2

Er wurde mit seiner Neuen gesehen!

Andrea75

54
2
4
Oh mein Gott, bin am Boden zerstört!

Wusste zwar, dass da jemand im Spiel ist, aber wenn man erfährt, dass er mit ihr in der Eisdiele war, wo wir immer zusammen hingegangen sind, und sie dort seinen Freunden vorgestellt hat, ich fass es einfach nicht ......

Gerade möchte ich ihn wieder anrufen und anschreien, aber es bringt ja nichts!

Eine Freundin von mir, die auch dort saß, ist aufgestanden und ohne Gruß gegangen. Sie sagt, dass dieser Mensch in ihren Augen nur Abschaum sei (es ist ihr vor einigen Jahren gleich ergangen, nur ihr Partner hat sich wieder besinnt und ist zurückgekommen).

Ich weiß nun wie sie heißt, dass sie Slowakin ist und zwei Kinder in der Slowakei hat. Und dann hat mit meine Freundin auch noch gesagt, dass er mit dieser Frau schon zusammenwohnt!

Ich kann nicht mehr, ich drehe durch!

29.05.2012 22:10 • #1


Nani

Nani


222
3
10
Mensch Andrea, das tut mir so leid! Moechte mir gar nicht vorstellen wie du sich fuehlen musst..fühl dich mal ganz fest gedrückt!
jetzt hilft auf jeden fall nur die kontaktsperre. lass dich nicht von ihm vollquatschen oder mit SMS bombardieren, denk jetzt nur an dich und versuche ihn irgendwie abzuhaken!

29.05.2012 22:37 • #2


Andrea75


54
2
4
Ich muss mich so zusammenreißen! Habe schon fünfmal eine SMS begonnen und wieder gelöscht. Ich kann mich fast nicht zurückhalten, ihm zu schreiben! Ich weiß nicht was ich tun soll, ich bin so verzweifelt. Ich sehe sie immer vor mir, die beiden! Wenn ich doch nur einschlafen könnte, aber mein Herz klopft und mir ist so übel! Warum tut er mir das an? Heute war bis zum Abend ein echt guter Tag! War bei einer Psychologin und sie hat mir echt Mut gemacht, dass ich das schaffen werde. Aber diese Aktion jetzt hat mich wieder total zurückgehaut. Alle guten Vorsätze sind beim Teufel!

29.05.2012 22:41 • #3


Nani

Nani


222
3
10
Hey Andrea, es würde dir nichts bringen wenn du ihm schreibst. Tu es bitte nicht und bewahre dir deinen stolz. Und wenn er sich melden sollte bloss nicht drauf eingehen, am besten ignorieren und Abstand halten! Du weisst jetzt doch woran du bist, es hat keinen Sinn zu warten oder ihm hinterherzurennen. Ob das mit den beiden was von Dauer wird weiß man nicht, und das kann dir momentan auch egal sein. Denk jetzt nur an dich und tu das was dir gut tut! das ist jetzt echt ein beschissener Moment, sowas muss erstmal sacken und du musst diese neue Situation verdauen und akzeptieren, danach wird es aber besser, 100%ig!

29.05.2012 22:47 • #4


SabbaBln


16
5
Hey

Ich weiß genau wie du fühls mir ist es auch passiert
mein ex denn ich mehr als mein leben liebe hat eine neue!
immer wenn ich daran denke will ich sterben und dieser Schmerz
ich etrage es nicht... aber ich glaube wir können nichts daran ändern
schreib ihn nicht lass es sein das bringt nichts zurück kommt er so
auch nicht... du bist nicht allein ich gehe auch durch die Hölle und weiß
nicht wie es weiter gehen soll aber bleib stark wir schaffen das schon
irgendwie geht es immer weiter auch wenn ich nicht mehr liebe
kann! könnte schon wider weinen! wünsche dir viel Kraft das
du es durchhällst...

30.05.2012 00:08 • #5


ba_

ba_


525
14
111
Hallo Andrea!

Oh mann... das tut mir echt sehr leid für dich ! sei auch gedrückt von mir !

was da für falsche personen herumlaufen...echt unfassbar !
genau wie SabbaBln schreibt, bitte sende ihm keine sms. so einen menschen straft man denke ich am besten wenn man ihn komplett ignoriert und nie wieder was von sich hören lässt... aber ich weiß wie beschissen das alles ist
ich gehe auch gar nicht mehr raus, und schon gar nicht in die nähe seines bezirks wo er wohnt, weil ich angst habe dass ich ihn irgendwo sehen könnte (evtl. sogar mit einer neuen an seiner seite...).. ja total blöd, weil man sich irgendwie selbst betrügt, aber mir gehts so noch am besten ! das was früher spass gemacht hat, vermeide ich sowieso tunlichst.

aber das ändert natürlich nichts an deiner situation... mah, voll schei., echt einen menschen so wie dreck zu behandeln

30.05.2012 10:55 • #6


Andrea75


54
2
4
Ich danke Euch alle für Eure lieben Worte!

Ich schäme mich so sehr, aber ich hab' ihm doch geschrieben!

Als er mir sofort zurückschrieb, habe ich aber nicht mehr geantwortet und er hätte mich dann noch zweimal angerufen, und ich habe nicht abgehoben.

Hatte heute meine erste Psychotherapie und ich weiß nicht so recht. Vom menschlichen her hat es voll gepasst, eine ganz ganz liebe Frau mit sehr viel Einfühlungsvermögen! Und alles was sie sagt, weiß ich ja selbst, aber mein Herz spielt verrückt! Sie sagt, ich soll mich ganz intensiv an schönen Dingen erfreuen, bewusst Essen, die Natur beobachten usw., aber ich sehe derzeit einfach nichts Schönes um mich herum. Sie hat mir davon abgeraten, die Tabletten zu nehmen, die ich gestern verschrieben bekommen habe, aber ich halte diesen Zustand nicht mehr aus. Mittlerweile ist es so, dass auch schon meine Arbeit darunter leidet! Ich muss doch irgendwie wieder funktionieren und wenn mir diese Tabletten helfen, muss ich doch nicht unbedingt mehr leiden als notwendig, oder?

Sie sagt, ich muss unbedingt meine Schuldgefühle los werden (hätte ich so und so getan, dann hätte er mich nicht verlassen)! Aber das kann ich nicht!

Ich bin so verzweifelt, ich weiß wirklich nicht mehr weiter! Immer sehe ich die beiden vor mir, wie er mit ihr Hand in Hand spazierengeht, an den Plätzen, wo wir immer waren! Ich erkenne mich nicht wieder, bin ansonsten ein starker Mensch ....

30.05.2012 15:26 • #7


Mediana67

Mediana67


388
8
46
Hallo Andrea,
auch ich habe schreckliche schuldgefühle die mich quälen. Und ich bin wirklich der meinung ich habe zuviele Fehler gemacht...das ist kaum auszuhalten.
Ich hab ihn zum Glück noch nicht mit dieser Frau, dieser zecke, gesehen. Aber ich gehe ja auch nur noch zur Arbeit und gleich nach Hause.Ich würde durchdrehen!
Ich kann dich sooo gut verstehen. und hast du auch diesen Zorn auf diese Person?
Ich weiß, wenn sie nicht gewesen wäre, dann wäre er noch bei mir, wir hätten die Krise wegen dem hauskauf und der vielen arbeit geschafft! das weiß ich hundertprozentig!
Dann wäre ich jetzt nicht in der hölle !
Hat deine Therapeutin mal gesagt was man tun kann wenn man alleine zuhause ist und diese schuldgefühle oder diese schreckliche Einsamkeit spürt?
Nachdem er heute hier war, geht es mir wieder noch schlechter.
Er sieht aufgeblüht aus, ist bestimmt glücklich mit ihr..sie ist ja auch 17 Jahre jünger wie er...all das tut mir weh!
Alles was er zu mir sagte, all seine zärtlichkeit..alles bekommt jetzt sie 1 ich hasse sie !

30.05.2012 15:37 • #8


Engel13


684
10
127
Liebe Andrea,

lass dich mal feste drücken

Das habe ich auch vor 2 Wochen mit gemacht. Ich weis wie du dich fühlst.

Das er bei ihr wohnt ist ja schon die Härte, und er möchte tatsächlich mit dir befreundet sein. Kein Wunder, dass du ihm das am Kopf werfen möchtest.
Stell dir vor, er säße vor dir und schreie deine ganze Wut raus. Das hilft auch etwas.

Wenn du starke Tabletten nimmst, verdrängst du den Schmerz nur, aber er kommt dann später raus. Lass deinen Schmerz zu. Ich habe mir ganz leichte Tabletten genommen, da war meine Therapeutin auch mit einverstanden. Rein pflanzlich.

Wenn du gar nicht arbeiten kannst, bleibe zu Hause und heule. Der Schmerz muss raus, und glaube mir in ein paar Tagen geht es etwas besser.

Ganz liebe Grüße
Engel

30.05.2012 15:47 • #9


unendlichtrauri.


62
2
8
hm...täte mir auch weh, aber mal ne andere Frage:
wenn ihr wüsstet, euer Ex ist jeden Abend an einem bestimmten Ort mit IHR, würdet ihr hingehen und sie beobachten, oder nur mal schauen wie sie miteinander umgehen?
Ich habe es bislang vermieden...

30.05.2012 17:17 • #10


Engel13


684
10
127
Hallo unendlichtraurig,

tu dir das blos nicht an. Dann kriegst du ja die Bilder nie wieder aus dem Kopf. Was hättest du davon. ich hoffe, dass mir mein Ex niemals mit der Neuen begegnet.

Liebe Grüße
Engel

30.05.2012 17:23 • #11


ba_

ba_


525
14
111
unendlich traurig ja, wenn du masochistisch und voyeuristisch angehaucht bist..

30.05.2012 17:27 • #12


ba_

ba_


525
14
111
ich habe auch eine frage !
und zwar liest man ja sehr oft(zu oft) dass der ex mit einem eine freundschaft möchte !
was könnte es denn für gründe haben, wenn der ex plötzlich mit einem überhaupt keinen kontakt mehr haben möchte ? so total aus den augen aus dem sinn? und nie wieder? einen vielleicht nicht mal mehr beachtet wenn man sich zufällig übern weg läuft ? da kann doch was nicht stimmen, oder?

wenn das das verhalten des /der verlassenen ist , ist mir so ein verhalten klar und leuchtet ein..schließlich ist man ja arg verletzt worden ! aber als verlassender so ein verhalten an den tag legen ? ist das evtl. scham ?
oder könnte es auch sein, dass er so labil ist und sich was einreden hat lassen ? ich weiß, das ist jetzt alles sehr subjektiv! aber vielleicht hat ja jemand erfahrung mit so etwas gemacht?

30.05.2012 17:33 • #13


Andrea75


54
2
4
Liebe ba!

Meiner Meinung nach will er die Freundschaft aus Mitleid (weil man einem erst mal ja doch leid tut, wenn man so verzweifelt ist) und aus schlechtem Gewissen! Mehr steckt da nicht dahinter! Bei meinem Ex ist das zumindest hundertprozentig der Fall. Natürlich hasst er mich nach 13 Jahren Beziehung nicht von heute auf morgen, darum wäre es am bequemsten für ihn, wenn ich auch sage: Ok, wir bleiben gute Freunde! Nur den Gefallen kann ich ihm leider nicht tun!

@unendlichtraurig: Also ich kann dich verstehen. Wollte von meiner Freundin auch wissen, wie sie miteinander umgegangen sind, ob sie Händchen haltend hereingekommen sind usw. Und wenn man es dann erfährt, ist es ein Stich ins Herz und man fragt sich, warum fragt man eigentlich nach? Wahrscheinlich sind wir Verlassenen wirklich etwas masochistisch angehaucht.

@mediana: Oh ja Mediana, ich hasse diese Frau, und das obwohl sie nichts dafür kann. Er hat mir ja noch gesagt, dass er ihr am Anfang nicht mal gesagt hat, dass er in einer Beziehung lebt. Und trotzdem hasse ich diese Schla... aus tiefstem Herzen.
Meine Therapeutin hat heute gesagt, man soll etwas Schönes machen, an dem man Freude hat, sich jemanden einladen, jemanden anrufen usw.
Liebe Mediana, du weißt wahrscheinlich genau so gut wie ich, dass das eine Aussage ist, die zumindest ich nicht umsetzen kann. Denn wenn ich am Boden bin, will ich nichts hören, nichts sehen und am liebsten schlafen. Vielleicht erfahre ich bei meiner nächsten Sitzung mehr, dann werde ich es Dir mitteilen. Aber ich glaube halt einfach, es gibt kein Sofortheilmittel gegen den Schmerz!

Wünsche Euch alles alles Gute und umarme euch im Geiste ganz ganz ganz fest!

30.05.2012 18:34 • x 1 #14


Mediana67

Mediana67


388
8
46
Also wenn deineTherapeutin einen besseren Rat weiß, gib ihn bitte an mich weiter.
Geht mir auch so wie dir, ich kann dann auch niemanden anrufen, ich verkrieche mich dann.
Und ich hoffe ich sehe die beiden in diesem Jahr niemals zusammen. Ich kenne meinen Mann..er wird ihre Hand halten, seine Hand auf ihrem Oberschenkel haben und sie verliebt ansehen !
Tut jetzt schon weh und wenn ich irgendwo wäre und sie kämen rein, ich würde dem kellner das geld hinwerfen und nichts wie raus. wahrscheinlich würde mir wieder total übel werden und ich würde losheulen..
Das Bild würde sich in mein Gedächnis einbrennen

30.05.2012 18:50 • #15




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag