61

Ex meldet sich wieder verhält sich aber widersprüchlich

Hanna56

28
2
16
Ich habe neulich schon mal ein Thema erstellt, das meinen Ex betrifft.
Ich habe seitdem versucht abzuschließen. Habe ihn auf allen sozialen Medien gelöscht oder blockiert um nichts mehr von ihm und seiner neuen Freundin mitzubekommen.
Unsere Trennung war nicht schön und als wir es nochmal versuchen wollten hat er sich gleichzeitig mit einer anderen getroffen für die er sich dann auch entschieden hat.

Ich war mega fertig habe es aber geschafft mein Leben wieder einigermaßen zu regeln.

Und jetzt dass, am Sonntag schrieb er mir ob wir eventuell nochmal reden könnten. Ich habe nicht reagiert und er schrieb nochmal darauf hin habe ich ihm gesagt es gäbe nichts mehr zu bereden und er meinte er wüsste nicht warum aber er müsste immer noch oft an mich denken und er glaubt es geht ihm besser wenn er nochmal mit mir redet. Ich habe wieder abgelehnt, als Grund die neue Freundin genannt woraufhin er meinte er sei sich momentan nicht mehr sicher was er überhaupt will. Darauf habe ich nicht reagiert. Am Montag schreibt er wieder und fragt wies mir geht und ob er mich in Ruhe lassen soll. Ich war total überfordert, ich will ja nicht, dass er mich in Ruhe lässt, aber mir die Blöße zu geben und ihn jetzt einfach so wieder in mein Leben zu lassen wollt ich auch nicht. Also habe ich erst nicht reagiert um mir Gedanken zu machen und zu überlegen was ich darauf antworten soll.
Und jetzt das, gestern schreibt er mir aus dem nichts er wünsche mir dann noch ein schönes Leben, er fand die Zeit mit mir wunderschön und hoffe wir würden beide was daraus mitnehmen.

Was soll ich davon halten? Habe ich mich falsch verhalten? Ich denke ich wäre von einem Neuanfang nicht abgeneigt, aber dafür müsste eben er jetzt mal etwas tun. Ich habe sehr um ihn gekämpft und er hat mich nach über zwei Jahren sofort durch eine andere fremde Frau ersetzt. Ich denke einfach jetzt wäre er dran, wenn ihm was dran liegt.
Und mich mit ihm zu treffen, so lange es die andere gibt sehe ich auch nicht ein. Das verletzt nur mich und die neue auch.

Ich habe bis jetzt nicht auf seine "Leb wohl"-Nachricht reagiert. Ich will ihn ja gar nicht verlieren, aber ich werde nicht mehr drum kämpfen. Seine Nachricht hört sich sehr entgültig an, aber vielleicht war es auch nur aus Trotz, da ich auf seine anderen Nachrichten nicht reagiert habe.

Ich weiß nicht mehr was ich denken soll und bin momentan sehr verwirrt. Ich hoffe jemand liest sich das durch und sagt mir einfach seine Meinung dazu.

16.05.2019 06:51 • #1


Hope78


189
2
272
Hey, ich weiß du machst eine schwere Zeit durch, aber hinterfrage doch mal, warum du diesem Mann, der dich so behandelt hat, noch eine Chance geben willst? Er ist nicht die letzte Cola in der Wüste, du hast was Besseres verdient.

16.05.2019 06:55 • x 4 #2


Kdnkdkd92


Ignorieren und auf keinen Fall antworten.

16.05.2019 06:56 • x 3 #3


Körperklaus


Hi,

Zitat von Hanna56:
Ich habe nicht reagiert und er schrieb nochmal darauf hin habe ich ihm gesagt es gäbe nichts mehr zu bereden


Du hebst oft hervor, dass du nicht reagiert hättest aber hast dann doch jedes Mal geantwortet .

Warum kann er dich denn erreichen?
Weil:

Zitat von Hanna56:
h habe seitdem versucht abzuschließen. Habe ihn auf allen sozialen Medien gelöscht oder blockiert


Zitat von Hanna56:
Ich habe wieder abgelehnt, als Grund die neue Freundin genannt woraufhin er meinte er sei sich momentan nicht mehr sicher was er überhaupt will.


Wieso gehst du denn in eine Diskussion und rechtfertigst dich oder gehst darauf ein?
Möchtest du Für Dich abschließen oder eine weitere Runde Karussell fahren und erneut verletzt werden?
Ein kontaktabbruch definiert sich dadurch dass man den Kontakt vollständig abbricht.

Meine Einschätzung:

Er schaut lediglich für sein Ego ob du noch am Haken bist, noch Emotionen zeigst und damit meine ich jede Antwort deinerseits .
Das bestätigt ihn , dass du jederzeit wieder greifbar ist , wenn er es möchte.
Wie du siehst , das Spielchen geht weiter.
Er verwirrt dich und du wirst zurückgeworfen.
Möchtest du das?
Bist du dir so wenig wert, dass du zu jemandem zurück möchtest der Dir nicht gut tut?

Du hast jetzt die Möglichkeit für einen vollständigen Kontaktabbruch zu sorgen und zwar unangekündigt.
Mach einfach nichts mehr und noch wichtiger:
Sorge dafür, dass es nicht mehr möglich ist dich zu kontaktieren.

16.05.2019 07:02 • x 5 #4


StarsOfSantiago


50
5
66
Ich sehe es genauso wie die anderen hier. Ich kenne auch deine Situation und weiß, dass man in dieser Lage geneigt ist, dem Ex alles zu verzeihen, weil er ja soooo toll ist und schließlich hat man so lange darauf gewartet, dass er zurück kommt.

Vergiss nicht, was er getan hat. Anstatt eventuelle Probleme zu kommunizieren und Lösungen zu suchen, hat er dich für eine andere ausgetauscht. Hast du das wirklich nötig? Nein, hast du nicht! Du bist wertvoll und dieser Banause sieht es nicht!
Nichtmal jetzt kommt er eindeutig daher. Er hat die andere ja sogar immernoch am Haken.

Ich weiß, jetzt siehst du das alles noch anders und befindest dich in einem Gefühlschaos, aber in ein paar Monaten wirst du dir selbst dankbar sein, nicht mehr reagiert haben. Du wirst sehen, was er für ein Affe war und dann tut es gut, zu wissen, dass man trotz Verlassen-Werden als "Gewinner" aus der Situation gegangen ist

Ich drück dich!

16.05.2019 07:32 • x 3 #5


Hanna56


28
2
16
Vielen Dank für eure Nachrichten!:) Ihr habt ja Recht. Ich habe mir zwar gewünscht, dass er zurück kommt, aber das ist wieder nichts halbes und nichts ganzes.
Ich habe den Chat gelöscht und nicht auf seinr Nachricht reagiert.

16.05.2019 08:13 • x 5 #6


Lug


Aber Fakt ist doch dass er eine neue Freundin hat. Oder?

16.05.2019 08:51 • x 1 #7


Hanna56


28
2
16
Zitat von Lug:
Aber Fakt ist doch dass er eine neue Freundin hat. Oder?


Ja deswegen hab ich mich auch über seine Nachrichten gewundert.

16.05.2019 10:43 • x 1 #8


Elina-


116
1
57
Zitat von Hanna56:
Vielen Dank für eure Nachrichten!:) Ihr habt ja Recht. Ich habe mir zwar gewünscht, dass er zurück kommt, aber das ist wieder nichts halbes und nichts ganzes.
Ich habe den Chat gelöscht und nicht auf seinr Nachricht reagiert.


Wir sind sehr Stolz auf dich.

16.05.2019 16:06 • x 2 #9


AllesGegeben30

AllesGegeben30


2774
6
5001
Vielleicht solltest Du Ihn auch überall blockieren, dann hättest Du das "Problem" jetzt nicht.

Also überall, nicht nur soziale Netzwerke oder so.
WhatsApp/Telefon.... ebenso

16.05.2019 16:12 • x 1 #10


tina1955


214
1
234
Garnicht melden, finde ich verkehrt, dann rechnet er sich noch Chancen aus.
Ein Nein sollte er akzeptieren. Auch würde ich nicht zur Verfügung stehen wollen, weil es mit den anderen Damen nicht seinen Vorstellungen entsprechend geklappt hat.
Ich wäre für einen Neuanfang mit dem Ex viel zu stolz.

16.05.2019 16:13 • #11


Körperklaus


Zitat von Hanna56:
Ich habe den Chat gelöscht und nicht auf seinr Nachricht reagiert.


Ich empfehle dir ihn überall zu blockieren und Dir aufzuschreiben wenn Dir Gedanken kommen die förderlich für deine Heilung sind, sowie negative Gedanken um Dir ein realistisches Bild zu bewahren.

Du brauchst Werkzeug um beim nächsten Kontakt gewappnet sein, denn der Wird kommen.

Du blockierst ihn ja warum auch immer nicht .

16.05.2019 16:13 • x 2 #12


AllesGegeben30

AllesGegeben30


2774
6
5001
Zitat von tina1955:
Garnicht melden, finde ich verkehrt, dann rechnet er sich noch Chancen aus.


Wenn man sich bei mir nicht mehr meldet, weiß ich, woran ich bin.

Da rechne ich mir dann doch keine Chancen mehr aus...

16.05.2019 16:15 • #13


KBR


8899
4
14255
Zitat von Hanna56:
wieder und fragt wies mir geht und ob er mich in Ruhe lassen soll. Ich war total überfordert, ich will ja nicht, dass er mich in Ruhe lässt, aber mir die Blöße zu geben und ihn jetzt einfach so wieder in mein Leben zu lassen wollt ich auch nicht.


Weißt Du, das Problem ist, dass Du immer noch wartest und Aktionen von ihm erwartest. Du begründest, warum Du nicht mit ihm reden willst (wegen seiner neuen Freundin). Das sagt ihm, dass Du sehr wohl gewillt bist, mit ihm zu reden. Denn andernfalls würdest Du gar nicht reagieren und ihn so lange auflaufen lassen, bis er diese Kontaktversuche sein lässt. Du hast ihn so lange in Deinem Leben, wie Du überhaupt auf ihn reagierst und in Wartestellung bist. Erst wenn Du beides aufgibst, ist er raus aus Deinem Leben.

Zitat von Hanna56:
Ich will ihn ja gar nicht verlieren, aber ich werde nicht mehr drum kämpfen.


Ich finde, das ist eine ganz schlimme Aussage und auch eine selbstschädigende Haltung. Denn auch hier bedeutet es, dass Du wartest und wartest und wartest und bereit bist zu vergessen, was geschehen ist, und wartest und wartest.

Gut, dass Du nicht mehr reagiert hast. Bleib dabei!

16.05.2019 16:15 • x 3 #14


tina1955


214
1
234
Zitat von AllesGegeben30:

Wenn man sich bei mir nicht mehr meldet, weiß ich, woran ich bin.

Da rechne ich mir dann doch keine Chancen mehr aus...


Er aber schon, sie hat ja schon mal nach Kontaktsperre geantwortet.

16.05.2019 16:16 • #15




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag