9

FreundschaftPlus/ Affäre

Sarah33

67
4
39
Hallo Ihr Lieben,

vor ei iger Zeit hatte ich ja hier schon mal mein Leid geplagt was mich und meinen Ex betrifft.
Er hatte sich von mir damals getrennt und seid dem wollte er seine Ruhe und Freiraum haben.
Dies hat er mit einiger Anlaufschwierigkeit meinerseits bekommen.
Vor vielleicht 2 oder 3 Wochen musste mein Ex in meinen Keller, um seine Sachen zu holen. Ich war nicht dabei, er hatte noch einen Schlüssel.
Dabei fand er einige Sachen, die er mir mal geschenkt hatte, als wir noch zusammen waren.
Er war wohl so verletzt darüber, dass er mir einen Brief geschrieben hatte. Darin standen Sätte wie (er ist verletzt darüber die Sachen gefunden zu haben, dass es ihm die letzten Tage sehr schlecht ginge und das er vieles was mich betrifft vermissen würde und das es ihn neugierig gemacht habe wen ich neues kennengelernt hatte.
Nun haben wir wieder etwas mehr Kontakt. Eigentlich schreiben wir täglich miteinander auf WhatsApp.
Einmal haben wir uns getroffen, weil ich gefragt hatte. Wir waren was Essen und sind dann noch in eine Bar gegangen.
Der Abend war eigentlich ganz schön für uns beide. Er hatte sich noch mit einer Nachricht bei mir für den Abend bedankt.
Bei dem Treffen hatte er mir auch gestanden, dass er noch Gefühle für mich hat und das er mich auch vermisst und einmal ist er mir so gar mit dem Auto gefolgt um zu sehen wo ich hin fahre.
Er hat auch gefragt wen ich denn kennen gelernt habe.
Die anderen Treffen kamen von ihm aus.
Davor haben wir geschrieben und er hat gesagt, dass er mich vermisst und er gerne wieder neben mir schlafen möchte und das er das besser nicht sagen sollte.
Ich bin nicht so sehr darauf eingegangen.
Ich habe gesagt das ich Besuch bekomme ein Bekannter vom Sportverein.
Da schrieb er, dass ich das nur sage um ihn zu verletzen da ich wüsste das es ihn nicht kalt lassen würde.
Auf jeden Fall, haben wir uns jetzt oft getroffen. Er sagte auch immer ob es das Richtige ist was wir hier machen und das er verwirrt sei. Er fragt mich auch nach meinen Briefen die ich ihn geschrieben habe und analysiert sie regelrecht.
Wir haben auch S. mit einander. Er sagt auch, dass er es nicht bereut und hat mich gefragt wie es weiter geht und ob es eine einmalige Sache gewesen sein sollte und hat mich gefragt ob es jetzt eine Art Freundschaftplus sei. Aus Unsicherheit, da ich in der Vergangenheit immer die Erfahrung gemacht habe das wenn ich ihm zeige das ich mehr möchte, er immer dicht gemacht hat ich dann geschrieben habe ,,Vielleicht, ja. Er meinte darauf man muss es ja nicht sofort entscheiden und sehen was daraus wird. Und so haben wir es stehen gelassen.
Wir haben uns noch weiter getroffen und S. gehabt. Er hat mich auch gefragt ob ich bei ihm übernachte er würde sich freuen und hat mir immer wieder gesagt, was er so sehr vermisst hat und das er schon merkt das ich ihn was bedeute, weil ich so viel für ihn gemacht habe. Ich bin auf all dem nicht ei gegangen, weil ich da nicht mehr drüber sprechen mag.
Er schreibt mir täglich und er fragt mich auch, ob ich mit ihm was unternehmen möchte, was ja in unserer Beziehung nicht so vor kam das er aktiv war.
Wir schrieben weiter und ich fragte dann wie es kommt das er jetzt so viel mit mir machen möchte. Er sagt, er hat jetzt mehr Freiraum und ich Belager ihn nicht mehr so wie nach der Trennung.
Jedoch möchte er weiterhin keine e Beziehung und er möchte mich nicht verletzen jedoch möchte er mich sehen und Zeit mit mir verbringen und das wir Spaß zusammen haben
Ich erklärte ihm, dass er mir das jetzt sehr oft gesagt hat und das ich auch nicht mehr vor habe etwas in ihn zu investieren und das es doch nur um S. geht. Da geht er nicht richtig drauf ein was ich geschrieben habe und schreibt statt dessen, er möchte nich nicht verletzen und ich müsse es wissen. Ja, habe ich doch gesagt.
Nun fragt er mich ob wir uns treffen sollen. Ich schrieb, dass ich heute nicht in Stimmung für S. bin.
Er schreibt darauf zurück das wir und auch so ohne S. treffen können und ob ich bei ihm übernachte und das er Einkaufen geht und ob ich was bräuchte.
Ich bin in der Tat etwas verunsichert. Da er beim Schreiben sehr klar und distanziert ist u d er wohl wisse was er möchte. Jedoch wenn wir uns treffen fragt er ich ob das alles so richtig und er verwirrt sei.
Wenn man doch abgeklärt ist, dann schreibt man doch nicht jeden Tag und fragt mich wie es mir geht. Im Moment geht es mir gesundheitlich nicht gut, da kommen dann Sorüche wie ,,Du machst mir Sorgen.
Wie soll ich damit umgehen? Eigentlich bin ich sehr abgeklärt mit dem Thema und das tut mir ja so ganz gut, aber trotzdem bin ich verunsicher.

19.11.2019 19:55 • #1


Plentysweet

Plentysweet


13445
21810
Hm..wie lange ist Eure Trennung denn jetzt her? Meinst Du daß er Dich warmhalten, mit Dir die Zeit vertreiben will, bis er wieder was Ernstes hat?
Zitat:
Wenn man doch abgeklärt ist, dann schreibt man doch nicht jeden Tag und fragt mich wie es mir geht.

Doch. Das kann schon sein. vielleicht hat er abgeschlossen und Du bist für ihn eine willkommene Ablenkung, Zerstreuung vom Alltag auf Basis von Freundschaftsgefühlen.
Zitat:
Im Moment geht es mir gesundheitlich nicht gut, da kommen dann Sorüche wie ,,Du machst mir Sorgen.

Er mag Dich halt immer noch.
Aber er sagt ja,
Zitat:
Jedoch möchte er weiterhin keine e Beziehung

Deswegen brauchst Du eigentlich auch nicht
Zitat:
verunsicher

sein.
Wenn Dir diese Form nicht behagt und nicht liegt, mußt Du es zu Deinem eigenen Schutz beenden. Ich könnte es auch nicht, wenn ich (noch) Gefühle für denjenigen hätte.

19.11.2019 20:41 • x 2 #2



FreundschaftPlus/ Affäre

x 3


Sarah33


67
4
39
Also, mein Gefühl sagt mir das er mich nicht ganz mit mir abgeschlossen hat...
Wenn wir uns sehen, wirkt er sehr verunsichert...
Sagt mir auch ständig was er so vermisst und wenn wir schreiben wirkt er ehr abgeklärt.
Ich habe ihn auch aus meiner Lidte gelöscht so das er Merkel soll das er nicht mehr ganz dazugehört. Denn bei einer Affäre mache ich klare Abstriche und das soll er merken.

19.11.2019 21:08 • #3


Plentysweet

Plentysweet


13445
21810
Ok. Dann ist quasi, so wie ich Dich jetzt verstehe, der Ball nun in seinem Spielfeld. Und das bedeutet, wenn das nochmal als Beziehung richtig anlaufen soll, muss ER in die Pötte kommen?! Auf ne Affäre/F+ läßt Du Dich nicht ein. Aber dann ist doch die Sache geschwätzt oder ?

19.11.2019 21:21 • #4


Scheol

Scheol


12443
14
18447
Zitat von Sarah33:
Also, mein Gefühl sagt mir das er mich nicht ganz mit mir abgeschlossen hat...



Stimmt das bett bekommt er ja nun......

Hier ist deine damalige Geschichte.... es geht noch um den selben ?

angst-im-stich-gelassen-zu-werden-t55776.html

19.11.2019 21:28 • #5


La-Fleur

La-Fleur


4057
6
5650
Zitat von Plentysweet:
Ok. Dann ist quasi, so wie ich Dich jetzt verstehe, der Ball nun in seinem Spielfeld. Und das bedeutet, wenn das nochmal als Beziehung richtig anlaufen soll, muss ER in die Pötte kommen?! Auf ne Affäre/F+ läßt Du Dich nicht ein. Aber dann ist doch die Sache geschwätzt oder ?



Sie haben doch 6 gehabt und das mehrmals und zum anderen mimt sie die unnahbare

19.11.2019 21:31 • #6


Plentysweet

Plentysweet


13445
21810
Zitat von Sarah33:
Denn bei einer Affäre mache ich klare Abstriche

Ach so, planst Du dann weiterhin eine körperliche Geschichte mit ihm?
So ganz versteh ich das nicht .

19.11.2019 21:47 • #7


Sarah33


67
4
39
Ja, aber ich mache ihm klar das ich nei einer Affäre Abstriche mache

19.11.2019 22:27 • #8


Plentysweet

Plentysweet


13445
21810
Zitat von Sarah33:
Ja, aber ich mache ihm klar das ich nei einer Affäre Abstriche mache

Nun habe ich Dich allerdings so verstanden, daß Du eigentlich Eurer Beziehung hinterhertrauerst und das gerne wieder so hättest.
Jetzt lässt Du Dich aber auf eine Freundschaft +Bettgeschichte ein und hast ihn aber, damit ihm nicht zu wohl wird, von Deiner Liste genommen. So ganz verstehe ich das aber wirklich nicht. Willst Du ihn über diesen Ausschlußdruck und diese Affärenschiene wieder versuchen, fest an Dich zu binden? Das wird nicht klappen meiner Mng.nach. Er kann Dich ja auch so haben, ohne großes Invest in eine Beziehung. Ich fürchte diese Deine Rechnung geht nicht auf .

19.11.2019 22:36 • x 2 #9


Sarah33


67
4
39
Heute erst hat er mir wieder gesagt wie sehr ich ihm gefehlt habe und das ihn die Trennung nicht leicht gefallen ist und das er eifersüchtig ist, wenn ich mich mit anderen Männern treffe usw. Das macht man dich nicht wenn man abgeklärt ist und eigentlich nur eine FreundschaftPlus möchte.

20.11.2019 11:48 • #10


_Konstantin


73968
Hi Sarah

ja - deine Verunsicherung ist verständlich. Deine Vorsicht besteht meiner Meinung nach zu Recht. Alles nur Worte, Taten sähen anders aus. Und nur das Plus - nein, mit meinen Gefühlen ließe ich da nicht so spielen, da wäre ich mir zu schade.

20.11.2019 11:57 • #11


Gastmitleser


73968
Es gibt hier einen interessanten Faden im Forum.

F + ist typisch für Narzissten, Borderliner und Beziehungsängstler.

Dein Ex sucht für sich das beste. Will keine Brziehung und möchte dich benutzen.
Es faselt etwas von Gefühlen.
Solche Geschichten machen einen selbst beziehungsunfähig . Wo bleibt das menschliche Miteinander ?

20.11.2019 12:09 • #12


Zugaste


73968
@Sarah33
Was ist dein Ziel mit der Freundschaft plus? Was wünscht du dir eigentlich?

In einer Freundschaft plus dürfen meiner Meinung nach auch Gefühle sein, aber, wie in jeder Beziehung, und auch das ist in meinen Augen eine Beziehungsform, gehört da Respekt und Ehrlichkeit dazu.

Wenn er dir sagt, dass er mit dir keine Beziehung möchte, dann ist das so. Das er das nicht möchte, liegt vielleicht ja gar nicht an dir.
Aber dann ist seine Eifersucht einfach auch nicht angebracht, finde ich.

Und wenn ihr einfach ehrlich darüber redet, was ihr euch wünscht und bereit seit zu investieren und eure Grenzen klar zu kommunizieren?

20.11.2019 12:21 • #13


Bones


73968
Du mimst die abgeklärte Playerin,so wie ich dich bis jetzt gelesen habe,bist du dies aber keinesfalls. Was ist dein Ziel?Das Spiel wird dir früher oder später wieder entgleiten und dann ist bei dir wieder Alarmstimmung angesagt.

20.11.2019 12:25 • #14


Gastmitleser


73968
Und warum nennt man das ganze dann nicht Beziegung , und ist sich treu und füreinander da ?

Weil Mann nicht die Eier in der Hose hat, sich zu binden.

Für den Herren nur das Beste ?

Würde er später eine Brziehung haben, wäre er hundert pro der klassische Fremdgänger.

F+ ist mitnichten eine Art von Beziehung.
Es ist Ausnutzen auf der einen Seite , und Vorspielen von Gefühlen für die andere Seite.

20.11.2019 12:30 • #15



x 4




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag