599

Affäre mit Inhaftierter es ist zu kompliziert!

6rama9

6rama9

2019
3
3333
Zitat von Hagen_Rether:
Und über die künftigen Umgangsvereinbarungen meiner Kinder brauchst Du Dich nicht sorgen. Da finden wir sicher eine gute Lösung. Wobei da V. sicher keine Nachweise erbringen muss. Nicht in diesem Zusammenhang. Das ist schlichtweg anmaßend.

Aber das ist alles hypothetisch.

Natürlich ist es hypothetisch... weil die beste Vorhersage immer noch die Extrapolation der Vergangenheit ist. Du v@gelst durch die Gegend und bist zu feige das kommode Heim zu verlassen. Dein Frau toleriert es, denn ihre Kinder sind versorgt und sie kann ihrem Beruf nachgehen und muss sich nicht mit deiner "Nähe" herumplagen. Also, warum sollte jemand hier was ändern?

06.02.2019 15:52 • x 3 #421


Hagen_Rether

Hagen_Rether


124
1
60
Zitat von 6rama9:
Natürlich ist es hypothetisch... weil die beste Vorhersage immer noch die Extrapolation der Vergangenheit ist. Du v@gelst durch die Gegend und bist zu feige das kommode Heim zu verlassen. Dein Frau toleriert es, denn ihre Kinder sind versorgt und sie kann ihrem Beruf nachgehen und muss sich nicht mit deiner "Nähe" herumplagen. Also, warum sollte jemand hier was ändern?


Du schaust zuviel RTL2. :roll:

Oder soll ich das jetzt ernst nehmen?

06.02.2019 16:30 • #422


6rama9

6rama9

2019
3
3333
Das hat nix mit RTL II zu tun, sondern ist eine Zusammenfassung deiner bisherigen Posts. Es ist ja wohl unweifelhaft, dass du wild in der Gegend rumv@gelst. Genauso unzweifelhaft ist, dass du null Ansätze gezeigt hast, dein kommodes Heim zu verlassen und mal auf eigenen Beinen zu stehen. Ferner sagst du selbst, dass deine Frau ahnt, was du hinter ihrem Rücken treibst. Daher nehme ich mal an, sie toleriert es. Also wo phantasiere ich jetzt? Korrigier mich bitte...

06.02.2019 17:17 • x 3 #423




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag