15

Zum Geburtstag gratulieren?

Angi2

2637
5
2205
Hallo liebe Forengemeinde, ich habe mal eine Frage an euch.

Mir ist gestern eingefallen, dass ein guter Bekannter (vllt. war es auch ein wenig mehr, wir hatten Interesse aneinander) in den nächsten Tagen Geburtstag hat, er wird 70 Jahre alt.
Wir haben seit mehr als 20 Jahren keinen Kontakt mehr gehabt. ich habe aber seine Telefonnummer noch - habe ich gestern festgestellt.

Was meint ihr, soll ich ihn anrufen und zum Geburtstag gratulieren oder ist das peinlich nach so einer langen Zeit?
Ich habe mich nämlich damals gegen ihn entschieden.

Über Antworten würde ich mich freuen!

22.03.2020 13:24 • #1


Minchi


78
1
122
Warum nicht? Was hast Du zu verlieren?

22.03.2020 13:26 • x 1 #2



Hallo Angi2,

Zum Geburtstag gratulieren?


Angi2


2637
5
2205
Zitat von Minchi:
Warum nicht? Was hast Du zu verlieren?


Naja...dass er mich blöd anblafft.

22.03.2020 13:27 • #3


Bones


3333
5631
Er wird darüber hinweg sein und einfach nur überrascht sein und dann lacht ihr darüber Einfach machen

22.03.2020 13:28 • x 1 #4


Angi2


2637
5
2205
Zitat von Bones:
Er wird darüber hinweg sein und einfach nur überrascht sein und dann lacht ihr darüber Einfach machen

Mir ist ein wenig mulmig bei dem Gedanken, wieder mit ihm zu reden...er war nämlich stinke sauer damals, als ich mich gegen ihn entschieden habe.
Wir haben nach der "Trennung" noch mal miteinander geredet, er hat mich beleidigt und beschimpft....wollte nicht mehr mit mir reden.

22.03.2020 13:30 • #5


Bones


3333
5631
Wenn dir mulmig ist, dann lass es einfach.
Ich kann mir aber nicht vorstellen, dass es jetzt so für ihn ins Gewicht gefallen ist, dass es jetzt nach 20 Jahren noch solche Emotionen erzeugt.
Wenn er z.B.nach dir seine echte Traumfrau kennengelernt hat,war der Korb von dir doch auch vergessen.

22.03.2020 13:34 • x 1 #6


Gorch_Fock

Gorch_Fock


3405
1
5851
Na ja, im Jahr 2000 wart ihr 50. Ich denk mal, er ist da auch was ruhiger geworden. Wie willst Du ihn kontaktieren? Nutzt er einen Messenger? Oder steht da noch der "Tischfernsprecher, farn grün mit Wählscheibe"? Eine Textnachricht halte ich für unkompliziert. Direkt "reden" würde ich nicht. Warum auch, jetzt nach 20 Jahren? Weil einem die eigenen Vergänglichkeit wieder mehr bewusst wird?

22.03.2020 13:38 • x 1 #7


Bumich

Bumich


133
2
150
halte ich für keine gute idee. es hat ja seine gründe warum ihr so lange keinen kontakt hattet.

22.03.2020 13:43 • x 1 #8


Angi2


2637
5
2205
Zitat von Gorch_Fock:
Nutzt er einen Messenger?

Das weiß ich nicht mehr, ich habe nur noch eine Handynummer von ihm.
Zitat von Gorch_Fock:
Oder steht da noch der "Tischfernsprecher, farn grün mit Wählscheibe"?

So ein Teil habe ich tatsächlich mal gehabt, aber das liegt schon mehr als 20 Jahre zurück.
Zitat von Gorch_Fock:
Eine Textnachricht halte ich für unkompliziert.

Ich könnte ihm eine sms schicken....
Zitat von Gorch_Fock:
Warum auch, jetzt nach 20 Jahren? Weil einem die eigenen Vergänglichkeit wieder mehr bewusst wird?

Meiner eigenen Vergänglichkeit war ich mir bereits vor 70 bewusst...ich habe seit Langem Probleme damit, zu akzeptieren, dass es nicht mehr besser wird, sondern täglich fürchterlicher. Aber - solange man gesund ist, redet man sich das Alter schön.
Nur jetzt hört man täglich, dass man zur Risikogruppe gehört, man kann sich dem Alter nicht entziehen, kann sich nichts mehr vormachen. Vielleicht habe ich mich deswegen an ihn erinnert.

Wahrscheinlich eine dumme Idee, ihn anzurufen - was würde dabei herauskommen, dass wir beide nun im selben Dilemma stecken - nämlich im Kreis der Alten, die keiner mehr braucht, die der Jugend nur im Wege stehen?
Besser wird sein, ihn als Mann mit großer Ausstrahlung in Erinnerung zu behalten.

Danke für eure Antworten.

22.03.2020 13:58 • x 1 #9


Gorch_Fock

Gorch_Fock


3405
1
5851
Angi, speicher doch mal seine Handynummer ein. Wenn Du selber WA als Messenger hast kannst Du ihn dann ggf. sein Profilbild sehen in WA. Wenn das nicht der Fall ist, schick ihm einfach mal ne nette SMS und dann guckst mal auf die Reaktionen. Du weisst aber nicht, ob diese Nummer überhaupt noch aktiv ist. Ich hab meine Handynummer seit 1997 und immer mitgenommen. Machen aber die wenigsten.
Auf Sprache würde ich hier aber verzichten, fände ich nach 20 Jahren auch ziemlich aufdringlich. Und Dir muss klar sein, dass Du ggf. eine Abfuhr bekommst bzw. sich Dein Wunschbild aus dem Jahr 2000 so nicht mehr erfüllt. Wenn er heute im Ohrensessel liegt und am liebsten Wintersport oder "Rosenheim-Cops" guckt, ist das vielleicht nicht ganz das, worauf Du hinaus willst.

22.03.2020 14:05 • x 1 #10


Pondo-Sinatra

Pondo-Sinatra


51
41
Ich würde an seiner stelle zumindest mit einer netten sms erwas licht in die dunkelheit bringen.
Es liegt dann an ihm darauf in irgendeiner form zu reagieren.
Ich fände es doof, das unausgesprochene unausgesprochen zu lassen.
Bleib gesund

Lg Pondo

22.03.2020 14:08 • x 1 #11


Angi2


2637
5
2205
Zitat von Gorch_Fock:
Und Dir muss klar sein, dass Du ggf. eine Abfuhr bekommst bzw. sich Dein Wunschbild aus dem Jahr 2000 so nicht mehr erfüllt. Wenn er heute im Ohrensessel liegt und am liebsten Wintersport oder "Rosenheim-Cops" guckt, ist das vielleicht nicht ganz das, worauf Du hinaus willst.

Na, eine Abfuhr kann ich wohl nicht bekommen, ich will ja mit dem Gespräch nichts erreichen - es war nur so ein Gedanke, ob es ihn noch gibt, wie es ihm geht - reine Neugierde, mehr soll es ja nicht sein.
Klar kann er im Ohrensessel sitzen....klar ist er nicht mehr der Mann, den ich mal kannte....es sollte ja auch nur.......war wahrscheinlich eine dumme Idee.

Nur - manche Männer sind auch mit 70 noch wie ich, auch wenn der Blick in den Spiegel nicht mehr so zufriedenstellend ist, wie früher, ist man noch nicht tot und hat auch noch Spaß am S.
Aber das sollte nicht das Motiv meines Anrufes sein...einfach nur mal plaudern, vielleicht auch ein wenig über früher.

22.03.2020 14:13 • #12


Raida

Raida


1045
766
Zitat von Angi2:

Naja...dass er mich blöd anblafft.


Da hast du doch aber nichts verloren, oder?

22.03.2020 14:16 • x 1 #13


Pondo-Sinatra

Pondo-Sinatra


51
41
Fehler kann man nur bereuen ,wenn man sie auch gemacht hat

22.03.2020 14:17 • x 1 #14


Nachtlicht

Nachtlicht


735
1554
Zitat von Angi2:
ein guter Bekannter


passt für mich überhaupt nicht zu:

Zitat von Angi2:
Wir haben seit mehr als 20 Jahren keinen Kontakt mehr


Das ist jemand, den du vor Ewigkeiten mal kanntest. Obendrein seid ihr unschön auseinander gegangen:

Zitat von Angi2:
er hat mich beleidigt und beschimpft....wollte nicht mehr mit mir reden.


Jetzt hast du gerade einen nostalgischen Moment und möchtest da irgendwas reaktivieren.

Mach doch einfach, vielleicht freut er sich, wenn nicht wirst du es ja merken, falls er noch den selben Charakter wie damals hat

22.03.2020 14:18 • x 2 #15




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag