936

5 Jahre seit Tag X - Was ist seither passiert?

Mr_Eales

Mr_Eales


150
196
Zitat von thinkerbell:
OT: Abgesehen davon, dass das hiermit nichts zu tun hat, g eilst du dich aber auch ganz schön daran auf, dann nenne du uns doch die Quellenangaben


Ich bin ja nicht der Beitragersteller. Zudem verstößt eine Urheberrechtsverletzung gegen die Forenregeln.

20.08.2019 19:37 • #571


Arnika

Arnika


2638
4
3586
Ja, weil unser Herzi vielleicht jetzt mal anfangt zu verstehen. Vor ein paar Tagen war er noch von seinen gebundenen Frauen umflittert und alles Schl.ampen außer Mutti. Und davor? Alles Schl.ampen außer Mutti. Und wer ist Schuld? Die bööööse Gesellschaft, die Zeit, die Umstände, alles Schl.ampen außer Mutti - nur nicht er.

16 h trainieren und arbeiten und sich dann wundern, wenn man umkippt. Und die Welt geht unter, wenn die Ärzte raten, es ruhiger angehen zu lassen. Und wer ist schuld? Alles Schl.ampen, außer Mutti. Und die böööööse Gesellschaft. Es ist an der Zeit, Uwe. Wach auf. Das nasse Geschirrtuch wartet schon..

20.08.2019 19:41 • #572


Abendrot


616
1011
Zitat von Mr_Eales:
Hat er, das ist aber nicht die Legitimation für andere dieses aufzugreifen.


Wenn er auch noch seinen Wohnort im Forum erwähnt hat , ist es legetim , es aufzugreifen , wie auch auf alle Gedanken eines Users einzugehen .

20.08.2019 19:42 • x 1 #573


Plentysweet

Plentysweet


2618
3768
Manchmal im Leben braucht es halt einen inneren Leidenzustand. Er verlangsamt das Leben mal für eine Weile und weist auf einen Mißstand hin. Du bist gezwungen in Deinem Lebensstrom anzuhalten und nachzudenken. Das Leiden zwingt Dich zu einer Neuüberprüfung des Lebens. Es weist Dich auf Unerledigtes im Leben hin, auf Irrwege, auf Sackgassen. Alles was Du ohne dies nicht sehen würdest. Ohne Schmerz keine Weiterentwicklung. Ein von außen herangetragener Appell: "Jetzt hör mal auf zu leiden" bringt da meistens herzlich wenig. Der, der leidet muss selbst wieder aufstehen wollen. Die Kraft muß in erster Linie von innen kommen. Der TE wird schon wissen, wann es wieder an der Zeit ist aufzustehen. Oder er bleibt dann noch eine Weile am Boden. Dafür ist aber nur er selbst verantwortlich. Wir können hier nur zuhören und versuchen zu verstehen. Und ihn spiegeln. Müssen es aber auch nicht. Wir können es auch einfach ignorieren wenn wir damit nicht klarkommen.

20.08.2019 19:42 • x 6 #574


Ex-Mitglied


Zitat von Sense:
Zum Einen gehört es sich nicht, Wohnort oder Klarnamen eines Users öffentlich zu stellen. Zum Anderen hat U-I-B wahrlich gerade genug Sch* an Hacken. Da braucht es heute sicher noch Deine "weiblichen" Eigenschaften wie Empathie und Mitgefühl in der hier dargebrachten Form. Nicht.

Zitat von Sense:
Ich bewundere dein Gespür für Timing. Genau dann, wenn schlechte Nachrichten den letzten Rest an Halt noch wegzubrechen drohen. Hey, das ist perfekt für den Gnadenstoß unter der Überschrift "ich meine es doch gut".
In einem Punkt gebe ich Dir recht. Kann ich. Tue ich.


Was weisst Du? Seit gestern hier angemeldet und mal gleich den Klugsch.r spielen. Keine Ahnung, was im Vorfeld passiert ist, aber geich mal große Fresse. Lies Dich erst mal ein, bevor Du meinst der Messias zu sein....

20.08.2019 19:45 • x 1 #575


Sense


@AlexH
Abwertung ist keine Argumentation. Wie lange ich hier lese, oh Dauerverweiler, entzieht sich einfach nur Deiner Allwissenheit. Oder anders gesagt: Die Dauer der Forumsmitgliedschaft sagt nichts über die Quallität der Beiträge. Wie Du in letzter Zeit imho immer wieder belegst.

20.08.2019 19:48 • x 1 #576


Spreefee

Spreefee


1097
2
1161
Ach Mensch hört doch mal auf mit den Förmchen im Sandkasten zu schmeißen

20.08.2019 19:51 • x 1 #577


Ex-Mitglied


Zitat von Sense:
Wie Du in letzter Zeit imho immer wieder belegst.


Ok..dann bin ich ja froh, dass Du da bist und uns alle an deiner göttllichen Weisheit teilhaben lässt...die wie vielte Anmeldung ist das jetzt...bzw...wie oft wurdest gesperrt?

20.08.2019 19:51 • x 1 #578


Spreefee

Spreefee


1097
2
1161
Welches Niveau ist das jetzt hier

20.08.2019 19:53 • #579


Arnika

Arnika


2638
4
3586
Dann, lieber @sense, gib doch mal unserem Uwe einen innovativen Rat, den wir nicht schon innerhalb der letzten 5 Jahre gegeben hätten. Lies dich durch, durch die Themen unseres armen gebeutelten Moralapostels der letzen Jahre, der wiederholt Todesdrohungen ausstieß, der Affären puritanierhaft verabscheute, aber dann trotzdem annehmen wollte, sobald es ihn nur gehörig juckte, der 20h-Tage als Stärke ansah, aber den die Ärzte wiederholt zur Mäßigung aufriefen, der keine Freunde hat - aber dauernd mit den sch.. Weibern hadert, die Schuld an allem sind. Und natürlich der Gesellschaft. Der bösen. Lies dich durch, mein ethischer Gradmesser. Und gib einen Senf dazu, den wir noch nicht vor 3 Jahren hatten. Ich bin gespannt. Und freu mich. Endlich einer hier, der den Durchblick hat!

20.08.2019 19:55 • x 3 #580


Abendrot


616
1011
Zitat von Arnika:
Uwe soll sich endlich mal - nach 5 verdammten Jahren - aufraffen und aus seiner Opferhaltung rauskommen. Und wenn er noch einmal der bööhsen Zeit und noch böööhseren Gesellschaft die Schuld an seinem Dahin-Dämmern gibt,


5 Jahre eingefahrenes Denken , das sich manifestiert hat . Es hat sich bei ihm im Gehirn eingenistet und ich denke , er muss wie ein Alk. erst wirklich am Boden liegen und bereit sein auch andere Sichtweisen auf sein Leben zuzulassen . Wo kein Wille , da kein Weg .

20.08.2019 20:00 • x 1 #581


Ex-Mitglied


Zitat von Abendrot:
Wo kein Wille , da kein Weg .


Eben...und Schuld sind die Frauen und die nicht mehr gute alte Zeit, sondern die verteufelte neue Zeit mit der man geistig nicht mit kommt.....

20.08.2019 20:02 • x 2 #582


Arnika

Arnika


2638
4
3586
Und grad weil er jetzt pseudo am Boden liegt, tret ich ihn, damit er endlich wieder mal aufsteht. Das gibts ja nicht. Und wer das nicht begreifen kann in seiner Selbstherrlichkeit, ist alles, nur nicht freundschaftlich verbunden. Sondern purer Egoismus, Applaushascherei und sich gefallen wollen in seiner ach so alles durchblickenden Empathie.

20.08.2019 20:05 • x 1 #583


Arnika

Arnika


2638
4
3586
Hallo, @sense: Du wolltest doch mit einem neuen innovativen ethisch korrekten Ansatz kommen! Hallo? Ist da jemand? Wir warten!

20.08.2019 20:27 • #584


Abendrot


616
1011
Zitat von Arnika:
Sondern purer Egoismus, Applaushascherei und sich gefallen wollen in seiner ach so alles durchblickenden Empathie.


Stimme Dir in vielem zu .
Jetzt frage ich mich aber , auf welchem Thron sitzt Du oder meinst Du sitzen ?
Diese Krone ( Überheblickeit heisst sie ) steht Dir nicht .

20.08.2019 20:28 • x 1 #585




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag