31

Ex meldet sich plötzlich wieder - was will er?

Mona77


22
1
13
Ich bin gespannt ob er sich meldet und vor Allem wann.
Mehr als abwarten kann ich eh nicht machen.
Er ist am Zug, nicht ich

10.02.2020 15:57 • x 1 #31


Chrissi26

Chrissi26


998
2
1774
Also, da bin ich anderer Meinung, liebe Sabine 13. Was hat das mit lächerlich machen zu tun, wenn man zu seinen Gefühlen steht und diese äussert? Es ist doch auch wichtig, dass der andere weiss,woran er ist und für einen selber ebenfalls, damit man evtl. abschließen kann oder es im besten Fall eben ein Comeback gibt. Ich hab da mit meinem Ex keine negativen Erfahrungen gemacht, also mit dem Outen meinerseits. Er hat eben nicht die Gefühle mir gegenüber, dass es zu einer Beziehung reicht, aber das hat er mir dann auch ganz vernünftig gesagt und ich hatte nicht den Eindruck, dass er sich lustig gemacht hat. Er meinte auch, er versteht, dass ich unter den Umständen eben Abstand brauche.

10.02.2020 16:01 • #32


Mona77


22
1
13
Update:
Bisher hat er sich nicht nochmal bei mir gemeldet.
Was meint ihr wie viel Zeit ich ihm geben soll bis ich ihm sage, dass er sich einfach nie wieder melden soll?

11.02.2020 13:56 • #33


Chrissi26

Chrissi26


998
2
1774
Gar nichts sagen und machen. Einfach abwarten. So würde ich es tun.

11.02.2020 14:01 • #34


SabineWien


448
2
789
Das tut mir sehr leid für dich!
Aber beim nächsten Mal weisst du es besser. Mit Sechs gewinnt man keinem Mann zurück.
Ich finde sein Verhalten trotzdem unter jeder Sau.. aber du kannst jetzt nix tun. Wenn er in 2 Wochen wieder scharf wird bitte Fall nicht auf "lass uns essen gehen und reden" rein!

11.02.2020 14:17 • #35


Mona77


22
1
13
Ich möchte ihm schon sagen, dass er sich bitte nicht mehr melden soll, wenn er eh nur das Eine von mir will.
Sonst kommt er in paar Wochen wieder an und ich fang wieder von vorne an
Jedes Mal wenn er sich meldet, wirft es mich emotional zurück

11.02.2020 14:48 • #36


Mona77


22
1
13
Zitat von SabineWien:
Das tut mir sehr leid für dich!
Aber beim nächsten Mal weisst du es besser. Mit Sechs gewinnt man keinem Mann zurück.
Ich finde sein Verhalten trotzdem unter jeder Sau.. aber du kannst jetzt nix tun. Wenn er in 2 Wochen wieder scharf wird bitte Fall nicht auf "lass uns essen gehen und reden" rein!


Ich wollte ihn damit gar nicht zurückbekommen. Ich wollte irgendwie seine Nähe und habe mich drauf eingelassen.

11.02.2020 14:49 • #37


Chrissi26

Chrissi26


998
2
1774
Ok, Mona, wenn du nicht mehr warten willst, bis er sich meldet, dann würde ich bald handeln, so nach dem Motto "schnell dabei, schnell davon". Nur gestern hörte sich das schon so an, als wenn du ihm ja eigentlich deine Gefühle mitteilen wolltest und schon noch ein wenig die Hoffnung hättest, es könnte ein Comeback geben.

Aber wenn du jetzt lieber endgültig nen Cut machen möchtest, ist das auch ok, dann teile ihm so schnell wie möglich mit, dass du keinen Kontakt mehr möchtest. Nur dann wird es auch endgültig sein, denke ich, und dessen musst du dir bewusst sein. Ich bin nicht mehr so für Schnellschüsse, sondern warte lieber ab und dann kann ich überlegt handeln. Aber das muss jeder für sich entscheiden.

11.02.2020 15:05 • #38


Mona77


22
1
13
Ja ich möchte noch was warten aber wenn er sich Zeit lässt, dann ist das ja ein schlechtes Zeichen...
Wenn er jetzt merken würde, dass da vielleicht doch was ist, dann müsste er sich ja zeitnah melden.
Ich würde ihn quasi sagen entweder oder.
Aber ich möchte einfach dieses hin und wieder nicht mehr.

11.02.2020 15:14 • #39


Chrissi26

Chrissi26


998
2
1774
Kann ich auch verstehen und auf hin und her würd ich mich auch absolut nicht einlassen, aber wenn du es irgendwie schaffst, warte noch ein bisschen ab. Setz dir doch eine Grenze, meinetwegen bis zum Wochenende und wenn er sich dann nicht gemeldet hat, schreibst du ihm.

11.02.2020 15:24 • #40


Mona77


22
1
13
Ich gebe ihm noch die Zeit. Mehr hat aber auch dann nicht mehr verdient.
Kommt nach 3 Monaten wieder an und dann sowas... ich bin emotional wieder 10 Schritte zurück.
Ich habe wirklich gedacht, dass er mich vielleicht vermisst hat.

11.02.2020 15:26 • #41


SabineWien


448
2
789
Ich weiss es tut weh...aber als ich vor ca 2 Jahren mit meinem Ex das erste Mal Sechs hatte haben wir uns gleich am nächsten Tag geschrieben wie schön es war und man ist auf Wolke 100 und die Nachrichten hörten gar nicht mehr auf.

Sich nach dem Sechs nicht melden spricht nur eine ganz klare Sprache: Es war nur Sechs und damit du das ja nicht verwechselst und mich nervst melde ich mich mal nicht.. das sie ja nicht auf die Idee kommt da könnte mehr draus werden....

Also in meinen Augen ist das so. Und genauso klar wird er aber in ca 2 Wochen wieder schreiben wenn er das wieder will. Und dann wieder mit ganz süßes Worten.... wichtig ist wirklich sich das selber nicht ständig anzutun.

11.02.2020 15:28 • x 1 #42


Mona77


22
1
13
Zitat von SabineWien:
Ich weiss es tut weh...aber als ich vor ca 2 Jahren mit meinem Ex das erste Mal Sechs hatte haben wir uns gleich am nächsten Tag geschrieben wie schön es war und man ist auf Wolke 100 und die Nachrichten hörten gar nicht mehr auf.

Sich nach dem Sechs nicht melden spricht nur eine ganz klare Sprache: Es war nur Sechs und damit du das ja nicht verwechselst und mich nervst melde ich mich mal nicht.. das sie ja nicht auf die Idee kommt da könnte mehr draus werden....

Also in meinen Augen ist das so. Und genauso klar wird er aber in ca 2 Wochen wieder schreiben wenn er das wieder will. Und dann wieder mit ganz süßes Worten.... wichtig ist wirklich sich das selber nicht ständig anzutun.


Menschen können echt sch. sein. Das alles was man hatte auf einmal 0,0 Bedeutung hat und man das nicht mal das respektiert.
Aber ja, das er sich nicht meldet sagt schon einiges aus

11.02.2020 15:36 • #43


Mona77


22
1
13
Update: er hat angerufen.
Ich habs nicht erwartet aber auf einmal rief er an.
Er wollte wissen wie es mir geht und wie mein Tag gestern so es war usw. Er hat ganz kurz erwähnt, dass er es schön fand, dass ich da war und dass es jetzt nichts mit dem S. zu tun hat.
Dann hat er mir erzählt was er jetzt noch so vor hat. Also das Gespräch war allgemein gehalten.
Am Ende meinte er lass die Tage nochmal reden und dass ich ihn auch gerne anrufen kann aber er mich auf jedenfall anrufen wird.
Ich werde nicht schlau aus der Sache

11.02.2020 18:35 • x 2 #44


SabineWien


448
2
789
Freut mich für dich, klingt zumindest mal nett wenn er anruft.

Am schnellsten würdest du natürlich raus finden was er will wenn du ihn fragst.

Ich hab aber einen Exfreund seit 4 Jahren der meldet sich immer wieder alle paar Monate, textet mich dann zu, will Treffen und dann schläft der Kontakt auch immer wieder ein.
Was er will? Einfach nix...
Ich konnte es auch lange nicht glauben das sich jemand meldet ohne wirklich einen Plan zu haben was er will. Kann aber sein!
Aber Menschen sind verschieden! Also was deiner will weiss nur er.

Du kannst jetzt entweder abwarten und evtl. In die Warteschleife von ihm gelegt werden oder eben fragen.. wie du halt möchtest.

Ich halte mal die Daumen das es so kommt wie DU es willst!

11.02.2020 18:47 • x 1 #45




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag