27

Werden meine Gefühle erwidert oder nicht? Unsicherheit

Wurstmopped

Wurstmopped


4434
1
6141
Zitat von unfassbar:
sich Gedanken machen, nicht nur um sich selbst kreisen und auch Unsicherheiten haben.

Bei sich sein und / oder um sich selbst kreisen sind zwei paar Schuhe.
Der TE ist scheinbar nicht bei sich selbst, da er wenig gefestigt, er spürt eine innere Unsicherheit und kann sie nicht auflösen, den Grund warum er denn emotional so auspendelt,kann er nicht genau benennen.
Er kreist um sich selbst...immer und immer wieder, das macht ihn mürbe.

01.06.2021 17:31 • #16


Spreefee

Spreefee


1507
4
1823
Hallo und Willkommen hier

Zitat von Mangostin:
Da ich aus einer Beziehung kommt, die ziemlich toxisch war und erst sein ein paar Monaten vorbei ist, hatte ich kein Interesse eine neue Beziehung zu finden, wollte einfach ein wenig flirten etc.


Ich glaube, du bist da viel zu früh reingestollpert.

Woran scheiterte die vorherige Beziehung. Wie kommt es, dass du nach ein paar Monaten auf Flirts aus bist ?

Hast du deine vorherige Beziehung aufgearbeitet und deine Anteile am scheitern der Vorbeziehung verstanden? Erfahren wer du bist und was du ändern solltest...

Ich würde niemals einen Mann Daten, der vor ein paar Monaten aus einer Beziehung kam, ohne verstanden zu haben, warum das enden musste.

Ich glaube auch nicht, falls das ein Beziehung wird, dass sie hält. Du scheinst sehr bedürftig zu sein und nicht souverän im Auftreten.

Entschuldige meine Sachlichkeit dazu, aber bei viel Text ohne Inhalt, liest du vermutlich vorbei.

Lg Spreefee

01.06.2021 17:55 • x 1 #17



Werden meine Gefühle erwidert oder nicht? Unsicherheit

x 3


Mangostin


45
5
24
Danke fur die vielen Einschätzungen. Sicherlich ist der ein oder andere Gedanke richtig, generell wollte ich aber mal fragen - warum gibt es so viele Vorurteile, dass man aus einer alten Beziehung heraus keine neue Anfangen kann? Ich kenn zig Beispiele wo das funktioniert. Auch ich das Ego nicht bei jeder Trennung am Boden, in meinem Fall z. B. bin auch glucklich und reifer daraus hervor gegangen.
Ich mein - was sollte man den eurer Meinung nach manchen / erst mal tindern, solange bis das Ego aufpoliert ist? Oder sich selber eine Auszeit auferlegen?
Generell wird m. E. schon viel über analysiert.
Was natürlich stimmt / ich hab hier ins Forum geschrieben und das ist natürlich ein Zeichen von Verunsicherung, das war mir nicht so offensichtlich klar. Und klar das kommt nicht ungefähr da ist noch was offen nach dem ich suchen muss. Aber dazu brauch ich doch keine 3 "Aufbaugegner" in Form von ONS oder Ubergangsbeziehungen. Oder fehlt mir der Weitblick?

Und der Tipp mit ruhig machen ist gut, vollkommen richtig, erst mal keine zu gewollt, danke euch

01.06.2021 20:32 • x 1 #18


WillyWichtig

WillyWichtig


328
3
440
Hallo,
Du hast ihr hoffentlich nichts großartiges von deiner alten Beziehung erzählt?
Oder sogar ihr dein Leid geklagt?

Wenn ja, dann war das ein großer Fehler!
Auch das viele Gerede über Beziehungen ist meiner Erfahrung nach der Todesstoß jeder Anziehung.

Ihr habt eine Nacht verbracht.
Also fand oder findet sie Dich anziehend.
Sei einfach locker und habt Spaß, 6 und verbringt Zeit miteinander!

Der Rest kommt oder auch nicht.
Nicht so viel über die Vergangenheit quatschen und auch nicht über die Zukunft.

Ob du erst mal alleine bleiben solltest oder nicht, musst du entscheiden.
Wenn dir danach ist, jemanden kennen zu lernen, mach es!
Gerade nach einer toxischen Beziehung ist es meiner Meinung nach wichtig,
auch normale Mädels kennen zu lernen.
Wieder zu lernen, dass nicht alle so sind.

Gruß Willy

01.06.2021 21:24 • x 2 #19


Spreefee

Spreefee


1507
4
1823
Zitat von Mangostin:
Was natürlich stimmt / ich hab hier ins Forum geschrieben und das ist natürlich ein Zeichen von Verunsicherung, das war mir nicht so offensichtlich klar. Und klar das kommt nicht ungefähr da ist noch was offen nach dem ich suchen muss. Aber dazu brauch ich doch keine 3 "Aufbaugegner" in Form von ONS oder Ubergangsbeziehungen. Oder fehlt mir der Weitblick?


Hm, es geht nicht um Aufbausiminare, sondern um Reflexion. Etwas ganz anderes. Verunsichert ist man, wenn man mit einer Situation nicht umgehen kann.

Hat man einiges von sich selbst mehr verstanden, kann man sein Verhalten verändern und Vertrauen in sich selbst. Der Unterschied.

Ich kenne im Laufe der Zeit hier viele User, die nach einiger Zeit zurück gekommen sind, mit der vorher gleichen Einstellung wie du bei manchen dauerte es nur Monate, bei anderen Jahre.

Nur mal so angemerkt

01.06.2021 21:52 • x 1 #20


Mangostin


45
5
24
@WillyWichtig hallo Willy, nein natürlich nicht, weder uber die Vergangenheit, noch über die Zukunft gesprochen. Wir hatten einfach eine gute Zeit und wie du sagst, nach dem ganzen davor bei mir (damit hatte ich hier Seiten füllen können:), macht das einfach Spaß. Was ich mir jetzt wünsche nach der Nacht ist einfach dass es so locker weiter geht - bin nicht so der ons Mensch und das hat sich auch nicht so angefühlt.
Durch die Antworten hier kann ich ganz gut reflektieren. Finde es eben etwas komisch, dass der Kontakt den wir jetzt haben so arg arg locker ist und spüre halt irgendwie das nicht mehr ganz das Rieseninteresse da ist. Bzw. denke ich das eben vielleicht auch.
Ich hab jetzt beschlossen fur mich, dass ich da mitgehe eine Zeit, ich vertrau darauf dass sie einfach grad viel um die Ohren hat und mich sobald wie möglich wiedesehen will, ich werde keinen Druck machen, mein Tempo runterfahren, alles locker und wenn es das nächste treffen gibt einfach schauen wie es wird. Dann sehen ich ja auch wo ich stehen. Und falls es nicht gut geht, kein Treffen mehr gibt, dann ist das so. Ist mein Risiko aber den Einstaz mache ich gerne

02.06.2021 01:00 • x 1 #21


nimmermehr

nimmermehr


1784
3
4709
Naja, Ihr habt es als lockeren Flirt angefangen unverbindlich, da ist sie doch nur sich selbst treu, dass sie weiter unverbindlich bleibt und sich nach einer Nacht nicht auf was Festes festnageln lassen will. Dass Du das plötzlich anders siehst, war ja auch nicht der Plan.

Ich würde Dir raten, die Zeit zu nutzen auch weiter andere Frauen kennenzulernen und zu daten. Wahrscheinlich trifft sie auch noch andere Männer. Solange man sich nicht festlegt aufeinander, ist das auch normal, wenn man sich über eine Datingplattform kennengelernt hat. Das macht Dich dann auch lockerer, wenn sie nicht die Einzige ist, auf der Dein Fokus ist, und Du hast die Möglichkeit zu vergleichen, ob sie wirklich so toll ist, dass sie Potential hat, Next zu werden, oder ob da draußen nicht auch noch andere Frauen auf Dich warten, die noch toller sind.

Durch die Tatsache, dass sie jetzt erst mal verreist und distanziert bleibt, zeigt sie dir nämlich im Grunde, dass es ihr auch noch nichts ausmacht, dich zu verlieren an eine andere Bekanntschaft, denn damit, dass Du noch mehr Frauen datest, muss sie in der frühen Phase einfach noch rechnen. Aber offenbar ist ihr das egal, und ich schätze, das zeigt, dass es ihrerseits eben nicht klick gemacht hat bisher und/oder dass sie auch noch mehrere Eisen im Feuer hat. Bist Du z.B. sicher, dass die Reise nicht auch mit einem anderen Mann zusammen hängt, und sie das erst mal noch mitnehmen und abwarten will, bevor sie sich wegen Dir entscheidet, ob sie mehr für möglich hält mit Dir, oder der Andere nicht doch toller ist? Wer sich nicht entscheiden kann, hat meist mehrere Optionen.

02.06.2021 05:51 • x 1 #22


Mangostin


45
5
24
@nimmermehr auch eine gute Sichtweise, stimme ich zu. Danke für deine Gedanken.

Im allgemeinen: es ist echt immer wieder eine gute Erfahrung sich hier im Forum auszutauschen,
Machmal fühl ich mich so fremd in diesem Spiel. Früher war es vielleicht nicht einfacher / als junger Erwachsener war ich ziemlich unerfahren / aber eben nicht so verkopft. Man lernt sich normal kennen, mag sich, passt oder nicht und hat ne gute Zeit. Mit den ganzen Erfahrungen - guten wie schlechten - hinterfrage ich machmal viel zu viel. Mann soll authentisch sein, aber nicht Zuviel sagen, so sein aber .... jeder weiß was ich meine...
Na ja ich schweife ab, also danke nochmal für alle Antworten und den Austausch!

02.06.2021 12:05 • #23


Spreefee

Spreefee


1507
4
1823
Zitat von nimmermehr:
Ich würde Dir raten, die Zeit zu nutzen auch weiter andere Frauen kennenzulernen und zu daten.


Wer lange genug im Forum ist, weiß, dass das Weglaufen vor sich selbst, einem immer wieder auf die Füße fällt.

Zitat von Mangostin:
wollte ich aber mal fragen - warum gibt es so viele Vorurteile, dass man aus einer alten Beziehung heraus keine neue Anfangen kann?


Mal ehrlich. Wenn du zuvor sehr verliebt warst und nach wenigen Monaten, bei manchen sogar Wochen sich auf etwas Neues einlassen können, war die Ex Beziehungen dann wirklich Liebe.

Wie lange halten deine zig Beispiele denn schon, dass du von deren Dauerhaftigkeit berichten kannst. Oder war deine Ex Beziehung auch nur ein paar Monate?
Zitat von nimmermehr:
Ich würde Dir raten, die Zeit zu nutzen auch weiter andere Frauen kennenzulernen und zu daten.


Wer lange genug im Forum ist, weiß, dass das Weglaufen vor sich selbst, einem immer wieder auf die Füße fällt.

Zitat von Mangostin:
wollte ich aber mal fragen - warum gibt es so viele Vorurteile, dass man aus einer alten Beziehung heraus keine neue Anfangen kann?


Mal ehrlich. Wenn du zuvor sehr verliebt warst und nach wenigen Monaten, bei manchen sogar Wochen sich auf etwas Neues einlassen können, war die Ex Beziehungen dann wirklich Liebe.

Wie lange halten deine zig Beispiele denn schon, dass du von deren Dauerhaftigkeit berichten kannst. Oder war deine Ex Beziehung auch nur ein paar Monate?
Zitat von nimmermehr:
Ich würde Dir raten, die Zeit zu nutzen auch weiter andere Frauen kennenzulernen und zu daten.


Wer lange genug im Forum ist, weiß, dass das Weglaufen vor sich selbst, einem immer wieder auf die Füße fällt.

Zitat von Mangostin:
wollte ich aber mal fragen - warum gibt es so viele Vorurteile, dass man aus einer alten Beziehung heraus keine neue Anfangen kann?


Mal ehrlich. Wenn du zuvor sehr verliebt warst und nach wenigen Monaten, bei manchen sogar Wochen sich auf etwas Neues einlassen können, war die Ex Beziehungen dann wirklich Liebe.

Wie lange halten deine zig Beispiele denn schon, dass du von deren Dauerhaftigkeit berichten kannst. Oder war deine Ex Beziehung auch nur ein paar Monate?
Zitat von nimmermehr:
Ich würde Dir raten, die Zeit zu nutzen auch weiter andere Frauen kennenzulernen und zu daten.


Wer lange genug im Forum ist, weiß, dass das Weglaufen vor sich selbst, einem immer wieder auf die Füße fällt.

Zitat von Mangostin:
wollte ich aber mal fragen - warum gibt es so viele Vorurteile, dass man aus einer alten Beziehung heraus keine neue Anfangen kann?


Mal ehrlich. Wenn du zuvor sehr verliebt warst und nach wenigen Monaten, bei manchen sogar Wochen sich auf etwas Neues einlassen können, war die Ex Beziehungen dann wirklich Liebe.

Wie lange halten deine zig Beispiele denn schon, dass du von deren Dauerhaftigkeit berichten kannst. Oder war deine Ex Beziehung auch nur ein paar Monate?

User kommen hier her, weil sie Fragen haben. Meist Fragen über oder zum (Ex)Partner. Wir sollen dir helfen in ihren Kopf zu schauen.

Stattdessen tun die reflektierten User, dich zu dir selbst schicken. Deswegen heißt hier der höchste Status, "bei sich selbst".

Würdest du das nötige Selbstvertrauen und Selbstbewusstsein haben, wärst du nicht hier.

Die Aussage, dass schnell wechselnde Beziehungen nicht von Dauer sind, beruht auf unsere Erfahrungen, der hier Ankommenden.

Wechselt man schnell in eine neue Beziehung, hat man vorher nicht wirklich geliebt oder man ist bedürftig, dass man einen Partner braucht.

Hat man aber vorher geliebt, und den Partner verloren, liegt es zum großen Teil auch an einem selbst. Denn man hat immer auch einen eigenen Anteil am Scheitern einer Beziehung. Arbeitet man das nicht auf, wird es über kurz oder lang auch wieder enden. Oder wie kommt es, dass Ehen bzw. Partnerschaften heute selten mehr als 20 Jahre überdauern.

Von welchen Beispielen kannst du also berichten, dass sie nach kurzem Wechsel 20 Jahre und mehr gemeinsam auf der Uhr haben?

Ich bin dieses Jahr 35 Jahre mit meinem Mann zusammen. Weil wir erkannt haben, dass wir etwas ändern müssen, um gemeinsam eine Zukunft zu haben. Beziehungen sind Arbeit an sich selbst und miteinander.

Stattdessen reden die Paare heute immer weniger miteinander. Immer liegt es an dem Gegenüber, wenn etwas nicht mehr stimmt, sich in der Beziehung nicht läuft. Beendet es, beginnt was Neues.

Auf sich selbst dabei zu schauen, kommt vielen gar nicht erst in den Sinn.

Wenn du in eine dauerhafte Beziehung möchtest, wird dir das nur gelingen, wenn du dich fragst, welche Anteile bei dir lagen, dass deine vorherige Beziehung scheiterte.

Oder möchtest du die neue Beziehung, die auch bald wieder endet.

Wenn du hier länger im Forum bist, wirst du dir selbst beantworten können, warum sie die Richtige ist oder auch nicht.

Es ist fastzinierend, dass wir immer aufgefordert werden, den Partner zu beurteilen, der hier gar nicht anwesend ist.

Jedem seine Beschreibungen des Partners sind subjektiv. Sprich du erzählst uns von deiner Wahrheit, deiner Wahrnehmung. Vielleicht würden wir sie ganz anders im RL sehen als du?

Du bist hier, nicht sie. Daher können wir nur mit dir über dich schreiben.

Wenn wir in der Lage wären, hier in andere Köpfe zu schauen, würden wir unser Geld damit verdienen

02.06.2021 13:30 • #24


Mangostin


45
5
24
@nimmermehr das nicht festlegen wollen weil da und dort eine noch bessere Option sein könnte, fällt mir jetzt auch immer mehr und mehr auf. Natürlich, es ist legitim sich viel anzuschauen bevor man sich festlegt etc, nur war das m. E. vor dem ganzen online dating simpler. Jetzt, wo oberflächlich gesehen hinter jeder Ecke eine neue 10 warten könnte, wird sehr genau abgehakt. Vielleicht bin ich auch deshalb hier, weil ich das Gefühl habe/hatte mein Date tickt da anders und ich habe das Glück gehabt so jemanden kennenzulernen. Es wird sich zeigen, auf jeden Fall danke nochmals für Deine Sichtweise.

02.06.2021 23:28 • x 2 #25


Sorgild


3065
3
5819
Ich finde es extrem gefährlich, zu was Nimmermehr aufgerufen hat. Ja, geh ruhig raus.. Save was dir sicher ist und suche ruhig weiter. Am Schluss wirst du ne Packung kassieren, die dich mal locker außer Gefecht setzt. Davon unabhänigig: du stumpfst ab.. Emotional mutierst du damit genau zu dieser Art Asch****lo***., das keiner haben will. Keine Ahnung, klingt in meinen Augen echt nicht so gut.

03.06.2021 01:08 • #26


nimmermehr

nimmermehr


1784
3
4709
Zitat von Sorgild:
Ich finde es extrem gefährlich, zu was Nimmermehr aufgerufen hat. Ja, geh ruhig raus.. Save was dir sicher ist und suche ruhig weiter. Am Schluss ...


Man mutiert nicht zum A., nur weil man mehrere Kontakte beim Daten pflegt. Der TE hat sich zu sehr auf eine Dame fixiert, die sich noch nicht festlegen will. Ich habe ihm nicht geraten, alles wahlllos wegzuflanken, was ihm vor die Flinte springt, sondern offen für weitere Bekanntschaften zu sein und zu vergleichen, solange sich die Dame nicht festlegen kann/will. Das wird schon nicht seinen Charakter versauen und er wird auch nicht vom Bindungswilligen zum A.... Loch dadurch mutieren. Aber es wird den Fokus von ihr nehmen und ihn ablenken, statt jetzt dazusitzen und brav drauf zu warten, dass sie aus dem Urlaub kommt.

03.06.2021 04:21 • #27


Mangostin


45
5
24
@nimmermehr Hab Deinen Tipp umgesetzt und durch Zufall das Glück gehabt, spontan jemand anderen kennenzulernen - hat sich ganz kurz komisch angefühlt aber dann wars ok, wie Du oben schreibst - es geht mir nicht darum jetzt gleich wieder und so. Aber ich bin einfach nicht mer so Ultra fokussiert auf meine Bekanntschaft und kann viel objektiver beurteilen bzw. Ist das fur sie sicher auch gut wenn ich viel lockerer bin und mir fur mich selbst sicherer werde. Grazie mille

04.06.2021 19:42 • x 1 #28


Mangostin


45
5
24
@Sorgild ich verstehe schon was du meinst. Aber ich glaube ich kann es ganz gut Abwegen.
Und nebenbei - ich habe die letzten 20 Jahre so gelebt. Immer total nett, Verständnisvoll, nach ner gescheiterten Beziehung warten etc. ... jetzt frag ich mich warum. Das Leben ist schön, das Leben ist kurz und ich liebe es. Deshalb lege ich mit keine Buse auf und warte jetzt 1 Jahr bevor ich wieder date. Wenn ich damit total hinfalle, dann ist das so. Es kann aber auch passieren dass ich nicht fallen werde und mein Glück finde. Oder eben erst in ein paar Jahren und dann wieder hier schreibe. Niemand weiß das.
Bitte nicht falsch verstehen - ich schätze Deine Sichtweise und Meinung!

04.06.2021 19:50 • x 1 #29


nimmermehr

nimmermehr


1784
3
4709
Finde ich gut, wenn es Dir damit besser geht und du etwas unverkrampfter wieder wirst (was du ja eh sein wolltest anfangs), ist das doch positiv. Und wenn irgendwann die Richtige auftaucht, können dich 100 andere Bekanntschaften nicht davon abhalten, sie zu erkennen, und dann will man gar keine anderen mehr daten irgendwann. Dem Ego tut es trotzdem gut zu wissen, dass man es KANN.

04.06.2021 19:59 • x 1 #30



x 4