28

Wie schnell kann man sich verknallen?

Nilan


20
2
13
Zitat von Sliderman:

Deine Sicht wird mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit so bleiben und die Gefühle
werden möglicherweise noch tiefer! Deshalb leb es aus!


Irgendwie ist es genau das was ich gerne höre..
Aber dachte wenn man nur die Oberfläche einer Person kennt, könnte man sich ja quasi getäuscht haben..Aber es fühlt sich an wie Liebe auf den ersten Blick.

07.12.2020 18:07 • x 1 #16


Sliderman

Sliderman


2172
3257
Liebe @Nilan
Du kannst nichts falsch machen! Du riskierst , wenn überhaupt Liebeskummer....
Wer das vermeiden will, darf sich auf gar nichts einlassen!

07.12.2020 18:10 • #17



Wie schnell kann man sich verknallen?

x 3


Lottii


30
2
26
Liebe TE,
ich habe dieser Erfahrung auch gemacht und deine Beschreibung trifft es. Man fühlt sich wie ein verrückter Teenie und ist irgendwie total überdreht. Bei mir war es so, dass ich sofort das Gefühl hatte es kommt von beiden Seiten. Da war so eine Verbindung, sofort diese Blicke, die verunsichert und aufgedreht zugleich haben. Ich habe mich auch eine Zeit lang nicht getraut und dachte ich spinne oder bilde mir vielleicht etwas ein. "Lass es da sein und genieß es", diesen Rat haben mir viele gegeben und ich kann das nur bestätigen. Das passiert wohl, wenn auch selten, und deshalb sollte man jeden Moment genießen und wenn es einen nicht loslässt auch versuchen rauszufinden, ob und was dahinter steckt, damit man es später nicht bereut. Mir selbst ist sowas auch zuvor noch nicht in der Form passiert. Ich habe mich dann getraut und nur vorsichtig vorgefühlt und sofort kam (für mich doch unerwartet) etwas von ihm zurück und ich würde sagen, wir haben uns mit den Schritten abgewechselt. Es war irgendwie verrückt und schön. Ich rede in der Vergangenheit, da es grade leider so aussieht als geht es doch nicht weiter, warum auch immer. So Dinge kann man manchmal wohl nicht verstehen und dann kommt - wie hier auch schon geschrieben - die Kehrseite der Medaille. Das muss man dann aushalten können und mir geht es auch nicht gut grade, da ich überzeugt bin dass ich das so nicht so schnell wieder erfahren darf. Aber vielleicht braucht es auch mehr Zeit und die Wege finden sich später wieder, es macht mir immer Mut solche Geschichten zu hören. Er geht mir auch absolut nicht aus dem Kopf und ich sehe keinen Sinn darin, die Gedanken zwanghaft zu verbannen.
Also: Trau dich, gib der Sache eine Chance, vertrau auf dein Bauchgefühl. Genieße es und versuche zugleich darauf gefasst zu sein, dass es vielleicht auch nur eine schöne Zeit wird. Aber dennoch ist es eine schöne Erfahrung, sowas fühlen zu können
Liebe Grüße und viel Glück!

28.12.2020 15:37 • x 1 #18


Sliderman

Sliderman


2172
3257
Liebe @Lottii
Du hast das wirklich treffend beschrieben und wünsche Dir, das es dich noch ein Happy End gibt!

28.12.2020 21:07 • x 1 #19




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag