49

EX Partner zurück - Erfolg! - Kontaktsperre & Erfahrung

MB26


18
2
1
Zitat von Dediziert:
Entschuldige, doch ich muss nachfragen, weil ich das nicht kapiere. Was bitte ist denn an der Aussage unverständlich? Die Gefühle reichen nicht mehr ...


Okay, ja da hast du recht.
Dann werde ich es einfach gut sein lassen und vielleicht meldet Sie sich irgendwann nochmal, wenn nicht dann ist es eben so.

31.03.2021 12:25 • #46


Mienchen

Mienchen


1675
6
2411
Zitat von Elfe11:
Wenn ich jetzt von mir ausgehe, 4x S. und Netflix schauen am letzten Wochenende... Das könnte es schon gewesen sein. Unter Partnerschaft verstehe ich etwas anderes.


Hmm. Dein Ernst? Muß man tatsächlich jedes Wochenende Action haben? Ich kenne solche Wochenenden auch und gestört haben sie keinen, im Gegenteil.

31.03.2021 12:29 • #47



EX Partner zurück - Erfolg! - Kontaktsperre & Erfahrung

x 3


Dediziert


1680
1
2668
Du wirst das schon schaffen und wie @Wollie schon anmerkte
Zitat von Wollie:
Ansonsten mach weiter mit den Veränderungen, das ist ....und irgendwann kommt schon die Richtige für dich.

Kopf hoch und alles Gute!

31.03.2021 12:31 • x 1 #48


MB26


18
2
1
Zitat von Dediziert:
Du wirst das schon schaffen und wie @Wollie schon anmerkte Kopf hoch und alles Gute!


Vielen Dank

31.03.2021 12:33 • #49


Elfe11


1800
3
1521
Zitat von Mienchen:
Hmm. Dein Ernst? Muß man tatsächlich jedes Wochenende Action haben? Ich kenne solche Wochenenden auch und gestört haben sie keinen, im Gegenteil.


Du bist auch nicht 22.

31.03.2021 13:47 • #50


Elfe11


1800
3
1521
Also ich habe mich im 2. Semester einmal völlig kopflos von meiner ersten großen Studienliebe getrennt. Einfach so beim Ausgehen. Ich fand die Kommunikation passte nicht zwischen uns. Ich hatte über 2 Jahre Liebeskummer... Und eigentlich war das Schlussmachen so nicht geplant. Ich wollte eine Partnerschaft, aber es gab erste kleine Missverständnis in der Kommunikation, beim S., beim Ausgehen... Ich hätte das alles ansprechen müssen, war aber zu unerfahren. Ich weiß ja nicht wie erfahren und reif deine Freundin mit 22 schon ist. Aber sprich das einfach noch einmal an oder fühle vor. Vielleicht hat sie das gar nicht gewollt und es war wie bei mir ein unüberlegter Schnellschuss.

31.03.2021 13:49 • #51


Mienchen

Mienchen


1675
6
2411
Zitat von Elfe11:
Du bist auch nicht 22.


Nein, aber ich war es auch mal

Zitat von Elfe11:
Vielleicht hat sie das gar nicht gewollt und es war wie bei mir ein unüberlegter Schnellschuss.


Und da soll er jetzt nachfühlen ob und wie sie noch was will?

31.03.2021 13:54 • #52


MB26


18
2
1
Das Schlussmachen wirkte überlegt, weil Sie meinte Sie hätte lange drüber nachgedacht und gehofft das nochmal was passiert, dem war aber nicht so und wir beide sind unserer Wege gegangen.

Deswegen fällt es mir so schwer Sie nach einem Treffen zu fragen, weil wenn ein Nein kommt bin ich wieder negativ in ihren Kopf drin und eigentlich erhoffe ich mir durch die Kontaktsperre das sie anfängt zu vermissen.

31.03.2021 14:21 • x 1 #53


sadMonkey


131
4
90
Wenn nichts Schlimmes vorgefallen ist und du bisher so ruhig und distanziert geblieben bist, dann würde ich das nicht aufgeben.

Du kannst es probieren. Aber nicht kopflos. Ich würde weder eine der etlichen "Taktiken" einfach so anwenden, noch nur nach Gefühl handeln.

Sondern vorbereiten, allgemeines Wissen dazu aneignen (da ist nunmal viel Psychologie im Spiel) und dann mit Kopf und Herz und Bauchgefühl schauen ob ein Kontaktaufbau ihrerseits gewünscht und möglich ist.

Und: wer nicht wagt, der kann auch nicht gewinnen.

Natürlich musst du auf Enttäuschungen vorbereitet sein.
Wenn dir das noch schwerfällt, dann bist du vielleicht auch noch nicht so weit.

31.03.2021 23:38 • #54


Heffalump

Heffalump


13420
18440
Zitat von sadMonkey:
dann würde ich das nicht aufgeben.

Sie hat klar gesagt, ihre Gefühle reichen nicht mehr - glaub das mal. Gefährliches Eis, ist das, wohin du TE führen willst

Gestern 06:18 • x 1 #55


sadMonkey


131
4
90
Zitat von Heffalump:
Sie hat klar gesagt, ihre Gefühle reichen nicht mehr - glaub das mal. Gefährliches Eis, ist das, wohin du TE führen willst

Das ist wohl eine Grundsatzfrage.

Wenn nichts weiter vorgefallen ist, dann hat der TE sich vielleicht etwas gehen lassen oder nicht genug Wertschätzung gezeigt. Gefühle kann man auch wieder aufleben lassen. Ich schrieb ja - vorsichtig schauen.

Wenn sie keinen Kontakt möchte und kein Interesse hat, dann wird sie das schon wissen lassen. Durch Worte oder eben Schweigen.

Ich weiß nicht wo das gefährliches Eis wäre - ich habe mich in meinem Leben immer für meine Ziele engagiert und bin damit sehr erfolgreich geworden.

Ich sehe das Problem nicht, zumindest nicht die große Gefahr die du hier siehst. Klär mich bitte auf?!?

Gestern 07:11 • #56


Heffalump

Heffalump


13420
18440
Zitat von sadMonkey:
Klär mich bitte auf?

Für Bienchen und Blümchen bin ich nicht zuständig
Zitat von sadMonkey:
ich habe mich in meinem Leben immer für meine Ziele engagiert und bin damit sehr erfolgreich geworden.

Und weil du erfolgreich warst - bist du hier im Forum - wo keiner sein will?

Gestern 07:17 • x 1 #57


Dediziert


1680
1
2668
Zitat von sadMonkey:
Wenn sie keinen Kontakt möchte und kein Interesse hat, dann wird sie das schon wissen lassen

Hat sie schon längst.
Zitat von MB26:
Im Gespräch sagte Sie mir dann das ihre Gefühle sind mehr so da sind und es für eine Beziehung nicht mehr reicht.

Zitat von sadMonkey:
Ich sehe das Problem nicht

Genau das ist das Problem.
Die Botschaft für Te war: es reicht nicht mehr.
Bei Te kommt an: weißes Rauschen.
Bei mir als Außenstehender kommt an:
wie der auf die Fresse fliegen wird, muss doch nicht sein und meine Fresse ist ja direkt übergriffig nicht auf ihre Aussage hören zu können.

Gestern 07:17 • x 2 #58


sadMonkey


131
4
90
Zitat von Heffalump:
Und weil du erfolgreich warst - bist du hier im Forum - wo keiner sein will?

Ich hatte auch schon mehrere, offensichtlich nicht-toxische Beziehungen davor.

Und ja, es gab Frauen die mir das auch gesagt haben und später gesagt haben sie bereuten es, haben ein Kurzschlussreaktion getroffen und ähnliches.

Ich habe außerdem den TE auf die Gefahren (mögliche Enttäuschung) hingewiesen und gesagt, man kann wenn man möchte ja eine Nachricht schreiben und schauen ob Kontakt gewünscht ist.

Ein "Nein" sollte man dann natürlich auch akzeptieren. Aber falls ich nichts überlesen habe lief alles friedlich ab und eine Aussage dass die Gefühle jetzt gerade zu diesem Zeitpunkt bei der Person nicht mehr für eine Beziehung ausreichten, bedeutet aus meiner Sicht nicht, dass das so bleiben muss.

Aber das muss jeder selber wissen. Die Aussage "Die Gefühle reichen jetzt gerade nicht mehr für eine Beziehung" ist für mich etwas anderes als "Ich will dich nie wieder sehen und von dir hören".

Aber das ist müßig. Vielleicht fühlte sie sich vernachlässigt und nicht mehr so wertgeschätzt und freut sich über eine Nachricht? Alles schon erlebt. Falls nicht, wird man es erfahren.

Gestern 07:33 • #59


Heffalump

Heffalump


13420
18440
Zitat von sadMonkey:
wird man es erfahren.

Oder auch nicht

Gestern 07:34 • x 1 #60



x 4




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag