232

Das alte Leid die Eifersucht

BrokenHeart

BrokenHeart


4538
5141
So lange es kein Bild vom blauen Bock ist .......

.....bitte um Entschuldigung..... ...

Gestern 02:38 • #106


Sorgild


2884
3
5376
Zitat von heuhexe:
Gibts hier wirklich niemanden, der sowas erfolgreich überstehen konnte? Als Paar meine ich?



Das kommt ganz auf dich an.
Du hast gewisse Werte und Idealvorstellungen, was Partnerschaft angeht und es liegt an dir, ob du die für ein bisschen Zweisamkeit verraten willst oder nicht.
Deine Eifersucht ist perse nichts schlechtes. Es ist ein Gefühl, dein Gefühl. Es ist der Wächter deines Unterbewusstsein, was dich auf ganz stupide Art und Weise einfach nur warnt. Und zwar so deutlich, dass du es gar nicht überhören kannst.
Nämlich hier und jetzt in genau dieser Situation werden deine Ideale und Werte angegriffen, DU wirst angegriffen. Dein Körper kennt dich und weiß, du wirst hier Federn lassen, wenn du nicht umgehend entweder die Situation änderst oder deine Einstellung zu deinen Werten und Idealvorstellungen.

Du kannst in dieser, für dich unangenehmen Situation verharren. Viele Jahre lang und dein Körper wird nicht aufhören, dich zu warnen. Aus eigener Erfahrung kann ich dir sagen, dass dich das auf Dauer krank machen wird. Ja, auch körperlich irgendwann.
Wenn dir das deine Partnerschaft wert ist, dann ja.. dann kann die das überstehen.
Die Frage ist, ob du das überstehen wirst.

Gestern 03:16 • x 5 #107



Das alte Leid die Eifersucht

x 3


Heffalump

Heffalump


13903
19077
Zitat von heuhexe:
Ich mag ihn sehr gerne und wir passen beim restlichen super zusammen.


Zusammenfassung von "Herzblatt"
Liebe Heuhexe,
willst du den einfachen, schreibgewandten Telefonfremdgeher, der in Beziehung "Single" ist. Mit Bauernschläue, Lügen zu seinen Wahrheiten verdreht und über Unangenehmes und Geldangelegenheiten lieber Fachpersonal reden lässt?

Oder die Zusammenfassung von "Forrest Gump"
Ich bin kein kluger Mann, aber ich weiß was Lügen sind. Nützlich und zielorientiert. Romantik zelebriere ich, wenn ich die Kuhstalllampen rot anmale, dich auf das Sofa setzen lasse und mich mit meinem Handy beschäftige.

Du kannst das Ganze erfolgreich überstehen, entweder du glaubst seinen Semiwahrheiten und lässt dich jedes Mal aufs Neue beschwichtigen: Es ist nicht, wie Du denkst und ich will nicht darüber reden und führst eine "blinde Beziehung" oder Du lässt deinen Singlefreund auf seinem Bauernmöbel sitzen und gehst als freie Frau durch die Stalltür, allein.

Gestern 06:22 • x 5 #108


Elfe11


1928
3
1676
Zitat von Rheiweis:
Das ist unter der Gürtellinie..sorry Wissen nutzen um zu beleidigen!


Dann lies doch mal genau ihren Thread über ihre 2 Affären. Sie bezeichnet sich selbst kritisch als "nicht normal"... Das stammt nicht von mir! Und ist auch nicht beleidigend. Ich denke nur, so kann man ihr Statement besser einordnen. Denn wer lächelt schon strotzend vor Selbstbewusstsein, wenn der eigene Partner fremdflirtet und / oder fremdgeht und die Beziehung auf die Probe stellt. Das tut weh! Das verletzt! Das verunsichert und bereitet schlaflose Nächte und Gedanienkarussell.

Gestern 13:08 • #109


_Tara_

_Tara_


6850
7
9253
Zitat von FranziMarc:
Keine große Liebe mehr, aber auch keine Abneigung


Bei einem solchen Verhältnis zwischen den Partnern ist es vielleicht wirklich so, dass man es locker nimmt oder "amüsant" findet, wenn der Partner 'mal mit wem anders flirtet. Ist aber nicht mit der Situation der TE vergleichbar.

Gestern 14:06 • #110


heuhexe


98
2
29
Danke an alle, ich habe alles bisher gelesen. Habe gerade aber nicht die Kraft weiter darauf einzugehen. Ihr schreibt aber nicht umsonst.

Gestern 14:15 • #111




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag