49

Brief von Ex Freund verwirrt mich sehr

Lalilou


54
2
16
Zitat von Tine1980:
Oh das ist herrlich. Du hast gerade genau das geantwortet. Da geht es um dein Ego, du möchtest Heilung. Er wird immer wieder blöd werden und ...

Ah, dann hab ich dich richtig verstanden
Das könnte natürlich sein, dass er wieder blöd wird und mein Selbstbewusstsein darunter leidet. Ein Risiko ist es definitiv. Vielleicht lohnt sich das Risiko auch gar nicht, ich bin mir nicht sicher
Du schreibst erfahrungsgemäß ginge das nicht gut- das klang nach recht konkreten Ereignissen, magst du ein bisschen über diese Erfahrungen erzählen?

21.06.2021 00:24 • #16


Ex-Mitglied


@Lalilou na du kannst mal bei meinen zwei Themen schauen. Und lange Rede kurzer Sinn bei mir haben Wiederauflagen nicht ein einziges Mal funktioniert. Kurze Euphorie, dann Alles beim alten

21.06.2021 00:27 • x 3 #17



Brief von Ex Freund verwirrt mich sehr

x 3


Lalilou


54
2
16
Zitat von Lilli70:
Er hat seine Chancen gehabt. Konzentriere dich auf dich und nicht auf die Vergangenheit. Tine hat mit allem recht: das wird nur eine Ehrenrunde,wenn ...

Hmmhmmwahrscheinlich habt ihr rechtdas ist ja auch ein Gedanke bei mir. Es ist/war nur so eine Ambivalenz, wegen der vielen schönen gemeinsamen Zeit, die es ja auch gab und die sehr intensiv war.

21.06.2021 00:30 • x 1 #18


Lalilou


54
2
16
@Tine1980 ah ok, ja, da schau ich mal bei dir vorbei

21.06.2021 00:30 • x 1 #19


Ex-Mitglied


@Lalilou behalte die schöne und die blöde Zeit, beides

21.06.2021 00:33 • x 1 #20


Kummerkasten007

Kummerkasten007


10565
4
13430
Zitat von Lalilou:
Er muss mich gegoogelt haben, sonst wüsste er nicht, was passiert ist und dass ich gerade Unterstützung brauchen kann

Doofe Frage: Du stellst Dein Leben ins Internet?

21.06.2021 01:55 • x 3 #21


BrokenHeart

BrokenHeart


5151
5730
Zitat von Kummerkasten007:
Doofe Frage: Du stellst Dein Leben ins Internet?

Wäre jetzt auch meine Frage? ? ?
Wieso kann er Deine Sorgen im Internet lesen?

21.06.2021 03:15 • x 1 #22


NiHe

NiHe


297
450
Ich denke hierzu aus eigener Erfahrung, dass er dich als Trostpflaster und Lückenfüller reaktivieren will, weil es mit der anderen nicht geklappt hat. Würde er seinen Fehler, der für ihn selbst ja kein Fehler, sondern eine bewusste Entscheidung war, aufrichtig bereuen, hätte er DAS zum Gegenstand des Briefes gemacht. Natürlich sind Hilfsangebote etc. ein bloßer Vorwand, er will dich schon wiedersehen - aber um nun eine ernsthafte Beziehung mit dir einzugehen, glaube ich erfahrungsgemäß nicht, obwohl ich es dir wünschen würde. Denk dran, Menschen ändern sich nicht - wer dich einmal ohne mit der Wimper zu zucken abschießen konnte, wird es wieder tun. Er drückt gerade deine Knöpfe, was er offenbar gut kann - doch du kennst auch seine andere Seite. Auch die ist immer noch da! Ich rate dir davon ab, den Kontakt wieder aufzunehmen, doch wie du klingst, hast du dich schon entschieden. Dann brauchst du dieselbe Lektion vielleicht nochmal, um zu begreifen, dass ER es nicht ist. Halte uns auf dem Laufenden.

21.06.2021 04:14 • x 5 #23


Butterblume63


4755
2
10820
Liebe TE!
Du bist momentan in keiner guten Verfassung und überlegst ernsthaft wieder einen Mann in dein Leben zu lassen der dich so verletzt hat? Dieser Mann hat sich gegen dich entschieden und nun fängt er mit irgendwelche Spiele in meinen Augen auf deine Kosten an.
Wer f*cken will muss nett sein. An dem Spruch ist viel wahres dran.
Du läufst sehendes Auge in die Kreissäge. Allein die Erwähnung,dass er wieder! Single ist lassen alle Sirenen schrillen. Pass auf dich auf!

21.06.2021 06:22 • x 5 #24


Landlady_bb

Landlady_bb


2557
4
3574
Liebe @Lalilou , ich verstehe nicht ganz. Du schreibst:
Zitat von Lalilou:
Da er sich sehr plötzlich gegen mich entschieden hat, noch in der Anfangsphase der Beziehung,

sprichst aber bereits von
Zitat von Lalilou:
mein damaliger Freund mit einem sehr liebevollen Brief

Zitat von Lalilou:
dieser so liebevolle innige Brief

Was denn nun? Anfangsphase oder Freund und liebevoll und - vor allem - innig?

Und wieso bewegt dich das so, wenn du doch bereits
Zitat von Lalilou:
ein paar Verehrer
hast?
Zitat von Lalilou:
Es gibt schon immer einige Interessenten, und wahrscheinlich sollte ich mich lieber mit denen treffen.

Besser ist's.

21.06.2021 09:50 • #25


Magnum


718
828
Uff...

21.06.2021 10:07 • x 1 #26


Lalilou


54
2
16
Zitat von Kummerkasten007:
Doofe Frage: Du stellst Dein Leben ins Internet?

Hallo Kummerkasten, hehe, nein natürlich nicht. Im Gegenteil. Ich habe es sogar hier umschrieben mit "Sorgen". Es ist etwas sehr persönliches, was mir auch noch so nahe geht. Aber ein bisschen muss ich es doch erläutern, sonst versteht man es nicht: wenn man meinen Namen googelt, findet man u.a. auch die Todesanzeige. Ein Eintrag in einer kleinen Lokalzeitung, über den Heimgang der in meinem Leben wichtigsten, teuersten Person

21.06.2021 18:34 • #27


Lalilou


54
2
16
Zitat von Butterblume63:
Liebe TE! Du bist momentan in keiner guten Verfassung und überlegst ernsthaft wieder einen Mann in dein Leben zu lassen der dich so verletzt hat? ...

Ah, da ist so viel Wahres dran, was ihr schreibt Ich schätze auch, ich werde ihm keine zweite Chance mehr geben. Er hat keinen guten Umgang mit Beziehungen. Ich darf nicht vergessen, wie er mich damals abgesägt hat.
Ich wäre nicht sauer gewesen wenn er oft und mit viel Engagement versucht hätte, die Probleme zu lösen oder einen Umgang mit ihnen zu finden und sich dann getrennt hätte. Ich hab ja auch schonmal mit einem Partner Schluss gemacht, aber davor hab ich wirklich viel versucht und mich bemüht. Ich kam nicht mit ihm zurecht. Gut, dann ist das schade und traurig. Aber so schnell die Flinte ins Korn zu werfen wie der Ex von mir, nennen wir ihn der Einfachheit halber "Stephan", das kam bei mir ganz schlecht an. Wochenlang nichts sagen, alles runterschlucken und dann einen abservieren. Das ist unfair. Gut, wir waren jetzt auch nicht lange zusammen- einige Monate. Aber er hat schon von gemeinsamer Zukunft geschrieben, zusammen ziehen, Kinder, etc pp. Da erwartet man schon, dass er es ernst meint und nicht bei der ersten Schwierigkeit einen Rückzieher macht Ich bin selbst auch sehr schlecht im Probleme ansprechen, aber wenn einen etwas sehr stört und wiederholt, dann muss man das doch erwähnen und gemeinsam eine Lösung suchen. Nicht einfach Schluss machen.

21.06.2021 18:55 • #28


Mienchen

Mienchen


1735
6
2537
Liebe TE, und warum wollen dich deine zahlreichen Verehrer unterstützen, wenn du trauerst?
Ich meine, jeder ist anders, aber Trauer erzählt man doch nicht bei jedem Hunz und Kunz
Und die ganzen Verehrer studieren doch nicht täglich das Internet, ob es in deinem Leben was neues gibt.

Irgendwie ein bisschen seltsam. Nun gut, das ist auch nicht das Thema.
Bei deinem Ex habe ich das Gefühl, er sucht eine Zwischenstation, bis er wieder eine findet, für die er dich erneut verabschiedet.

Lass es gut sein mit ihm

21.06.2021 19:07 • x 1 #29


Lalilou


54
2
16
@Mienchen
Ach so, da liegt glaube ich ein Missverständnis vor. Hahaha, soo viele Verehrer sind es nun auch wieder nicht hab auch gerade nicht so den Kopf, jemand Neues kennen zu lernen.
Ich hab dreien auf Nachfrage davon erzählt: hatte mich lange nicht gemeldet, da fragt man ja schon mal nach ob alles ok ist. Hab es erst umschrieben so wie hier, aber dann auf weitere Nachfrage und um Missverständnisse zu vermeiden auch gesagt, was los ist.

21.06.2021 19:30 • #30



x 4




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag