75

Freundin liebt Ihren Ex

Dark_Cloud

1192
4
1686
Der hält das Forum hin - immer wieder kleine Brocken . Schade für die Leute die sich hier Zeit nehmen

21.11.2022 12:37 • #31


MafusCage

MafusCage

280
3
451
@Dark_Cloud entspann dich mal. Manche Menschen haben auch ein Leben neben dem Forum.

21.11.2022 12:48 • x 1 #32



Freundin liebt Ihren Ex

x 3


Milly85

Milly85

1619
3531
Zitat von Dark_Cloud:
Ja , was kann man da machen, wenn dich deine Partnerin nicht liebt , sondern ihren ex und ihre Familie auch und wenn du sie nicht ankettest , ist sie ...


also wirklich. TE, du bist einfach das 5. Rad am Wagen bei dieser Konstellation.

wo ist denn deine selbstliebe? Ich glaube, bei der Frau piepts wohl! beim Ex im Bett schlafen… und kuscheln. Die verarscht dich kompleeeeett und das ist der einzige Grund weshalb sie mit dir zusammen ist!

nicht weil sie dich liebt, sondern weil du ihre verquere Art zu leben tolerierst! KEIN MANN der Welt würde sich sowas bieten lassen!

wie erniedrigend. Und es macht dich einfach sooooo unattraktiv…. Du lässt einfach alles mit dir machen, nur um sie nicht zu verlieren. Dabei „hast“ du sie ja nicht mal und kannst es nicht sehen

der Ex hat sie vermutlich abserviert (wer weiß wieso……) und sie will ihn nicht verlieren und will sich nur die Rosinen rauspicken.

wo gibt’s denn sowas?

Sie würde Schluss machen, wenn der Freund es nicht toleriert, dass sie so ne enge Bindung mit dem Ex hat? Dann wird sie für immer alleine bleiben.

21.11.2022 13:06 • x 2 #33


Milly85

Milly85

1619
3531
Zitat von Paulpaoplo:
Sie liebt mich auch, das sagte Sie. Ich weiß auch, dass Sie es ernst meint.

Woher?

21.11.2022 13:07 • #34


Ella

869
3
2113
Zitat von MafusCage:
@Dark_Cloud entspann dich mal. Manche Menschen haben auch ein Leben neben dem Forum.

Es geht nicht um Langsamkeit der Antworten, sondern dass sie kaum Informationen enthalten. Sehr knapp geschrieben, wirkt bei mir uninteressiert. Langsam habe ich meine Zweifel und bin hier raus.

21.11.2022 13:08 • x 1 #35


Dark_Cloud

1192
4
1686
Zitat von Ella:
Es geht nicht um Langsamkeit der Antworten, sondern dass sie kaum Informationen enthalten. Sehr knapp geschrieben, wirkt bei mir uninteressiert. ...

Genau - und so ne Story dazu. Das passt nicht

21.11.2022 13:12 • x 1 #36


gabehcuod

gabehcuod

1920
5253
Zitat von Ella:
Langsam habe ich meine Zweifel und bin hier raus.

So am I.

21.11.2022 13:15 • #37


Paulpaoplo

77433
Ich bin nicht der Typ dazwischen. Der Typ dazwischen war nur kurz und ist Geschichte.
Sie hat in ihrer alten Beziehung das wir vermisst. Sie selber lebte monogam er offen. Er freute sich auch als sie einen neuen hatte. Er hält sie nicht fest und zerrt nicht an ihr. Er ist einfach da und immer lieb....hat sie in ihrer Wohnung 3 Mal besucht....ansonsten ist sie immer zu ihm....was ich ja schonmal mega cool finde

21.11.2022 13:38 • #38


Paulpaoplo

77433
Sorry für die kurzem Antworten.
Aber danke für eure antworten!

21.11.2022 13:39 • #39


unbel Leberwurs.

13061
1
16304
Zitat von Paulpaoplo:
Sie hat in ihrer alten Beziehung das wir vermisst.


Nun, OHNE ihn vermisst sie aber offenbar auch etwas.

21.11.2022 13:43 • x 1 #40


DieSeherin

DieSeherin

8720
13118
und es ist wirklich klar, dass du fest mit ihr zusammen bist und nicht der offene teil von deren beziehung?

21.11.2022 13:44 • x 3 #41


Mae_bee

127
1
371
Das hört sich nach einem 3-eck an.
Vielleicht klärst du mit ihr nochmal den Gesamtstatus?
Bist du nun die Hauptbeziehung? Und der Ex, die Nebenbeziehung?

Come on, welcher Ex-Freund läge nur neben mir?

21.11.2022 14:55 • x 1 #42


UngutesGefühl

657
1
1335
Zitat von Paulpaoplo:
Ja Sie waren zwei Jahre zusammen.
Haben nicht zusammen gewohnt.Sie war aber jedes Wochenende da.
Es war eine offene Beziehung. Sind im guten auseinander, weil sie jemand anderen kennengelernt hatte.
Das ist ein halbes Jahr her

Zitat von Paulpaoplo:
Ich bin nicht der Typ dazwischen. Der Typ dazwischen war nur kurz und ist Geschichte.


Vielleicht fragst du sie mal nach dem Grund für die Trennung der kurzen Beziehung. Wenn Sie dort auch so selbstverständlich den Umgang mit ihrem Ex gelebt hat, würde mich das nicht besonders wundern

21.11.2022 15:21 • x 1 #43


Chrome

Chrome

1804
1
2578
Ich habe schon richtig viele Dinge gesehen in meinem Leben.

Einmal gab es eine Frau in meinem Freundeskreis die war offiziell mit einem Kumpel von mir zusammen, hat aber immer sofort alles stehen und liegen lassen wenn der EX angerufen hat. Einmal waren wir essen, da hat der Ex ne SMS geschrieben und sie stand ohne ein Wort auf und ist direkt von dort zu ihm gefahren um ihm bei irgendwas zu helfen. Am Ende kam raus dass sie ihm beim Org.asmus helfen musste ‍️

Mein Kumpel war da auch immer sehr tolerant und redete sich gerne ein dass da nix mehr ist und sie nur Kontakt haben weil sie gemeinsam einen Hund haben etc...

Naja es endete damit dass sie einfach ihren Urlaub mit dem Ex geplant hat ohne ihm überhaupt etwas zu sagen und natürlich in einem Doppelzimmer wo beide im selben Bett schlafen, wo ja angeblich nix passieren würde etc...

Wer so naiv ist und so etwas mitmacht, braucht sich nicht wundern wenn man am Ende verarscht wird, weil diese Menschen verstecken ihre Affäre ja nicht einmal mehr.

21.11.2022 15:34 • x 4 #44


carpers

2
6
Zitat von Paulpaoplo:
Sie hat in ihrer alten Beziehung das wir vermisst. ... Er ist einfach da und immer lieb....hat sie in ihrer ...


Sie war monogam?
Das wir vermisst?

Und das wir mit Dir?
Besteht darin dass sie mit ihm kuschelt, in seinem Bett schlafen will (natürlich ohne Hautkontakt...).

Hast Du nicht mal klar gesagt, dass Dir so etwas viel zu weit geht?
So ein Verhalten hat doch weder etwas mit monogam noch mit wir - zumindest mit Blick auf Dich und sie - zu tun.

Wenn Du Deine Grenzen nicht klar kommunizierst wirst DU der sein der immer leidet in diesem monogamen WIR.

21.11.2022 15:40 • x 4 #45



x 4




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag