64

Freundin liebt Ihren Ex

gabehcuod

gabehcuod

1622
4465
Zitat von Paulpaoplo:
Ich persönlich fühl mich sehr unwohl mit der Situation. Wenn ich Sie vor die Entscheidung stellen würde, mach mal nen Schlussstrich unter deiner alten Beziehung oder ich muss gehen,weil es mir damit nicht gut geht, habe ich Angst Sie zu verlieren. Und wenn ich Sie vor die Entscheidung Stelle würde,würde ich mich so oder so schlecht fühlen ,weil ich ihr etwas wegnehmen, was ihr wichtig ist.

Dir ist klar, dass Du schon dabei bist, Dich zum kompletten Deppen zu machen?
Wenn mir sowas passieren würde, würde ich nicht lange fackeln. Eine Frau, die noch so eine freundschaftliche Beziehung zum Expartner pflegt, hat noch einiges aufzuarbeiten.
Erspar Dir weiteres Leiden und beende die Sache von Dir aus.

Gestern 17:41 • x 7 #16


55-57

55-57

71
278
Du hast nur eine Möglichkeit, halbwegs unbeschadet aus dem Dilemma zu entkommen.
Beende es, und zwar sofort, sorry, aber zum Deppen hat sie Dich schon gemacht, wenn Du jetzt gehst, kommst Du mit einem blauen Auge davon.
Aber vielleicht ist es Dir ja lieber, dass sie Dir nach Weihnacht berichtet, wie toll der S. mit ihm war.

Tut mir leid für die bösen Worte, aber Du musst Deine Augen auf und Deinen Verstand klar bekommen.

Gestern 18:08 • x 3 #17



Freundin liebt Ihren Ex

x 3


Cagy

Cagy

284
1
617
Hallo Paul....
Du schreibst du hast Angst sie zu verlieren wenn du sie vor die Entscheidung stellen würdest sich zwischen euch zu entscheiden...
Da du sie noch gar nicht *hast* weil sie sowieso nur an ihrem Ex nebst Familie klebt finde ich es durchaus angebracht ihr klar zu sagen das du die Beziehung in dieser Art nicht fortführen willst...oder...willst du dir das weiter mit ansehen?
Sie schlafen in einem Bett und kuscheln so gerne unmd haben dauern Kontakt und seine Eltern *weinen*...?
Lies dir das mal durch ! Kopfschüttelt....
Das hat doch nichts mit bereit für neue Beziehung zu tun...du bist bestenfalls der Lückenbüsser....
Wenn du das nicht abbrichst machst du dich total zum Horst...und unglücklich.
Wünsche dir viel Kraft und Mut für die richtige Entscheidung.
Alles Gute Dir.

Gestern 18:29 • x 2 #18


Ella

837
3
1999
Selten war sich das Forum so einig. Was machst du jetzt damit?

Gestern 20:46 • #19


Dark_Cloud

1148
4
1643
Zitat von Ella:
Selten war sich das Forum so einig. Was machst du jetzt damit?

Das sind Fälle , da weiß man nicht ob die wirklich echt sind

Heute 02:14 • #20


simana

simana

36
39
Stimmt, oft sind es Geschichten

Vor 10 Stunden • #21


Gorch_Fock

Gorch_Fock

6370
2
14663
Nur ein Thema, keine Rückmeldungen des TE...

Vor 10 Stunden • #22


WillyWichtig

WillyWichtig

837
3
1659
Vielleicht sind hier nicht die Antworten, die der TE hören möchte?

Wie so oft, bei solchen Geschichten.

Willy

Vor 9 Stunden • #23


Paulpaoplo

Paulpaoplo

5
1
Vielen Dank euch.....
sie hat mir versprochen nur auf der Couch zu schlafen und auch sonst nicht ihm zu nah kommen zuwollen.
Sie liebt ihn als Mensch, aber das tun wir ja alle.
Sie liebt mich auch, das sagte Sie. Ich weiß auch, dass Sie es ernst meint.
Aber das was Sie sagte steht ja trotzdem im Raum, auch wenn Sie meinte nur so im Bett zu pennen.
Danke euch erstmal für die Antworten.
LG

Vor 7 Stunden • #24


gabehcuod

gabehcuod

1622
4465
Zitat von Paulpaoplo:
sie hat mir versprochen nur auf der Couch zu schlafen und auch sonst nicht ihm zu nah kommen zuwollen.

Worte Taten

Zitat von Paulpaoplo:
Sie liebt mich auch, das sagte Sie. Ich weiß auch, dass Sie es ernst meint.

Aber komischerweise verhält sie sich nicht so (s. oben).

Vor 5 Stunden • #25


DieSeherin

DieSeherin

8584
12876
wäre ja nett, wenn du auch antworten gibst!?

wie alt seid ihr? wie lange waren die beiden zusammen? haben sie unterm dach seiner familie zusammen gewohnt? wie lange sind die beiden schon getrennt?

Vor 4 Stunden • #26


Paulpaoplo

Paulpaoplo

5
1
Hey.
Ja Sie waren zwei Jahre zusammen.
Haben nicht zusammen gewohnt.Sie war aber jedes Wochenende da.
Es war eine offene Beziehung. Sind im guten auseinander, weil sie jemand anderen kennengelernt hatte.
Das ist ein halbes Jahr her

Vor 3 Stunden • #27


unbel Leberwurs.

12927
1
15872
Zitat von Paulpaoplo:
. .und jetzt haben die Eltern vom Ex Sie zu Wheinachten eingeladen, da wird Sie sehr wahrscheinlich am Heiligabend dort schlafen.


Eingeladen zu werden bedeutet ja nicht, dass man die auch annehmen muss.
Finde ich auch etwas strange, die Ex eines Kindes einzuladen.

Was bleibt Dir denn an Weihnachten von ihr übrig?

Vor 3 Stunden • x 1 #28


unbel Leberwurs.

12927
1
15872
Zitat von Paulpaoplo:
Es war eine offene Beziehung. Sind im guten auseinander, weil sie jemand anderen kennengelernt hatte.


Dann ist er ja mindestens der Ex Ex.

Hm, warum ist es denn gleich ein Trennungsgrund, wenn man in einer offenen Beziehung jemand anderen kennenlernt?

Vor 3 Stunden • #29


WillyWichtig

WillyWichtig

837
3
1659
Zitat von Paulpaoplo:
Hey. Ja Sie waren zwei Jahre zusammen. Haben nicht zusammen gewohnt.Sie war aber jedes Wochenende da. Es war eine offene Beziehung. Sind im guten ...

Der andere warst Du oder gibt es da noch jemanden zwischen?

Willy

Vor 3 Stunden • #30



x 4




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag