Wie soll ich bloß eine Freundin finden?

Crusherle

Huhu Leute,

erstmal schönes großes Forum hier. Findet man selten!
Hier meinte Situation.

Ich bin 18 Jahre alt und mache eine Ausbildung zum Hotelfachmann und bin jetzt im 3. Lehrjahr. Wohne zuhause. Ich hatte noch nie eine Freundin und will auch nicht wie die meisten Menschen mehrere haben und direkt mit ihr in die Kiste hüfpen. Das einzige was ich will ich ein liebes Mädchen zu finden das mich liebt und mich heiratet und mit mir eine Familie haben will.

Bin halt sehr konservativ. Ich mag keine Sauferei in der Disco, kein Rauchen, keine Dro. und keine Assi Sprache wie das alles meine Artgenossen in meinem Alter machen. Ich mag solche Süße Mädchen wie in den Animes

Meine Wunschfamilie wäre das ganz Klassisch Deutsche. Papa geht arbeiten, Mama kann sich zuhause ausruhen und mit den Kindern spielen. Und wenn ich Abends zurück kommen hat Sie ganz liebevoll das Essen gemacht. Ich denke mal das macht die ganze Sache für mich auch schwerer. Wer will das heute schon. Versteht mich nicht falsch. Ich möchte keine Frauen unterdrücken. Nein ganz im Gegenteil. Ich weiss wie schlimm arbeiten ist da reicht es schon wenn 1 Person das machen muss. ( Ausserdem hätte ich auch irgendwie Angst das Sie bei der Arbeit einen anderen Kerl findet und mich dann alleine lässt. Ist aber eher die Innerre Angst )

Mein Aussehen ist auch nicht das beste. Bin leider ne Mischung von nem Deutschen & ner Thailänderin. Ich bin ein schmaler hans wurst und die Zähnchen sind auch nicht grad schön. Ich leb eigentlich sehr zurück gezogen. Das einzige was ich so am Tag mache ist zur Arbeit gehen, ggf. Berufsschule 1x die Woche ( hab dort 1 guten Freund der aber gleichgeschlechtlich ist >.< ) und zuhause rumsitzen.

Wenn ich spatzieren gehe dann komm ich zwar raus nur bringt es halt nichts. Hab auch überall im Internet gelesen das man sich eine Aktivität suchen soll bei der man viel unter Menschen ist. MIr fällt aber nichts ein was zu mir passt.

Ich frag mich wirklich immer wozu ich aufstehe und arbeite. Wenn ich alleine bin könnt ich genauso gut liegen bleiben und von Hartz 4 leben. Werd ich natürlich nicht tun und weiterhin arbeiten aber mir fehlt dazu der Antrieb. Das einzige was ich zu bieten hab ist meine ewige und treue liebe die niemals endet. Mit mir kann man Pferde stehlen.


Was meint ihr? GIbt es das was ich suche in der heutigen Zeit noch? Ich bin echt in der falschen Zeit geboren worden.

Wie soll ich sowas blos finden. Mir läuft die Zeit davon. Ich möchte nicht erst mit 40 heiraten so wie das ja der Trend ist. Ich denk immer dabei an die ganze Zeit die ich mit meiner Ehefrau hätte verbringen können.
Ich werd jeden Tag älter und älter und die Sandkörner aus der Uhr des Lebens fallen eins nach dem anderen durch.

LG Crushy

12.09.2011 15:48 • #1


alexander


261
15
21
Hey Crusherle, du durchlebst keine Trennung, sei froh

Naja, erstmal solltest du aufhören, dich selbst schlecht zu reden, das wirkt auf keine Frau anziehend, versuche Selbstvertrauen aufzubauen.

Wenn du damit unzufrieden bist ein "schmaler hans" zu sein, dann geh trainieren, deinem Text konnte ich entnehmen, dass du sehr viel Freizeit hast.



Zitat:
Ich mag solche Süße Mädchen wie in den Animes Glücklich sein


Die Realität sieht anders aus, dass muss ich dir wohl nicht sagen! Lies vielleicht weniger Animes, ich weiß nicht wie da andere denken, aber mit 18 sollte man vielleicht was anderes lesen, etwas, was näher am echten Leben ist

Das du konservativ bist, steht der Partnersuche nicht im Weg, es gibt genügend Frauen und Mädels, die so denken wie du.



Zitat:
Meine Wunschfamilie wäre das ganz Klassisch Deutsche. Papa geht arbeiten, Mama kann sich zuhause ausruhen und mit den Kindern spielen. Und wenn ich Abends zurück kommen hat Sie ganz liebevoll das Essen gemacht


Tja, davon träumen viele Männer, aber da wird die Frau vielleicht was dagegen haben, du wirst nichts dagegen machen können, wenn die Frau arbeiten will, oder willst du sie an einen Herd ketten?
Und außerdem ist so ein Szenario vielleicht für einen Zeitraum interessant, die Frau will auch mehr erleben als putzen, kochen und erziehen.

Du machst eine Ausbildung? Ich nehme an, dass du im 3. Lehrjahr genug verdienst, um die eine eigene Wohnung zu finanzieren? Wenn ja, dann solltest du darüber nachdenken, auszuziehen, du wirst selbstständiger und damit selbstbewusster und attraktiver für die Frauenwelt, den eine eigene Wohnung ist besser als ein eigenes Zimmer

Zusammenfassung: Du bist erst 18, hör auf rumzujammern, dass du minderwertig bist, eine Beziehung bedeutet teilweise extrem harte Arbeit, herbe Enttäuschungen und Verletzungen, aber das ist es wert. Fange an, an dir zu arbeiten, beweg deinen Ar., mach Sport und trau dich Frauen anzusprechen, großes Selbstbewusstsein gleich mittleres Aussehen aus

Vielleicht war das ein oder andere etwas hart formuliert, aber ich find du badest irgendwie in Selbstmitleid, obwohl du keinen Grund dazu hast. Aslo, ran ans Werk

12.09.2011 17:20 • #2


tester


toller beitrag alexander

dem kann ich nichts hinzufügen, außer vielleicht dass es meistens genau dann passiert wenn mans nicht erwartet

versteif dich nicht darauf eine passende frau zu finden, sondern geh raus in die welt und lass dich blicken.. versuch spaß zu haben, im idealfall mit freunden, notfalls auch allein
wenn du etwas unternimmst lernst du gezwungenermaßen neue leute kennen und irgendwann ist auch genau die dabei, die dich so akzeptiert wie du bist

12.09.2011 17:34 • #3


fiesemoepp


207
2
37
Crusherle: jo mann

ich bin so ein asi, den du in deinem post erwähnt hast. ich weiss im moment nicht viel über beziehungen etc, da meine gerade den bach runtergegangen ist.

was ich aber weiss ist, wie man frauen bekommt (kannst mir gern ne pm schicken)
das eigentlich geheimrezept ist (neben auftreten und charisma) :
---> desinteresse <-----

ohne schei.. wenn frauen irgendwas absolut nicht abkönnen, dann ist es desinteresse!

. bei männern leider genauso.

du bist eigentlich in einer perfekten lage! du bist noch keine "beschädigte ware" so wie wir hier alle (nicht böse gemeint) , sondern du bist noch komplett frei!
ich weiss ja nicht wie du deine freizeit verbringst und wie du versuchst dich frauen zu nähern, aber: du musst in den meisten fällen die initiative ergreifen! da kommst du nicht drumrum.

ausser du siehst wirklich gut aus + und jetzt wirds wichtig: du musst eine gewisse sympathie ausstrahlen. dann brauchste nix zu machen.

was auch immer schiefgeht, ist, wenn du rausgehst und dir sagst "heute abend lerne ich ein echtes manga-Mädchen kennen." <-- zum einen gibts diese wenn überhaupt nur auf diesen cosplay-events und auch die sehen, mit verlaub, nicht nach mangamädchen aus.

aber es gibt frauen mit diesen großen augen, zwar nicht wie im cartoon, aber ich glaub schon das du eine "passable" version deiner vorstellung finden kannst.

dafür musst du aber auch einiges liefern.
anquatschen. wenn du eine auf der strasse siehst und sie dir vielleicht sogar ein lächeln im vorbeigehen schenkt: hingehen und anquatschen.

mehr als nein sagen kann sie ja nicht. dann gehste weiter. das machst du dann so lange bis du eine gefunden hast.

was auch gut klappt: mit einer freundin (die man zeigen kann, das ist in diesem beispiel wichtig) irgendwo einfach was essen/trinken gehen.
in der regel sieht man mindestens 1-2 frauen, die einem sympathisch sind.
dein auserwähltes mädchen wird dich in jedem fall registrieren und sehen, das sich eine andere frau für dich interessiert. ergo musst du generell ein interessanter typ sein.
dann lächelt man 1-2 mal und mit etwas glück kommt ein lächeln zurück. dann krallste dir all deinen mut zusammen und gehst zu ihr.
ab da ist alles "freestyle" wie wir hiphopper/reggae-leute sagen.

versuche nie zu dick aufzutragen, denn das macht uns.y. wenn dir nichts einfällt, sagste halt das du sie sympathisch findest und fragst ob ihr die tage vielleicht mal telefoniert. <-- oder so.

vorher Alk. trinken solltest du vielleicht nicht, auch wenn das die zunge etwas lockern soll. kif. etc. ist auch nicht so gut, genauso wie alle anderen Dro.. die helfen nichtmal für den moment.

auch sind frauen eher abgeneigt wenn du da mit einer horde kumpels ankommst. dann haste auch wenig chancen.
genauso ist es auch andersrum. wenn die frau mit mehr als 1-2 freundinnnen unterwegs ist, haste in der regel auch schlechte karten.

und das allerwichtigste : wenn du dir sagst "heute abend lerne ich ein mädchen kennen" und gehst raus. ich kann dir jetzt schon garantieren, dass du alleine nach hause gehst.
traurig aber definitiv wahr.

es passiert eh meistens dann, wenn du nicht (mehr) damit rechnest. nur ist exakt dieses wissen auch super-hinderlich.
wie will man etwas aus seinem kopf verbannen, was in dem jeweiligen moment Das thema ist?! genau, an dieser aufgabe wirst du arbeiten müssen.


sorry für die teils blöden und nicht so schönen worte. ich bin mir ziemlich sicher, dass wenn du dich nett anziehst, gut drauf bist (ohne alk,Dro., medikamente) und sympathisch bist (und davon gehe ich doch mal stark aus! ) , dann klappt das auch mit der frau.

wenn es wirklich ein anime-alike-mädchen sein soll, musst du dich schlaumachen wo es die gibt.
du schaust ja auch nicht bei h&m nach einem neuen rechner, oder?

bis vor einigen tagen hätte ich brief und siegel drauf gegeben, dass es DEN perfekten menschen für jeden gibt. momentan hab ich diesbzgl garkeine meinung oder wissen oder whatever.

so, und wenn es dann mit der frau klappt, sprich du hast sie angesprochen, ihr habt was unternommen + habt schon geknutscht (oder mehr) , enge die gute auf keinen fall ein.
das hab ich vor kurzem noch bei einem guten freund erlebt. sowas geht Immer nach hinten los.

es wird auch schwer werden eine frau zu finden, die sich brav hintern herd stellt und auf die kinder aufpasst und dir abends das essen + B. oder so serviert.

die realität sieht im jahre 2011 nämlich folgendermaßen aus: die frauen können garnicht so gut kochen
ich koche besser

nein, ist natürlich quatsch. viele können bestimmt wundervolle gerichte zaubern etc. die frage ist, ob sie das wollen!
auch kannst du einer frau nicht verbieten arbeiten zu gehen oder sonstwas zu tun. sie soll doch nicht deine gefangene werden, oder?

crushi: ich hoffe du kannst hiermit ein wenig was anfangen.
viele infos sind wirklich jahrelang erprobt, von unzähligen typen und frauen.

hauptrezeot ist: desinteresse!

. was ich in meinem fall nun auch anwenden werde. auch wenn ich den kampf vielleicht schon verloren haben mag.

du, ich wünsch dir auf deinem weg nur das allerbeste und wünsche mir sehr, dass du eine frau findest, die dich über alles liebt und dir mal zeigt wo der hase langläuft!
. meiner meinung nach hast du irgendwann irgendein wichtiges event in bezug auf deine persönliche entwicklung verpasst.

aber: du bist doch erst 18 jahre alt. mensch, was würd ich dafür geben nochmal 18 zu sein. wow wär das gut.
glaub mir, ich hab auch schon etliche male gedacht "oh oh, zug ist wohl abgefahren" und wurde dann doch eines besseren belehrt.
gut, jetzt nicht frauen/beziehungsbezogen, aber sowas ist ja allgemeingültig.

für was interessierst du dich denn so? ausser anime comics?
rechner-zeugs, spiele, sport, kultur? gehste gern ins museum oder so ?
versuche was zu nehmen wo du dich a)wohlfühlt und b)menschen sind, frauen.

hingehen, mal den hund drauf sch.n lassen und schauen was dir das universum zu bieten hat. du hast doch nichts zu verlieren, dude

12.09.2011 18:31 • #4


tester


haha, auch dein beitrag gefällt mir fiesemoepp

ich geb dir auch in vielen punkten recht
aber wie meinst du das mit desinteresse, sobald ich sie ansprech merkt sie doch dass ich interesse an ihr hab?
wenn ich sie wegen was belanglosem anrede ist das gespräch meistens vorbei wenn die sache (der ansprechgrund) geklärt ist

12.09.2011 18:40 • #5


Enzo


19
4
oh je, du bist 18 und ich bin 40.....mit 18 jahre musst du keine sorgen machen, mein bruder ist auch nicht der schönste ( sorry ist ja deine aussage über dich ) und hat erst mit 30 seine erste feste freundin gehabt. wenn du keine lust hast wegzugehen dann mach sport , in einer gemeinschaft oder so. das sind so viele mädels dabei, und glaub mir, für jeden topf gibt es einen deckel, sei froh das du noch keine beziehung hast, sonst wärst du vieleicht als Verlassener hier im forum.mit 18 sind noch so viele Mädels übrig für dich, aber in dem Alter lernst du eben die meisten bei der disco kennen....Ich habe auch nie Alk. getrunken, finde den geschmack eklig. aber in jungen jahren, schon alleine um locker zuwerden, geht es bei discobesuchen nicht ohne etwas zutrinken.....also da wird zu 100 % noch was für dich.....

12.09.2011 19:21 • #6


sunshine_79


981
1
44
@Crusherle:

erst einmal herzlich willkommen.

also: du bist erst 18 jahre alt und solltest einfach rausgehen und spaß haben und nicht verzweifelt versuchen die frau für's leben kennen.
du solltest generell erstmal ein bißchen erfahrungen sammeln. wenn du dich so früh an einen partner bindest, könnte es sein, dass du jede menge verpasst.
tja, die sache mit dem aussehen ist etwas schwierig. ich habe die erfahrung gemacht, dass man sich letztendlich in das wesen eines menschen verliebt. leider sieht man das wesen nich sofort.

du solltest auf jeden fall unter leute gehen. vielleicht mal in fitnessstudio oder du besucht einen sprachkurs bei der vhs.
triff dich mit deinem freund am wochenende abends in der stadt, setzt euch in eine kneipe.

noch ein kommentar zu deinem bild einer familie:
ich würde jeder frau raten, arbeiten zu gehen auch wenn kinder da sind. es kann immer mal was sein und dann steht frau ohne arbeit und mit kindern da. jeder sollte schon sein eigenes geld verdienen. das ist wichtig.

ich wünsche dir viel erfolg.

viele grüße
sun

12.09.2011 19:40 • #7


alexander


261
15
21
Noch eine Anmerkung von mir:

Lass dir Zeit, auch wenns dir mit 18 so vorkommt, als ob du alleine sterben wirst.
Ich habe meine erste ernsthafte Beziehung mit 21 angefangen, davor konnte ich einfach keine passende Frau finden! Hab mich oft mit vielen getroffen, doch meistens nur ein paar Mal, das längste waren 2 Monate und das war da auch keine Beziehung, sondern nur "Dates". Ich konnte einfach kein Interesse entwickeln für diese Frauen, es entstanden viele Freundschaften, die bis heute anhalten, aber halt keine Liebe. Und dann meine Ex kam.

Also nicht hetzen, die Richtige kommt noch, bis dahin kannst du ja an dir arbeiten Die Tipps der anderen sind wirklich hilfreich

12.09.2011 19:45 • #8


fiesemoepp


207
2
37
jo tester,

ähm…das mit dem desinteresse musst du allgemeiner betrachten.
nehmen wir mal mein aktuelles beispiel: meine freundin hat vorgestern schluss gemacht, nach über 11 jahren (starker tobak)
so.
die alte weiss, dass Ich sie noch über alles liebe und wahrscheinlich sogar meinen erstgeborenen opfern würde, um sie zurückzubekommen.
sie weiss also das ich druck habe. druck mit ihr zu sprechen, sie zu sehen etc.

wenn ich jetzt aber hingehe und all das sofort abstelle, wird sie anfangen (so oder so) sich gedanken zu machen. warum ist er denn jetzt nicht mehr fertig? warum nervt er mich nicht mehr jeden tag?
hat er etwa eine andere?
und schon titsche ich wieder in ihrem kopf rum.
so ist der plan

…hoffentlich liest sie das nicht

okay.

wenn wir das nun auf crusherle anwenden: er sieht eine frau, schafft es sie anzusprechen und bekommt auc ihre telefonnummer/email watever.
so, dann wäre ja schonmal die erste hürde genommen.
nun ist es wichtig mit dem desinteresse anzufangen!

bei der rufnummer-übergabe verabredet man sich ja bzw kündigt seinen anruf ja meist an "ich ruf dich dann morgen mal an"
du rufst morgen auf garkeinen fall an!
auf garkeinen.
das macht man einen tag danach, aber auch keinen tag später (weil du dann aus dem kurzzeitgedächtnis raus bist, weitestgehend)

so, mal angenommen die gute trifft sich mit dir etc.
an diesem abend bist du ganz normal, wenn du eier in der hose hast, zeigste dich so wie du bist. keine schoki-seite oder so, sondern den echten crusherle.
man kann aber auch erstmal nur die schoki-seite zeigen. ich selbst bevorzuge die andere variante.

okay.
am ende des abends kommt es dann vielleicht sogar schon zu einem kuss (oder mehr) <-- letzteres ist von frau zu frau untersciedlich. das muss man innerhalb des ersten treffens abchecken, was geht und was nicht.
wenn man nur spass haben will, kann man volles programm fahren. nie irgendwelche blöden versprechungen machen! sowas kann nach hinten losgehen!
auch wenn man es dann nciht ehrlich meint und ihr was vorgaukelt. mit 16 macht man sowas vielleicht noch….

so, ab jetzt fängt das desinteresse an.

aber bevor ich dazu komme, noch ein anderer möglicher ablauf beim ersten treffen:

man trifft sich und findet sich gegenseitig sympathisch. supi.
oder nur du findest sie sympathisch, weisst aber nict was sie denkt etc.

dann gehste einfach hin und beendest den abend dann, wenn ihr euch gerade am allerbesten versteht und vielleicht gemeinsam herzhaft über etwas lacht.
das wird sie dann schonmal komisch finden und ggf sogar nachhaken. weil : du hast plötzlich offensichtlich Besseres zutun.
das wird sie erstmal beschäftigen.

*bin die ganze zeit am überlegen wie ichs am besten rüberbringe*

frauen (genauso wie männer) fangen erst an zu kämpfen, wenn sie ihre fälle davonschwimmen sehen. du musst dich interessant machen. halt nicht indem du sagst "ey, schau mal die dicke karre draussen" , sondern indem man ihr durch die blume zu verstehen gibt, dass es noch mehr gibt als sie.

wenn sie fragt "treffen wir uns nachher?"
dann sagste halt "hhmm, das ist ja blöd, ich bin leider schon verabredet (oder sonstwas) . aber vielleicht übermorgen.

wenn frauen etwas als selbstverständlich ansehen, muss man ihr zeigen, dass es eben Nicht selbstverständlich ist.

Den Fehler habe ich in den letzten 3 Jahren gemacht.


…irgendwie sind das blöde beispiele. ich hoffe aber, du weisst in etwa wie ich das meine. wenn nicht, sachste bescheid

dieses desinteresse muss man echt lernen (besonders wir männer, frauen können das per default )
aber es ist nicht schwer. wenn es ein-zwei mal geklappt hat, weisste genau was ich hier mit all dem meine.

sich rar machen, zeigen das dir noch andere dinge wichtig sind. wirst sehen wie schnell die gute anfängt kirre zu werden.
ich mein, du könntest doch echt noch 2-3 andere freundinnnen haben, mit denen du dich öfters triffst, vielleicht auch gerade erst kennengelernt hast und du durch die optionen erstmal die lage checken musst.

den tipp haben wir damals als 12 järige von der älteren schwester (super hübsch damals, konnte Jeden typen haben) meines kumpels bekommen. und es klappt.
tja, leider auch bei uns männern. musste mal drauf achten. da die weiber das per default können, bekommst du es meist garnicht mit. die machen sowas halt in echtzeit on-the-fly

12.09.2011 19:56 • #9


sunshine_79


981
1
44
hallo nochmal,

also ich finde diesen ganzen spielchen lächerlich!
wenn jemand interesse hat, sollte man das sagen und auch durch telefonate und sms signalisieren.
wenn frau in den telefonaten distanziert wirkt oder auf sms erst nach einigen stunden antwortet hat sie kein interesse und man(n) sollte es aufgeben.

kontaksperren nach einer trennung sind anders zu bewerten.
ich hab mich mit meinem ex nach der trennung 1x getroffen um meine sachen abzuholen und um ihm zu sagen, wie ich mich fühle und was ich denke. danach nichts mehr!
denn: er hat mich verlassen und er muss mich zurückholen, wenn er will.

lg
sun

12.09.2011 20:12 • #10


fiesemoepp


207
2
37
ich glaub du meinst mich, nech?

ja, diese "spielchen" sind doof und Mann würde es mit sicherheit nicht machen, wenn man immer wüsste, woran man an den frauen ist.

desinteresse zu zeigen oder zu generieren hört sich so vielleicht etwas bescheuert und nicht-fair an, aber man meint es damit doch nicht böse.

schau mal:
du gehst durch die city, bist single und willst einen typen kennenlernen. während du nun durch die city schlenderst, begegnest du 2 arten von männertypen:

- die, die du sofort haben kannst (quasi mit nem fingerschnipp)
und
- die, die unerreichbar für dich scheinen

den, den du sofort haben kannst wirst du nicht nehmen, weil den hast du ja quasi schon.
denjenigen, den du nicht haben kannst, findest du interessanter. eben weil du ihn nicht sofort haben kannst.

wenn crusherle es nun schafft ein mädel kennenzulernen und sie sich treffen, dann muss er damit rechnen, dass die gute noch mindestens eine weitere option hat.
wenn sie nun weiss, dass crusherle sowieso sofort ja sagen würde, ist er nicht mehr ganz so interessant.

also muss er dafür sorgen, dass die gute ihn interessant findet. interessanter als die andere option.
wenn crusherle nun zeigt, dass er auch nicht sofort zu haben ist, siet die sache für das mädel doch direkt wieder anders aus und sie muss sich entscheiden, für wen sie sich anstrengen soll.

was ist daran verwerflich oder nicht in ordnung?


auch zb bei meiner jetzigen EX: die denkt doch eh, dass ich sofort zurückkommen würde (was ja leider auch stimmt)
ich bin quasi selbstverständlich.
und genau diese tatsache muss aus ihrem kopf. und dafür sorgt das desinteresse.

sie weiss doch im moment ganz genau, dass ich a)keine andere will und b)sie mich voll und ganz in der hand hat

ich muss also nun, alleine für meinen persönlichen schutz, dafür sorgen, dass ich nicht mehr selbstverständich bin und das erreiche ich eben so. vielleicht.
wenn sie mich nicht mehr liebt, hab ich pech.

wenn sie aber nun irgendwie erfährt, dass es mir auf einmal besser geht, mich mit frauen treffe, dann dreht sie auf jeden fall am rad und ich bin wieder interessant. weil: andere frauen wollen ihn ja doch noch, kacke! nicht das der sich noch in die verknallt....

es geht darum ein kopfkino zu generieren.

keine böse absichten oder so, sondern ich bin einfach der meinung, dass diese tour besser laufen wird, als wenn ich mich jeden gottverdammten tag bei mir ihr melde und frage und frage.

wenn jetzt garnichts mehr kommt, springt das kopfkino an

12.09.2011 20:53 • #11


sunshine_79


981
1
44
also vielleicht bin ich anders als andere frauen. ich will den typen, der mich will und der mir sympathischer ist. ich will da nicht erst noch kämpfen und irgendwelche spielchen spielen.
wenn der typ deinteresse zeigt und mir signalisiert, dass da noch andere sind, dann soll zu denen gehen. und wenn er was besseres zu tun hat, als sich mit mir zu treffen! bitte schön!
ich hab das nicht nötig.

und nochmal: ist es was anderes, wenn es sich um unsere ex-partner handelt. da ist liebe im spiel. man wurde verlassen. steht von jetzt auf gleich alleine da und alle wünsche und träume sind dahin.
man fällt unendlich tief und der weg in ein normales leben scheint blockiert.
in so einer situation kann man mit tricks arbeiten und versuchen, den partner mit deinteresse zurückzuholen.

aber für mich sind das 2 verschiedene paar schuhe.

grüße
sun

12.09.2011 21:07 • #12


fiesemoepp


207
2
37
du, ich glaub so ziemlich jeder mann fände es supercool, wenn alle frauen so drauf wären.
leider ist dem nicht so und wenn diejenige meint, sie müsse erstmal spielen, dann tun wir das auch.

schon blöd wenns doch eigentlich so einfach sein könnte...

12.09.2011 21:15 • #13


sunshine_79


981
1
44
ok, wenn sie auf spielchen steht! dann ist das so!
aber manchmal alles viel einfacher als man wirklich denkt

12.09.2011 21:23 • #14


alexander


261
15
21
Ich glaube, dass diese Spielchen für Crusherle nicht das richtige sind. Er hatte ja nie eine Freundin und scheint sehr schüchtern zu sein. Für solche Spielchen braucht man schon ein gewisses Ego. Er sollte es meiner Meinung nach eher langsam angehen und einfach mal Frauen ansprechen. Das ist schon schwer genug, wenn man gar keine Erfahrung hat !

12.09.2011 21:27 • #15




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag