24

Frage an die Frauen Loslassen oder Kämpfen ?

Ellymelly


10
3
1
Meine Meinung:

Ich kann sie vollkommen verstehen. Natürlich will sie, dass du um sie kämpfst. Vor allem weil du ihr damit das Gegenteil von ihrer Vorstellung zeigst. Sie denkt möglicherweise, dass du auf die anderen Frauen eingehst und sie nicht gut genug ist ?
Ich wäre genau so an ihrer Stelle. Es ist aber deine Entscheidung. Ist sie es deiner Meinung nach Wert ?
Wenn sie sich so viele Sorgen macht, liebt sie dich wohl sehr.
Diese Hürde ist zu überstehen

23.05.2020 19:34 • x 1 #31


Hansl


565
2
324
Zitat von Angi2:
Es gibt Menschen, die man über alles liebt, mit denen man aber nicht - ohne Angst - leben kann.


Ich bin für meine Liebe solch eine Person.
Warum, weiß ich nicht.

Gestern 03:40 • #32



Frage an die Frauen Loslassen oder Kämpfen ?

x 3


nimmermehr

nimmermehr


387
2
635
Zitat von Hansl:

Ich bin für meine Liebe solch eine Person.
Warum, weiß ich nicht.



Wenn Du das nicht weißt, wird das Problem in ihr selbst zu suchen und zu finden sein, nicht in Dir und Deinem Verhalten.

Gestern 07:58 • x 1 #33


Gast


Zitat von nimmermehr:


Wenn Du das nicht weißt, wird das Problem in ihr selbst zu suchen und zu finden sein, nicht in Dir und Deinem Verhalten.


Vermutlich büse ich für denjenigen, der sie in der Vergangenheit derartig verletzt hat.
Warum aber ich büse, verstehe ich nicht.
Ich verstehe nicht, warum sie dies nicht sieht.

Gestern 08:07 • x 1 #34


nimmermehr

nimmermehr


387
2
635
Zitat von Gast:

Vermutlich büse ich für denjenigen, der sie in der Vergangenheit derartig verletzt hat.
Warum aber ich büse, verstehe ich nicht.
Ich verstehe nicht, warum sie dies nicht sieht.


Vielleicht sieht sie es nicht, weil Du es Dir gefallen lässt. Ich würde nicht den Büßer geben für ihre psychischen Altlasten, wieso sollte sie aber damit aufhören, wenn sie es mit Dir machen kann?

Gestern 10:37 • #35


Nachtlicht

Nachtlicht


879
1874
Zitat von Leo90:
Bemühen bzw. ein gutes Gefühl geben und zeigen dass man es ernst meint trifft es vielleicht eher.


Du gehst inhaltlich so gut wie gar nicht auf die eure Dynamik erklärenden Beiträge ein, die du auf deine Fragestellung hin bekommen hast.

Ich finde das irritierend. Normalerweise setzen sich Leute, die mit einem solchen Problem hier aufschlagen, mit den Rückmeldungen der Teilnehmer auseinander. Und die meisten nehmen für sich daraus echte und hilfreiche Erkenntnisse für sich mit.

Auf mich wirkt das so, als wärest du gar nicht willens oder bereit, dich mit den Aspekten deiner Beziehung bzw. deiner Ex näher zu befassen, die vielleicht nicht so toll waren. Vielleicht hast du sie auch auf ein sehr hohes Podest gestellt, sodass du ihre fragwürdigen Verhaltensweisen gar nicht kritisch betrachten kannst.

Dann also, wohlan, sei ihr weißer Ritter, du bist jung, manche Erfahrungen muss man einfach selber machen

Gestern 23:41 • #36




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag