22

Aussprache sinnvoll?

MrN

39
4
4
Ich hab vor einiger Zeit schon ein Thema eröffnet und seitdem hat sich viel verändert.
Bei meiner Ex und mir geht es seitdem immer wieder hin und her.
Wir schreiben ab und an bzw telefonieren oder skypen. Sie sagte vor einigen Wochen noch, dass wir uns gern ab und mal sehen können. Nun fragte ich sie vor einigen Tagen, ob sie Lust hat, was zu unternehmen. Sie meinte, dass es besser wäre, wenn wir das nicht tun, weil´s nichts bringt. Nun schrieben wir gestern wieder und sie schrieb irgendwann, dass sie nicht will, dass das zur Gewohnheit wird. Sie will nicht, dass wir uns sehen, weil ich sie dann wieder um den Fingern wicklen würde und so das ganze Spiel von vorn beginnt mit uns, was sie nicht will. Das waren ihre Worte. Dass sie mich noch liebt, weiß ich und das glaub ich ihr auch.
Mich nimmt das ganze Hin und Her sehr mit.
Kontakt abbrechen möchte ich nicht, weil sie mir ja noch immer viel bedeutet.
Was tun?

Wer mir hier kommt mit "sie liebt dich nicht" oder "sie hat einen andren Typen" kann sich bitte seine Antwort sparen,
weil´s 1. am Thema vorbeigeht und ich ihr 2. schon glaube, dass es so ist, wie es ist. Lügen ist nicht ihre Stärke und das wird sich nicht geändert haben.

12.06.2019 17:37 • #1


Hannoveraner40


1004
10
539
Zitat:
Wer mir hier kommt mit "sie liebt dich nicht" oder "sie hat einen andren Typen" kann sich bitte seine Antwort sparen


Hi MrN,

ich finde es immer problematisch im Eingangspost vorzugeben was man bitte NICHT hören möchte. Ob sie dich liebt oder nicht, das weiss eh nur sie. Anhand dieser paar Sätze kann da wohl auch tatsächlich auch niemand ein Urteil bilden, aber vieles spricht ja doch dafür dass ihre Gefühle nicht mehr so sind wie sie mal waren.

Fakt ist: Was sind Worte? Taten zählen...und ihre Taten sind momentan dich warmzuhalten aber ein Treffen und Verbindlichkeit abzublocken. Was du tun kannst ist den Kontakt abbrechen, bei dir bleiben, abwarten bis aus ihren Worten entweder wieder Verbindlichkeit wird oder eben auch nicht...

...und ob sie einen anderen hat, das spielt doch keine Rolle. Ihr seid getrennt, sie ist wie du richtig schreibst deine Ex. Sie kann machen was sie will und du auch.

Ich befürchte das wolltest du nicht hören ...trotzdem alles Gute

12.06.2019 17:52 • x 1 #2


mafa

mafa


2286
6
2064
Naja ich lass mir aber nicht vorschreiben was ich antworte. Ansonsten musst du es unterlassen hier nach fragen zu suchen. Taten sind wichtiger als Worte, sie sagt sie liebt dich, aber sie verhält sich nicht danach. Dann wird es auch wohl so sein. Sie hält dich warm bis etwas geeignetes kommt ... dann bist du abgeschrieben...

12.06.2019 17:57 • x 2 #3


KoSch

KoSch


185
6
99
Hallo @mrn,

mir wurde von meiner EX immer bestätigt, sie würde mich nie anlügen.

Es kam wie es kommen musste, Trennung. Dann konnte ich feststellen, ich würde schon 2 Jahre angelogen.

Wie kann so etwas gehen? Weil wir glauben möchten.

Ich wünsche Dir viel Erfolg, mehr kann ich Dir nicht sagen.

12.06.2019 17:59 • x 1 #4


AlexH

AlexH


4777
3
3888
Zitat von MrN:
Wer mir hier kommt mit "sie liebt dich nicht" oder "sie hat einen andren Typen" kann sich bitte seine Antwort sparen,


Tja...was soll man dazu sagen. Natürlich findet sie Dich ganz toll, vermisst Dich total...nur sehen will sie Dich halt nicht und was mit Dir zu tun haben, will sie offenbar auch nicht. Merkwürdig oder? Es bleibt natürlich Dir überlasseen, aufzuwachen...

12.06.2019 18:01 • x 2 #5


Schreiberling


Zitat:
Ich hab vor einiger Zeit schon ein Thema eröffnet und seitdem hat sich viel verändert.

Und was genau hat sich deiner Auffassung nach "viel verändert"? Eigentlich nichts, außer das sie dich jetzt auch nicht mehr sehen möchte.


Zitat:
Wer mir hier kommt mit "sie liebt dich nicht" oder "sie hat einen andren Typen" kann sich bitte seine Antwort sparen

Da haben dir die Antworten in deinem anderen Thread wohl nicht in den Kram gepasst.

12.06.2019 20:44 • #6


MrN


39
4
4
Ich melde mich hier mal zurück, da ich gestern mit ihr geschrieben hab bzw sie hat mich danach angerufen.
Morgen fahr ich zu ihr, da ich ihr ihre restlichen Sachen bringe. SIe kommt aus dem Nachtdienst und da möchte ich nicht, dass
sie noch 45min hin und zurück fahren muss.
Auf jeden Fall haben wir gestern telefoniert und sie freut sich auch, dass wir uns morgen sehen.
Sei meinte aber auch, dass ihr der S. fehlt. Also der S. speziell mit mir meinte sie.
Weiß nicht, was ich davon halten soll.
Klar fehlt sie mir und auch der S. fehlt mit mir, aber ich weiß halt nicht, was ich von dem Satz von ihr halten soll.

20.06.2019 12:31 • #7


SlevinS

SlevinS


1292
2
2394
Und was genau möchtest Du?
Eine Beziehung mit ihr oder einfach nur Freundschaftlichen Kontakt oder vielleicht F+?

20.06.2019 12:36 • #8


MrN


39
4
4
Sowas wie F+ kommt bei mir eigentlich nicht in Frage. Ich bin da nicht der Typ für, aber tatsächlich hatten wir eigentlich fast immer S., wenn wir uns nach der Trennung gesehen hatten und ich finds auch schön, weil es halt immer noch sehr vertraut ist zwischen uns und der S. ist super. Ist auch ihre Meinung. Dennoch hätte ich natürlich gern eine Beziehung mit mir, aber das fällt wohl leider flach. Ich freu mich halt auch mega, dass ich sie morgen sehe und wäre auch dem S. nicht abgeneigt. Es ist ja noch alles da zwischen uns.

20.06.2019 12:42 • #9


AllesGegeben30

AllesGegeben30


2844
6
5102
Zitat von MrN:
Dennoch hätte ich natürlich gern eine Beziehung mit mir, aber das fällt wohl leider flach.



Wenn Sie nun keine Beziehung mehr möchte, ist das nun mal so und es wird sicher Gründe der Trennung geben.

Ich gehe mal davon aus, dass Dein Zitat ein Rechtschreibfehler war, dennoch aber solltest Du vielleicht tatsächlich mal eine Beziehung zu Dir selbst führen und Dich fragen, was Du wirklich willst.

Kein F+, dem 6 trotz Trennung nicht abgeneigt - also spielst Du weiter die Rolle des Platzhalters, solange, bis für Sie etwas besseres kommt, falls Sie überhaupt selbst weiß, was Sie eigentlich will...

20.06.2019 12:58 • #10


MrN


39
4
4
Ich finds toll, dass ihr antwortet, aber leider beantwortet das meine Frage nicht.
Was soll ich davon halten, wenn sie sagt, dass ihr der S. mit mir fehlt?!
Hab das zwar schon von ihr gehört, aber da waren wir noch ein Paar.

20.06.2019 13:06 • #11


SlevinS

SlevinS


1292
2
2394
Zitat von MrN:
Was soll ich davon halten, wenn sie sagt, dass ihr der S. mit mir fehlt?!


=

Sie will keine Beziehung
Freundschaft müsste auch nicht zwingend sein
Solange sie keinen neuen hat und nicht auf S* verzichten will, sollst Du zur stelle sein

Was du davon halten sollst?
Wenn du dir dafür nicht zu schade bist, dann mach.

Kannst ihr aber auch sagen, du bist dir dafür zu schade, sie kann sich ja Batterien und ein Toy kaufen

Insgeheim hoffst du aber doch durch diese S* Kiste, dass da wieder eine Beziehung entstehen könnte, nicht wahr?

20.06.2019 13:17 • x 3 #12


Nela-Mary

Nela-Mary


1140
1925
Zitat von MrN:
Was soll ich davon halten, wenn sie sagt, dass ihr der S. mit mir fehlt?!


Sie sagt halt, wie es ist.
S** mit dem/der Ex kann wunderbar sein, eben weil alles so vertraut ist und man genau weiß, was der andere mag.
Das heißt aber nicht, dass sie wieder eine Beziehung mit dir möchte, sondern eben nur S**.
Du musst selber wissen, ob du das auch möchtest. Nur weil ihr miteinander schlaft, heißt das nicht, dass sie nicht andere Männer treffen darf. Und wenn du Pech hast, ist da schnell einer dabei, der ihr für längere Zeit gut gefällt und dann bist du abgemeldet. Dann gibts auch kein S** mit dir mehr.

Ist für sie doch super angenehm. Sie ist Single und kriegt trotzdem alles, was sie braucht.
Wenn du noch Gefühle für sie hast und eigentlich eine Beziehung möchtest, solltest du dringend damit aufhören. Es ist ein Trugschluss zu denken, sie kommt für eine Beziehung zu dir zurück, nur weil ihr S** habt.

20.06.2019 13:21 • x 3 #13


MrN


39
4
4
Nein, dass S. nicht zu einer Beziehung führt, weiß ich sehr gut. Sie ist ja nicht meine erste Freundin.
Und zum Oberen Post: Sie hat eins, aber das kann mir nicht das Wasser reichen, meinte sie.
Ich werd das morgen einfach mal auf mich zukommen lassen und gucken, was wird.
Freu mich auf den Tag mit ihr und sie sich auch.
Das Ding ist halt auch, dass es eigentlich genau andersrum ist, wie hier geschrieben wurde.
Sie konnte sich S. überall holen, da bin ich mir sicher. Frauen haben es da etwas leichter als die Herren der Schöpfung,
aber das macht sie halt auch nicht, weil sie denkt, wie ich es tue und bei ihr gehören zum S. Gefühle.
Ich könnte mit keiner Frau schlafen, die ich nicht liebe und so tickt sie auch.
Zum Andren: Es war immer so, dass ich das bekommen habe, was ich will, wenn´s um das S. geht, was sie betrifft.
Ich weiß halt, wie ich sie um den Finger wickeln kann, wie sie meinte und das stimmt halt auch.
Darum wollte sie mich ja auch eigentlich nicht sehen, weil sie nicht will, dass ich sie wieder um den Finger wickle.
Sie ist tatsächlich die erste Frau in meinem Leben, bei der ich genau weiß, wie ich das hinkriege.
Ich mag das und sie eigentlich auch meinte sie mal.

20.06.2019 15:10 • #14


mafa

mafa


2286
6
2064
Zitat von MrN:
Ich könnte mit keiner Frau schlafen, die ich nicht liebe und so tickt sie auch.


Das haben schon viele gesagt, bis dann jemand kam und das vergessen war

20.06.2019 15:13 • x 2 #15




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag