125

Kennenlernphase Ich soll kompliziert sein?!

Damastro

Hallo Zusammen,

kurz zu mir, m, 32 Jahre, seit 5Jahren Single (gewollt) gerade fertig mit meiner Umschulung und starte in 3 Wochen meine neue Arbeit und aktuell wieder auf Partnersuche. Ich bin empathisch, hilfsbereit, nett, loyal, nicht Konfliktscheu und weis was ich will. Mein Selbstwert könnte besser sein aber ich bin im Großen und Ganzen zufrieden mit mir selber. Ich bekomme Komplimente für mein Aussehen und weiß das ich bei Frauen gut ankomme.

Ich habe vor 3 Wochen eine Frau kennengelernt, wir kommunizierten das wir beide nur feste Absichten an eine Beziehung haben und weder Spaß noch Freundschaft in Betracht ziehen. Nach 2 Wochen täglichem Kontakt stand das erste Date an. Wir waren uns sofort sympathisch, haben uns gut verstanden, viel gelacht und mir ist direkt Ihre Dominate Art, gepaart mit extremer Nervosität aufgefallen. Ich deutete dieses Verhalten aber zunächst als normale Reaktion, da man beim ersten Kennenlernen nun mal nervös ist.
Wir haben uns dann beim 2. Date im Kino verabredet, ich fuhr zu ihr und wir unterhielten uns 3 Stunden bevor wir gemeinsam ins Kino gingen.
Im Laufe des Kinofilmes nahm Sie irgendwann meinen Arm und legte ihn bei sich auf die Beine und fing an meinen Arm zu streicheln. Ich ging nicht weiter darauf ein, genoss es aber.
Nachdem Kinobesuch fuhren wir wieder zu ihr und es kam zum Kuss, der von beiden Seiten aus gewollt war. Sie hätte es sogar schon beim 1. Date getan hat Sie mir erzählt.
Den restlichen Abend verbrachten wir gemeinsam, zusammen gekuschelt auf dem Sofa bis ich um 23Uhr nach Hause fuhr, weil ich merkte das Sie müde wurde.
Als ich zuhause ankam schickte Sie mir ein Bild das Sie bereits im Bett liegt. Ich schrieb ihr das ich jetzt auch ins Bett gehe und den Abend sehr schön fand. Daraufhin kam von Ihr eine Nachricht das sie mir wohl besser nicht erzähle das sie nur im Höschen im Bett liege und ich vielleicht ja mal beim nächsten Mal nachschauen könnte.

Bis zum zweiten Date war wirklich alles super, doch dann fing es an komisch zu werden.

Sie erzählte mir am darauffolgenden Tag des 2. Dates (Freitag) das Sie die kommende Woche keine Zeit hätte, Termin mit Mutter (Montag), Verabredung mit Freundin (Dienstag), Treffen mit bestem Freund (Mittwoch), am Donnerstag hätte Sie Zeit, wusste aber auch dass ich keine Zeit an dem Tag habe also machten wir das 3. Date an dem kommenden Freitag aus, genau eine Woche später.

In der Woche, wo Sie, diese Termine hatte schrieben wir täglich sehr viele Nachrichten. Sie schickte viele Kuss Smileys und machte einen verliebten Eindruck.
Die Termine die Sie in dieser Woche hatte gingen meist nur 1-2 Stunden. Danach sagte Sie mir das Sie jetzt etwas zockt, Serie schaut oder irgendwelche anderen Sachen alleine zu Hause macht.
Ich wünschte ihr dann am Dienstag noch viel Spaß mit dem treffen ihres besten Freundes, dies wurde jedoch so dargelegt das ich nicht zuhöre und das treffen am Dienstag war und am Mittwoch wäre das treffen mit ihrer besten Freundin. Ich war total verwirrt, weil ich mir sicher war das Sie mir dies per WhatsApp so mitteilte und sagte ihr das auch. Ich bekam aber nur zuhören das es so nicht stimmt. Später schaute ich im Verlauf nach und wurde bestätigt das ich Recht hatte.
Ich hatte in dieser Woche einen kurzen Gedanke a la "Keine Zeit die Woche zum Treffen aber zocken und Serie gucken schon?!", dachte mir aber nicht viel dabei und sprach es auch nicht an, weil ja Freitag immer näher rückte.
Sie erzählte mir auch von Ihren wenigen Freundinnen und Ihrem besten Freund. Zu anderen Leuten oder bekannten hätte Sie keinen Kontakt, sie findet Menschen schwierig.

Der Freitag war nun gekommen und Sie wollte mit mir an diesem Tag in eine nahegelegene Stadt fahren zum Shoppen. (Ich bin kein Shopping Fan, kaufe eher Online, mache sowas aber gerne mit.) Der Tag war schön aber etwas distanziert fände ich. Abends fuhren wir wieder zu ihr und wir schauten einen Film. Dabei legte Sie sich in meinem Arm, ich kraulte Ihren Kopf und wir küssten uns auch dieses mal wieder. Als der Film zuende war lag sie noch eine halbe Stunde in meinem Arm und wir unterhielten uns und machten weiter wie zuvor. Dabei klärten wir auch das wir uns Dienstag wieder treffen würden.
Plötzlich drehte Sie sich aus meinem Arm raus, gab mir einen Kuss und sagte: "Ich werfe dich jetzt raus! Ich bin müde", "Okay?!" sagte ich und Sie schlug vor das wir noch was zocken könnten, wenn ich wieder zuhause bin, ich erwiderte dies, fand dies aber sehr widersprüchig was ich auch zum Ausdruck brachte mit einem weiteren "Okay?!". Ich zog mir die Jacke an und fragte Sie dabei ob es irgendwas zu klären gibt, weil mich dieses abrupte herauswerfen und dieser Widerspruch der Müdigkeit gerade etwas verunsichere. Sie sagte "Du kannst auch noch etwas verunsichert sein, haha".

Ich fuhr nach Hause (ca.30min) und auf dem Heimweg bemerkte ich das Sie mir eine Nachricht geschrieben hatte. Als ich zuhause war habe ich diese Nachricht erhalten: "Ich zocke doch nicht mehr, ich bin zu müde, gucke noch eine Serie."
Ich antwortete dann zuhause, nachdem ich im Bad war und mich Bettfertig gemacht hatte das ich jetzt auch im Bett liege und schlafen werde.

Am nächsten morgen schrieb Sie sofort wieder eine Nachricht und fragte nach wie es mir geht. Ich antwortete das Sie es ja wüsste und ich nach gestern etwas verunsichert sei. Darauf erhielt ich keine Antwort. Das Wochenende verging und ich bemerkte das Sie sich sehr stark distanzierte, die Nachrichten wurden knapp und es wurden keine Smileys mehr verschickt. Ich bemerkte auch das Sie Sachen erzählte die Sie mir zuvor anders erzählte.
Ein Beispiel: Sie wollte Sonntag mit Ihrer Mutter backen, erzählte mir Sonntagabend aber das Sie den ganzen Tag mit einem "Daniel" (keine Ahnung wer das ist) gezockt hätte. Als Sie diesen Satz Aussprach fing Sie an zu stottern und bemerkte anscheinend, dass es aufgeflogen war. Ich sagte aber nichts dazu.

An diesem Sonntag fragte ich noch ob Sie schon eine Idee hat was wir Dienstag machen, ich hätte nämlich eine. Darauf bekam ich als Antwort: "Ich weiß noch nicht ob ich Lust habe etwas zu Unternehmen." Ich sagte ihr das wir dann halt ein ruhiges Date machen mit einem tollen Film.

Montagabend fragte ich dann nochmal ob Sie sich mittlerweile entschieden hat ob wir was unternehmen oder was Ruhiges machen. Darauf bekam ich als Antwort: "Ich habe dir doch gestern gesagt das ich mir nicht sicher bin ob ich überhaupt was mit dir machen möchte!"
Ich war geschockt, weil Sie das so nicht gesagt hatte, antwortete aber, dass Sie es sich überlegen soll und mir dann bitte Bescheid gibt.

Dienstagmorgen dann um 10Uhr eine Nachricht: "Ich habe schon wieder Kopfschmerzen! Es tut mir leid ich bin schon den ganzen Tag unterwegs und muss gleich noch aufräumen, bei mir sieht es aus wie sau, ich schaffe das heute nicht. Tut mir leid!"
Ich antwortete das ich es schade finde aber es okay sei.
Am Dienstagabend habe ich dann aber nachgefragt und Ihr gesagt das ich finde das Sie sich sehr stark von mir distanziert hat und ich nicht verstehe warum, Sie antwortet ja nicht darauf und ich würde gerne wissen wo ich dran bin. Ich brauche keine Bestätigung für eine Beziehung oder eine Absage, aber eine klare Aussprache würde ich mir wünschen.
Danach ist Sie vollkommen ausgerastet und meinte das ich alles zu schnell zu kompliziert machen würde und Sie mich mag, aber nicht sagen kann ob da mehr draus werden kann.
Ich war geschockt und fragte ob Sie es richtig findet, dass ich mich nicht äußern darf was ich denke und Sie mir deswegen vorwirft das ich es kompliziert machen würde. Sie antwortete das ich das schon darf aber nicht nach dem 3. Date und das diese Frage alles nur zu schnell zu kompliziert mache und sie eigentlich keine Lust auf etwas kompliziertes hätte.
Ich sagte das es ein Missverständnis sei und ich es garantiert nicht kompliziert mache, sondern einfach nur wissen möchte warum Sie so ist wie Sie jetzt ist, distanziert.
Darauf bekam ich natürlich keine Antwort.
Am nächsten Tag schrieb Sie mir um 14Uhr "Hey, wie geht’s?!". Da ich auf dem Geburtstag meines kleinen Bruders war und die Nachricht nicht mitbekommen hatte Antwortete ich um 19Uhr sofort als ich die Nachricht bemerkte.
Daraufhin flippte Sie wieder vollkommen aus und knallte mir an den Kopf das Sie auf so eine sch. keine Lust hätte, man ignoriere Sie nicht mehrere Stunden und kommt dann mit so einer lahmen Aussage. Zum Schluss schrieb Sie noch: "Ich melde mich, wenn ich Lust dazu habe, schönen Abend noch"

Am nächsten Tag schrieb ich ihr das es mir nicht gut geht mit der Situation und ich das so nicht mehr möchte. Sie antworte: "Tut mir leid, dass es dir nicht gut geht, ich kann die Situation gerade aber nicht ändern."
Seitdem herrscht komplette Funkstille. Das sind nun 2 Tage her und ich bin mir sicher, dass ich nichts Falsches gemacht habe, wenn ich mir etwas ankreiden kann dann vielleicht das ich nicht geduldig genug war aber ich werde halt nicht gerne hingehalten und ich finde ihr verhalten ist ein deutiges Zeichen dafür das Sie mich nur hinhält.

Würde mal gerne Wissen was Außenstehende dazu zu sagen haben oder wie Sie darüber denken. Bin ich zu kompliziert? Zu ungeduldig? Erkennt vielleicht jemand einen Fehler den ich eventuell doch gemacht haben könnte?
Ich zerbreche mir gerade echt den Kopf obwohl ich finde das ich nicht wirklich etwas falsch gemacht habe.

18.12.2021 16:13 • #1


BALKONULME110

BALKONULME110


15
1
28
Also ich finde Dich wunderbar und sie scheint nicht zu wissen was sie erzählt. Ich meine wenn es am Anfang einer Beziehung schon so läuft, was denkst Du dann für die Zukunft?
Ich kann nicht erkennen, was Du falsch machst und das mit dem Höschen, sorry ihr kennt euch kaum. Vielleicht kennt sie es nicht anders als gleich genutzt zu werden und er wartet das auch von Dir. Suche Dir besser etwas stabileres und etwas auf Augenhöhe.

18.12.2021 16:23 • x 9 #2



Kennenlernphase Ich soll kompliziert sein?!

x 3


Unterwegs

Unterwegs


390
745
Ja, sie hält dich hin und ist wohl zu feige dir klipp und klar zu sagen, dass es für sie zu mehr nicht reicht. Stattdessen versucht sie jetzt künstliches Drama zu erzeugen, damit sie nicht als Buhmann dasteht.

Ich hätte an deiner Stelle schon viel früher die Reißleine gezogen! So ein Kasperltheater!

Hak die Sache ab und vergiss sie. So eine willst du ganz sicher nicht als Freundin, wenn sie jetzt schon lügt und solche Aktionen abzieht.

Und für die Zukunft, lass nicht so mit dir umgehen. Achte darauf, dass die Chemie und das Nähebedürfnis von beiden Seiten aus stimmt.
Hier hat man klar gemerkt, dass du ihr hinterhergelaufen bist.

Die Kennenlernphase sollte leicht, schön und unkompliziert sein.

18.12.2021 16:25 • x 9 #3


Damastro


Vielen Dank an euch beiden für die schnelle Rückmeldung.

@unterwegs:
Genau zu dem Schluss bin ich auch gekommen. Das ist reines hinhalten und schauen ob wer besseres kommt, wenn nicht bin ich gut genug…
Die Reisleine hätte ich ziehen sollen nach dem zweiten Date wo die Widersprüche angefangen haben mit den angeblichen Terminen.
Mit dem Hinterherrennen sehe ich jetzt auch nachdem ich alles reflektiert habe, in der Situation aber habe ich es nicht als solches wahrgenommen.

Werde noch weiter an mir Arbeiten!

Danke für deine Antwort

@Balkonulme110:

Danke dir! Ich finde deine schnelle Antwort auch wunderbar

Beim Schreiben dieses Beitrags habe ich auch nochmal reflektiert und mir auch gedacht dass es ihr vielleicht zu langsam ging?!
Naja wie du schon sagst, ich brauche was stabiles und was auf Augenhöhe.

Danke für deine Meinung!

18.12.2021 16:39 • x 1 #4


Blake88

Blake88


1977
5
2431
Den einzigen Fehler den ich von dir sehe ist das du nicht auf die Höschen sache eingegangen bist.

Wenn Frau so was schreibt will sie hören das es anziehend ist und so auf die nächste Ebene zu kommen. Doch auch sie muss akzeptieren das du so ein Kerl nicht bist.

Da ihr beide klar gemacht habt etwas festes zu suchen, kann sie nicht erwarten das man nach 2 Dates zu dirty Talk übergeht oder gar S. hat.

Wenn sie das will, hätte sie es sagen müssen, aber mir scheint diese Dame hat grundsätzlich ein Problem mit sich selbst.

Total unausgeglichen die gute. Ansonsten hast du nix falsch gemacht außer vielleicht noch ein Date im Kino, so was macht man nicht.

Warum? Weil man da nur nebeneinander sitzt und sich nicht unterhalten kann. So was macht man wenn man ein Paar ist.

Da vielleicht noch ne kleine Anmerkung, als sie deine Hand nahm und auf ihren Schoß legte, warum hast du da nix weiter gemacht?

Ich denke einfach das deine Signale etwas zu langsam waren oder zu kalt?

Sie streichelt dich, mach doch das selbe mit ihrem Bein anstatt nur die Hand da liegen zu haben.

Nur so als Tipp fürs nächste Mal weil eine feste Beziehung suchen heißt nicht zu warten bis Date 18 oder so.

Man muss immer mitziehen wenn Frau bereit ist sich zu öffnen weil man sonst die Gefühle auch gleich töten kann.

Trotzdem ist ihr gesamtes Verhalten ein Widerspruch an sich. Es ist ok Vorlieben zu haben und es ist ok seine Hobbys zu frönen, aber keine Zeit haben für den anderen ist immer ein schlechtes Zeichen.

Zeit ist die einzig wahre Form von Liebe. Wem man die schenkt, dem zeigt man das man ihm etwas bedeutet. Denn Zeit ist die einzige Ressource die nicht unendlich ist. Zeit ist etwas das man nicht wiederbekommen kann und damit ist Zeit etwas das uns irgendwann ausgehen wird.

Daher kannst du diese Frau jetzt vergessen, sie zockt lieber jeden Abend und sie schaut lieber Serie.

Sie gibt vielen anderen Zeit, nur dir sehr wenig und jetzt am Ende überhaupt keine mehr. So kann man keine Bindung aufbauen und das ganze ist bereits verloren.

Du solltest sie vergessen und dich neu orientieren, manchmal passiert das leider und das obwohl die ersten 2 treffen eigentlich gut laufen.

18.12.2021 17:05 • x 3 #5


tööö


21
57
Damastro, nimm mir das bitte nicht übel, aber auf mich wirkst du kleinlich.
Sich rumzustreiten, wann sie sich mit wem treffen wollte ?
Ich bitte dich, zählen tut nur, ob sie sich daran erinnert, wann sie dich treffen wollte.
Und als du gemerkt hast, sie zockt lieber, als sich mit dir zu treffen, soll sie machen, ist nach nur 2 Dates kein Weltuntergang, datet man eben weiter.
Aber so richtig übertrieben hast du meiner Meinung nach, als du von ihr unbedingt wissen wolltest, wo du stehst.
Als könntest du nicht selbstständig entscheiden, ab wann man sich mit jemandem unwohl fühlt und die nötige Konsequenz daraus ziehen.
Für meinen Geschmack, war das zu viel Aufregung, um ne Tüte Luft.
Ich würde den Kontakt löschen und weiterleben.

Gruss, tööö

18.12.2021 17:32 • x 2 #6


Damastro


@tööö:

Also ich bin auf die Höschen Sache schon drauf eingegangen, aber vielleicht eher zu Spaßig?!

Hab als Antwort geschrieben: "Demnächst?! … bin schon unterwegs."

Ich hab auch ihr Bein gestreichelt im Kino aber ich habe gemerkt das Sie wollte das ich Sie küsse, das habe ich nicht gemacht und dass meinte ich damit das ich darauf nicht reagiert habe.

Also ich denke schon das ich sehr gut weis wie ich eine Frau verführen kann. Ich wäre auch auf den S. eingegangen aber dazu kam es halt nicht weil wie gesagt das 3. Date, wo die Chance dazu gewesen wäre schon irgendwie distanzierter Ablief.
Die Küsse von Ihr waren nicht mehr so intensiv und eher langweilig. Dann das plötzliche "rauswerfen".

Die Frau ist einfach nicht meins und ich denke das habe ich, wenn auch etwas zu spät schon richtig erkannt.

Ich danke dir für deine Meinung

18.12.2021 17:37 • x 2 #7


Damastro


@tööö:

Sorry die vorrige Nachricht war an die Antwort davor gerichtet.

Du stößt mir nicht übel auf, immer her mit der Kritik!
Ich würde das aber gern etwas entschärfen, gestritten oder aufgeregt habe ich mich darüber nicht, wenn ich mir sicher bin das ich etwas so verstanden habe wie es mir gesagt wurde dann lasse ich mich davon nicht abbringen.
Innerlich war ich verwirrt, habe das aber nach außen hin nicht gezeigt.

Das ich übertrieben habe kann schon sein, aber ich habe mir halt auch Gedanken gemacht warum Sie so reagiert und dachte das Sie vielleicht auch Angst hat das es zu schnell geht und sich deshalb etwas zurück zieht, jedoch finde ich das man, egal welche Intention dahinter steckt, in einem gewissen Alter mit offenen Karten spielt.

Aber ja, das ich nicht konsequent entschieden habe das mir das Verhalten zu weit ging und daraus nicht gehandelt habe stimme ich dir vollkommen zu.
Das muss ich ändern.

18.12.2021 17:46 • x 1 #8


Baumo


4002
1
3494
Sie ist kompliziert, perfektionistisch, stressig und nervig.
Ausserdem steht sie überhaupt nicht auf dich und spielt etwas mit dir...sie hat nur abgesagt oder dich weggeschockt weil sie keinen Bock auf dich hatte.....
Zu dir. Du bist viel zu nett.
Du warst needy. Hast ihre Launen mitgemacht. Hast ihr viele Nachrichten geschickt. Zuviele.warst ihr Hund und sie hat das Stöckchen geworfen....
Wieso tust du dir das an? Die Frau klingt nicht besonders toll.

18.12.2021 18:05 • x 2 #9


mitBauchweh


48
1
45
Ich denke schon, dass sie an dir interessiert ist.

Vielleicht hat sie diese unsäglichen Ratgeber im Netz gelesen (eigenes Leben haben, Freunde treffen, Termine haben, nicht zu bedürftig wirken etc.).

Ihr komisches Verhalten 2x abends bei ihr zu Hause (zuerst gehst Du, sie schickt Nachrichten vom Höschen, beim nächsten Mal schmeisst sie dich abrupt raus) könnte eventuell daran liegen, dass sie vielleicht schon mehr wollte als küssen? Und sich nun unsicher ist, warum Du ihr nicht an die Wäsche willst?

Jetzt scheint sie beleidigt zu sein.

18.12.2021 18:06 • x 1 #10


Aplysia

Aplysia


80
1
93
Ich habe den Eindruck ihr passt überhaupt nicht zusammen. Ich sehe hier 2 Fehler … liegt aber wohl auch daran das ich anders bin als du.
Sie ergreift oft die Initiative zu körperlichem Kontakt. Und am Ende kommt dabei nicht das rum was sie sich erhofft. Die Frau wollte schon beim 3. Date S. und als sie merkte das das nix wird schmeißt sie dich raus. Danach hat sie es nochmal mit dem Höschen versucht. Sie war sich dann nicht mehr sicher, weil sie glaube ich gemerkt hat das das nicht S. Verhalten etwas Unmännlich wirkt.
Das war Fehler Nummer 1.

Fehler Nummer 2, du gehst ständig in den *beep* Diagnose Modus, soll heißen, du wirkst unsicher und willst ständig wissen wo du stehst, was sie hat usw. Das ist ja mal okay, wenn wirklich etwas ist und man wirklich schon zusammen ist und sich richtig kennt, aber schon mach 3 Dates? Sehr schwierig, sowas und Fehler Nummer 1 machen extrem unattraktiv, egal wie gut du aussiehst.
Schieb das nächste mal ihre Launen auf ihre PMS oder das ihr Goldfisch schwanger ist und nicht klar ist wer jetzt die Alimente zahlt. Aber nimm sowas erstmal nicht persönlich.

Du hast ja selber schon gemerkt das du ein wenig an deinem Selbstwert arbeiten musst. Ich glaube das ist ein wichtiges Projekt in deiner Zukunft.

18.12.2021 18:06 • x 2 #11


Sonnenblume53


2656
4899
Hallo Damastro,

auf mich wirkt sie wie eine Frau, die eigentlich keine Beziehung will, aber gern mal (wieder) S. hätte. Da sie das so vielleicht nicht sagen mochte, rettete sie sich aussagemäßig in was Festes. Das wurde ihr dann aber scheinbar doch zu fest.

Es liest sich so, als solltest Du springen, wenn sie es wünscht, und ansonsten in der Versenkung bleiben.

Dir wünsche ich, dass Du recht bald eine andere Frau kennenlernst, die wirklich an einer Beziehung interessiert ist.

18.12.2021 18:09 • x 4 #12


Hansl

Hansl


6689
3
6175
Sie wollte ins Bett mit Dir, nicht kuscheln.
Und auch nicht darüber philosophieren, wie es jetzt weitergeht.

18.12.2021 18:11 • x 2 #13


Baumo


4002
1
3494
Zitat von mitBauchweh:
Ich denke schon, dass sie an dir interessiert ist. Vielleicht hat sie diese unsäglichen Ratgeber im Netz gelesen (eigenes Leben haben, Freunde treffen, Termine haben, nicht zu bedürftig wirken etc.). Ihr komisches Verhalten 2x abends bei ihr zu Hause (zuerst gehst Du, sie schickt Nachrichten vom Höschen, beim ...

Eine interessierte Frau benimmt sich nicht so. Niemals.
Diese Frau zieht ihn ins lächerliche.

18.12.2021 18:12 • x 2 #14


Baumo


4002
1
3494
Zitat von Hansl:
Sie wollte ins Bett mit Dir, nicht kuscheln. Und auch nicht darüber philosophieren, wie es jetzt weitergeht.

Nein daswollte sie nicht. Denn dann hätte sie eine Gelegenheit dazu gefunden und er hätte nicht nein gesagt. Aber sie hat nur Gelegenheiten gefunden ihn loszuwerden

18.12.2021 18:13 • #15



x 4




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag