2

Bin total fertig

Ichauchhier

Ichauchhier

25
1
Hallo
Ich lese hier seit Tagen schon quer...schön dass es soetwas gibt!
Ich will versuchen, mich kurz zu fassen.
Ich bin 44 und habe im Internet meinen Freund "gefunden" (45)
Ganz schön fertig war er, 23 Jahre verheiratet...Frau gerade erst raus (ich weiß,Alarmglocken)
Wir haben fast 3 Nächte durchtel. und 4000000 WA geschrieben, und gegen ALLE Ängste, nach 3 Tagen getroffen. Für Beide war es KLATSCH und klar, dass wir uns eine Chance geben...Wir konnten ÜBER ALLES ganz offen reden. Vor mir saß ein Haufen Elend, mit riesem Großen Herzen.
Da ich sehr pos. bin, abdere begeistern kann und immer eine Lösung suche und finde...blühte er richtig auf...wir waren soooo glücklich, ich war die starke Schulter, zum anlehnen. 4 Wochen INENSIVSTER...zärtlicher, lievollster Zeit...toller S....etc...Kurzurlaub usw.
Wir frühstückten Fr. noch gemeinsam und waren am Abend verabredet...
Da ahnte ich NICHTS. Am Tage...keine Nachricht...er ging nicht ans Tel...dann begann ich meine Mails abzurufen. ES IST SCHLUSS....KEINE GEMEINSAME ZUKUNFT...ES REIBT IHN ZU SEHR AUF...BEDANKT SICH ZUTIEFST, WAS ICH FÜR UNS GETAN HABE.
Ich bin noch immer ohne Worte.
Ich habe ihn dann solange angerufen, bis er ranging. Ich verstehe ALLES, aber die ART UND WEISE geht nicht. Er weinte bitterlich...war fix und fertig...ich solle mir n Neuen suchen....ich weinte ebenfalls bitterlich, dass ich die Hälfte nicht verstanden habe.
Ich war die Frau, die er sich immer erträumt hatte...die Ehe krieselte schon sehr lange...die Frau hat ihn 1 Jahr lang verarscht und sich einfach ne Bude gesucht.
Gut...ich weiss, dass ich ihn mit meiner Ehrlichkeit erst darauf gebracht habe...dass seine Ehe schon lange Schrott war...ich kann alles gut nachempfinden.
Seine Augen funkelten so sehr.
Was soll ich tun? Ich bin (bis auf n paar WA und Mails...schäm) erstmal auf Abstand.Ich weiß, er braucht Ruhe und Zeit....
Soll ich WARTEN....Zeit geben? Macht das einen Sinn?
Ich war selten so platt, weil es eig. so traurig ist....er braucht Hilfe (trinkt eindeutig zuviel)
Ich wäre soooo gern für ihn da ;o(
Er lässt es momentan leider nicht zu....kein Ton.
Zwischen Hoffen und Hoffnungslos ;o(

03.08.2015 18:05 • #1


Ichauchhier

Ichauchhier


25
1
Hmmm....voll Schade....das wirklich Niemand antwortet...

Ich bin sicherlich total taff....ABER auch manchmal wirft es gerade STARKE Menschen aus der Bahn....

LG .... noch viel trauriger

03.08.2015 21:05 • #2



Bin total fertig

x 3


Bambii331


Hallo,

das tut mir sehr Leid. Ich kann vielleicht etwas nachvollziehen wie du dich fühlst... es tut sicher weh, so vor den Kopf gestoßen zu werden. Vor allem wieso ausgerechnet jetzt? Jetzt wo es so gut lief und ihr eine tolle Zeit miteinander habt/hattet. Ich weiß aus eigener Erfahrung, dass man nach einer Trennung (ich habe mich getrennt) viele Phasen durchlebt. Erst war ich traurig, brauchte jemanden. Dann sehnte ich mich nach dem alten gewohnten und wollte absolut niemanden an mich ranlassen... in der zeit brauchte ich ruhe. Danach kam die "Party-Phase", die mich alles andere vergessen lies und dann begann die Verarbeitung... es gibt sicher für jeden Menschen andere Phasen zu anderen Zeitpunkten ABER vielleicht braucht er momentan Abstand. Auch wenn seineehe zuletzt schlecht lief, gab es zuvor sicher schöne Zeiten. Lass ihm Zeit aber warte nicht unendlich auf ihn. Gib ihm ein paar Wochen Ruhe und melde dich dann.. du kannst ihm gerne sagen/schreiben, dass er sich bei dir jederzeit melden kann, du ihm aber Zeit gibst. Das wird ihm vielleicht Halt geben..- tat es bei mir damals. Aber lass dich nicht monatelang hinhalten... DU bist immer noch die wichtigste Person in DEINEM Leben.

Versuche dich abzulenken, auch wenns schwer fällt.

03.08.2015 21:16 • #3


Etrib

Etrib


53
25
Hi. Also, ich bin mir fast sicher das er total blockiert ist, und noch gaaaaaaanz viel für dich empfindet . Hat Angst vor neuen Enttäuschungen,die er ja schon durch seine gescheiterte ehe erfahren musste. Nur ist er sich dessen nicht bewusst. Er hat auch auf diese Art Schluß gemacht, weil er dich nicht verletzen wollte und dir dabei nicht in die Augen schauen. Hab das alles selbst hinter mir, kann es deshalb gut nachvollziehen. Lass ihn auf jeden Fall in Ruhe. Druck und Diskussionen machen es nur schlimmer.
Ich möchte dir auch den Rat geben dich mal an L. W. zu wenden und über eine Partnerrückführung nachzudenken. Der kann dir auch erst mal sagen ob noch Gefühle seinerseits vorhanden sind. Ich will das jetzt nicht weiter erläutern, da die Meinungen da sehr auseinander gehen. Lies dich erstmal im Internet ein, bevor du weitere Entscheidungen in der Richtung TRIFFST. Wenn du Interesse hast kannst du dich gern nochmal melden und ich erzähl dir was dazu.
Aber nun erstmal halbwegs gut schlafen und morgen ist vielleicht schon wieder alles anders.

03.08.2015 22:34 • #4


Ichauchhier

Ichauchhier


25
1
Ganz lieben Dank, für Eure Antworten!

Ja, ich konnte natürlich wieder nicht schlafen, es sind sooooo viele Fragen in meinem Kopf geblieben.
Ich kann nicht abschalten.

Mir ist klar, dass er aus SELBSTSCHUTZ so gehandelt hat...er hatte sicherlich Angst, wieder verletzt werden zu können. Dies hatte ich nat. nicht vor.

Leider macht er total dicht ;o(
Er hat auch ganz sicher nicht mit meiner Reaktion gerechnet, weil ich sonst immer abgehauen bin, wenn etwas nicht gut lief, auch Selbstschutz.
Bei ihm war es aber komplett anders...ich war völlig frei, Ich selbst. Diese Liebe war so befreiend und einmalig, dass ich sie nicht aufgeben möchte.
Er fühlte sich soooo unendlich geborgen und wohl....ich übertraf 20 von 23 Ehejahren...die ihm schmerzlich bewusst wurden...dass er doch oft blind war.
Ich habe Angst, dass er zu seiner Frau geht...er meinte zwar Nein...aber, die wird die Tür zu haben, weil ich da war und er sofort jemanden hatte.
Er meinte immer, ich könne durch ihn durchschauen.
Ich würde gern "dran" bleiben....Kontaktsperre fällt mir super schwer.
Ich hatte am Sonntag Morgen eine Mail geschrieben, dass er mir sehr sehr viel als Mensch bedeutet und ich für ihn da sein werde....wann auch immer.
Ich weiß leider nicht, ob er es gelesen hat ;o(
Keine Vorwürfe....nichts.
Was ist richtig....ab und an mal ne kleine Nachricht, damit er merkt, wie ernst es mir ist?
Ich habe im WA ein Foto (Strand) von unserem gemeinsamen Kurzurlaub...als Signal.
Ich würde ihm gern sooooooooooooooooooo viel sagen wollen

04.08.2015 08:21 • #5


Ichauchhier

Ichauchhier


25
1
Liebe Etrib,
wer ist das L.W. ?
Kannst du mir dazu näheres sagen?

Ganz lieben Dank!

04.08.2015 08:41 • #6


Etrib

Etrib


53
25
Hi, Sorry das ich erst jetzt antworte, bin erst noch arbeiten gewesen
Also, die Abkürzung steht für - entfernt -. Er ist Hellseher, lebensberater und Spitze was Partnerrückführung per Telepathie angeht. Such im Internet nach seinem Namen und du wirst soooo viel finden. Bin selbst auch in "Behandlung" bei ihm. Kann aber noch keine Ergebnisse vorweisen. Bin ja auch erst in Wartezeit von 4 Wochen. Kann auch ein Viertel Jahr dauern. Wie du siehst, da ist Geduld gefragt. Aber lies erst mal was dazu, vor allem in seiner Homepage.
Hört sich bei dir so an als ob ihr nicht so lange zusammen wart, sollte aber bei ihm kein Problem sein. Wenn du wirklich Interesse hast, kannst du ihn auch anrufen. Er erklärt dir in Ruhe alles weitere.
Mein ex hat schon 3 mal Schluß gemacht wegen seiner Blockaden. Bin im Moment auch in kontaktsperre. Aber dieses mal seinerseits. Denk mal das bringt die Prf mit sich. Es arbeitet halt in seinem Kopf. Aber das wirst du dann selbst lesen und hoffentlich auch erleben. Er macht auch erst eine voranalyse um zu sehen ob überhaupt noch Gefühle da sind (wovon ich aber ausgehe, so wie du schreibst) Ich drück dir jedenfalls die Daumen
Darfst mich gern auf dem laufenden halten, das interessiert mich wirklich sehr, wie es bei dir weiter geht.
Das dir die kontaktsperre schwer fällt, kann ich voll verstehen. Geht mir ganz genau so. Ich war auch immer an ihm dran. Immer schön gemeldet damit er weiß, ich denk an ihn. Dabei hat ihn das wohl sehr unter Druck gesetzt. Hab ja auch Freundschaft halten wollen um ihn nicht ganz aus meinem Leben zu verlieren. Aber ist jetzt zu viel alles zu erzählen
Bis hoffentlich bald wieder mit guten Nachrichten

04.08.2015 17:16 • #7


WeissesPapier

WeissesPapier


309
3
200
Hellseher? Partnerrückführung per Telepathie? Sollte man der TE nicht vernünftige Ratschläge geben anstatt sie an diese Abzocker verweisen?

04.08.2015 17:29 • x 1 #8


Ichauchhier

Ichauchhier


25
1
Ihr lieben...ich habe ihn angemailt...L...sehr nett...aber nicht, für den Preis.
Definitiv NEIN....entweder ER ist da, weil ER es will...oder halt nicht.
Ich bin ja letztlich Mutter von 3 Kindern...DAS wäre ein Kurzurlaub für uns...Never

04.08.2015 19:10 • #9


Ichauchhier

Ichauchhier


25
1
Kontaktsperre ja...Meiner denkt wahrscheinlich, ich bin ihm EGAL...Ruhe und Zeit soll er bekommen.
Auch, wenn es mir unendlich schwer fällt!

04.08.2015 19:13 • #10


Ichauchhier

Ichauchhier


25
1
Liebe Etrib....ich hab ALLES gelesen, was auf der Homepage nur steht..
Wir sind in einer ähnlich verzwickten Situation....ob ich es jedoch 3 mal die Kraft hätte, zu kämpfen ?!
Ich denke, NEIN...
Das würde mich auffressen...das JETZT reicht schon und macht mich irre....
Wenn nach 4 Wochen NICHTS kommt...(ich glaub sehr daran, dass er sich meldet) dann werde ich aufgeben!
Ich bin hier...weil ich NICHTS FALSCH machen möchte.
Ich drück Dich !

04.08.2015 19:28 • #11


Etrib

Etrib


53
25
Hallo ichauchhier!
Kann dich schon verstehen das dir das zu teuer ist. Mit 3 Kindern. Da ich keine habe brauchte ich da nicht drüber nachdenken, und trotzdem hab ich mit mir gerungen ob es mir das wert ist. Und das nach 3 mal Schluß machen. Will dir jetzt aber nicht unterstellen das es dir dein ex nicht wert ist. Also nicht falsch verstehen, bitte.
War eben ziemlich verzweifelt und hoffnungslos. Aber mir geht es besser jetzt auch wenn wir noch nicht wieder zusammen sind.
Ich glaube schon das sich dein ex wieder meldet. Aber ich denke, er braucht Zeit zum nachdenken. Du kannst ja auch mal bei Christian Sander lesen. Der schreibt sehr gut warum Männer so sind wie sie sind und wie wir Frauen uns verhalten, wenn sie auf Distanz gehen. Ist auf jeden Fall preiswerter als eine Prf und sehr interessant. Hab mich da sehr wieder erkannt in meiner Verhaltensweise.
Ich dich auch.

04.08.2015 19:53 • #12


Ichauchhier

Ichauchhier


25
1
Liebe Etrib....ich würde wohl auch ohne Kinder kein Geld investieren, weil ich denke, dass auch solche Seiten HIER....sehr helfen!
Ich hab mir heut verkniffen zu schreiben, weil ich mich viel mehr auf diesen Austausch HIER freue...wie sie auch alle heißen...sei mir nicht böse ... Sie profitieren von deiner Hoffnung...durch Zahlung! Niemand hat DICH erlebt, NIEMAND hat die Kerze gehalten oder, war bei euch!
Fakten und ein Gefühl....trägt nur DER...im Herzen...der dabei war! Also...NUR 2!
Weißt Du...das ist wie bei einem Krebskranken...der für JEDEN Strohhalm bezahlt...weil er daran glaubt...
Sorry Sonne...ich wollte dir nicht zu nahe treten...
Ich empfinde es als Abzocke...weil wir Menschen in der Not ALLES tun 😁

04.08.2015 20:18 • #13


Ichauchhier

Ichauchhier


25
1
Für mich ist DIESES Forum eine Echte Hilfe...weil ich keine Zeit habe...Sven zu schreiben...Schritt 2 👻

04.08.2015 20:20 • #14


Ex_Mitglied


* die Ehe krieselte schon sehr lange...die Frau hat ihn 1 Jahr lang verarscht und sich einfach ne Bude gesucht. *

Verletztes Ego , verletzt anderes . ?

Vielleicht war es für ihn nur etwas kurzes ? ..

Ich würde , da nicht mehr so viel Kraft investieren , wenn ein Mann will , dann will er und bleibt bei dieser Frau , wenn es nur wegen S. war , dann war es nur was kurzes . Für S. , tun Männer vieles , reden vieles schön sogar bis die Frau weint und nachher zag weg . Ihr Ziel wäre erreicht .

Für mich war es immer so , ist für einem Menschen einmal die * Große Liebe * zerbrochen oder die Ehe , wird diese Person nie wieder die gleiche sein .

Hoffe , konnte ein wenig helfen .

Liebe Grüße
Alex

04.08.2015 20:34 • #15



x 4




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag