30

Will mein ex mich zurück?

Minimausiii


13
1
Zitat von KBR:
Also, was ist denn nun? Bist Du zufrieden mit der Situation oder nicht? Falls ja, weitermachen!

Ich nehme an: nein! Denn sonst würdest Du Dir nicht so einen Kopf machen. Was fehlt Dir denn zurzeit?

Andere Frage: Was ist denn nun, meldet er sich tagtäglich und säuselt herum oder meldet er sich tagelang nicht?

Du schreibst Unterschiedliches.



Ohhh tut mir leid falls es unverständlich rüber kommt.

Am Anfang war es ab und zu einmal in der Woche oder so. Mittlerweile schreibt er mir tagtäglich. Erstmal normal dann fängt er an durchtrieben zu schreiben. Wenn ich auch Lust bekomme, haben wir dann bisschen "Spaß am Telefon". Hinterher redet er aber dann wieder normal mit mir, erzählt mir von der Arbeit, dass er im Urlaub war, wieder Kontakt mit seinem Vater hat, er hat sich ein neues Auto gekauft, zeigt mir tausende Bilder, usw. Irgendwann nach unserem Gespräch legen wir auf und schon ist ein Tag später wo ich wieder eine Nachricht kriege "guten Morgen, na gut geschlafen? Hab wieder total Lust auf dich." Und von Tag zu Tag geht es so weiter.

Mir geht es gut! Mir fehlt es an gar nichts. Ich habe meine Familie, meine Freunde, meine Arbeit, bin jeden Tag unterwegs, habe auch neue Männer kennengelernt und mich nicht gescheut ihm das auch ehrlich zu sagen das ich jemanden zurzeit kennenlerne (auch wenn es dann hinterher nicht geklappt hat)

Klar ich habe Gefühle und ich will mich nicht zu sehr an das gewöhnen und am Ende richtig verletzt werden... deswegen ist mir schon recht die Zeit jetzt so zu genießen, mir geht es gut, aber Mega Angst vor der Zukunft wie es enden wird.

03.08.2019 11:03 • x 1 #31


Franzi85


Schwer zu sagen, auf jeden liest es so als wäre er bemüht, aber irgendwie auch unentschlossen. Geht dir doch auch nicht anders? Wie alt seid ihr überhaupt?

War bei uns aber auch so ähnlich. Man muss sich ja erst wieder neu kennenlernen und Gefühlen ihren Lauf lassen und das braucht seine Zeit. Genauso war es bei uns zumindest.

Jetzt leben wir glücklicher denn je, verfolgen ganz normale familiäre Ziele (Kind, Haus, Hund) aber natürlich auch mit einem gelegentlichen Tagestief, wenn der Alltag mal vor der Tür steht.

Ausgesprochen haben wir uns aber nicht, da wir in unserer Trennungszeit (9 Monate) jeder für sich an seinen Fehlern gearbeitet hat. Was aber noch dazukommt waren unsere Probleme bei der Trennung eigentlich überschaubar, ich bin zur Mutti mutiert und wollte ihn viel recht machen, da er selbstständig ist und viel am Arbeiten ist, wobei ich selbst eine Führungsposition in einem 7000 Mann Unternehmen leite und mit mir selbst schon genug ausgelastet bin. Er wiederum hat sein Leben lang nur in seine Firma investiert hat und die Frauen spätestens nach 2 Jahren fallen gelassen hat, weil Frau verbindlich wurde und er Panik bekam. Dafür reden wir heute vermehrt über Probleme, die sich im Streit herauskristallisieren.


Meine Mutter sagte mal, wenn man Probleme ansprechen muss, ist meist schon zu spät. Schlaue Frauen zeigen sie auf! Diese Worte sind Gold wert!

03.08.2019 11:17 • x 1 #32


Minimausiii


13
1
Zitat von Franzi85:
Schwer zu sagen, auf jeden liest es so als wäre er bemüht, aber irgendwie auch unentschlossen. Geht dir doch auch nicht anders? Wie alt seid ihr überhaupt? War bei uns aber auch so ähnlich. Man muss sich ja erst wieder neu kennenlernen und Gefühlen ihren Lauf lassen und das braucht seine Zeit. Genauso war es bei uns zumindest. Jetzt leben wir glücklicher denn je, verfolgen ganz normale familiäre Ziele (Kind, Haus, Hund) aber natürlich auch mit einem gelegentlichen Tagestief, wenn der Alltag mal vor der Tür steht. Ausgesprochen haben wir uns aber ...


Ich bin 26, er ist 27. Und noch total das Kind im Kopf

Wäre schön, wenn ich wüsste ob er wirklich unentschlossen ist. Ich mein, wenn er doch wirklich nur sein Spaß will was bemüht er sich ständig so? Das hin und her getue ist doch gar nicht nötig wenn du nur eine Frau ins Bett willst? Ich weise selber darauf hin das ich nach dem Essen gehen werde aber er besteht jedesmal darauf das ich die Nacht hier verbringe und er eh erst mittags zur Arbeit muss und ich ja so lange schlafen kann wie ich will und von ihm aus dann zur Arbeit fahren kann bla bla bla...

letztens habe ich auch da geschlafen bin mittags wach geworden (arbeite im Krankenhaus und hatte Nachtschicht) und da lag ein Brief im Bett guten Morgen Schönheit bin schon in der Arbeit. Kannst dich in Ruhe fertig machen, du weißt ja wo alles ist. Melde dich wenn du in der Arbeit bist.

Andererseits ist er dann wieder völlig anders, macht sein Ding und meldet sich halt wenn er Bock hat.

Sehr sehr schöne Worte von deiner Mama! So stimmt das wirklich.
Klar jeder hat seine Probleme mit sich selbst kommt nur darauf an wie man damit umgeht. Wir hatten auch viele
Probleme mit meiner Familie.
Er hat sich nie mit ihnen verstanden obwohl er das immer für sehr sehr wichtig hielt. Ich wünsche euch beiden alles liebe für die Zukunft!

03.08.2019 11:26 • #33


_Tara_

_Tara_


5642
4
6570
Zitat von Minimausiii:
Wäre schön, wenn ich wüsste ob er wirklich unentschlossen ist.

Was meinst Du jetzt mit "unentschlossen"? Du meinst, er muss noch drüber nachdenken, ob er Dich liebt oder nicht...?

Ich sage Dir: wenn er Dich lieben würde, wärt Ihr längst wieder offiziell ein Paar und Du müsstest überhaupt nicht rumhirnen.

Dein Thema müsste eigentlich eher heißen: "Ich will meinen Ex zurück". So rum würde wohl ein Schuh draus.

03.08.2019 11:37 • #34


Gastxyz


Du hast doch geschrieben, für dich wäre es ok, wenn du rüber gehst, Spaß hast und dann wieder gehst. Warum machst du es dann nicht genau so, sondern lässt ihn das ganze andere Theater auch noch aufführen?
Würde das an deiner Stelle mal so durchziehen und wenn er nachfragt, warum du nicht kuscheln etc. auch möchtest, dann kannst du ein Gespräch über den Status mit ihm führen.

Wenn er nicht gross nachfragt, würde ich davon ausgehen, es geht ihm nur um den 6. Vll denkt er auch einfach nur, er muss das "andere" machen, damit du 6 mit ihm hast .

03.08.2019 11:38 • x 1 #35


Minimausiii


13
1
Zitat von _Tara_:
Was meinst Du jetzt mit "unentschlossen"? Du meinst, er muss noch drüber nachdenken, ob er Dich liebt oder nicht...?

Ich sage Dir: wenn er Dich lieben würde, wärt Ihr längst wieder offiziell ein Paar und Du müsstest überhaupt nicht rumhirnen.


Ich weiß selber nicht was ich denken soll.

Manchmal denke ich da ist noch was, hat vielleicht Angst oder er will keine Beziehung weil es schon einmal nicht funktioniert hat. Vor allem gab es vor der Trennung auch heftige Probleme mit meiner Familie wo auf einmal alle gegen ihn waren usw. war eine sehr schlimme Zeit.

Andererseits seh ich das genau so. Wenn er wollen würde wäre er direkt gekommen ohne dieses ganze Theater?!

03.08.2019 11:44 • #36


Minimausiii


13
1
Zitat von Gastxyz:
Du hast doch geschrieben, für dich wäre es ok, wenn du rüber gehst, Spaß hast und dann wieder gehst. Warum machst du es dann nicht genau so, sondern lässt ihn das ganze andere Theater auch noch aufführen?
Würde das an deiner Stelle mal so durchziehen und wenn er nachfragt, warum du nicht kuscheln etc. auch möchtest, dann kannst du ein Gespräch über den Status mit ihm führen.

Wenn er nicht gross nachfragt, würde ich davon ausgehen, es geht ihm nur um den 6. Vll denkt er auch einfach nur, er muss das "andere" machen, damit du 6 mit ihm hast .


Er weiß das er kein großen Aufwand braucht um mit mir zu schlafen. Ich würde das auch so tun, dass habe ich ihm des öfteren auch gesagt das ich das ganze nicht brauche. Auch das ich nach dem Essen gehen will und nicht länger bleibe. Und trotzdem besteht er drauf und trotzdem fühlt es sich wahnsinnig schön an und tut gut mit ihm auf der Couch zu liegen zu lachen und Johnny English anzugucken.

Er meinte letztens das er plant übers Wochenende ein Hotel mit indoorpool zu buchen, um einfach abzuschalten. Hab schon gesagt das er spinnt und sowas nicht brauchen. Da meinte er "für so eine Frau wie dich ist das sogar selbstverständlich das man das macht."
Ob das alles nur Geschwätz ist, seh ich dann ob er wirklich was tut oder nicht.

03.08.2019 11:49 • #37


Minimausiii


13
1
Zitat von _Tara_:
Dein Thema müsste eigentlich eher heißen: "Ich will meinen Ex zurück". So rum würde wohl ein Schuh draus.


Ich wollte eigentlich NUR die Meinungen von andere Menschen lesen, die eindeutig besser beurteilen können als ich hinter meiner rosa-roten Brille. Es sollte gar nicht darauf hinausgehen was ich will oder nicht. Deswegen habe ich im Text auch geschrieben das es gar nicht darum geht ob wir wieder zusammen kommen oder nicht, sondern nur was ihr denkt, wie er eventuell fühlt.

03.08.2019 11:54 • #38


Gastxyz


Denke, er möchte das Schöne mit dir behalten. Bereitschaft, die Dinge mitzutragen, dir in einer Beziehung weniger erfreulich sind, besteht nicht.

Das klappt so wie es derzeit läuft wunderbar.
Wieso sollte er deiner Meinung nach daran etwas ändern?

Du wolltest keine "Ratschläge" deine Person betreffend. Es drängt sich aber halt leider die Frage auf, was mit deinem Selbstwert los ist, dass du, obwohl dir intellektuell die Sachlage offensichtlich bewusst ist, du dich weiterhin "auf ihn einlässt".

Dir ist hoffentlich auch bewusst, dass jeder Mensch andere "Bedürfnisse" hat und schließt diesbezüglich nicht 1:1 von dir auf ihn.

03.08.2019 12:40 • #39


_Tara_

_Tara_


5642
4
6570
@Minimausiii
Du willst Deinen Ex zurück. Deswegen hast Du Dich auf eine FreundschaftPlus mit ihm eingelassen. In der Hoffnung, dass er seine Gefühle für Dich wiederentdeckt und wieder eine Beziehung mit Dir eingehen will. Langsam merkst Du aber, dass außer Se* und eben einer Freundschaft (mit gemeinsam Kochen, kuscheln, Fernsehen gucken etc., wenn ihm danach ist, ansonsten Funkstille) nicht mehr von ihm kommt. So ist es leider in 99% der Fälle. Es passiert oft, dass die Ex-Partner miteinander noch für eine Weile eine FreundschaftPlus eingehen. Für den, der die Beziehung beendet hat, ist es, solange er noch nicht neu verliebt ist, ein Festhalten an der Komfortzone (nicht an dem Partner, den er verlassen hat). Und für den anderen ist es meist die Hoffnung, dass wieder eine Beziehung draus wird. Beendet wird diese Konstellation erfahrungsgemäß, wenn einer jemand Neues kennenlernt. Das ist in der Regel der, der die Beziehung beendet hatte, denn er hat mit der Partnerschaft ja längst abgeschlossen und ist auf der Suche nach etwas Neuem.
Am Ende des Tages leidet einer immer unter dieser Form von FreundschaftPlus. Und das ist der, der sich Hoffnung auf mehr gemacht hat.

Wenn Du Dir also Hoffnung auf "mehr" machst, solltest Du dieses Verhältnis besser heute, als morgen beenden. Je länger es dauert, umso größer wird Deine Enttäuschung werden.

03.08.2019 16:12 • x 1 #40


mafa

mafa


2353
6
2165
Ja, das Tara perfekt zusammengefasst. So wird es auch wahrscheinlich kommen und sein ...

03.08.2019 20:27 • #41




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag