40

Er möchte momentan keine Beziehung

Flocke_


288
312
Zitat von utehagm:
am liebsten würde ich ihm die angst nehmen doch es geht nicht..


Du musst ihm keine Angst nehmen, er hat nämlich keine. Er ist sich höflich verabschiedet und das ist auch ok & fair von ihm.

Wie lange ist er denn mit seiner Ex auseinander? Während der Coronazeit habe ich einen Bürogenossen bekommen, der sich vor Monaten von seiner Freundin getrennt hat. Vor acht Wochen hat er eine andere Frau kennengelernt inkl. Hormonrausch, nun zweifelt er aber, ob die Trennung von seiner Ex doch die richtige Entscheidung war.

Alles ist möglich.

12.05.2020 18:12 • #46


utehagm


18
1
2
Zitat von Kummerkasten007:
War das eine Reaktion oder Aktion von ihm?




Ich lese nichts, dass er sich sicher ist. Sondern dass er gemerkt hat, dass Du schon ganz viel weiter als er bist und deswegen alles beendet, weil er dich mag, aber es nicht ausreicht für mehr.

Er ist ehrlich Dir gegenüber, nutzt Deine Gefühle nicht aus, damit kannst Du gut abschließen. Wenn Du Deine Interpretationen loslassen kannst.


es war eine aktion von ihm wieso?
es kam aber alles von ihm aus.. wieso schreibt er dann die richtige person zur falschen zeit und er empfindet was für mich ect.? das könnte man sich ja sparen wenn es nicht so wäre

12.05.2020 18:17 • x 1 #47



Er möchte momentan keine Beziehung

x 3


utehagm


18
1
2
Zitat von ttttt:
Mit scheint, du weisst auch nicht was du willst. Ihm mehr Zeit zu geben fällt dir sehr schwer. Er hat Angst vor der Beziehung, du davor verletzt zu werden. Vielleicht besser lassen, es klingt jetzt schon zu anstrengend. Leider.


ich würde ihm alle zeit geben das habe ich ihm so kommuniziert

12.05.2020 18:17 • #48


utehagm


18
1
2
Zitat von Flocke_:

Du musst ihm keine Angst nehmen, er hat nämlich keine. Er ist sich höflich verabschiedet und das ist auch ok & fair von ihm.

Wie lange ist er denn mit seiner Ex auseinander? Während der Coronazeit habe ich einen Bürogenossen bekommen, der sich vor Monaten von seiner Freundin getrennt hat. Vor acht Wochen hat er eine andere Frau kennengelernt inkl. Hormonrausch, nun zweifelt er aber, ob die Trennung von seiner Ex doch die richtige Entscheidung war.

Alles ist möglich.



aber wenn es nur höflichkeit ist wiso schreibt man richtige person zur falschen zeit und man empfindet was ect?

12.05.2020 18:18 • #49


Flocke_


288
312
Zitat von utehagm:


aber wenn es nur höflichkeit ist wiso schreibt man richtige person zur falschen zeit und man empfindet was ect?


Würd hier ja auch passen. Weil sein Herz noch an seiner Ex hängt und somit noch nicht offen für wen anderen ist bspw..

Wie lange ist er denn nun Single?

12.05.2020 18:21 • #50


Sonnenblume53


852
1067
Liebe TE,

ich habe mich hier gerade eingelesen und möchte Dir zuerst einen dicken virtuellen Knuddler rüberschicken!

Er war fair, das ist gut. Helfen wird es Dir momentan nicht. Aber Du weisst nun, woran Du bist.

Irgendwie erinnert mich sein Statement an die Beziehungsbeendigungen meiner Jungs mit den Mädchen und umgedreht. Das klang für mich wie eine Liebeserklärung - und für meine Jungs teilweise leider auch.

So a la "Du bist der wichtigste Mensch in meinem Leben, nie wird ein Anderer diesen Platz einnehmen. Du bist zu gut für mich/ich kann Dir nicht genau geben, was Du Dir wünscht", "Du hast was Besseres verdienst" "ich bin leider noch nicht so weit, weil der/die Ex - und Du bist was Besonderes, weil...." und das obligatorische "Lass uns Freunde bleiben" durfte natürlich nicht fehlen - und am nächsten Tag gingen sie mit Anderen Hand in Hand und Küsschen gebend durchs Dorf.

Es ist leider, wie es ist: ein nettes "Ich mag Dich, aber zu mehr reicht es nicht."

Warum sollte er nicht gern mit Dir etwas unternehmen oder seine Nächte teilen? Das Eine schließt das Andere doch nicht aus.

Jetzt gilt: Wunden versorgen, heilen lassen, lächeln, Krönchen richten und weiter!
Alle Kraft dafür!

12.05.2020 18:26 • #51


ttttt

ttttt


859
2
704
Zitat von utehagm:

ich würde ihm alle zeit geben das habe ich ihm so kommuniziert


Ihr hattet vor kurzem schon ein Gespräch über eure Beziehung, ihr wolltet es langsam angehen lassen. Dann hat er sich doch nach einem Treffen 2 Tage nicht gemelder gehabt und du hast wieder die Beziehung thematisiert, oder nicht? Das kannst du ruhig machen, wenn es für dich wichtig ist, aber es ist nicht wirklich alle Zeit geben. Und du hast ja auch einen innerlichen Druck, ständig Sorge, dass es doch nichts wird. Das wirdt du auch ausstrahlen. Und vielleicht ist es besser für dich das Ganze zu lassen, schließlich quält es dich immer wieder.

12.05.2020 18:32 • #52


utehagm


18
1
2
Zitat von Sonnenblume53:
Liebe TE, ich habe mich hier gerade eingelesen und möchte Dir zuerst einen dicken virtuellen Knuddler rüberschicken! Er war fair, das ist gut. Helfen wird es Dir momentan nicht. Aber Du weisst nun, woran Du bist. Irgendwie erinnert mich sein Statement an die Beziehungsbeendigungen meiner Jungs mit den Mädchen und umgedreht. Das klang für mich wie eine Liebeserklärung - und für meine Jungs teilweise leider auch. So a la "Du bist der wichtigste Mensch in meinem Leben, nie wird ein Anderer diesen Platz einnehmen. Du bist zu gut für mich/...


Danke für deine tolle antwort.
trozdem frage ich mich aus mitleid sagt man doch nicht die richtige person zur falschen zeit und das er erwas empfindet und mich scho zu fest mag.. er sich aber einfach nicht verlieben möchte momentan was bedeutet dan dieses zu fest mögen?

wie meinst du das es heisst nicht das er trozdem was mit mir unternehmen möchte und seine nächte teilen?

Es schmerzt einfach sehr.. und ich kann mir das alles nicht erklären

13.05.2020 13:07 • #53


Jane_1

Jane_1


101
273
Ohje, du Arme. Kenne ich und ich habe genau wie du jedes Wort auf die Goldwaage gelegt und interpretiert und alles auf seine Angst geschoben, dabei war die Situation genau so klar wie bei dir:

Zitat von utehagm:
er mag mich sehr und empfinde schon etwas für mich.. doch er möchte sich zur zeit nicht verlieben,


Klar empfindet er "etwas" für dich, er mag dich. Er möchte sich nicht verlieben, ist die nette Übersetzung von "er hat sich nicht verliebt"

Zitat von utehagm:
trozdem frage ich mich aus mitleid sagt man doch nicht die richtige person zur falschen zeit und das er erwas empfindet und mich scho zu fest mag

Doch, genau solche Sachen werden aus Mitleid gesagt.

Zum Glück scheint er Mitleid genug zu haben, deine Gefühle nicht weiter auszunutzen. Sei dankbar, das erspart dir weiteres Leid.

Gib bitte jegliche Hoffnung (und Kontakt) auf, das wird das Verarbeiten deutlich erleichtern.

Alles Gute!

13.05.2020 13:59 • x 2 #54


ttttt

ttttt


859
2
704
Menschen verlieben sich auch unterschiedlich schnell. Es ist immer schwierig, wenn eine Person schon viel mehr will und tiefere Gefühle hat. Ich brauch immer ziemlich lange, um mich zu verlieben beispielsweise, dauert Monate...

13.05.2020 14:06 • #55


DieSeherin

DieSeherin


2007
2097
Zitat von utehagm:
Es schmerzt einfach sehr.. und ich kann mir das alles nicht erklären


du tust dir einen großen gefallen, wenn du gar nicht versuchts, es dir zu erklären! manchmal kann man selber etwas gar nicht richtig greifen und deswegen auch dem anderen nicht gut erklären. und dann kommen so "nett" klingende schluss-mach-phrasen heraus.

versuch es einfach hinzunehmen, weil du sonst länger zum liebeskummer verarbeiten brauchst, als nötig.

13.05.2020 14:49 • #56


CaveCanem

CaveCanem


1466
1
1881
Zitat von utehagm:
ich würde ihm alle zeit geben das habe ich ihm so kommuniziert


Du kannst es Dir nicht erklären.

Ein anderer Mensch ist nicht erhirnbar. Man kann nur fragen und auf ehrliche Antworten hoffen.

Oder seine eigenen Schlüsse ziehen und gehen.

13.05.2020 22:33 • #57



x 4