17

Er will mit mir schlafen, obwohl er eine Beziehung hat

Lisa1986

Hallo...

ich möchte es nur kurz erzählen...

Ich hatte 2014 mal eine Affäre. Ich war in einer Beziehung und er auch, wir waren beide aber eher unglücklich in unseren alten Beziehungen. So kam es, dass wir uns von unseren Partnern trennten. Meine Affäre wollte dann plötzlich erstmal überhaupt keine Beziehung haben, obwohl wir schon von einer gemeinsamen Zukunft geträumt haben. Er hat sich manchmal ewig nicht gemeldet und wenn, wollte er nur S.. Ich war total unglücklich, weil ich in ihm meinen Traummann und Poten. Vater für gemeinsame Kinder gesehen habe und ich war so sehr in ihn verliebt. Letztendlich kam es Ende 2014 wieder dazu, dass ich mit meinem voherigen Freund zusammen gekommen bin. Das wollte meine Affäre aber auch nicht sehen... wir haben uns Anfang 2015 einmal gesehen und haben uns auch geküsst, er wollte noch mehr, aber da war bei mir Stopp. Das fand er auch nicht toll... und er hat in den folgenden Monaten immer wieder versucht mich zu überreden, dass ich Nachts zu ihm komme. Ich habe mich auvh oft aus Herzschmerz an ihm ausgelassen und ihm die Meinung gesagt, dass ich mich nur verarscht fühle, aber das hat er dann ignoriert und mich erstmal blockiert und mich dann irgendwann wieder frei geschaltet. Ab letztem Jahr September hat er jetzt eine Freundin... er hat mir gemeinsame Bilder mit ihr gezeigt und mich dann blockiert, ich denke um mich zu provozieren. Ich habe dazu nichts mehr gesagt und geschrieben und im November fing er dann an mich alle paar Tage immer wieder anzuschreiben, aber immer nur "Tag". Ich hab darauf nicht geantwortet bis er irgendwann gefragt hat wie es mir geht... da hab ich dann doch wieder veantwortet. Ich wollte ihm auch zeigen, dass es mich nicht stört dass er jetzt eine Beziehung hat. Jetzt über Silvester hat er mir geschrieben, das er die Zeit vermisst, als wir uns kennengelernt haben... und dass er wieder mit mit schlafen will. Die Bilder mit seiner Freundin in seinem Profilbild sehen glücklich aus... also habe ich ihn gefragt, warum er das will. Da meinte er, dass er meinen Körper und den S. mit mir toll fande. Und er will aber nur S. mit mir, ohne das wir ausgehen oder ähnliches. Ich versteh das nicht, er kann das doch auch mit seiner neuen machen. Auch wenn man immer sagt, "der will NUR s."... gibt es auch Gefühle hinter dem "nur S."... ich meine er war das ganze Jahr immer wieder hartnäckig. Und auch jetzt schreibt er, dass er hofft, dass ich auch mit ihm schlafen will. Müsste er nicht total verliebt sein, seine Beziehung ist grad am Anfang....

03.01.2016 21:23 • #1


Sashimi

Sashimi


2898
2732
Er denkt, Du wärst weiterhin leicht zu haben. Du hingegen weißt doch ganz genau, dass hinter den eindeutigen S. nicht mehr sein kann. Warum also Rätselraten?

An Deiner Stelle würde ich ihn in seiner "unerfüllten" Beziehung schön alleine lassen. Für Dich zählt, dass Du einen Partner bekommst, der Dich über das Bett hinaus begehrt und kein notorischer Fremdgänger ist.

03.01.2016 21:41 • x 2 #2



Er will mit mir schlafen, obwohl er eine Beziehung hat

x 3


Lisa1986


Danke für deine Antwort Sashimi, das hat mich etwas beruhigt... du hast recht, eigentlich ist er nur ein notorischer Fremdgänger...

Das Problem ist ja auch, dass damals den S. mit ihm auch toll fand und das weiß er. Für mich war es aber nur so leidenschaftlich, weil ich für mich den angeblich perfekten Mann gefunden habe und darüber so glücklich war. Noch dazu kommt, dass ich seit meiner Affäre mich nur ganz schwer beim S. mit meinem Freund entspannen kann. Manchmal fühlt es sich nicht richtig an, weil ich das intensive Gefühle mit meiner Affäre vermisse. Aber ich versuche das zu unterdrücken, weil das mit der Affäre nichts bringt. Meine Beziehung ist bodenständig, aber nicht so leidenschaftlich. Wir sind aber auch schon 7 Jahre zusammen, mit Unterbrechung von ein paar Monaten durch meine Affäre.

03.01.2016 22:31 • #3


Tama


Ich würde mich von diesem Mann fern halten. Da verbrennst du dir nicht nur die Finger und deine Seele dazu...Ich würde nicht jedem mein Herz wie auf einem Präsentierteller servieren....

03.01.2016 23:05 • #4


Tama


Sorry, falls es hart rüberkommt...Aber manchmal muss man da vorsichtig sein...Das nutzt er nur aus...

03.01.2016 23:11 • #5


Effi

Effi


878
1
360
Lisa1986

Warum glaubst du nur annhähernd, dass du für den Mann mehr als eine Affäre wärst?
Weil er mit dir so menschenverachtend spielt?

Nachdem du ihm deine Meinung klar gesagt hast, was du von seinen Spielchen hältst, hat er dich erstmal ignoriert und blockiert um dann immer weiter zu spielen.

Er bietet dir sogar ganz offen eine S.beziehung an, nicht mehr oder weniger.
Was interpretierst du da noch gross rein?

Er ist ein Vollkoffer der untersten Stufe

Nimm dir die Worte von Tama zu Herzen, das würde in grauenvollem Leid enden.

Kümmere dich lieber um deine etwas eingefahrene Beziehung und bring da frischen Wind rein

03.01.2016 23:17 • x 3 #6


Urmeliii


Du bist übrigens auch eine notorische Fremdgängerin. Nur, damit hier auch mal Dein unwissender Partner gehör findet.

04.01.2016 01:13 • x 2 #7


Tomesto


Es gibt schlimmeres, als einen Mann, eine Frau, die nur S.. will. Ich würde ihn deswegen nicht verurteilen. Immerhin ist er doch aufrichtig und ehrlich zu dir.

Er macht dir ein Angebot und du kannst es entweder annehmen oder wie einen ungewollten Werbeflyer, aus dem Briefkasten, in die Mülltonne werfen.

Problem an der Sache ist unsere Psyche, je länger wir uns mit dem Flyer mit dem Angebot "Ich will nur S.. beschäftigen, desto mehr entsteht so eine Art fremdgesteuertes Verlangen, es trotz des unguten Gefühls anzunehmen / zu "kaufen". Und das Gefühl, welches in dir dabei im Anschluss entsteht, kennt man unter dem Begriff "buyers remorse". An diesem Punkt stehst du grade...

Ich wünsche dir alles Gute bei der nächsten Entscheidung.

04.01.2016 01:36 • x 1 #8


Lisa1986


Ich weiß nicht, ob ich auch eine notorische Fremdgängerin bin. Normalerweise suche ich meistens mit rotem Kopf das Weite, wenn mich Männer ansprechen. Solange es freundschaftlich ist gehts ja noch, alles weitere wird mir aber schnell unangenehm. Er war aber ziemlich hartnäckig und er hat es eben auch auf diesem Weg versucht, dass er mir anfangs gesagt hat, dass wir uns doch nur freundschaftlich treffen. Ich wollte aber erst nicht, weil ich auf Arbeit schon gemerkt habe, dass ich da irgendwie was anderes fühle wenn ich ihn gesehen habe...

Daran, dass er es mir ehrlich sagt, dass er nur an S. interessiert ist, hab ich auch schon gedacht. Ich versteh aber nicht, warum es nicht in seinen Kopf rein geht, dass ich immer mehr als nur S. wollte. Aber trotzdem versucht er es immer wieder wie ein Trampeltier. Und was ich am wenigsten verstehe, ist, warum er jetzt mit ihr eine feste Beziehung führt, mit mir aber unbedingt schlafen will. Er hätte mich doch auch ganz nehmen können... zusammen lachen, essen, füreinander da sein.. leben.. und s. haben ist doch als komplettpaket viel besser.

04.01.2016 10:31 • #9


Lisa1986


Und ich weiß auch nicht, mit wem ich noch über dieses Problem reden soll. Meine "Vertrauenspersonen" können es warscheinlich nicht mehr hören und oder nachvollziehen.

04.01.2016 11:32 • #10


Hope26


Hallo Lisa,
für ihn war es klar, dass du nur für S. gut bist. Für mehr nicht ! Du hast etwas in ihn hinein interpretiert, was er nie war.
Ich stimme Urmeliii zu: auch du bist eine notorische Fremdgängerin. Wie oft hast du denn deinen Partner mit ihm betrogen- oder weiß er davon und akzeptiert es. Du bist mit jemanden zusammen und denkst an einen anderen, mit dem du S. hast/hattest . Wenn dein jetziger Partner das mit dir tun würde, wie würdest du empfinden?

04.01.2016 12:08 • #11


Urmeliii


Liebe TE,

meine Anmerkung ist übrigens nicht böse gemeint, sondern als Anhaltspunkt, der Dir über Dich viel verraten kann.

Klar bist Du in der Lage, das Spiel so zu spielen, allerdings ist die Gefahr groß, dass Du für die jetzigen Beziehungen und für zukünftige Beziehungen Schaden davon trägst.

Eine stabile Beziehung baut auf Vertrauen auf. Zu einer stabilen Beziehung gehören auch Fehler. Diese Fehler sind aber dazu da, dass man aus ihnen lernt und nicht dazu da, dass man alles einfach so laufen lässt.

Triff eine Entscheidung und lebe damit. Willst Du Deinen Partner oder den anderen Typen. Egal, ob eine Beziehung realistisch ist. Denn nur wenn Du Verantwortung übernimmst, ist eine stabile Partnerschaft MIT Fehlern möglich.

Was ich sagen will: finde erstmal zu DIr selbst. Vielleicht auch mal ohne Partner? Ich garantiere Dir, dass Du damit im Leben langfristig glücklicher wirst.

04.01.2016 13:41 • #12


Lisa1986


Danke Urmeliii für deine Antwort, ich habe es durch deinen Smily auch nicht als böse empfunden... ich bin mir dessen ja auch bewusst, dass das meinem Partner gegenüber nicht ok ist, mich auch gedanklich und Gefühlsmäßig mit einem anderen Mann zu beschäftigen... und es geht mir auch nicht gut damit.

Ich bin sowieso auch psychisch immer leicht instabil. Ich glaube ich konnte als Kind durch zwischenmenschliche schlechte Erfahrungen nicht richtig lernen, was es bedeutet für mich selbst gut zu sorgen und mich nicht immer nur für andere aufzuopfern oder aus Angst vor Abneigung auf mein eigenes Bedürfnis zu verzichten.

Ich könnte ihm jetzt einfach schreiben, dass er mich in Zukunft in Ruhe lassen soll und ihn blockieren... aber die Schwelle ist sehr hoch. Und noch dazu mache ich mir Gedanken über sein befinden, wenn ich ihm ein Korb gebe. Zwischendurch habe ich ja auch gedacht, es könnte sich eine gute Bekanntschaft oder Freundschaft-ähnliches entwickeln, damit ich wenigstens etwas von der Person, die ich mal kennengelernt habe, habe, aber es geht ja nach kurzer Zeit immer nur wieder um S.. Er macht es immer wieder kaputt.

04.01.2016 15:08 • #13


Lisa1986


Ich hab ehrlich gesagt auch total Angst vor der Antwort, wenn ich schreibe, dass er mich in Ruhe lassen soll. Vor einer Antwort, die zeigt, das ich ihm wirklich total egal bin und die mich einfach ins Gesicht klatscht.

04.01.2016 15:13 • #14


Hope26


Aber dann weißt du Bescheid und hörst auf zu hoffen.
Du weißt doch im Grunde deines Herzens, dass es mit euch nicht klappen wird- wielange möchtest du weiter leiden? Solange du mit ihm noch nicht abgeschlossen hast, wird keine Beziehung richtig funktionieren.

04.01.2016 15:16 • #15



x 4




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag