50

Wird er sich noch melden?

Lala123434

13
2
1
Guten Tag,

Ich habe einen Mann über das Internet kennengelernt, wir hatten 3 Dates gehabt, waren immer voll schön. Wir hatten beide Interessen. Es sollte auch ein 4 Treffen stattfinden. Doch es kam nie dazu. Es gab da ein paar Konflikte . Das ist aber eine lange Geschichte.
Er hat mich bei WhatsApp und Instagram blockiert. Das war so schlimm. Das hat mich sehr verletzt, wie ich langsam Gefühle entwickelt habe, er aber Save auch.
Seine letzte WhatsApp beinhaltete auch noch eine Frage und dann direkt blockiert. Ein tag später auch bei Instagram blockiert.
Eine Woche später habe ich versucht ihn eine SMs zu schicken. Was den los sei. Er hat die SMS gelesen aber nicht geantwortet. Jetzt am Freitag habe ich ihn eine zweite SMS geschickt, und habe mich entschuldigt. Wieder hat er die nur gelesen.

Aber wieso Blockiert er nicht einfach meine Nummer? Dann hat er seine Ruhe von mir. Weil so würde er keine SMS mehr von mir bekommen. Ich verstehe es nicht.

Das ist aber auch meine letzte SMS jetzt. Ich habe alles gemacht, was ich machen konnte. Jetzt müsste etwas von ihn kommen.

Er hat mich beim 4 Treffen versetzt, das hat mich verletzt , er hat sich entschuldigt , ich habe aber wieder weiter eingehackt und habe gefragt Ober er es ernst meint mit uns. Ich habe ihn viel zu viel druck gemacht, richtig blöd von mir, deswegen habe ich mich auch vorgestern entschuldigt über SMS.

Ich würde mich über eine Antwort freuen.

Heute 08:02 • #1


Xoxoxoxo


10
2
19
Ich denke, er ist einfach nicht der Richtige und hat keine ernsten Absichten gehabt. Daher hat er dich auch blockiert, nachdem du danach gefragt hast.

Und selbst wenn er sich nochmal meldet, willst du wirklich jemanden, der dich bei der kleinsten Kleinigkeit blockiert ?

Heute 08:10 • x 1 #2



Wird er sich noch melden?

x 3


KäptnNemo

KäptnNemo


3869
4
7031
@Lala123434

Moin,

Zitat von Lala123434:
Ich würde mich über eine Antwort freuen.

Warum reagierst Du denn nicht auf die Antworten in Deinem anderen Thread?

Heute 08:16 • x 3 #3


Tim28

Tim28


32
1
31
Wofür wurdest du denn versetzt und wann wurdest du darüber informiert?

Man muss das schon in Relation setzen. Wenn er dich am selben Tag des Dates versetzte um zu einem Fußballspiel zu fahren ist das eine andere Hausnummer als wen er dir 3 Tage vorher Bescheid gibt, weil er einen wichtigen Termin reinbekam.

Wenn mir bei letzterem jemand dann noch die Hölle heiß macht, wäre ich auch weg.

Wobei ich das Blockieren insofern kindisch finde, sollte er dir zuvor nicht klipp und klar gesagt haben, dass es mit euch nichts wird. So viel Schneid sollte man schon haben.

Hier wäre etwas mehr Kontext notwendig.

Heute 08:19 • x 1 #4


Camaro


535
1079
Hallo,

Zitat von Lala123434:
Aber wieso Blockiert er nicht einfach meine Nummer? Dann hat er seine Ruhe von mir. Weil so würde er keine SMS mehr von mir bekommen. Ich verstehe es nicht.

Was verstehst du nicht?
Reicht dir als Aussage das Blockieren nicht aus?
Wieso hat er alleine dadurch keine Ruhe vor dir?
Zitat von Lala123434:
Ich habe ihn viel zu viel druck gemacht, richtig blöd von mir, deswegen habe ich mich auch vorgestern entschuldigt über SMS.

Da komme ich jetzt nicht ganz mit.
Du entschuldigst dich, weil du wissen willst was jetzt angesagt ist, wie und ob es weitergeht?
Wo ist da Druck?
Das ist doch Käse und er hat da wohl keine Antwort drauf.
Ich denke er hat kein Interesse an einem weiteren Treffen.
Auch wenn das doof ist, aber versuche das abzuhaken.
Ich bin mir recht sicher das er sich bei echtem Interesse an dir gemeldet hätte um eventuelle Missverständnisse aus dem Weg zu schaffen.

Heute 08:55 • x 3 #5


Kerstin_2016


2520
8
5165
Zitat von Camaro:
Wo ist da Druck?

In der Kennlernphase, nach dem 3. Date schon nachzuhaken, ob er es nicht ernst meint, nur weil er ein Treffen abgesagt hat (wo wir nicht wissen warum und wieso und wann). . . ist schon etwas straight.



Beim nächsten Mal einfach Bedauern ausdrücken (wenn es ein ganz normale Absage war) so ála Schade, hatte mich auf den schönen Abend mit Dir gefreut. Ist aber kein Weltuntergang, denn dann kann ich xyz machen und wir holen das Treffen nach, ok?.





Zitat von Camaro:
Ich denke er hat kein Interesse an einem weiteren Treffen.

Das denke ich auch. Ich habe vor Kurzem irgendwo gelesenen: bei einem potentiellen Partner, der echtes Interesse hat, kann man nichts falsch machen. Selbst wenn man ins Fettnäpchen tapert, würde dieser Mensch darüber hinwegsehen, wenn dieser echtes Interesse hat.



Zitat von Camaro:
Wieso hat er alleine dadurch keine Ruhe vor dir?


Weil die Hoffnung mitschwingt, dass er durch das fehlende Blocken der Nummer doch noch Interesse hat und quasi eine Reaktion von ihr erwartet.

Heute 09:05 • x 3 #6


Tin_

Tin_


7545
13713
Zitat von Lala123434:
Ich habe ihn viel zu viel druck gemacht, richtig blöd von mir, deswegen habe ich mich auch vorgestern entschuldigt über SMS.

Du kannst dich nicht entschuldigen. Du kannst um Verzeihung bitten, die er dir offenbar aber nicht gewährt. Sein Verhalten ist für mich da Aus-/Ansage genug.
Und was genau heißt viel zuviel Druck gemacht?
Zitat von Lala123434:
Es gab da ein paar Konflikte .

Die vermutlich nicht unwichtig wären um was es da ging.
Zitat von Lala123434:
Das ist aber eine lange Geschichte.

Die solltest du wohl erzählen, damit man sich ein Bild machen kann. Den es geht fast immer um Kontext und Details - bei allem im Leben.
Zitat von Xoxoxoxo:
Und selbst wenn er sich nochmal meldet, willst du wirklich jemanden, der dich bei der kleinsten Kleinigkeit blockiert ?

Woher nimmst du diese Aussage und das Wissen dafür? Du weißt doch gar nicht, was vorgefallen ist und was das für Kleinigkeiten sind.

Heute 09:15 • x 3 #7


Kerstin_2016


2520
8
5165
Zitat von Xoxoxoxo:
der dich bei der kleinsten Kleinigkeit blockiert ?

Und das ist anstrengend, wenn das wirklich ein MIttel der Wahl für jemanden ist. . .zwei Jahre habe ich sowas mitgemacht und der Mensch hat mich bei (für mich) Kleinigkeiten geblockt, nicht per Telefon, aber im RL. Ignoriert, auf Tauchstation, geghostet quasi. . .glaub mir: das ist kein Geschenk und kann einen mürbe machen, wenn man nicht genügen Selbstwert und Selbstbewusstsein besitzt.

Heute 09:16 • x 1 #8


Camaro


535
1079
Zitat von Kerstin_2016:
Selbst wenn man ins Fettnäpchen tapert, würde dieser Mensch darüber hinwegsehen, wenn dieser echtes Interesse hat.

Deswegen auch meine Frage, wo da Druck ist.
Bei Interesse kann ich dann so eine Frage locker übergehen, sehe also keinen Druck, und lasse Taten sprechen.
Wobei, wenn diese Frage nach Ernsthaftigkeit schon gestellt werden muss, zeigt mir das dann nicht eher das es unter Umständen auch für mich nicht richtig passt, weil ich unsicher bin?

Heute 09:20 • x 2 #9


Kerstin_2016


2520
8
5165
Zitat von Camaro:
Deswegen auch meine Frage, wo da Druck ist.

Huch, dann habe ich das anders interpretiert gehabt, sorry

Zitat von Camaro:
Wobei, wenn diese Frage nach Ernsthaftigkeit schon gestellt werden muss, zeigt mir das dann nicht eher das es unter Umständen auch für mich nicht richtig passt, weil ich unsicher bin?

Wenn ich in diesem Stadium eines Kennlernens nach Ernsthaftigkeit frage, könnten da schon irgendwie Ängste mitschwingen. Zugegeben, sehr weit hergeholt ohne weitere Infos.

Man liest (auch hier) immer wieder, dass ein Kennenlernen wie von selbst läuft, alles rosa rot ist, (erst einmal) keine Probleme aufkommen können und somit alles leicht und locker ist. Wenn das Alter der TE stimmt, würde ich ja zustimmen. In meinem Alter (ü45) würde ich das nicht mehr unterschreiben, da man schon geprägt ist und auf Grund der Erfahrungen nicht immer alles so leicht und locker zu sehen ist. Zudem man schneller in seinen Entscheidungen und Eindrücken ist.

Aber ja. . .als unsicher könnte man das einschätzen, die Gründe hierfür können aber auch so vielfältig sein wie der Mensch selbst. Und wir kennen die Grundlage nicht, wie das zu Stande kam. Eine emotionale Reaktion war es und das wird einen Ursprung haben aus seinem Verhalten heraus. Vielleicht nimmt sich die TE noch die Zeit und lässt Einblick gewähren.

Heute 09:36 • x 2 #10


Tin_

Tin_


7545
13713
Zitat von Kerstin_2016:
Man liest (auch hier) immer wieder, dass ein Kennenlernen wie von selbst läuft, alles rosa rot ist, (erst einmal) keine Probleme aufkommen können und somit alles leicht und locker ist. Wenn das Alter der TE stimmt, würde ich ja zustimmen. In meinem Alter (ü45) würde ich das nicht mehr unterschreiben, da man schon geprägt ist und auf Grund der Erfahrungen nicht immer alles so leicht und locker zu sehen ist. Zudem man schneller in seinen Entscheidungen und Eindrücken ist.

Absolute Zustimmung. Isso und unterschrieben.

Heute 09:43 • x 2 #11


Lala123434


13
2
1
Ja ich würde, mit ihn nochmal neu anfangen wollen

Vor 11 Stunden • #12


Lala123434


13
2
1
JA er hat am Abend Kurzfristig abgesagt, und hat zuerst gar kein Verständnis gezeigt. Aber am nächsten morgen hat er sich Entschuldigt. Ich war zu blöd und habe immer wider eingehackt. Das wurde ihn zu viel. Ich meinte er sollte nach einen Treffen fragen, weil er es abgesagt hat. Das tat er nicht, deswegen habe ich 2 Tage später gefragt. Er hat lange gebraucht zum antwortet. Am Abend hat er dann geantwortet und meinte er hätte an diesen Tag viel für die Arbeit zu tun und hat nach einen anderen Tag gefragt. Dann direkt blockiert. Nach einer Frage. Macht nicht so viel sinn. Dann ein Tag später hat er noch meine Story bei Instagram angeschaut und mich dann auch blockiert.

Ich möchte das ganze halt nicht Fallen lassen, wir haben uns so gut Verstanden. Ich mache mir jetzt voll die Vorwürfe, ich sollte anders handeln sollen. Ich wünschte ich könnte die Zeit zurück drehen.

Vor 11 Stunden • #13


Iunderstand


1987
2
4671
Zitat von Lala123434:
Ja ich würde, mit ihn nochmal neu anfangen wollen


Aber was und wozu, ich möchte es verstehen. Das ist jetzt das zweite Mal, dass du das Thema durchkaust, im ersten Strang antwortest du ja nicht mehr.
Was willst du da nochmal neu anfangen? Und wozu?
Der hat sich drei Mal mit dir getroffen, natürlich bist du jetzt sicher, dass er sich schrecklich verliebt hat. Bleibt nur die Frage, warum er dich dann versetzt und ghostet... Wie wenig kann man sich wert sein, sich so einen zurück zu wünschen, der nicht Mal den leisen Anstand besitzt zu sagen, dass es nicht passt. Der auf Nachrichten einfach nicht mehr antwortet?!
Mal abgesehen davon, für mich klingt es nach Online Geschichte und er hat eben parallel weiter gedatet und nun an einer anderen mehr Interesse...

Vor 11 Stunden • x 5 #14


Lala123434


13
2
1
@Iunderstand Weil ich ihn nicht einfach aufgeben möchte. Es war irgendwie halt meine Schuld, das er sich zurück gezogen hat. Ja ich weiß es kann auch sein das er eine neue hat. Aber ich möchte es versuchen.

Vor 11 Stunden • #15



x 4




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag