7

Abhängigkeit

Xehasaix95


Hey tohuwabohu,

Du bist weit davon weg abhängig zu sein. Glaub mir das, ich war von meinen Partnerinnen sehr oft abhängig und das was du hier schreibst ist das stinknormale Verhalten in einer Beziehung. In meiner letzten Beziehung (auch Fernbeziehung) haben wir nahezu jeden Tag unter der Woche miteinander geredet (das Interesse war aber auch bei mir und ihr) und das man miteinander was macht ist normal?
Ich glaube dein Ex hat keine Ahnung was Abhnängigkeit bedeutet. Echt nicht zu fassen.
Er macht sich tierisch was vor, er versucht dir die Schuld zu geben. Lass dich von diesem Blödsinn nicht beeindrucken.


lg Xeha

14.09.2014 17:25 • #46


Hinrich


Nein, da wollte sich Dein Ex reinwaschen und Dir die Schuld für sein Verhalten zuschieben. Dein Verlangen, nach zwei Wochen Abstinenz mal eine gemeinsame Unternehmung zu planen oder um einen wöchentlichen Anruf zu bitten, ist ganz sicher nicht überzogen. Um eine Abhängigkeit diagnostizieren zu können, muss das Verlangen schon etwas anders daherkommen. Da muss der Partner schon fordern, dass der andere quasi stets verfügbar ist, springt, wenn er es verlangt, nur noch gemeinsame Unternehmungen stattfinden, er dem Partner Vorwürfe machen, wenn er sich mal nicht meldet oder an besagten Unternehmungen nicht teilnehmen möchte und wenn er vom anderen dauernde Bestätigung fordert. "Klammern" ist ein deutliches Indiz für eine Abhängigkeit und führt dazu, dass das Gegenüber immer mehr auf Abstand geht.

Dein Ex wollte nur sein Gewissen bereinigen, mehr nicht.

Keine Angst! Du hast nicht überzogen gehandelt.

Beste Grüße!

14.09.2014 17:29 • #47



Abhängigkeit

x 3


tohuwabohu


Hey Hinrich und Xeha,

danke für eure Meinungen. Ich dachte schon, ich verlier den Glauben in mich selbst. Nur verstehen werd ich wohl nie ganz, warum er mir solche Vorwürfe macht (kam noch mehr als nur dies) anstatt zuzugeben, dass er ne andere interessanter findet. Ich finde es gegenüber seiner Neuen auch ziemlich unfair und würde mir wünschen, dass er endlich mal aufwacht. Zudem frag ich mich, warum ich ihm immer noch hinterhertrauer ...

Grüße,
tohuwabohu

15.09.2014 08:17 • #48


Xehasaix95


Hey Tohu,

Warum? Naja so wütend man auch ist, die Gefühle sind leider noch da, auch wenn es uns nicht gefallen will. Wir, die verlassenen haben keine Wahl als es hinzunehmen und mit positiver Einstellung nach vorne zu sehen. Allein zu sein ist nach einer Beziehung leider schwer.
Ich wünsche dir viel Glück! Bleib stark!

LG Xeha

15.09.2014 09:06 • #49




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag