641

Affäre mit 17 Jahre jüngerem verheiratetem Mann

Trust_him


521
1320
Zitat von alleswirdbesser:
Nun ja, dafür ist er ein Affärenmann, der erstmal tatsächlich allein geblieben ist anstatt sofort warmzuwechseln.

Dabei war die Affäre doch zuvor die große Liebe und nun, wo der Weg frei ist, soll die nun plötzlich weg sein. Hmm...wo habe ich noch kürzlich geschrieben, dass in Affären die Spannung durch das Abenteuer und das gemeinsame Geheimnis durchaus mit Liebe verwechselt werden kann .

23.06.2022 07:27 • x 9 #16


_Tara_

_Tara_


7360
8
10646
Du stehst immer noch staunend und rotwangig neben dem bunt blinkenden Karussell und wirst freudestrahlend wieder aufspringen, sobald das nächste Pferdchen frei wird. So lange, bis die Kirmes abbaut und weiterzieht. Und dann wirst Du alleine auf dem leeren Kirmesplatz zurück bleiben und Dich fragen, wo auf einmal die Magie hin ist...

23.06.2022 07:31 • x 15 #17



Affäre mit 17 Jahre jüngerem verheiratetem Mann

x 3


Trust_him


521
1320
Zitat von Beautiful:
Der Kerl, dem ich über Monate h8nterhergrannt bin, den ich mir wirklich gewünscht habe, sagt mir, er glaubt er liebt mich nicht und ich fühle mich dadurch besser?

Naja, jetzt ist wohl deine Logik und dein Fühlen wieder im Einklang. Die Erkenntnis, dass er es nicht Wert ist, da er dich wohl doch nicht liebt, führt bei dir zur Erleichterung, denn du musst dich nun nicht mit einer von Beginn an verkorksten Beziehung beschäftigen.

Erleichterung macht sich breit, wenn Entscheidungen getroffen wurden, die längst überfällig waren und belasteten.

23.06.2022 07:34 • x 3 #18


Beautiful


31
1
65
Moin ️, tatsächlich das erste Drama in dieser Form. Klar gab es zuvor mal ne Affäre, die aber eher weniger von Emotionen geprägt waren.
@MaKu ja, das mit dem gefundenen Fressen dachte ich mir auch und wenn ich es lese, muss ich schmunzeln . Und natürlich gibt es da besseres, da bin ich mir auch sehr bewusst drüber…….es müsste vielleicht mal in den letzten Winkeln, meines vernebelten Geistes ankommen. Interessant ist, dass ich diese Erkenntnisse alle schon eine gute Zeit lang habe……trotzdem bin ich sofort wie das Duracell äffchen, wenn er schreibt.

23.06.2022 07:38 • x 1 #19


Arnika

Arnika


4549
4
7387
@Gorch_Fock Ich glaube, es war eben genau der Welpenstatus.

Ich kann da schon verstehen, wie man Schrittlein für Schrittlein reinstolpert. Wäre der Typ ein Charlie Harper, bist du einfach mehr auf Habt Acht. Bei dem Kleinen überwiegte aber der Niedlichkeitsfaktor. Und mit dem Welpenschutz die Grundhaltung, mei, der meint das ja gar nicht so. Und Zack Bumm stolperst rein in den Treibsand der Blödsinnigkeiten. Geht ja oft schneller, als man glaubt

23.06.2022 07:43 • x 4 #20


QueSeraSera

QueSeraSera


55
131
Ich schließe mich Arnika an, Du bist eben gegen eine Wand gelaufen.

Für Dich ist Das eine wirklich harte Situation und die Männer hier würden jetzt schreiben wenn Das ein Mann macht, dann wird er hier virtuell geteert und gefedert, aber eine Frau darf Das, ja ?

Nein.

Dein Verhalten ( weisst Du selbst) , geht überhaupt nicht.

Allerdings macht es Dich menschlich, dass Du die volle Verantwortung übernommen hast ( Das machen die meisten Männer eben nicht ).
Du bist Unternehmerin, was man hier ganz deutlich herauslesen kann.
Es gibt kein Versteckspiel , keine feigen Ausreden .
Dir bleibt nur Dich sofort und ohne Umschweife aus dieser Kiste zu befreien und das Onlinespiel würde ich erstmal auf Eis legen !

Eventuell klopft bei Dir bereits die Menopause an und Deine Hormone haben bei diesem jungen Kerl Samba getanzt, da solltest Du mal drüber nachdenken.

Ich finde jedoch, Du bist reflektiert und zumindest so weit in Deiner Mitte, dass Du nicht wirklich viel Support von hier benötigen wirst.

Verzeih Dir, lass mal eine Zeit ins Land gehen, konzentriere Dich auf Dein Unternehmen und evtl kannst Du in ein paar Monaten nochmal mit ihm und ihr ein abschließendes Gespräch führen, sofern es sich ergibt.

23.06.2022 07:47 • x 8 #21


_Tara_

_Tara_


7360
8
10646
Bei aller Launigkeit und Deiner sarkastisch-humorigen Art, zu schreiben:

Zitat von Beautiful:
Ich hab die Frau kennengelernt und mochte sie auf Anhieb total gerne.


Dafür muss man schon echt abgebrüht sein - die Frau kennenzulernen, sich als Kumpelin auszugeben und danach wieder postwendend mit ihrem Mann in die Kiste zu steigen...

Ich will hier nicht die Moralkeule schwingen - aber so unschuldig, wie Du Dich hier präsentierst, bist Du sicher nicht.


Zitat von Beautiful:
Ich hab ihr dann noch hinterhergeschrieben, dass ich mich über ein Gespräch mit ihr freuen würde und sie von mir ehrliche Antworten bekommt, wenn sie alles wissen möchte.


Und auch das Verhalten von Dir finde ich nach Eurem vorangegangen Kennenlernen unter Vorspiegelung falscher Tatsachen unter aller Kanone.

Also, in meinen Augen ist das nicht alles halb so wild und irgendwie spaßig, was Du da gemacht hast. Vielleicht hinterfragst Du Dich ja doch 'mal selbst.

23.06.2022 07:52 • x 13 #22


Arnika

Arnika


4549
4
7387
Du tust allerdings gut daran, dich mal zu fragen, was triggert dich da eigentlich.

Weil dass das Alles nicht super ist, weißt du selber.

Bei mir war’s eigentlich immer das Ego und die Eitelkeit. Was ich wegen meinem blöden Ego und meiner selbstverordneten Großartigkeit schon für Blödsinnigkeiten unternommen habe, würde ganze Romane füllen

23.06.2022 07:59 • #23


alleswirdbesser

alleswirdbesser


6638
13431
Zitat von Beautiful:
Klar gab es zuvor mal ne Affäre, die aber eher weniger von Emotionen geprägt waren.

Das heißt Affären sind für dich etwas alltägliches?

23.06.2022 08:07 • x 7 #24


Chrome

Chrome


407
554
Ich bin immer wieder überrascht wie kindisch Menschen jenseits der 30 sein können.

Es ist ja sehr löblich in einer Hinsicht, weil die TE mit 50 noch jung geblieben ist, was ja auch nicht schlecht ist, aber mal ehrlich, die ganze Geschichte geht zu weit.

Am schlimmsten finde ich ja die Geschichte mit dem Kennenlernen der Ehefrau. So viel Ekelfaktor kann ich gar nicht haben um das zu beschreiben.

Da ist Wahnsinn in meinen Augen und ist echt traurig. Schlimm ist ja für die Dame das eine 50 Jährige Frau es geschafft hat ihren Mann zu verführen.

Wenn ich eine Freundin bzw Frau hätte und die würde mit 33 einen 50 jährigen kennenlernen, dann würde ich auch davon ausgehen das da nix läuft.

Die andere Frage ist aber, wer so viel Kontakt hat, sollte seine Ehe grundsätzlich überdenken. Ich will meine Zeit mit meiner Frau verbringen, wenn das nicht mehr passt, ziehe ich einen Schlussstrich und gehe nicht in eine Affäre mit einer 17 Jahre älteren Frau.

Mal davon abgesehen, ihr küsst euch, obwohl du ihn nicht wirklich attraktiv findest, danach geht ihr sogar zusammen ins Bett und habt den schlechtesten S. ever und trotzdem lässt du dich auf eine Affäre ein.

Was sagt das über dich aus? Geh mal tief in dich und frag dich das. Was fehlt dir wirklich in deinem Leben?

Warum hatte so ein Mann die Chance bei dir zu landen? Ich will das nur verstehen und begreifen. Du scheinst sehr einsam zu sein, vielleicht ist dein Geschäft und deine Pferde nicht alles im Leben?

Wer so empfänglich ist und das obwohl da nix war am Anfang, der scheint tiefe Probleme mit sich selbst zu haben.

Lerne daraus und geh mal tief in dich, verarbeite das mal richtig und schau dir an wo deine Baustellen liegen.

Vor allem such dir einen Mann in deinem Alter und sei offen für Neues. Ich denke das ist mit das beste was dir je passieren konnte, denn jetzt hast du die Chance dich mal wirklich so zu sehen wie bist und nicht wie du gern sein würdest.

Und sei ehrlich zu dir selbst, ein 33 Jähriger wird nicht lange bei dir bleiben. Spätestens dann wenn du anfängst richtig alt zu werden, mit falten und allem drumherum, wird ein Mann der in seiner Blüte steht nicht bei dir bleiben.

Du hattest drin Abenteuer, ich denke es wird Zeit für einen Mann in Deinem Alter und jemand der gemeinsam mit Dir alt werden will.

Tief in Dir wünscht Du Dir genau das und diese Affäre hat Dir geholfen Dinge klarer zu sehen. Du weißt jetzt was Du nicht willst und genau darauf musst Du aufbauen.

Ich wünsche dir viel Glück und Erfolg dabei.

23.06.2022 08:17 • x 9 #25


alleswirdbesser

alleswirdbesser


6638
13431
Zitat von Chrome:
Warum hatte so ein Mann die Chance bei dir zu landen?

Egopusch mit 50?

Mich stosst sowas eher ab, Wenn mich ein 24jähriger anschreibt, nehme ich das weder ernst, noch interessiert mich das. Lediglich tut es mir leid, dass im Leben diesen jungen Mannes etwas dermaßen schief gelaufen ist.

23.06.2022 08:24 • x 3 #26


Isely

Isely


12028
2
23754
Ich befürchte fast , wenn das @playmobil liest, oh weh, der kommt auf absurde Ideen.

Kennenlernen als harmlose Freundin? Die Ehefrau den dicksten Bären aufbinden, den es gibt?
Schon hinterlistig und dreist, Hormone hin oder her. Damit meine ich beide.
Leider sag ich mal wieder, Karma regelt es schon.

23.06.2022 08:36 • x 6 #27


Beautiful


31
1
65
Zitat von Chrome:
Ich bin immer wieder überrascht wie kindisch Menschen jenseits der 30 sein können. Es ist ja sehr löblich in einer Hinsicht, weil die TE mit 50 noch jung geblieben ist, was ja auch nicht schlecht ist, aber mal ehrlich, die ganze Geschichte geht zu weit. Am schlimmsten finde ich ja die Geschichte mit dem ...

Interessant, such dir nen Mann in deinem Alter. Warum? Also nicht grundsätzlich so, dass ich auf jüngere Kerle stehe. Im Gegenteil, meine Expartner sind alle durch die bank weg mindestens 6-9 Jahre älter gewesen als ich. Warum ist das so verwerflich? Ältere Kerle mit jüngeren Frauen, da sind die Kerle sofort der große macker. Bei ner Frau heißt es gleich, dass sie nen psychischen Dachschaden hat. Ist das nicht ein bisschen zu pauschal? 50 ist nicht gleich 50. es gibt Frauen, die sich mit 50 verhalten, als wären sie schon tot, lassen sich und ihren Körper gehen und fügen sich dem Schicksal. und es gibt Frauen, die haben auch mit 50 noch einen ziemlich guten Körper, ne tolle Haut und leben Vollgas und sind umwerfend. Ich habe 2 Beziehungen in meinem Umfeld die, schon seit Jahren andauern und gut funktionieren, wo die Frau in dem einem Fall 20 Jahre älter ist. Beim kennenlernen war er 20, sie 40 und die Beziehung dauert mittlerweile 14 Jahre. In dem anderen Fall ist die Frau 12 Jahre älter…….die Beziehung besteht auch schon seit 6 Jahren. Was ist das für eine Denkweise und wieso wird das so gesehen, das ältere Frauen unattraktiv sind?

Kindisch? Seit wann sind Gefühle kindisch. Das suchst dir nicht aus.
Und ja, dass es nicht okay war mein Verhalten, dessen bin ich mir bewusst. Ich will auch keinen Orden dafür und man darf mir gerne ein schlechtes Verhalten vorwerfen. Aber kindisch? Nein……in vielen Dingen blauäugig und naiv, aber kindisch definiere ich anders.

23.06.2022 08:37 • x 10 #28


Chrome

Chrome


407
554
@alleswirdbesser naja mit 24 ist man neugierig auf ältere Frauen.

Ich hatte mit 25 auch mal eine 40 Jährige zum Spaß, gerade die Frauen in dem Alter finden es dann gut einen jungen Hengst zu haben.

Was ja auch ok ist, für die gewissen Stunden, aber eine Affäre und Liebe etc... sorry, da sollte jeder mal tief in sich gehen und sich fragen ob das der Sinn ist.

Meistens lernen die jungen Kerle dann jemanden in ihrem Alter kennen und das Abenteuer ist vorbei oder umgekehrt und die Damen lernen jemanden kennen der halt besser zu ihrem Leben passt.

Nur sehr selten wird daraus wirklich Liebe und meistens dann auch eher mit anderen Gedanken. Wer sich auf so was einlässt, kann gleich sein Herz wegwerfen.

Ich bin jetzt in einem Alter wo ich sage das man eigentlich ankommen will. Man möchte jemanden finden den man liebt und mit dem man eine Zukunft hat.

Deswegen kann ich diese Konstellation nicht wirklich begreifen. Ein 33 Jähriger Mann sollte doch froh sein eine Frau zu haben in seinem Alter und gemeinsam daran arbeiten.

Nun gut, ich muss es nicht verstehen

23.06.2022 08:39 • #29


alleswirdbesser

alleswirdbesser


6638
13431
Zitat von Beautiful:
Beim kennenlernen war er 20, sie 40 und die Beziehung dauert mittlerweile 14 Jahre.

Habe auch so eine Beziehung, mein Sohn und ich sind 19 Jahre auseinander. Ich sage dir als Frau, es wäre ein No Go mit quasi noch Kind zusammen zu kommen. Auch in Bezug auf Lebensabschnitte, nicht nur wegen dem Altersunterschied. 40 und 60 zum Beispiel ist schon bisschen anders. Trotzdem keine schöne Vorstellung.

23.06.2022 08:49 • x 1 #30



x 4




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag