29

Beziehung zu Ende richtig gehandelt

Nancy1


567
3
389
Ich glaube auch nicht, dass du lange trauern wirst, denn sowas trauert man ja nicht nach. Du verdienst was wesentlich besseres!

13.08.2019 21:00 • x 2 #16


Mr_Eales

Mr_Eales


150
196
Zitat von Herkules:
Ich fühle mich gut! Ich weiß das sowas kein Mensch braucht. Das war im Endeffekt eine riesen große Täuschung mehr nicht.


Ich habe das mal gelesen un o.gen. Zitat geändert.

13.08.2019 21:00 • x 1 #17


Herkules

Herkules


28
1
16
Zitat von Mr_Eales:

Ich habe das mal gelesen un o.gen. Zitat geändert.


Sehr lieb von dir @Mr_Eales und @Nancy1


Ja jetzt gerade ist es okay, abunzu ist es halt auch schwierig.


Sowas beklopptes, so richtig fällt mir erst im Nachhinein auf wie verrückt das ganze war.

13.08.2019 21:07 • #18


Nancy1


567
3
389
Zitat von Herkules:

Sehr lieb von dir @Mr_Eales und @Nancy1


Ja jetzt gerade ist es okay, abunzu ist es halt auch schwierig.


Sowas beklopptes, so richtig fällt mir erst im Nachhinein auf wie verrückt das ganze war.


Das Gefühl wird noch intensiviert. Bald sagst du , wie konnt ich überhaupt mit der zusammen sein....(mit ner *beep* als Mutter !? ...geht gar nicht!)

13.08.2019 21:50 • x 1 #19


Herkules

Herkules


28
1
16
Zitat von Nancy1:

Das Gefühl wird noch intensiviert. Bald sagst du , wie konnt ich überhaupt mit der zusammen sein....(mit ner *beep* als Mutter !? ...geht gar nicht!)


Ja das habe ich mir schon vor ein paar Monaten gedacht. Sie sagte ja immer das wenn Sie Kinder bekommt aufhört.

Habe ich nie geglaubt.

13.08.2019 21:53 • x 1 #20


Mr_Eales

Mr_Eales


150
196
Zitat von Herkules:
Ja das habe ich mir schon vor ein paar Monaten gedacht.


Hier bin ich zuversichtlich das der Schmerz wirklich nicht länger als nötig anhält. Auch das Lesen des Eingangspostes lässt auf eine stabile Persönlichkeit schließen, die einfach mal ins WC gegriffen hat.

13.08.2019 22:28 • x 2 #21


E-Claire

E-Claire


2298
5233
@Herkules

Frag mal Tante Google nach Re-Bound oder Ausstiegsbeziehungen.

Ansonsten in Abwandlung eines Zitats: Vergiß die Lady, ich habe sie aus einem Kaugummiautomaten.

Die hat ne Menge Probleme und glaub mir, das Erste zu versemmeln, geht an keinem spurlos vorbei, der es ernsthaft versucht hat. Da kommen noch echt viele Dinge und Kräuter rauchen ist das geringste Problem an der Nummer.

Verschanz dich hinter deinen Jungs, gehts Eis und Hopfenkaltschalen konsumieren und sortier dich ne Runde. Im November kannste dann mal auf den einschlägigen SBs schauen, sobald Weihnachten naht, sind alle paarungswillig.

Ganz ehrlich, versuch dir keinen Kopf zu machen.

Mantra: Was Du bei der bisher gesehen hast, ist die Spitze ihres Eisbergs.

13.08.2019 22:36 • x 1 #22


Herkules

Herkules


28
1
16
Zitat von E-Claire:
@Herkules

Frag mal Tante Google nach Re-Bound oder Ausstiegsbeziehungen.

Ansonsten in Abwandlung eines Zitats: Vergiß die Lady, ich habe sie aus einem Kaugummiautomaten.

Die hat ne Menge Probleme und glaub mir, das Erste zu versemmeln, geht an keinem spurlos vorbei, der es ernsthaft versucht hat. Da kommen noch echt viele Dinge und Kräuter rauchen ist das geringste Problem an der Nummer.

Verschanz dich hinter deinen Jungs, gehts Eis und Hopfenkaltschalen konsumieren und sortier dich ne Runde. Im November kannste dann mal auf den einschlägigen SBs schauen, sobald Weihnachten naht, sind alle paarungswillig.

Ganz ehrlich, versuch dir keinen Kopf zu machen.

Mantra: Was Du bei der bisher gesehen hast, ist die Spitze ihres Eisbergs.


Dieses Rebound Dingen ist ja der Hammer. Wer glaubt den das sowas funktioniert?

@Mr_Eales klar hab ich da ins Klo gegriffen. Sollte ich nochmal sowas merken heißt es Beine in die Hand und laufen.

14.08.2019 06:10 • x 1 #23


Herkules

Herkules


28
1
16
@E-Claire

Allerdings muss ich mir selber auch mal kräftig auf die finger klopfen.

Die Dame war 7 Jahre in ihrer Ex Beziehung. Ich habe Sie kennengelernt da waren die 2 oder 3 Monate getrennt. Ab da hätte ich schon das Unheil verhindern können.

14.08.2019 08:01 • x 1 #24


Mr_Eales

Mr_Eales


150
196
Zitat von Herkules:
Ab da hätte ich schon das Unheil verhindern können.


Haste aber nicht, vielleicht passiv etwas zu viel THC abbekommen
Die Frau läuft nicht rund. Klopp dir mal mit dem Hammer auf den Daumen und schreibe 100mal an die Tafel.

" Herkules, sowas machst Du nie wieder"
" Herkules, sowas machst Du nie wieder"
" Herkules, sowas machst Du nie wieder"
" Herkules, sowas machst Du nie wieder"
" Herkules, sowas machst Du nie wieder"
........

14.08.2019 08:13 • x 2 #25


Herkules

Herkules


28
1
16
Zitat von Mr_Eales:

Haste aber nicht, vielleicht passiv etwas zu viel THC abbekommen
Die Frau läuft nicht rund. Klopp dir mal mit dem Hammer auf den Daumen und schreibe 100mal an die Tafel.

" Herkules, sowas machst Du nie wieder"
" Herkules, sowas machst Du nie wieder"
" Herkules, sowas machst Du nie wieder"
" Herkules, sowas machst Du nie wieder"
" Herkules, sowas machst Du nie wieder"
........

Ich und THC sind keine guten Freunde.

Ich kann es zwar bis zu einem gewissen Rahmen tolerieren aber auch nur dann wenn ein verantwortungsvoller Konsum stattfindet und dieser Konsum auch nicht in den Vordergrund rückt.

Nein, Herkules macht sowas nie wieder

Tolles forum hier dieser Austausch ist wirklich gut

14.08.2019 10:01 • #26


Puffeltierchen


626
463
Mhm, na man darf dem Partner nicht vorschreiben mit wem er Umgang hat. Ist zb. nicht ungewöhnlich das sich aus guten Beziehungen auch Freundschaften entwickeln.

Und Du bist auch nicht ihr Vormund und eigentlich realistisch gesehen auch nichts so Besonderes das an Deinem Wesen Jeder zu genesen oder sich Deinem Willen zu unterwerfen hat.

Also wenn ich schon mit Abwertung und Skepsis und ohne Vertrauen in eine Beziehung gehe, mich da vielleicht auch noch überlegen fühle und den Anderen versuche mir passend zu manipulieren. Dann ist es Alles aber sicher keine Liebe und hat dann schon keinen Wert und nichts Schönes mehr.

Der Andere hat sie vielleicht trotz Gras, trotz fehlender Ausbildung geliebt, akzeptiert zb. den "neuen Stecher" ohne sie rauszuwerfen, zu vergessen usw. und verbietet ihr nichts.

Was machst Du ? Denkst bist besser als sie, weisst vielleicht nicht mal warum sie raucht, freundschaftlich an ihm hängt und ihm vertraut. Hast sie quasi schon 5x abgeschossen und mitgeteilt das sie sch. ist wenn sie nicht macht was Du willst.

Und warum ? Weil Du nicht wirklich liebst und vertraust, div. eigene Komplexe und oberflächliche Ansichten hast, Kontrolle und Zwang benutzt um Dir wen passend oder gefügig zu machen. Im Grunde aber schwach bist.

Ich kenne das von Narzissten, fühlen sich überlegen, suchen sich Partner wo sie die Starken spielen können bzw. der Andere zur Abhängigkeit neigt. Auf den Anderen herabschauen, Null Einfühlungsvermögen haben, mit Kontrolle und Misstrauen regieren, versuchen mit On/Off und Liebesentzug sich das auserwählte Spielzeug ihrer "würdig" zu formen. Und ganz furchtbar wenn das Spielzeug weg ist bevor man selbst fertig ist damit. Nicht gut für das nicht vorhandene Narzissten-Ego.

Lass es lieber sein, das wird so eh nichts.

14.08.2019 11:09 • #27


Herkules

Herkules


28
1
16
Zitat von Puffeltierchen:
Mhm, na man darf dem Partner nicht vorschreiben mit wem er Umgang hat. Ist zb. nicht ungewöhnlich das sich aus guten Beziehungen auch Freundschaften entwickeln. Und Du bist auch nicht ihr Vormund und eigentlich realistisch gesehen auch nichts so Besonderes das an Deinem Wesen Jeder zu genesen oder sich Deinem Willen zu unterwerfen hat. Also wenn ich schon mit Abwertung und Skepsis und ohne Vertrauen in eine Beziehung gehe, mich da vielleicht auch noch überlegen fühle und den Anderen versuche mir passend zu manipulieren. Dann ist es Alles aber sicher keine Liebe und hat dann schon keinen ...


Also jetzt beim besten Willen wo bist du bitte auf Narzismuss gestoßen?

Ich habe nicht mit lügen und Betrug angefangen sondern habe mir noch gedacht probier das ganze doch einfach mal.

Und wieso überlegen? Ich hatte eine gewisse Vorstellung von einer Partnerin und diese hat Sie leider nur mit Betrug erreicht, ich hatte von Anfang klar gemacht wie ich eine Beziehung sehe und das auch offen kommuniziert. Und ein on/off gab es nicht. Ich hatte einmal gesagt das ich es nicht mehr wollte weil der Kontakt zwischen ihnen auf heimlichkeiten und geheime treffen usw. basierte. Das ich das dann doch wieder eingegangen bin lag auch nur daran das ich hoffte es klappt dann besser.

Ich gebe dir recht das man jemanden nicht vorschreiben kann was er zu machen und lassen hat. Ich habe aber nie gesagt das verbiete ich dir, ich haber aber offen kommuniziert das ich es nicht gut finde und es weh tut.

Und warum Sie raucht weiß ich auch, habe Sie einfach mal gefragt um es verstehen zu können. Als Aussage kam aber auch nur "Ich muss dann nicht mehr soviel denken und bin ruhiger" das ändert aber nichts an vorhandenen Problemen die damit umgangen werden.

14.08.2019 11:27 • x 1 #28


Rakaton


1061
1606
Zitat von Herkules:

Also jetzt beim besten Willen wo bist du bitte auf Narzismuss gestoßen?


Nur als kleiner Einschub: Narzismuss ist die Lieblingsdiagnose jedes Onlineforums in diesem Themenbereich zusammen mit Borderline. Von daher kannst du diesen Pfad gedanklich gleich wieder verlassen. Da wird gleich hinter jedem Busch ein Narzisst vermutet.

14.08.2019 11:52 • x 2 #29


Puffeltierchen


626
463
Mir fehlt schlicht immer das Einfühlungsvermögen, auch die Bereitschaft Kompromisse einzugehen. Und wer schon mit vorgefertigter Wunschvorstellung, Anspruch und fehlender Kompromissbereitschaft in eine Beziehung geht oder denkt mal schauen ob ich sie mit Druck passend machen kann zu meinen Ansprüchen.

Also ehrlich, dieser Mensch sucht ein Werkzeug das bequem funktioniert aber sicher kein individuelles Wesen und schon garkeine Abweichungen von seinen Wunschvorstellungen da duldet.

Liebe ist das nicht, vielleicht gefällt Dir ja ihr Körper oder weil gerade nichts Anderes verfügbar aber ansonsten taugt es für Euch Beide nichts und das Ende einfach die logische Konsequenz.

14.08.2019 12:02 • #30




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag