87

An alle, die einmal wahrhaftig tief geliebt haben

alexandr

6
5
6
Hallo ihr Lieben,

mich beschäftigt eine Frage ganz schön und ich habe im Freundeskreis unterschiedliche Meinungen dazu gehört.

Es gibt den Aphorismus: ,,Wo tief geliebt wurde, wird immer etwas bleiben". Ein anderer Spruch:
,,Wer nach einer Liebesbeziehung mit seinem Ex befreundet sein kann, hat niemals wirklich geliebt."

Meine Frage ist: Wird man immer Gefühle für seine große Liebe haben?


Bei den Dialogen, gab es zwei Lager. Einmal diejenigen, die meinten, dass Zeit alle Wunden heilt. Dann diejenigen die sagen, wenn du wirklich geliebt hast, dann wird es dich, zwar nicht ganz so stark, aber immer noch in 30 Jahren treffen.

Meine Beziehung ging nur 18 Monate und mittlerweile sind wir 11 Monate getrennt, aber es gibt noch Tage, da zerberstet es mich, als ob es gestern gewesen wäre.

Nach heutigem Stand schließe ich mich dem Lager, dass Zeit alle wunden heile, *beep* ist, an.

Ich denke, das einzige, was hilft ist Abstand und es ist ziemlich leicht zu sagen, man wäre über jemanden hinweg, wenn man die Person nicht mehr sieht. Doch was ist, wenn man sich wieder sieht?

Was sind eure Erfahrungen? Ich bin echt gespannt!

PS:

Gibt es nur eine große Liebe oder ist jede Liebe anders und kann man sich zwei oder gar mehrere Male Hals über Kopf in jemanden verlieben? Ich würde das Gefühl echt gerne wieder haben.

23.08.2020 11:32 • x 5 #1


Mimosa

Mimosa


154
1
116
Die Frage ist schwer zu beantworten. Jeder ist anders und geht mit einer Trennung, Gefühle und Situationen anders um.

Der Spruch, dass "Die Zeit alle Wunden heilt" kann ich mir bei vielen Sachen vorstellen bei anderen jedoch nicht.

Wenn man jemand von tiefsten Herzen liebt und diesen gehen lässt, aus welchen Gründen ist es der größte Liebesbeweis den man erbringen kann. Ob man diese Liebe jemals ganz auslöschen kann ist die Frage. Ich habe auch schon mehr Fach gehört das man seine erste Liebe nie vergisst. Das die erloschen Flamme immer wieder aufflammen kann.

Ich wünsche mir das die Zeit einem hilft damit umzugehen und einen heilt, ob man dann bereit ist erneut jemanden so zu lieben, stell ich in Frage.

Genauso die Frage ob man mit dieser Person wirklich befreundet sein kann, ohne das die Gefühle wieder hochkommen ist schwierig. Ich kenne viele die es können (zumindest nach aussen hin). In manchen Situationen (wie bei der Trennung mit Kindern) ist es wünschenswert.

Ob es möglich ist, ist die große Frage?

23.08.2020 11:44 • x 1 #2



An alle, die einmal wahrhaftig tief geliebt haben

x 3


Blanca

Blanca


3921
26
5469
Zitat von alexandr:
Gibt es nur eine große Liebe oder ist jede Liebe anders und kann man sich zwei oder gar mehrere Male Hals über Kopf in jemanden verlieben? Ich würde das Gefühl echt gerne wieder haben.

Jede Liebe ist so einzigartig wie die Menschen, die einander dafür finden.

Ja, grundsätzlich ist es möglich: man kann sich mehrmals Hals über Kopf in jemand verlieben. Es fühlt sich vergleichbar intensiv an.

Aber natürlich passiert das a) nicht jedes Jahr und b) verläuft jede Beziehung anders, was der Einzigartigkeit jener gestundet ist, die sie führen.

Insofern sind Beziehungen nicht 1:1 wiederholbar, selbst wenn man das Glück hatte, sich nochmal Hals über Kopf in jemand zu verlieben, dem es dann tatsächlich umgekehrt genauso geht, so dass man einen Neustart wagen kann.

Man kann nochmal glücklich werden; das wird sich sogar ähnlich anfühlen - aber auf jeden Fall anders als vorher. In Konfliktsituationen wird man beispielsweise abgeklärter reagieren als in der alten Beziehung. Und eine neuerliche Trennung wird einem nicht mehr vorkommen wie das Ende der Welt - man hatte das alles ja schon mal durch.

Klingt krass, aber es ist ein wenig wie der Unterschied zwischen dem Gefühl das man hatte, als man das erste Mal im eigenen Auto den Schlüssel umdrehte und losfuhr - und dem Gefühl das man Jahre später noch hat, wenn man dasselbe wieder tut, nur jetzt eben mit einem größeren Modell statt der Studentenente von damals.

Gut möglich, dass man sich trotz allem Stolz auf den neuen Audi Quattro immer noch mit viel mehr Nostalgie an eben diese alte Ente zurückerinnert...

23.08.2020 11:51 • x 5 #3


Cathlyn

Cathlyn


1396
10
1590
Zitat von alexandr:
Es gibt den Aphorismus: ,,Wo tief geliebt wurde, wird immer etwas bleiben". Ein anderer Spruch:
,,Wer nach einer Liebesbeziehung mit seinem Ex befreundet sein kann, hat niemals wirklich geliebt."


Ich kann dazu nur sagen, ja. Momentan...aber bin der Meinung, dass wird auch nach dem akuten Trennungsschmerz noch da sein. Aber auch sehe ich das bei meiner Mutter und meinem Vater, so sehr die beiden sich angiften nach 10 Jahren Trennung, aber sorgen machen sie sich IMMER noch. 34 Jahre Beziehung aber eben.

Ich habe meinem vorherigen Ex eine Freundschaft angeboten, er meinte ja, dann kam mein jetziger Ex, der hatte was dagegen.

Jetzt habe ich es weiter versucht, aber gemerkt, er jat noch Gefühle und habe mir auch die Frage gestellt, habe ich ihn je wirklich geliebt ? Auf eine gewisse Art und Weise ja...aber eher wie einen Bruder, das merke ich auch jetzt noch...wenn ihn jemand schlecht behandelt, stehe ich für ihn ein, kann er nämlich nicht. Ich will nicht dass er verletzt wird, obwohl ich es selber auch getan habe...will ich was wieder ght machen? Vielleicht. Aber er ist mir als Mensch nach wie vor wichtig, hatte schöne Zeiten mit ihm. Die will ich nicht missen.

Also wer mal geliebt hat, wird immer einen Platz für den Menschen in seinem Herzen haben.
Bei der Freundschaftssache ist es unterschiedlich. Wenn einer noch fühlt und das ist meist so, geht es halt nicht.

Zitat von alexandr:
Meine Frage ist: Wird man immer Gefühle für seine große Liebe haben?

Bei den Dialogen, gab es zwei Lager. Einmal diejenigen, die meinten, dass Zeit alle Wunden heilt. Dann diejenigen die sagen, wenn du wirklich geliebt hast, dann wird es dich, zwar nicht ganz so stark, aber immer noch in 30 Jahren treffen.

Zitat von alexandr:
Nach heutigem Stand schließe ich mich dem Lager, dass Zeit alle wunden heile, *beep* ist, an.


Definitiv letztere Fraktion.

Zitat von alexandr:
Gibt es nur eine große Liebe oder ist jede Liebe anders und kann man sich zwei oder gar mehrere Male Hals über Kopf in jemanden verlieben? Ich würde das Gefühl echt gerne wieder haben.


Es gibt mehrere Große Lieben im Leben. Auf verschiedene Arten und Weisen.
Davon bin ich überzeugt.

23.08.2020 11:54 • x 2 #4


nush

nush


64
111
Zeit heilt insofern Wunden, als dass Das, was man gern vergessen möchte, in den Hintergrund tritt, weniger bedacht und berücksichtigt wird und nicht für ständige und fortgesetzte Vergegenwärtigung Raum erhält. Das lässt allein die Funktionsweise des Gedächtnisses nicht zu. Es lässt sich schon daran erkennen, dass man immer nur einen Gedankengang gleichzeitig haben kann und, um einen Neuen zu beginnen, den Vorhergegangen beiseite tun muss.

23.08.2020 11:58 • x 2 #5


CL4P-TP

CL4P-TP


321
2
458
Zitat von alexandr:
Gibt es nur eine große Liebe oder ist jede Liebe anders und kann man sich zwei oder gar mehrere Male Hals über Kopf in jemanden verlieben? Ich würde das Gefühl echt gerne wieder haben.

Es gibt 8 Milliarden Menschen auf diesem Planeten. Wer sagt dir, dass nicht Maya aus Washington D.C. der perfekt passende Topf für deinen Deckel ist? Da du Maya aber niemals treffen wirst, hast du mit Ute aus Castrop-Rauxel eine schöne Zeit. Diese Zeit ist jetzt zu Ende. Warum sollte es dann mit Katharina aus Gelsenkirchen nicht auch so eine schöne Zeit geben?

Sicherlich. Die Liebe die du mit Ute hattest wird es nicht mehr geben. Aber so ist das eben mit uns Menschen. In uns drin sind wir nun einmal alle verschieden. Wäre ja auch langweilig, wenn nicht. Aber die Liebe, die du und Katharina haben werden, wird auch toll sein.

Zitat von alexandr:
,,Wer nach einer Liebesbeziehung mit seinem Ex befreundet sein kann, hat niemals wirklich geliebt."


Das ist *beep*. Ich weiß, dass Ich sie von ganzem Herzen geliebt habe und sie mich auch. Trotzdem wollen wir befreundet bleiben. Weil wir festgestellt haben, dass wir in einer Beziehung unterschiedliche Sachen brauchen.

Andersherum wird eher ein Schuh drauß. Menschen, die ihre Ex-Partner wegwerfen wie ein Stück Müll. Die haben niemals geliebt. Menschen, die ihren Ex-Partner bewusst weh tun wollen. Die warm wechseln. Aber das ist in unserer heutigen Gesellschaft ja fast schon normaler als befreundet bleiben zu wollen.

Zitat von alexandr:
Nach heutigem Stand schließe ich mich dem Lager, dass Zeit alle wunden heile, *beep* ist, an.

Nicht die Zeit heilt alle Wunden, sondern was wir während dieser Zeit tun.

23.08.2020 11:58 • x 3 #6


Sliderman

Sliderman


1611
2255
Ich glaube, verlieben kann man sich sehr oft im Leben..... Lieben nur ein oder zwei mal.

23.08.2020 12:02 • x 5 #7


Emma75

Emma75


2154
3
3974
Ich hatte zwei große Lieben. Mit einem war ich in meiner Jugend nur recht kurz zusammen, aber eben unfassbar verliebt. Er ist dann ins Ausland gegangen und ich habe ihn nur einmal kurz zufällig im Zug getroffen. Es waren 15 Jahre vergangen, ich war schon mit meinem späteren Mann zusammen und trotzdem traf mich der Schlag bei dem Treffen. Ich bin beinahe kollabiert! Trotzdem habe ich nicht wirklich getrauert - nur die Gefühle waren noch heftig zu spüren. Die zweite große Liebe habe ich geheiratet, das ging extrem schief, er hat mich wirklich absolut schlimm behandelt. Ich habe zwei Kinder mit ihm und muss ihn bis heute (7 Jahre nach der Trennung) regelmäßig sehen. Auch für ihn habe ich extreme Gefühle - eigentlich bin ich ein Mensch, der in jedem Menschen was gutes sehen kann, aber nicht bei ihm. Ich halte ihn für ein Monster auf zwei Beinen und wünsche ihm nur das schlimmste. Tut mir leid aber anders kann ich es nicht sagen. Das sind die einzigen beiden Männer zu denen ich jemals 'ich liebe Dich' gesagt habe - ich sage das nur wenn ich das auch so spüre. Ich hatte auch andere Beziehungen, aber da hab ich ganz bewusst nur 'ich hab Dich lieb' gesagt.
Ich kann also sagen: Zeit heilt viele Wunden, aber nicht alle!

23.08.2020 12:08 • x 7 #8


Sliderman

Sliderman


1611
2255
Zitat von Emma75:
Ich hatte zwei große Lieben. Mit einem war ich in meiner Jugend nur recht kurz zusammen, aber eben unfassbar verliebt. Er ist dann ins Ausland gegangen und ich habe ihn nur einmal kurz zufällig im Zug getroffen. Es waren 15 Jahre vergangen, ich war schon mit meinem späteren Mann zusammen und trotzdem traf mich der Schlag bei dem Treffen. Ich bin beinahe kollabiert! Trotzdem habe ich nicht wirklich getrauert - nur die Gefühle waren noch heftig zu spüren. Die zweite große Liebe habe ich geheiratet, das ging extrem schief, er hat mich wirklich absolut ...


Damit bist du nicht alleine...so ähnlich habe ich es auch erlebt!

23.08.2020 12:13 • x 1 #9


Sliderman

Sliderman


1611
2255
Ich bin froh das ich das erlebt habe....
Diese irrsinnigen Emotionen....
Auch wenn es für einige übel ausgegangen ist.

23.08.2020 12:18 • x 1 #10


Sliderman

Sliderman


1611
2255
@Emma75
Das ist der feine Unterschied.... ich kann viele Menschen , lieb haben. Mit Menschen , die ich lieb habe, könnte ich auch eine Beziehung haben.
Mit den Worten , ich liebe Dich! sollte man sehr vorsichtig umgehen.
Da bin ich ganz bei Dir!

23.08.2020 12:33 • #11


Zweizelgänger

Zweizelgänger


2295
11
2187
Was mich bei all den Kommentaren wundert ist, dass keiner auf die Definition von Liebe eingeht.

Ich liebe zB meine erste große Liebe noch immer, allerdings auf eine andere Art.
Sicher ist aber, dass ich sie wirklich liebe und nicht gerade in irgendeinem Hormonrausch stecke.

Ich glaube, dass genau da der entscheidende Punkt liegt.
Wenn du Liebe nicht über Schmetterlinge im Bauch und Sechs definierst, kannst du Menschen lange, vielleicht für immer, lieben, diese loslassen und ihr Leben leben lassen, für sie da sein, mit ihnen leben und trotzdem jemand anderen lieben und mit dem in einer Beziehung sein.

Ich denke, dass das auch etwas ist, das uns, nach dem ersten heftigen Schmerz, die Möglichkeit gibt, zu verzeihen, Gefühle zuzulassen und einen neuen eigenen Weg einzuschlagen und das auch dem Anderen zuzugestehen.

23.08.2020 13:43 • x 1 #12


Sliderman

Sliderman


1611
2255
Zitat von Zweizelgänger:
Was mich bei all den Kommentaren wundert ist, dass keiner auf die Definition von Liebe eingeht.

Ich liebe zB meine erste große Liebe noch immer, allerdings auf eine andere Art.
Sicher ist aber, dass ich sie wirklich liebe und nicht gerade in irgendeinem Hormonrausch stecke.

Ich glaube, dass genau da der entscheidende Punkt liegt.
Wenn du Liebe nicht über Schmetterlinge im Bauch und Sechs definierst, kannst du Menschen lange, vielleicht für immer, lieben, diese loslassen und ihr Leben leben lassen, für sie da sein, mit ihnen leben und trotzdem jemand anderen lieben und mit dem in einer Beziehung sein.

Ich denke, dass das auch etwas ist, das uns, nach dem ersten heftigen Schmerz, die Möglichkeit gibt, zu verzeihen, Gefühle zuzulassen und einen neuen eigenen Weg einzuschlagen und das auch dem Anderen zuzugestehen.


Dann definiere Liebe doch mal!
Bin gespannt.

23.08.2020 13:45 • x 1 #13


Zweizelgänger

Zweizelgänger


2295
11
2187
Zitat von Sliderman:
Dann definiere Liebe doch mal!
Bin gespannt.

Ich hatte tatsächlich angefangen, aber ich denke du weißt was ich meine.

Sollte das nicht das Fall sein, wirst du es wissen wenn du es fühlst.

23.08.2020 14:08 • #14


Finii


2319
1
3903
Für mich gibt es nur eine große Liebe. Alles andere sind zusammengewürfelte Zweckbeziehungen, bei denen man sicher auch eine Art von Liebe empfindet, aber doch mehr danach schaut, dass es einem selbst damit gut geht. Es gibt drei Komponenten, die freundschaftliche, die emotionale und die sxuelle, die passen müssen. Bei vielen stimmen nur 2 von 3 oder gar 1 von 3 überein. Der Rest wird sich außerhalb geholt oftmals.

Diese eine Liebe, wo alles stimmt, wo dir alles egal ist, Aussehen, Job, Stand usw, wo du den anderen einfach liebst und manchmal gar nicht weisst warum, weil dein Typ doch eigentlich ein anderer ist. Wo du nicht einfach nur sx hast, sondern etwas was nur mit dieser Person geht, mit dem du alles teilen kannst, der auch dein bester Freund ist, das gibt's nur einmal im Leben. Meine Meinung.

23.08.2020 14:14 • x 6 #15



x 4




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag