36

Das Ende einer Affäre

Canuma


17
2
14
Das tut mir unglaublich leid, mein herzliches Beileid

28.08.2021 01:25 • x 1 #16


teardrops


321
2
470
Ich sehe das anders.
Ich würde als Ex mit meinem Kind zu keiner Beerdigung gehen.

28.08.2021 03:33 • x 1 #17



Das Ende einer Affäre

x 3


VictoriaSiempre

VictoriaSiempre


7525
3
16181
Zitat von teardrops:
Ich sehe das anders. Ich würde als Ex mit meinem Kind zu keiner Beerdigung gehen.

Du würdest Dein minderjähriges Kind nicht zur Beerdigung seines Vaters (und Deines Nochmanns) begleiten? Okaaay

Minnie sieht das als trauernde künftige Lebensgefährtin zum Glück verständnisvoller als manch anderer User hier. Dazu gehört auch ne gewisse Stärke.

28.08.2021 04:01 • x 4 #18


teardrops


321
2
470
Nein, das würde ich nicht. Ich bin nicht mehr Teil dieser Familie.
Ich gehöre da nicht mehr hin.

Ich denke, es kommt ganz stark darauf an, wie man auseinander gegangen ist.
Seine Freundin sollte bei der Beerdigung sein.
Und Stärke gehört immer dazu.

28.08.2021 04:06 • x 2 #19


BrokenHeart

BrokenHeart


5464
5979
Wenn minderjährige Kinder einen Elternteil verlieren, sollte der noch lebende Elternteil immer dabei sein, um das Kind zu trösten, in den Arm zu nehmen usw.

Anders geht es gar nicht ......

es sei denn, man nimmt in Kauf, dem Kind noch mehr Leid zuzufügen ....

28.08.2021 04:12 • x 6 #20


teardrops


321
2
470
Das sehe ich nicht so. Erst Mal müsste das Kind zur Beerdigung wollen und dann gibt es dort ja auch noch nahe Familienangehörige zum Trösten. Davon abgesehen, dass es bei mir rein hypothetisch ist.

28.08.2021 04:19 • x 1 #21


BrokenHeart

BrokenHeart


5464
5979
Wie alt ist das Kind?

28.08.2021 04:39 • #22


Cicero


Ich käme tatsächlich nicht zur Beerdigung oder wenn würde ich mich sehr diskret im Hintergrund halten.
Kinder sind da eine andere Sache. Die sind weder getrennt noch geschieden.
Ich habe es wirklich schon zweimal erlebt wie der getrennte bzw. geschiedene Partner im Todesfall plötzlich wieder im Vordergrund sein wollte. Es war peinlich und unnötig belastend.

28.08.2021 05:10 • x 2 #23


Minnie

Minnie


1118
6
1214
Hier geht es um meine Trauer

28.08.2021 08:45 • x 1 #24


Jane_1

Jane_1


926
1944
Mein herzliches Beileid, @Minnie ,

wie fürchterlich, ich kann gar nicht erahnen, wie du dich fühlen musst.

28.08.2021 09:47 • x 1 #25


Minnie

Minnie


1118
6
1214
Du fehlst mir soooo

03.09.2021 20:59 • x 1 #26


Minnie

Minnie


1118
6
1214
Der Schmerz wird leichter - ist trotzdem nach wie vor kaum auszuhalten.

So viele schöne Erinnerungen die bleiben und so viel Traurigkeit in der Dankbarkeit

08.09.2021 21:56 • #27


Canuma


17
2
14
Es wird dauern, bis du damit klarkommst. Ich wünsche dir viel Kraft dafür!

09.09.2021 00:51 • x 1 #28


Minnie

Minnie


1118
6
1214
Wir haben nie getanzt - Corona hat uns gehindert

Gerade eben • #29



x 4




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag