28

Wie schnell kann man sich verknallen?

Nilan

20
2
13
Hii,

wie schnell kann man sich verknallen?

Der Kumpel, von einem Kumpel hat es mir irgendwie so richtig angetan. Ich "kenne" ihn schon länger.
Sehe ihn immer nur zwischendurch und immer nur kurz. Man quatscht hin und wieder. Je nach Gelegenheit.

Ich fand ihn von Sekunde 1 an irgendwie interessant. Und mittlerweile fange ich an Gefühle für ihn zu entwickeln. Nach jedem Gespräch gefällt er mir besser. Selbst wenn wir uns nur kurz sehen und er mich anlächelt, haut er mich um. Ich mag seine Ansichten, die Art wie er redet. Alles. Er ist mir so vertraut , obwohl ich eigentlich überhaupt nicht schnell vertraue.

Ich kenne ihn doch kaum.
Und trotzdem ist es so, dass es anfangs nur ne leichte Schwärmerei war und ich nach und nach immer mehr Gefallen an ihm finde. Ich denke so oft an diesen Menschen. Wenn ich Kontakt zu ihm hatte bin ich so schrecklich glücklich durcheinander.Ob das nur die Illusion ist in die ich mich scheinbar verknallt habe? Oder ist das manchmal einfach so , dass es von Anfang an passt ?

Fühle mich wie ein Teenie. Wegen der Tatsache dass ich nur seine Oberfläche "kenne" und er trotzdem so viel Raum einnimmt. Ist mir echt peinlich.

04.12.2020 01:25 • #1


MrXYZ

MrXYZ


374
545
Ganz simpel: direkt und sofort.

Man nennt es Liebe auf den ersten Blick, bloß, dass es mit Liebe erstmal noch sehr überspitzt ausgedrückt ist.

Sagen wir also, Streichholz angezündet auf den ersten Blick, kommt dann nur drauf an, ob es dann später in den Strohhaufen fällt, oder nicht, wenn du weißt was ich meine.

Warum ist dir das peinlich?
Das ist ganz normal, in jeder Altersgruppe so und so findet alles und jeder seinen Anfang.

04.12.2020 01:32 • x 4 #2



Wie schnell kann man sich verknallen?

x 3


Nilan


20
2
13
Zitat von MrXYZ:
Ganz simpel: direkt und sofort.

Man nennt es Liebe auf den ersten Blick, bloß, dass es mit Liebe erstmal noch sehr überspitzt ausgedrückt ist.

Sagen wir also, Streichholz angezündet auf den ersten Blick, kommt dann nur drauf an, ob es dann später in den Strohhaufen fällt, oder nicht, wenn du weißt was ich meine.

Warum ist dir das peinlich?
Das ist ganz normal, in jeder Altersgruppe so und so findet alles und jeder seinen Anfang.


Ja das stimmt. So fangen Beziehungen ja eigentlich auch meist an.
Aber viele Menschen sagen mir, dass es die Illusion ist in die man sich verliebt. Weil man sich den Menschen so ausmalt , wie man sich erhofft, wie er ist.

Peinlich ist mir das, weil es überwiegend 10 Minuten Gespräche sind & das nicht wirklich oft & davon auch noch nicht allzu viele. Und dann schon von Gefühlen reden ? Von Schmetterlingen? Von glücklich sein wenn er da ist ? Von Gedanken an ihn ?

04.12.2020 01:40 • #3


MrXYZ

MrXYZ


374
545
Zitat von Nilan:

Ja das stimmt. So fangen Beziehungen ja eigentlich auch meist an.
Aber viele Menschen sagen mir, dass es die Illusion ist in die man sich verliebt. Weil man sich den Menschen so ausmalt , wie man sich erhofft, wie er ist.

Peinlich ist mir das, weil es überwiegend 10 Minuten Gespräche sind & das nicht wirklich oft & davon auch noch nicht allzu viele. Und dann schon von Gefühlen reden ? Von Schmetterlingen? Von glücklich sein wenn er da ist ? Von Gedanken an ihn ?


Ist egal wie lange irgendwelche Gespräche oder Augenblicke sind, es reicht auch ein einziger und kurzer Moment, ein Vorfall oder ähnliches und danach sieht man sich niemals mehr wieder und dennoch wird dir dieser Mensch erstmal im Kopf bleiben, wenn es dich beeindruckt hat oder etwas in dir ausgelöst hat, das ist vollkommen normal, ist bei jedem so, auch bei mir.

Es reicht, in die Augen zu sehen, die Stimme zu hören, das Lächeln welches dir entgegengebracht wurde...auch die Kassiererin an der Kasse löst bei mir was aus, wenn sie herzlich lächelt, aber man es nur durch ihre funkelnden Augen sieht, wegen dem Nasen-Mund-Schutz...letztens war eine leider etwas unfreundlich und frech...hat bei mir bosheit ausgelöst

Und das mit dem ausmalen, ja, ist schon richtig, tun wir auch alle und ja, am Anfang, wenn du jemanden nicht kennst, hast du nur eine Art Illusion vor dir, deshalb verliebst du dich wenn überhaupt erstmal nur und möchtest demzufolge mehr, also ein (Näheres) kennenlernen und längere Zeit später entscheidet sich dann, ob es ernsthafte Gefühle werden können oder es leider erlischt.

04.12.2020 01:50 • x 1 #4


nush

nush


75
129
Eine schöne Sache, wenn jemand so einschlagen kann. Aber leider gibt es auch eine Kehrseite. Nämlich dann, wenn die Begeisterung abrupt gebremst wird und man Zurückweisung erteilt bekommt. Da erfährt man dann unmittelbar die direkte Umkehr der vorher ausgemalten Gedanken und sieht sich nun großer Hoffnungslosigkeit ausgesetzt. Ich denke, manchmal kommt das an Intensität schon dem Gefühl recht nahe, als hätte man bereits eine Beziehung mit demjenigen geführt. So intensiv und lebhaft können Gedanken und Vorstellungen gesponnen werden.

04.12.2020 09:22 • x 3 #5


Arjuni

Arjuni


1191
2989
Ist doch voll schön, dass du verknallt bist. Genieß es einfach!

Ich kenne viele Menschen, die sagen "so richtig verliebt war ich seit 30 Jahren nicht mehr"... das finde ich traurig.

Zitat von Nilan:
Aber viele Menschen sagen mir, dass ...

Um Himmels Willen! Wie kommst Du nur auf die Idee, dass das, was andere sagen, für Dich mehr Gültigkeit haben könnte, als was Du fühlst?

04.12.2020 11:43 • x 5 #6


DieSeherin

DieSeherin


3647
4405
klingt für mich sehr nach einem typischen fall von schwerer verliebtheit

und ich finde das gefühl ist großartig!

Zitat von Nilan:
Aber viele Menschen sagen mir, dass es die Illusion ist in die man sich verliebt. Weil man sich den Menschen so ausmalt , wie man sich erhofft, wie er ist.


klar, man kann das ganze natürlich analysieren, versachlichen und totreden... aber warum denn?

ich selber habe mich in meinen jetzigen mann schockverliebt! als ich ihn von weitem auf mich zukommen sehen habe und unsere blicke sich getroffen habe (hier die kitschigste beschreibung einfügen, die dir einfällt: die erde hörte auf, sich zu drehen und alle vogerl hörten das zwitschern auf... oder so ). ich wusste sofort, dass er dieser eine ist!

(wir waren beide damals nicht frei und haben einen sehr komplizierten weg genommen, aber 30 jahre nach diesem booooom sind wir sei 15 jahren zusammen, seit 10 jahren verheiratet

04.12.2020 12:10 • x 10 #7


Nilan


20
2
13
Zitat von Arjuni:
Ist doch voll schön, dass du verknallt bist. Genieß es einfach!

Ich kenne viele Menschen, die sagen "so richtig verliebt war ich seit 30 Jahren nicht mehr"... das finde ich traurig.


Um Himmels Willen! Wie kommst Du nur auf die Idee, dass das, was andere sagen, für Dich mehr Gültigkeit haben könnte, als was Du fühlst?


Weil ich mir selbst so unnormal dabei vorkomme und ich mich immer wieder frage, wieso ein Mensch den ich so wenig kenne , so viel Raum meiner Gedanken einnimmt. Bin da gerade nicht im Reinen mit mir.
Aber ja es ist schön.. Immer wenn wir geredet haben , fühle ich mich so unfassbar lebendig danach.

04.12.2020 22:12 • x 1 #8


Nilan


20
2
13
Zitat von DieSeherin:
klingt für mich sehr nach einem typischen fall von schwerer verliebtheit

und ich finde das gefühl ist großartig!



klar, man kann das ganze natürlich analysieren, versachlichen und totreden... aber warum denn?

ich selber habe mich in meinen jetzigen mann schockverliebt! als ich ihn von weitem auf mich zukommen sehen habe und unsere blicke sich getroffen habe (hier die kitschigste beschreibung einfügen, die dir einfällt: die erde hörte auf, sich zu drehen und alle vogerl hörten das zwitschern auf... oder so ). ich wusste sofort, dass er dieser eine ist!

(wir waren beide damals nicht frei und haben einen sehr komplizierten weg genommen, aber 30 jahre nach diesem booooom sind wir sei 15 jahren zusammen, seit 10 jahren verheiratet


Klingt ja echt traumhaft.
Weil ich immernoch fasziniert davon bin wie man sich so in die Oberfläche eines Menschen verknallen kann..

04.12.2020 22:29 • #9


Sunny-Angie


252
198
Nach 3,5 Monaten schlimmem Liebeskummer habe ich mich bei einer Singlebörse angemeldet.

2 Tage später schrieb mich jemand an, den ich vom Foto her so " na ja, geht so" fand. Wir telefonierten 2 Abende und haben uns am vergangenen Montag (auch wegen fehlender Alternativen) bei mir getroffen.

Ich hatte Ausschau nach ihm gehalten, weil ich ihm den Parkplatz zeigen wollte. Er eierte rum und ich ging vor die Haustür. Er hatte schon geparkt und kam mir entgegen. WOW....dieser Mensch sah viel besser aus, als auf dem Foto. Ich war total geflasht. Was will dieser tolle Typ von mir? Mir war das fast peinlich, dass der so klasse aussah. Ich war sofort verknallt und irgendwie total eingeschüchtert.

Er sieht klasse aus, ist sympathisch, höflich. Was er beruflich und in der Freizeit macht, hat mich auch total angesprochen. Ich war im 7. Himmel.

Am vergangenen Mittwoch trafen wir uns wieder bei mir. Er kam von der Arbeit und ich fand das auch so in Ordnung. Ich war wieder hin und weg. Boah, ich hätte ihn sofort anfallen können. Wir haben dann noch bis nach dem Essen gewartet (hüstel).

Am nächsten Tag haben wir noch getextet, aber wenig. Am Freitag (vorgestern) bekam ich die Nachricht von ihm, dass "das so nichts wird. Vielleicht gefällt es Dir ja bei Tin... besser und Alles Gute".

Seitdem bin ich überall geblockt. Mit meinem Festnetztelefon konnte ich ihm noch eine Nachricht auf die Mailbox sprechen. Eine Antwort bekam ich nicht.

Tja, ich bin von Dro. auf Methadon gewechselt.

Und NEIN, ich bereue NICHTS !

06.12.2020 22:39 • #10


Tin_


1353
2586
Zitat von Sunny-Angie:
"das so nichts wird. Vielleicht gefällt es Dir ja bei Tin... besser und Alles Gute".


Bei mir? xD

Verstehe nicht, warum ihr Frauen so schnell mit einem Mann ins Bett geht. Das killt bei den meisten Typen so einiges, selbst wenn sie nicht nur auch die 6-Nummer aus sind. Verstehe nicht, dass das bei so vielen Frauen nicht ankommt.

07.12.2020 13:36 • #11


Nilan


20
2
13
Zitat von Sunny-Angie:
Nach 3,5 Monaten schlimmem Liebeskummer habe ich mich bei einer Singlebörse angemeldet. 2 Tage später schrieb mich jemand an, den ich vom Foto her so " na ja, geht so" fand. Wir telefonierten 2 Abende und haben uns am vergangenen Montag (auch wegen fehlender Alternativen) bei mir getroffen. Ich hatte Ausschau nach ihm gehalten, weil ich ihm den Parkplatz zeigen wollte. Er eierte rum und ich ging vor die Haustür. Er hatte schon geparkt und kam mir entgegen. WOW....dieser Mensch sah viel besser aus, als auf dem Foto. Ich war total geflasht. Was will dieser tolle Typ ...


Dann ging das bei dir , wie bei mir ähnlich schnell mit dem verknallen, verlieben oder wie auch immer. Das mit der Zurückweisung tut mir leid für dich. Klar , das sind leider manchmal die Kehrseiten.

Ich würde zu gern wissen wo das bei mir noch hinführt- Wenn es zu irgendwas führt. Kennt ihr das wenn ihr nach so kurzer Zeit denkt ihr könntet einen Seelenverwandten gefunden haben? Aber ob es dann wirklich so ist , weiss man auch nicht direkt. Vielleicht male ich mir die Person auch falsch bzw zu toll aus.. bisher lag ich jedoch richtig.
Hatte sowas noch nie. Ehrlich nicht.

07.12.2020 17:21 • #12


Sliderman

Sliderman


2143
3171
Zitat von Nilan:
Ich würde zu gern wissen wo das bei mir noch hinführt- Wenn es zu irgendwas führt. Kennt ihr das wenn ihr nach so kurzer Zeit denkt ihr könntet einen Seelenverwandten gefunden haben? Aber ob es dann wirklich so ist , weiss man auch nicht direkt. Vielleicht male ich mir die Person auch falsch bzw zu toll aus.. bisher lag ich jedoch richtig.
Hatte sowas noch nie. Ehrlich nicht.


Liebe TE ,
ich kann alles was du schreibst und wie du fühlst nachvollziehen. Ich kann dir nur den guten Rat geben, es zu genießen und auszukosten, denn das wirst du in deinem Leben nicht oft erleben! Lass dir nicht einreden das sei lächerlich, kann gar nicht sein, du bist liebessüchtig.....Glaube mir, alles was du fühlst gibt es und ob und was daraus wird....? In die Zukunft sehen kann keiner.....Versuch bitte nicht nach Erklärungen zu suchen! Das kann niemand erklären!

07.12.2020 17:42 • #13


Nilan


20
2
13
Zitat von Sliderman:

Liebe TE ,
ich kann alles was du schreibst und wie du fühlst nachvollziehen. Ich kann dir nur den guten Rat geben, es zu genießen und auszukosten, denn das wirst du in deinem Leben nicht oft erleben! Lass dir nicht einreden das sei lächerlich, kann gar nicht sein, du bist liebessüchtig.....Glaube mir, alles was du fühlst gibt es und ob und was daraus wird....? In die Zukunft sehen kann keiner.....Versuch bitte nicht nach Erklärungen zu suchen! Das kann niemand erklären!


Danke für die Worte ..
Dachte immer es liegt an mir und wäre halt irgendwie unnormal. Es würde mir irgendwie weh tun wenn ich nicht die Chance hätte ihn irgendwann besser kennenzulernen. Mich interessiert halt ob meine Sicht so bleiben würde...

07.12.2020 17:59 • x 1 #14


Sliderman

Sliderman


2143
3171
Zitat von Nilan:
Danke für die Worte ..
Dachte immer es liegt an mir und wäre halt irgendwie unnormal. Es würde mir irgendwie weh tun wenn ich nicht die Chance hätte ihn irgendwann besser kennenzulernen. Mich interessiert halt ob meine Sicht so bleiben würde...


Deine Sicht wird mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit so bleiben und die Gefühle
werden möglicherweise noch tiefer! Deshalb leb es aus!

07.12.2020 18:01 • #15



x 4




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag