599

Affäre mit Inhaftierter es ist zu kompliziert!

regenbogen05


2983
3606
Niveauloser geht echt immer!
Solche Sprüche müssen nicht sein. Wem der Strang nicht passt, muss weder lesen noch schreiben. Aber etwas Höflichkeit kann erwartet werden.

08.01.2019 17:48 • x 4 #61


Ex-Mitglied


Zitat von regenbogen05:
Wem der Strang nicht passt,


Danke für den moralisch einwandfreien Hinweis. Stimmt...und geb ich gern zurück....ich gebe zu dass mein Beitrag extrem provokant ist

Zitat von regenbogen05:
Höflichkeit kann erwartet werden.


Höflichkeit wäre auch mal den Menschen, die sich hier Gedanken machen, zu antworten.

08.01.2019 17:51 • x 1 #62



Affäre mit Inhaftierter es ist zu kompliziert!

x 3


NichtLustch


Zitat von Hagen_Rether:
Du hast anscheinend echt ein noch größeres Problem als ich. Das beruhigt mich jetzt etwas.

Ich weiß nicht, was Du meinst! Wenn ich meinem Ollen erst mal erklärt habe, wie man eine Feile fachgerecht in den Kuchen einbackt ("Feile, nicht Pfeife! Du Tröte!"). Oder wie man überhaupt einen Kuchen backt. ...In seinem Kopf ist es düster, wie im Bärena Poppes, aber er meint es gut.
Was ich meine, wenn ich erst einmal in den "offenen Vollzug" gewechselt bin... hast Du dann Lust auf einen Kaffee?

08.01.2019 17:54 • x 1 #63


EchtJetzt


Zitat von mcteapot:
manches ist auch nur einfach *Humor*


Danke

08.01.2019 17:58 • x 1 #64


Hagen_Rether

Hagen_Rether


124
1
60
Danke, ein paar halbwegs und auch scheinbar ganz Vernünftige sind ja doch hier unterwegs. An die Anderen hätte ich bei Gelegenheit was zu sagen, mir fehlt aber momentan die Zeit und die Kraft, ehrlich gesagt. Negativität habe ich momentan mehr als genug.

Also, sie ist noch relativ jung, 31. Sie hatte einen "falschen" Freund, der sie, aufgrund Geldmangels, in kleinere Betrügereien reingezogen hat. Dafür sitzt sie hier in Bayern jetzt ein. Es handelt sich um Petitessen, die sich halt aufsummieren. Soviel dazu.

Ich kannte sie von vor drei Jahren schon, damals sind wir uns schonmal über den Weg gelaufen, sie war damals aber ziemlich strange unterwegs und wir haben uns aus den Augen verloren. Jetzt wusste ich zuerst gar nicht, dass und warum sie im Knast ist. Wir kamen erst in längeren Gesprächen zu dem Punkt.

Ja, sie weiß von meiner Familie. Sie hat auch Kinder.

Ich habe mir noch keine Gedanken über die Zukunft machen können, weil es noch so frisch ist.

Nein, hier gibt es keine falschen Meinungen, aber beleidigen oder alles ins Lächerliche ziehen, ist zwar toll für das Ego des jeweiligen Autors, hilft mir und der Diskussion nicht wirklich weiter.

Dass ich ein verkorkster Mistkerl bin, weiß ich schon. Danke.

08.01.2019 18:01 • #65


Hagen_Rether

Hagen_Rether


124
1
60
Zitat von NichtLustch:
Ich weiß nicht, was Du meinst! Wenn ich meinem Ollen erst mal erklärt habe, wie man eine Feile fachgerecht in den Kuchen einbackt ("Feile, nicht Pfeife! Du Tröte!"). Oder wie man überhaupt einen Kuchen backt. ...In seinem Kopf ist es düster, wie im Bärena Poppes, aber er meint es gut.
Was ich meine, wenn ich erst einmal in den "offenen Vollzug" gewechselt bin... hast Du dann Lust auf einen Kaffee?


Du hast also, wenn ich Dich richtig verstehe, im geschlossenen Vollzug Internetzugang!? Interessant...was musstest Du dafür tun?

08.01.2019 18:03 • #66


Ex-Mitglied


Zitat von Hagen_Rether:
Dass ich ein verkorkster Mistkerl bin, weiß ich schon. Danke


Darum gehts gar nicht....

Zitat von Hagen_Rether:
Ich habe mir noch keine Gedanken über die Zukunft machen können, weil es noch so frisch ist.


Frisch? Was jetzt? Du sagtest doch, dass Du das seit 15 Jahren so handhabst. Oder hab ich da was falsch verstanden?

08.01.2019 18:03 • #67


mcteapot


Zitat von Hagen_Rether:
Dass ich ein verkorkster Mistkerl bin, weiß ich schon. Danke.

immerhin ein Anfang Aber was genau versprichst du dir hier von uns? Was du auch immer tust, entscheidest ja schließlich du

08.01.2019 18:05 • #68


lillydoo


Weisst Du.. wenn die Beziehung zu deiner Frau eigentlich ganz gut ist da würde ich glaub eher jetzt versuchen eben diese zu retten und die Affäre abzuschliesen..

08.01.2019 18:08 • #69


EchtJetzt


Zitat von Hagen_Rether:
Ich habe mir noch keine Gedanken über die Zukunft machen können, weil es noch so frisch ist.


Solltest du für dich aber mal überlegen.Du betrügst und hintergehst ja schon sehr lange und entscheidest dich immer wieder dafür. Woran liegt es?Wärst du ein Mensch, mit dem deine Partnerin zusammen sein wollte, wenn sie es wüsste?Du entscheidest ja für sie mit.
Du erzeugst dir dein empfundenes Leid selbst und auch nur du kannst es beenden.Wäre auch eine Entscheidung

08.01.2019 18:12 • #70


Hagen_Rether

Hagen_Rether


124
1
60
Frisch? Was jetzt? Du sagtest doch, dass Du das seit 15 Jahren so handhabst. Oder hab ich da was falsch verstanden?[/quote]

Das war vielleicht missverständlich ausgedrückt.

Ich bin mit meiner Frau seit 15 Jahren zusammen. Wir kannten uns schon länger und waren sowas wie beste Kumpel. Dann wurde es anders. Und es wurde eine Beziehung. Vorher war ich in Beziehungen oft so "head over heels" verliebt und habe auch schmerzliche Erfahrungen machen müssen, die mich teilweise komplett aus der Bahn warfen. Bei meiner Frau war es von Anfang an eine andere Ebene der Beziehung.

Vielleicht ergeben sich auch die Folgen daraus. Gut möglich.

Affären habe ich geschrieben, hm...die erste war 2008 noch vor den Kindern, da war ich für Wochen in einer psychosomatischen Klinik wegen Depressionen. Das war eine Ausnahmesituation.

Und das jetzt ist die zweite Affäre. Es ist erst vor einer Woche passiert. Deswegen frisch.

Ich weiß nicht, was ich erwarte. Vielleicht einfach mal drüber reden, weil mich alles erdrückt.

08.01.2019 18:17 • x 5 #71


Hagen_Rether

Hagen_Rether


124
1
60
Zitat von EchtJetzt:

Solltest du für dich aber mal überlegen.Du betrügst und hintergehst ja schon sehr lange und entscheidest dich immer wieder dafür. Woran liegt es?Wärst du ein Mensch, mit dem deine Partnerin zusammen sein wollte, wenn sie es wüsste?Du entscheidest ja für sie mit.
Du erzeugst dir dein empfundenes Leid selbst und auch nur du kannst es beenden.Wäre auch eine Entscheidung



Ja, Da hast du wahrscheinlich Recht.

08.01.2019 18:18 • #72


KGR


Zitat von Hagen_Rether:
Ich weiß nicht, was ich erwarte. Vielleicht einfach mal drüber reden, weil mich alles erdrückt

Dann rede verdammt nochmal mit deiner Frau darüber und nicht nur in einem Forum.

08.01.2019 18:22 • #73


Katasmile


3302
5152
Zitat von Hagen_Rether:
Es handelt sich um Petitessen, die sich halt aufsummieren. Soviel dazu. Ich kannte sie von vor drei Jahren schon, damals sind wir ...


Ganz unstrange ist sie wohl immer noch nicht drauf, oder?

08.01.2019 18:24 • x 1 #74


EchtJetzt


Und wie oft gehst du zu E. Damen?

08.01.2019 18:25 • #75



x 4




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag