellen. Sieh genau hin.
Klar will er das du ihn nicht hasst, oder besser gesagt das er schön aus der Sache aussteigen kann.
Wenn er wirklich deine Liebe, deine Nähe, deine Art brauchen würde, dann würden seine Taten anders aussehen. Mach dir bitte nichts vor.

27.08.2015 10:53 • #9


davedave


Und was ich selber komisch finde ist auf welche Weise er Zeit braucht. Wortlos gehn, und dann Zeit brauchen, ja für was eigentlich? Das einzige was mir in den Sinn kommen würde, wäre ne andere, und falls es mit ihr nichts wird...

27.08.2015 11:08 • #10


Hopeless7


ja ich verstehe halt nicht wofür er Zeit braucht?
Und mir nicht ins Gesicht sagen möchte, dass er generell keine Zukunft sieht nur halt momentan nicht.
Wo ist da das Problem?

Wieso sagt er nichts dazu, dass ich meine restlichen Sachen holen will?

27.08.2015 12:04 • #11


davedave


Weil er dich wahrscheinlich warmhält, während er nebenbei schaut obs mit der Neuen was wird. Wenns nichts wird dann denkt er das er ja sofort zu dir zurück kann, da ihr euch noch nicht 100% getrennt habt. Oder er hat nicht den Mut es dir zu sagen.

Soetwas hast du gar nicht notwendig. Du könntest nen Schlussstrich für dich alleine machen, könntest dir selbst die Antworten geben. Lass ihn ruhig sein Ding machen wie er glaubt, aber lass dich nicht mehr verletzen oder dich in die Warteschleife begeben. Und wenn er eines Tages kommt und irgendwas will, dann lass es gut sein. Er hatte seine Chance, brauchst dich dann nicht von seinen Worten verletzen lassen, du solltest lieber auf dich schauen denn dein Leben geht weiter!

27.08.2015 13:42 • x 1 #12


Hannah88


Ich würde glaube ich darauf bestehen meine Sachen zu holen. Dann ist da für dich und für ihn ein symbolischer Schlussstrich gesetzt.
Danach kannst du für dich zur Ruhe kommen, und er kann zusehen was er mit seiner "zeit" anfängt. Wenn er will kommt er dann schon zurück wenn er merkt du machst ernst. Aber es klingt wirklich immer mehr danach dass er versucht zweigleisig zu fahren, was für mich ein no go wäre.

27.08.2015 14:31 • #13


Hopeless7


Ja das werde ich auch tun.

Das mit dem warm halten habe ich jetzt auch schon ein paar mal gehört. Allerdings haben wir einen sehr engen Freundeskreis und sollte er da jemanden habe, würde es früher oder später definitiv rauskommen.
Ich glaube auch kaum, dass die evtl. "neue" es dulden würde, dass er intime Fotos bei Facebook drinnen lässt. Kann natürlich auch Tarnung sein

Vielleicht will er auch schauen, ob er mich wirklich vermisst, hatte nämlich zuvor eine Auszeit angedroht...

27.08.2015 15:34 • #14


davedave


Genau wissen wird es nur er können. Falls er jemanden kennengelernt hat, muss es nicht unbedingt aus dem Freundeskreis sein.

Aber ich sag dir ganz ehrlich das macht für dich gar keinen Unterschied. Du müsstest nur genau schauen auf welchem Punkt du jetzt stehst was die Beziehung angeht.
Egal was der tatsächliche Grund ist, unterm Strich sollte es anscheinend einfach nicht sein. Und das ist auch alles was du wissen musst.

Das Beste was du im Moment machen kannst ist auf Abstand zu gehen und auf dich zu schauen.

27.08.2015 16:16 • #15




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag