46

Es ist vorbei und wie jetzt vernunft und herz einen?

Marinella

361
1
541
Ich hatte 6 monate eine emotionale affäre zu einem verheirateten mann.
Er ist die ehe zu seiner frau damals auf grund seiner kultur eingegangen. Irgendwann als sie sich aneinander gewöhnt hatten, hatten sie ein bis 2 schöne jahre. Dann wurde es schlechter und nun ist es seit 10 jahren schlecht, seit 5 jahren richtig schlecht. Wie dem auch sei. Egal wie es zwischen ihnen war oder auch nicht, es sind seine Erzählungen. Vielleicht stimmen sie alle nicht.

Er wollte keine affäre, ich auch nicht. Nach 4 wochen hat er einen trennungsversuch Unternommen. Ist aber unter dem deuck eingebrochen. Er meinte es liegt an ihm er hat zuviel angst. Er hofft dass ihn zeit stärken würde was natürlich blödsinn ist. Ich konnte da schon nicht mehr loslassen. Ich habe viele männer kennengelernt, arbeite in einem männerberuf. Aber er war sehr anders als die männer die ich kannte. Ich habe auch eine lange ehe hinter mir. So hat mich nie ein mannbehandelt.

Dennoch ich kam mit diesem dreieck nicht zurecht. Er auch nicht. Ist erkrankt, hat immer mehr zugenommenund wusste nicht mehr wie er herz und verstand zusammen bekommen soll. Ich auchnicht.

Auf grund von corona wurde alles natürlich noch schlimmer.

Nun haben wir uns in einem riesen knall getrennt, seine frau hat es bei unserem letzten telefonat herausgefunden.

Sie war sehr lange schonauf spurensuche weil er sich so anders verhielt.

Nun halten wir beide uns an die kontaktsperre. Ich weiß nicht was auf der anderen seite passiert. Weiß nur dass sie niemals gehen wird, traue ihr auf grund seiner Erzählungen aber auch keine wirkliche beziehungsarbeit zu.

Ich weiss das solltw mich nicht mehr interessieren. Aber ich vermisse ihn sehr, ich träume davon ihm zu erzählen wie mein tag war und ihn zu fragen wie es ihm geht, ob sie wieder zueinander gefunden haben, er den druck aushalten kann.

Ich tue es nicht. Aber mich halten nur seine worte aus unserer zeit aufrecht und die hoffnung dass er irgendwann stark genug sein wird.

Ich weiß das ist illusorisch.

Bitte, bitte, keine harten verurteilungen. Ich weiß, dass die arme in der geschichte seine frau ist und ich habe unsere gesamte zeit über fast täglich darum gebeten dem gerecht zu werden. Am anfang indem ich gesagt habe er soll es nochmal mit ihr versuchen für die kinder und sich sicher sein, dass es keien sinn mehr hat, am ende zugegeben aus verzweiflung weil ich es nicht mehr ausgehalten habe und sicher war sie merkt es auch und keiner das verdient hat.

Ich brauche entweder männer, die mir sagen, dass sie trotz liebe zur geliebten wieder mit ihren frauen glücklich wurden oder geliebte, die sehr geliebt haben, denen es jetzt wieder gut geht.

Ich denke das würde mir meinen zustand grad erleichtern. Ich habe threads gelesen, viele, aber bei den anfeindungen und dem gezanke hat es nur noch mehr weh getan.

Ich würde mich freuen wenn wirklich einfach njr erlebnisberichte kommen.

Ich danke euch

23.04.2020 13:05 • x 1 #1


Kummerkasten007

Kummerkasten007


8641
3
10573
Hallo Marinella,

Du schreibst von einer emotionalen Affäre? Ihr habt Euch nie getroffen?


Zitat von Marinella:
Ich brauche entweder männer, die mir sagen, dass sie trotz liebe zur geliebten wieder mit ihren frauen glücklich wurden oder geliebte, die sehr geliebt haben, denen es jetzt wieder gut geht.


Ist das ein Muster bei Dir?


Zitat von Marinella:
Ich würde mich freuen wenn wirklich einfach njr erlebnisberichte kommen.


Da gibt es unendlich viele im Forum und im Internet zu finden. Ich denke, Du willst erfahren, wie viele Männer sich tatsächlich getrennt haben und mit der Affäre zusammengekommen sind?

23.04.2020 13:22 • #2



Es ist vorbei und wie jetzt vernunft und herz einen?

x 3


Marinella


361
1
541
Wie kommst du darauf dass wir uns nie gesehen haben?

Wir haben uns 3-4 mal pro woche gesehen.

Was denn für ein muster?

Und nein, ich möchte das was ich schrieb, ich rechne mir keine chancen aus auch wenn ich mir einen funken hoffnung bewahre um den ersten schmerz zu überstehen

23.04.2020 13:26 • x 1 #3


Kummerkasten007

Kummerkasten007


8641
3
10573
Zitat von Marinella:
Wie kommst du darauf dass wir uns nie gesehen haben?


Weil die meisten "emotionalen" Affären lediglich virtuell sind.


Das hier ist doch ein Muster, oder nicht?

Zitat von Marinella:
Ich brauche entweder männer, die mir sagen, dass sie trotz liebe zur geliebten wieder mit ihren frauen glücklich wurden oder geliebte, die sehr geliebt haben, denen es jetzt wieder gut geht.

23.04.2020 13:31 • #4


DieSeherin

DieSeherin


1998
2084
Zitat von Kummerkasten007:
Das hier ist doch ein Muster, oder nicht?


sie möchte erfahrungsberichte von den von ihr beschriebenen

23.04.2020 13:35 • x 1 #5


Marinella


361
1
541
Ich verstehe nicht was du mir mit dem muster sagen möchtest. Ich wünsche mir etwas das mir hilft für ihn und mich eine glückliche zukunft zu sehen. Ohne einander, da ich weiss das eine gemeinsam unrealistisch ist

23.04.2020 13:36 • #6


Löwin45

Löwin45


977
2516
Zitat von Marinella:
Ich brauche entweder männer, die mir sagen, dass sie trotz liebe zur geliebten wieder mit ihren frauen glücklich wurden oder geliebte, die sehr geliebt haben, denen es jetzt wieder gut geht.

@Marinella
Solche Berichte (beiderlei) gibt es hier.
Du musst einfach ein bisschen suchen - ein wenig Mühe von deiner Seite.

Aber irgendwelche Erfahrungsberichte, wo es geklappt hat, helfen dir doch nicht.
Es handelt sich doch um ganz andere Situationen und auch ganz andere betr. Menschen.
Weder die Partnerschaften, noch die von dir geforderten Männer, noch deren Partnerinnen, noch deren AF gleichen dir oder deiner Situation.

Allerdings dein Wunsch zu solch einer Vorauswahl sagt schon eine Menge über deine derzeitige Verfassung aus.
Vielleicht wären einige Denkanstöße dazu auch ganz hilfreich.

Okay, möchtest du nicht hören.

23.04.2020 13:45 • x 2 #7


Bones


3953
6719
Hast du keinerlei Trennungserfahrung,auf die du nun zurückgreifen könntest?Bei keiner Trennung sieht man Licht am Ende des Tunnels,denkt es wird nie besser.Und doch kommt man irgendwann an den Punkt,an dem es weiter geht

23.04.2020 13:49 • #8


Kummerkasten007

Kummerkasten007


8641
3
10573
Zitat von DieSeherin:

sie möchte erfahrungsberichte von den von ihr beschriebenen


Achso, das ist alles etwas zerrissen geschrieben.

Also was helfen würde von ihm das wäre schon mal Ehrlichkeit. Das ist doch eine Grundvoraussetzung, oder nicht?

Du hast doch schon Zweifel an der Richtigkeit seiner Aussagen, wie seine Ehe angeblich läuft. Was wäre denn, wenn tatsächlich alles gelogen ist? Würde es das rosarote tapfere Helden-Bild, dass Du im Moment noch von ihm hast, zerstören?

23.04.2020 13:49 • #9


Marinella


361
1
541
was sagt das denn über meine verfassung aus?

23.04.2020 13:50 • #10


Marinella


361
1
541
Zitat von Bones:
Hast du keinerlei Trennungserfahrung,auf die du nun zurückgreifen könntest?Bei keiner Trennung sieht man Licht am Ende des Tunnels,denkt es wird nie besser.Und doch kommt man irgendwann an den Punkt,an dem es weiter geht


Ich empfinde das nicht wie eine normale trennung. Da zieht viel mehr an mir

23.04.2020 13:52 • #11


Marinella


361
1
541
Zitat von Kummerkasten007:

Achso, das ist alles etwas zerrissen geschrieben.

Also was helfen würde von ihm das wäre schon mal Ehrlichkeit. Das ist doch eine Grundvoraussetzung, oder nicht?

Du hast doch schon Zweifel an der Richtigkeit seiner Aussagen, wie seine Ehe angeblich läuft. Was wäre denn, wenn tatsächlich alles gelogen ist? Würde es das rosarote tapfere Helden-Bild, dass Du im Moment noch von ihm hast, zerstören?


Ich habe eigentlich keine zweifel an der richtigkeit seiner aussagen, aber wenn ich das so sage, (so lese ich es in anderen threads) kommen diskussionen in diese richtung. Und klar kann man darüber diskutieren, aber er wird sich ja hier nixht zu wort melden, also empfinde ich das nicht als hilfreich

23.04.2020 13:54 • #12


Kummerkasten007

Kummerkasten007


8641
3
10573
Wo habt ihr Euch kennengelernt?
Von wem ging die Initiative aus?
Wie alt ist er?
Gab es auch S.?
Hat seine EF Dich kontaktiert oder hat er erzählt, sie hätte es rausbekommen?

23.04.2020 13:55 • x 1 #13


Marinella


361
1
541
Zitat von Kummerkasten007:
Wo habt ihr Euch kennengelernt?
Von wem ging die Initiative aus?
Wie alt ist er?
Gab es auch S.?
Hat seine EF Dich kontaktiert oder hat er erzählt, sie hätte es rausbekommen?


Wir haben uns über die Arbeit kennengelernt.
Er ist 41
Es gab s.
Die initiative ging von uns beiden aus. Wir haben anfangs noch versucht den kontakt zu reduzieren, aber es ging nicht. Wochenlang waren es nur gespräche.
Er rief mich an, sagtesie hört mit und sie will dass er mir sagt wir sehen uns nie wieder, somst involviert sie ihre familie

23.04.2020 14:02 • #14


DieSeherin

DieSeherin


1998
2084
seid ihr beiden aus dem gleichen kulturkreis? und wie alt sind seine kinder? ist seine ffrau berufstätig? arbeitet ihr beiden eng zusammen?

23.04.2020 14:10 • #15



x 4




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag