34

Erstes Telefonat, wie sollte das ablaufen?

Celine23

23
1
24
Hallo,

ich habe vor kurzem mit einem Mann das erste Mal telefoniert, den ich auf einer Partnerbörse kennen gelernt habe.
Hatte ihn auf der Börse auch zuerst angeschrieben (er war dort nur selten unterwegs), dann kurz geschrieben Nummern ausgetauscht etc.
Fand das Telefonat eigentlich ganz gut, aber er meinte am Ende nur, wir können demnächst ja nochmal telefonieren… Habe ich als Abfuhr gewertet.
Auf der Börse (Bezahlbörse) hatte ich auch schon ein Date, er meldete sich auch direkt danach und den Tag darauf, aber das war es dann auch.
Bei beiden Männern hatte ich nicht den Eindruck, dass das so Vieldater sind.
Ich frag mich nur langsam wie überhaupt ein Kontakt irgendwann gelingen soll, wenn das Engagement der Herren so uninspiriert ist.
Habt ihr insgesamt Gedanken oder Ideen dazu?

14.09.2022 22:31 • #1


BlueApple

BlueApple


1749
4
3886
Naja, vielleicht fanden sie Dich am Telefon auch einfach nicht sympathisch?! Es muss ja nicht immer an den Herren liegen

14.09.2022 22:35 • x 1 #2



Erstes Telefonat, wie sollte das ablaufen?

x 3


Orchidee1

Orchidee1


262
1
494
Hi und willkommen im Forum,

wieso wertest du seine Aussage, ihr könntet demnächst nochmal telefonieren, als Abfuhr?
Beruhst du dich dabei auf die Erfahrung, die du bereits gemacht hast?

Du wirst ja sehen, ob er zu seinem Wort steht. Ich würde so eine Aussage nie als Abfuhr interpretieren.

Generell sollte dann nach dem Telefonat auch möglichst zeitnah ein Treffen stattfinden, wenn er wirklich interessiert ist.

14.09.2022 22:36 • x 1 #3


Celine23


23
1
24
Zitat von Orchidee1:
Hi und willkommen im Forum, wieso wertest du seine Aussage, ihr könntet demnächst nochmal telefonieren, als Abfuhr? Beruhst du dich dabei auf die Erfahrung, die du bereits gemacht hast? Du wirst ja sehen, ob er zu seinem Wort steht. Ich würde so eine Aussage nie als Abfuhr interpretieren. Generell sollte dann nach ...


Na ja, ganz einfach eine freundliche Absage.

Eigentlich würde ich als Mann nach einem schönen Telefonat nach einem Date fragen und nicht nach einem weiteren Telefonat…

Wir haben fast eine Stunde telefoniert und auch gut Gesprächsstoff und viele Überschneidungen.
Aber klar man steckt nicht drin, was den anderen möglicherweise gestört hat….

14.09.2022 22:41 • #4


Orchidee1

Orchidee1


262
1
494
Zitat von Celine23:
Na ja, ganz einfach eine freundliche Absage. Eigentlich würde ich als Mann nach einem schönen Telefonat nach einem Date fragen und nicht nach einem ...

Das muss nicht zwingend so sein.
Sicher, wenn das Gegenüber stets nur telefonieren möchte und keine Anstalten macht, nach einem Treffen zu fragen, dann würde ich es auch so sehen.

Ich kann nur aus eigener Erfahrung sagen, dass ich auch schon öfter vor einem Date 2 oder sogar 3 Telefonate geführt habe, dann kam es zum Date (aus Initiative der Herren).

Ich würde einfach schauen, wie er sich verhält. Wenn er nach dem zweiten Telefonat noch immer nicht das Thema Treffen in den Raum wirft, dann wäre es mir auch zu blöd.

14.09.2022 22:46 • x 1 #5


_Summer_


360
1
547
@Celine23

Zitat von Celine23:
Fand das Telefonat eigentlich ganz gut, aber er meinte am Ende nur, wir können demnächst ja nochmal telefonieren… Habe ich als Abfuhr gewertet.

Na entweder der meldet sich nochmal, wenn er telefonieren /treffen möchte oder nicht.
Ich hätte in den Satz nicht unbedingt zwangsläufig eine Abfuhr rein interpretiert.

Habt ihr denn über treffen gesprochen?

14.09.2022 22:49 • #6


Celine23


23
1
24
Zitat von Orchidee1:
Das muss nicht zwingend so sein. Sicher, wenn das Gegenüber stets nur telefonieren möchte und keine Anstalten macht, nach einem Treffen zu fragen, dann würde ich es auch so sehen. Ich kann nur aus eigener Erfahrung sagen, dass ich auch schon öfter vor einem Date 2 oder sogar 3 Telefonate geführte habe, dann kam ...



Ok! Dann schaue ich mal was passiert oder auch nicht. Ich bin dann nur immer so unsicher und frage mich wie es weiter geht. Wer schreibt danach zuerst? Man möchte niemandem hinterherlaufen etc

14.09.2022 22:50 • x 1 #7


Orchidee1

Orchidee1


262
1
494
Zitat von Celine23:
Ok! Dann schaue ich mal was passiert oder auch nicht. Ich bin dann nur immer so unsicher und frage mich wie es weiter geht. Wer schreibt danach ...

Versuch das Ganze vielleicht Mal etwas lockerer zu sehen. Er wird sich noch melden, wenn er Interesse hat.

Wann habt ihr telefoniert? Hattet ihr danach noch Kontakt?

14.09.2022 22:52 • x 2 #8


Celine23


23
1
24
Zitat von _Summer_:
@Celine23 Na entweder der meldet sich nochmal, wenn er telefonieren /treffen möchte oder nicht. Ich hätte in den Satz nicht unbedingt zwangsläufig eine Abfuhr rein interpretiert. Habt ihr denn über treffen gesprochen?


Ich habe ihm schon vor dem Telefonat ein Treffen angeboten. Weil es einfach der schnellste Weg ist zu schauen ob man sich live wirklich gut findet.
Telefonate bringen mir eigentlich nix. Ich kenne tolle Männer, die am Telefon grottig rüberkommen und ne seltsame Stimme haben und umgekehrt.
Ich weiß meistens schon anhand des Profils ob ein Treffen Sinn ergibt, habe da ein recht gutes Gespür. Zumindest in punkto ob man mit jemandem ganz gut reden kann und ne gemeinsame Basis findet.
Ach so… gestern hatte er Andeutungen hinsichtlich Date gemacht, daraufhin habe ich Telefonat oder Date vorgeschlagen.
Er wohnt aber auch etwas weiter weg, hat sehr viele Hobbys usw. Da habe ich mich schon gefragt ob er für eine Freundin überhaupt Zeit hat

14.09.2022 22:56 • #9


Orchidee1

Orchidee1


262
1
494
Gut, wenn du deinerseits schon ein Treffen vorgeschlagen hast, dann sieht es anders aus. Was hat er denn dazu gesagt?

Sonst würde ich das nächste Mal, wenn er dich kontaktiert, einfach sagen, dass du nicht gerne telefonierst und dich lieber treffen würdest.

14.09.2022 22:58 • x 1 #10


_Summer_


360
1
547
@Celine23

Und was sagte der Mann,als du ihn bezüglich eines Treffens gefragt hast? Habt ihr im Telefonat nichts ausgemacht?

14.09.2022 22:59 • #11


Celine23


23
1
24
Zitat von _Summer_:
@Celine23 Und was sagte der Mann,als du ihn bezüglich eines Treffens gefragt hast? Habt ihr im Telefonat nichts ausgemacht?

Na gestern habe ich ihm Treffen oder Telefonat angeboten. Jetzt haben wir telefoniert und er bietet ein nächstes Telefonat an

14.09.2022 23:01 • #12


_Summer_


360
1
547
Zitat von Celine23:
Na gestern habe ich ihm Treffen oder Telefonat angeboten. Jetzt haben wir telefoniert und er bietet ein nächstes Telefonat an

Ah ok. Er hat sich für das Telefonat entschieden und dann habt ihr garnicht nochmal im Telefonat über ein Treffen gesprochen und er sagte nur,dass ihr ja nochmal telefonieren könntet?

Dann hätte ich es wohl auch so gemacht, wie @Orchidee1 schreibt

14.09.2022 23:03 • x 2 #13


Orchidee1

Orchidee1


262
1
494
Dann schau doch einfach, ob er das nächste Mal selbst die Initiative ergreift und nach einem Treffen fragt. Ich würde jetzt schauen, wie er sich verhält. Ihr habt ja erst gestern telefoniert und du schreibst, er wohnt weiter weg.

Versuch dir darüber nicht den Kopf zu zerbrechen, wie gesagt, sieh das ein wenig entspannter, er wird sich schon um ein Treffen bemühen, wenn er interessiert ist.

14.09.2022 23:06 • x 1 #14


Hoffi78


217
3
241
Ein Mann telefoniert eine Stunde und möchte echt nochmal telefonieren?

Dass du dir jetzt Gedanken machst, kann ich verstehen.
Du hast nach 'nem Treffen gefragt, jetzt muss er aus dem Knick kommen. Du fragst bitte nicht nochmal.

14.09.2022 23:06 • x 2 #15



x 4




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag