22

Ex Freundin erzählt Lügen und Vertrauliches weiter

MarkusRKL

MarkusRKL

137
9
20
Hey Leute, ich habe ein Problem und zwar erzählt meine Ex lügen und vertrauliches aus unserer vergangenen Beziehung weiter.

Sie hat mittlerweile einen neuen Freund und dem hat sie nur schei. über mich erzählt, dass ich total eifersüchtig war, ihr alles verboten habe obwohl sie die jenige war, die mir alles verbieten wollte bzw es durchgelassen hat aber es ist nicht ok fand und dann ständig eifersüchtig reagiert hat. Auch wenn mich mal nur ein Mädchen als ich mir ihr in die Stadt gegangen hat angelächelt hat, war sie direkt angepisst ect. Nur eins ihrer eifersuchts Attacken

Außerdem erzählt sie vertrauliches wie, meine Macken die ich weiter und was ich ihr angetan habe, da ich ihr mal fremdgegangen bin oder ab und zu mal versetzt weil ich auch mal was mit meinen Freunden machen wollte. Aber sie übertreibt diese Stories und erzählt sie nicht wie sie eigl waren und verschlimmert diese.

Sie zerstört meinen sozialen ruf, was kann ich dagegen machen ?

01.07.2016 19:59 • #1


Ex_Mitglied


Sie es weiter machen lassen . Darüber lachen . Denn es stimmt ja nicht ganz oder? .. Also .. mach dir da keine Sorgen .

01.07.2016 20:02 • x 2 #2


Zuckerwatte


139
2
235
Woher weißt du was sie ihrem neuen Freund erzählt?

01.07.2016 20:04 • x 2 #3


Käptn Nemo

Käptn Nemo


1797
3
1471
Ich würd mir da n Ei drauf backen! Soll sie doch erzählen. Die, die Dich kennen und es besser wissen, werden das vermutlich belächeln und Fremde juckt es bestimmt nicht.
Je mehr Du ihr zeigst, dass es Dich kratzt, desto mehr Storys werden ihr einfallen - also sowas einfach ignorieren.

01.07.2016 20:09 • x 1 #4


MarkusRKL

MarkusRKL


137
9
20
Nachtrag*

Habe vergessen zu erwähnen, dass ich bis jetzt mehrfalls auf Parties darauf angesprochen wurde wegen der Fremdgeh Geschichte, von ihren Bekanntschaften nach meiner Erziehung und vor seiner Beziehung. Daher weiß ich es das sie es weiter erzählt. Und das sie es ihrem Freund erzählt, weiß ich von einen gemeinsamen Kumpel der dabei war, als sie angefangen hat über mich mit ihrem zureden ergo.. unserer Kumpel weiß es nun auch. Sie ist mir komplett egal, es ist mir egal mit wem sie jetzt rum bumst oder nach ihrem Freund, was sie macht usw. Allerdings wird es langsam ziemlich lästig und wenn ich dabei zu schaden komme, finde ich es garnicht mehr ok. Es ist halt so das sie verschlimmerte Versionen von unseren / meinen Stories erzählt und sich selbst als braver Engel darstellt. Erwähnt hat sie bestimmt nie, das sie krankhaft Eifersüchtig ist oder das sie selbst am Ende der Beziehung mir fremdgegangen ist bzw eine kurze Affäre hatte. Ja natürlich war ich Eifersüchtig und hab einige aktionen gerissen und fand es nicht ok als sie nach der Beziehung sich direkt mit Männern getroffen hat, mittlerweile ist es mir aber egal geworden. Sie verdreht einfach Tatsachen, das sie selbst mich ständig auch gestalkt hat, ständig bei mir angerufen hat mit wem ich gerade bin usw..

Aber sei das mal dahin gestellt. Eine weitere Frage ist die mir gerade noch im Kopf rumschwirrt, ist dieses Verhalten normal von ihr? Ich meine sie hat nen neuen Freund ist Glücklich, hat zahlreiche Kriegsball begrabungen meinerseits abgelehnt/Freundschaftsangebote usw. wieso bin ich noch Gesprächthema bei ihr? Ich habe mittlerweile auch ein nettes Mädchen kennengelernt und ich habe bisher kein Wort über meine Ex bei ihr erwähnt und es auch nicht vor. Sie ist für mich Vergangenheit. Das Problem an der Sache ist auch noch, so welche Sachen sprechen sich ja auch relativ schnell rum. Ich habe Angst das sie diese Dinge erfährt und mich dann verachtet?

Soll ich meiner Ex schreiben und die Sache klarstellen, das sie es bitte lassen soll und wenn sie es tut auch erzählen was sie getan hat und sich nicht als Engel darstellen?

01.07.2016 22:19 • #5


chrieso


Würde mich auch grad interessieren, woher du weißt, dass sie schei. über dich erzählt.
Junge, dass ist dein 9. Treat über deine Ex. Lass doch endlich gut sein.
Kümmer dich um dein Leben und nicht mehr darum, was deine Ex so tut und macht.
Ich weiß dass du immer noch an ihr hängst. Aber lass sie, es bringt doch nix mehr.
Akzeptiere ihre Entscheidung und lass sie los. Hat im übrigen auch sehr viel mit Liebe zu tun!
Das was dich antreibt ist verletzter Stolz und dein übergroßes Ego.
Tut mir leid wenn ich das so hart rüberbringe, aber denk mal drüber nach.

Alles Gute

P.s.,: dass sie dir egal ist glaub ich dir ohnehin nicht, sonst würdest du nicht bereits im 9.en Threat über sie schreiben

01.07.2016 22:21 • x 2 #6


MarkusRKL

MarkusRKL


137
9
20
Zitat von chrieso:
Würde mich auch grad interessieren, woher du weißt, dass sie schei. über dich erzählt.
Junge, dass ist dein 9. Treat über deine Ex. Lass doch endlich gut sein.
Kümmer dich um dein Leben und nicht mehr darum, was deine Ex so tut und macht.
Ich weiß dass du immer noch an ihr hängst. Aber lass sie, es bringt doch nix mehr.
Akzeptiere ihre Entscheidung und lass sie los. Hat im übrigen auch sehr viel mit Liebe zu tun!
Das was dich antreibt ist verletzter Stolz und dein übergroßes Ego.
Tut mir leid wenn ich das so hart rüberbringe, aber denk mal drüber nach.

Alles gute


Habe einen Nachtrag geschrieben. Und nein habe und konnte alles mit meinem Ego und Stolz vereinbaren. Was mir geholfen hat, war zu erkennen, dass sie es einfach nicht wert ist und wert war. Taten widersprechen ihrer Worte, hat zwar gedauert, aber gut das sie es mir mehr als einfach gemacht hat Ich kann guten Gewissenssagen ich bin bei der Neuorientierungsphase angelangt.

01.07.2016 22:30 • #7


Kuschelsocke

Kuschelsocke


4
1
3
Lass Sie laufen Nachgerede zeigt von einem schwachen Charakter. schei. bist du ihr nicht sonst würde Sie das nicht tun aber steh drüber und gut ist und wenn du schon fremd gegangen bist hat schon vorher etwas nicht in eurer Beziehung gestimmt dann ist ea auch besser wenn jeder seinen Weg geht.

01.07.2016 22:41 • x 1 #8


MarkusRKL

MarkusRKL


137
9
20
Zitat von Kuschelsocke:
Lass Sie laufen Nachgerede zeigt von einem schwachen Charakter. schei. bist du ihr nicht sonst würde Sie das nicht tun aber steh drüber und gut ist und wenn du schon fremd gegangen bist hat schon vorher etwas nicht in eurer Beziehung gestimmt dann ist ea auch besser wenn jeder seinen Weg geht.


Nun gut am Anfang der Beziehung habe ich sie wirklich nicht geliebt,da hatte ich einen egoistischen Gedanken der lautete: Ja gut, hauptsache eine Freundin. Daher war sie mir auch egal am Anfang, erst nach ca. 2 Monate habe ich Liebe für sie entwickelt. Aber das wusste sie, das habe ich als ich es Ihr eine Zeit später den Fehltritt gebeichtet habe auch gesagt. Ja da hast du recht ich finde wie es jetzt ist auch ganz gut, aber ist halt lästig im Nacken noch die Ex zu haben. Ich verliere ja auch kein Wort über sie bei Freunden ect. weil wie gesagt sie mir schei. egal ist. Hab nur keine Lust da noch was negatives zu hören, was vielleicht wieder nicht ganz der Wahrheit entspricht bzw. so hingedreht wird, das ich das Arch...loch bin und sie der Engel

01.07.2016 23:20 • #9


Kuschelsocke

Kuschelsocke


4
1
3
sie wird irgendwann damit aufhören und es sollte dir egal sein was menschen über dich reden. Es wird immer geredet. Drüber stehen und Fremdgehen ist sehr unschön dann sei Dir das nächste Mal sicher wenn du eine Beziehung eingehst. Liebe braucht Zeit....

02.07.2016 08:03 • x 2 #10


Valen


489
409
Oha du wirst ja richtig manisch was sie angeht, nicht mehr lange und dir gehen dinge durch den Kopf wie ich muss sie töten um endlich von ihr los zu kommen.
Ich hoffe die Leute in deinem Umfeld bekommen mit wie du drauf bist.

Würde mich auch nicht wundern wenn du sie schon länger stalkst, schon mal an eine Therapie gedacht ? ... dass ist schon lange nicht mehr normal deine Besessenheit von ihr.

02.07.2016 10:02 • #11


Zuckerwatte


139
2
235
Junge, sie ist 15 Jahre alt. Ob das normal ist, dass sie eure Beziehung vielleicht verarbeitet, in dem sie es anderen erzählt? In dem Alter nicht unüblich. Was mich erschreckt: DU bist 20. Natürlich ist das auch noch recht jung, aber du verhälst dich als wärst du genauso alt wie sie. Was soll dieser Kindergarten? Sorry, aber das ist es. Mein Gott. Du bist fremdgegangen und hast dich in der Beziehung schei. verhalten. Wenn du nicht willst, dass man dir sowas im nachhinein nachhängt, dann tu es garnicht erst. Ansonsten kann es dir so ziemlich am Ar. vorbei gehen, was der andere über dich erzählt. Die Menschen, die wirklich wichtig sind, werden dich eher nach der Wahrheit fragen oder darauf ansprechen, was da dran ist und dann hast du auch die Möglichkeit Dinge zu entschärfen. Und was das andere Mädchen angeht: Solange du dir bei ihr nicht den selben Quatsch leistest,.. Außerdem hast du auch einen Mund zum Reden und kannst ihr dann erklären, dass du vielleicht nicht immer alles richtig gemacht hast in deiner alten Beziehung, aber dass du aus deinen Fehlern gelernt hast. Wenn sie das nicht überzeugt, kann sie dir auch egal sein. Wobei ich sowieso nicht glaube, dass das mit der neuen was wird, sie ist nur dein Ablenkungsmanöver. Du hängst emotional noch wie eine Klette an deiner Ex.

Solltest du ihr schreiben? NEIN. Als würde sie das irgendwie beeinflussen. Das würde das ganze nur noch schlimmer machen.
Mein erster Freund hat nach der Trennung auch eine Klatsche bekommen und irgendeine schei. in seinem Kopf gesammelt. Bekam dann auch SMS mit den übelsten Beleidigungen und kann mir auch vorstellen, dass er sich irgendwelche unschönen Dinge über mich aus den Fingern gesogen hat und seine Kumpels und Co ihm fleißig Beifall geklatscht haben. Und was habe ich damals gemacht: Garnichts. Ich habe darauf nicht reagiert. Das ging mir am Poppes vorbei. Und das war dann natürlich noch schlimmer für ihn. Da er wusste, dass ich Beleidigungen eigentlich nicht auf mir sitzen lasse und doch war er mir nicht mal eine Reaktion wert.
DAS ist Stärke. Natürlich haben mich gewisse Dinge auch verletzt, aber das musste ich ihm nicht zeigen und auch nicht nach außen tragen. Damals war ich übrigens 16. Also kannst du das auch! Reiß dich zusammen und lass mal gut sein.

02.07.2016 10:42 • x 2 #12


MarkusRKL

MarkusRKL


137
9
20
Zitat von Zuckerwatte:
Junge, sie ist 15 Jahre alt. Ob das normal ist, dass sie eure Beziehung vielleicht verarbeitet, in dem sie es anderen erzählt? In dem Alter nicht unüblich. Was mich erschreckt: DU bist 20. Natürlich ist das auch noch recht jung, aber du verhälst dich als wärst du genauso alt wie sie. Was soll dieser Kindergarten? Sorry, aber das ist es. Mein Gott. Du bist fremdgegangen und hast dich in der Beziehung schei. verhalten. Wenn du nicht willst, dass man dir sowas im nachhinein nachhängt, dann tu es garnicht erst. Ansonsten kann es dir so ziemlich am Ar... vorbei gehen, was der andere über dich erzählt. Die Menschen, die wirklich wichtig sind, werden dich eher nach der Wahrheit fragen oder darauf ansprechen, was da dran ist und dann hast du auch die Möglichkeit Dinge zu entschärfen. Und was das andere Mädchen angeht: Solange du dir bei ihr nicht den selben Quatsch leistest,.. Außerdem hast du auch einen Mund zum Reden und kannst ihr dann erklären, dass du vielleicht nicht immer alles richtig gemacht hast in deiner alten Beziehung, aber dass du aus deinen Fehlern gelernt hast. Wenn sie das nicht überzeugt, kann sie dir auch egal sein. Wobei ich sowieso nicht glaube, dass das mit der neuen was wird, sie ist nur dein Ablenkungsmanöver. Du hängst emotional noch wie eine Klette an deiner Ex.

Solltest du ihr schreiben? NEIN. Als würde sie das irgendwie beeinflussen. Das würde das ganze nur noch schlimmer machen.
Mein erster Freund hat nach der Trennung auch eine Klatsche bekommen und irgendeine schei. in seinem Kopf gesammelt. Bekam dann auch SMS mit den übelsten Beleidigungen und kann mir auch vorstellen, dass er sich irgendwelche unschönen Dinge über mich aus den Fingern gesogen hat und seine Kumpels und Co ihm fleißig Beifall geklatscht haben. Und was habe ich damals gemacht: Garnichts. Ich habe darauf nicht reagiert. Das ging mir am Poppes vorbei. Und das war dann natürlich noch schlimmer für ihn. Da er wusste, dass ich Beleidigungen eigentlich nicht auf mir sitzen lasse und doch war er mir nicht mal eine Reaktion wert.
DAS ist Stärke. Natürlich haben mich gewisse Dinge auch verletzt, aber das musste ich ihm nicht zeigen und auch nicht nach außen tragen. Damals war ich übrigens 16. Also kannst du das auch! Reiß dich zusammen und lass mal gut sein.


Wie löse ich aber diese Abhängigkeit? Ich stehe in einem Mittelgrad zwischen schei. egal sie interessiert mich nicht mehr und zwischen es ist mir schon wichtig was sie über mich denkt und sagt? Ist es auch normal, dass die Fehler, die ich in der Beziehung gemacht habe von ihr Akzeptiert worden und verziehen und seitdem Schluss ist, einen immer wieder vor Augen gestellt wurde und sie obwohl sie es (angeblich) verdaut hat, alles hoch kommt und es nun in Ihrem Kopf bleibt was vorher nicht war. Für mich Persönlich habe ich (fast) alles abgeschlossen und akzeptiert. Das einzige was mich noch wenn ich daran denke verletzt, dass sie mir zum Ende hin auch fremdgegangen ist allerdings auf eine schlimmere weise (kurze Affäre) Ich hingegen ein einmaliger Ausrutscher mit Küssen, weil ich nie gedacht hätte, das sie so etwas jemals tun würde. Heilt die Zeit diese Wunde bzw. den verletzten Stolz oder gibts da Tricks?

P.s Und nein stalken tu ich sie nicht mehr. Das habe ich eine Zeitlang gemacht, aber am ende hin auch gecheckt, das es mir nicht weiterhilft mit ihr abzuschließen

02.07.2016 12:57 • #13


Keto

Keto


1249
6
1480
Es gibt keinen Trick.
Lebe dein Leben. Geh arbeiten. Geh zur Schule. Geh studieren. Leg mal das verdammt Smartphone beiseite und gehe mal in dich was du eigentlich in nächster Zeit erreichen willst. Was du mal in ein paar Jahren vorweisen willst.
Du bist dafür jetzt im richtigen Alter.

Und irgendwann wirst du von ganz allein begreifen, dass Vergangenheit auch Vergangenheit bedeutet. Und für dich nur die Zukunft zählt.

02.07.2016 13:18 • x 4 #14


chrieso


In einem Satz schreibst du: sie ist dir egal, in einem anderen Satz schreibst du du kannst nicht abschließen.
Was denn nun?
Du hast es noch immer nicht akzeptiert, denn hättest du das, würde es dir tatsächlich egal sein was sie macht, denkt usw...Sei mal ehrlich zu dir selbst.

Macht ja aber auch nix wenn du noch nicht über Sie hinweg bist. Du brauchst einfach noch Zeit.
Irgendwann wird eine andere in dein Leben treten und deine Ex wir dir spätestens dann schei. sein.

02.07.2016 13:23 • x 1 #15




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag