45

Das ergibt doch alles keinen Sinn

Urmel_

Urmel_


6133
8513
Zitat von CZ007:
Frauen lieben Tests.

Tests, in der Form wie sie beim Spiel der Geschlechter eingesetzt werden, sind eher als Werkzeug zur Auswahl zu sehen. Die deutlich zunehmende Zahl von tief verunsicherten Frauen nutzt dieses Werkzeug aber in zu extremer Manier und sabotiert dadurch ihr eigenes Social Standing und, falls ein Partner präsent ist, bringen so destruktive Beziehungsdynamiken in Gang, die zu Lasten der Gesundheit des Partners fallen.

Männer haben die Grundunsicherheit hinsichtlich der Suche nach dem perfekten Mann für den Nachwuchs aus nachvollziehbaren Gründen, aber auch eben biologisch belegt, nicht. DIe haben Ängste, wie jeder andere Mensch, aber die haben diese Grundunsicherheit nicht, die für den Einsatz des Werkzeugs Tests sorgt.

Ein anschauliches Beispiel ist die Beobachtung, das wenn Du als Mann in einer Beziehung Schäwche/Unsicherheit zeigst, die Tests (oft auch das Rumgezicke) zunehmen. Gerne auch mal mit Konkurrenz, um eben unter verschärften Bedingungen den Mann zu testen. Deswegen sind auch die Jungs, die sich auf "bedingungslose Liebe" berufen und generell Menschen, die behaupten Mann und Frau sein gleich (was seit 30 Jahren zweifelsfrei widerlegt ist), in den Po gekniffen. Denn ne hübsche anschmiegsame Frau, die voll von Unsciherheit und Ängsten ist, sorgt bei uns Männern in keinem Fall für die Abnahme der Anziehungskraft und die Zunahme von Tests, denn am Ende ist es noch ne 6y Frau die anschmiegsam ist.

Also: Testen Männer im Kontext zum Thema Anziehungskraft auch Frauen, in einem Umfeld, wo es nicht um Marotten, sondern um direkten EInfluss auf Anziehungskraft geht? Ein ganz klares Nein.

12.12.2018 13:25 • x 2 #31


Hansohneglück


101
8
92
Wenn du der Meinung bist, es sei in Ordnung, kann dir das ja keiner verbieten.
Wenn du es so handhabst auch okay.

Ich könnte das nicht.

Und du gibst da gerade auch dir die Antwort, warum viele es eben nicht okay finden.

Stefan hat wahrscheinlich Gefühle entwickelt. Sonst wäre er nicht hier.
Und theoretisch könnte es dem anderen Mann auch so gehen.

Ich finde so etwas nicht in Ordnung.
Das ist für mich persönlich nichts ganzes und nichts halbes.

Und dich will gar keiner fertig machen.
Es gibt nur anscheinend viele hier im Forum, die deine Ansichten/Ideen nicht teilen, oder gar verwerflich finden.

Also fühl dich nicht angegriffen, zumindest von mir nicht.
Ich vertrete gewisse Hypothesen nicht, aber "jedem das seine"
Eigentlich wollen wir Stefan ja auch nur verschiedene Meinungen und Ideen aufzeigen.

12.12.2018 13:25 • x 1 #32


mcteapot


Zitat von Hansohneglück:
Und dich will gar keiner fertig machen.

nennt sich Diskussion, du hast ne Meinung - ein anderer ebenso ne Meinung und dann noch eine andere. Blöd weil keiner nur einem folgt, das lernt man aus Geschichte, einzelnen, die vorne auf Podest rufen - nicht blind zu folgen
Cäsarenwahn, heißt das glaub ich

12.12.2018 13:53 • #33


Schwedus


1639
3
2115
Zitat von CZ007:

Ist das denn wirklich so ungewöhnlich, dass man sich gleichzeitig mit 2-3 Menschen trifft und schaut, mit welchem ich mich am besten verstehe und was daraus wird?
So funktionierte es doch schon vor 70 Jahren!


Wenn ich das bei einer Frau merke, stelle 1. ich den Kontakt ein, oder 2. ich heirate sie-:)

12.12.2018 13:57 • #34


CZ007


139
2
141
Zitat von Puppenmama5269:
Ja Mensch mein Fehler.
Bin halt nur ne Frau. Ich hab absolut keine Ahnung was ich will. Schließlich darf ich erst offiziell - als Frau *räusper* Mensch- seit 85 Jahren wählen.
Wir unerhört von mir, dann noch, mich in den Vordergrund zu stellen zu wissen was ich will. Ob bewusst oder unbewusst.

Ich unbewusstes Ding.


Wie gut, dass du uns hast

12.12.2018 14:33 • #35


Puppenmama5269


Zitat von CZ007:
Wie gut, dass du uns hast


Stimmt. Irgendwo muss der Samen ja her kommen.

12.12.2018 14:43 • #36


Hansohneglück


101
8
92
Reden wir jetzt über Landwirtschaft?

12.12.2018 14:48 • #37


CZ007


139
2
141
Zitat von Puppenmama5269:
Stimmt. Irgendwo muss der Samen ja her kommen.


Ja. Ein Glück, dass wir von Natur aus, so spendabel sind.

12.12.2018 14:52 • #38




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag