14

Frisch getrennt

Kristin624

14
1
2
Vor 3 Tagen hat sich mein Freund bzw Ex freund von mir getrennt. Es war immer alles in Ordnung und er behautet jetzt ds er keine Gefühle mehr hat. -" garkeine. Kann ihn das irgendwie nicht glauben denn 2 wochen davor hat er mir noch geschrieben dass er mit mir einen Goldfang gemacht hat und das er mich liebt. heute hab ich ihn geschrieben ob es ihn gut geht mit der Entscheidung und er meint ja, dass er wirklich 0 Gefühle mehr empfindet. Aber das kann doch nicht sein so plötzlich.? Er hat auch erwähnt das ihn anscheinend seine freunde und sein Verein zu wichtig sind um nebenbei noch eine freundin zu haben. Hab ihn aber nie etwas verboten oder sonst was.

12.09.2016 18:11 • #1


SilentOne78

SilentOne78


963
5
640
Zitat:
er behautet jetzt ds er keine Gefühle mehr hat. -" garkeine. Kann ihn das irgendwie nicht glauben denn 2 wochen davor hat er mir noch geschrieben dass er mit mir einen Goldfang gemacht hat und das er mich liebt.


Hallo Kristin,

entweder hat er vor zwei Wochen gelogen, oder er lügt jetzt. Ich verstehe, dass Du gerne letzeres glauben würdest und Dich daran klammerst, dass das alles irgendwie ein Irrtum ist und er sich anders besinnt. Seine TATEN, dass er sich getrennt hat, sprechen aber sehr dafür, dass es mit den Gefühlen schon länger nicht mehr so weit her war, und er Dir (und vielleicht auch sich selbst) die letzten Wochen etwas vorgemacht hat.

Vielleicht hat er gehofft, es sei nur eine Phase und die Gefühle würden wiederkommen, wenn er es einfach verdrängt und weiter so tut als ob alles ok wäre - sich selbst einredet, dass er Dich noch immer liebt. Und hat dann gemerkt, dass es nicht funktioniert.

12.09.2016 18:30 • x 2 #2


Kristin624


14
1
2
und was soll ich jetzt machen? Es ist so schwer für mich einfach nicht mich bei ihn zu melden ..
Vor 3 wochen waren wir noch im urlaub da war alles wunderschön und jetzt soll es vorbei sein? Er hat auch gesagt das er erst vor 2 wochen das erste mal drüber nachgedacht hat .. und das am mittwocdann alles normal wieder war für ihn und am samstag das. Evtl kurzschlussreaktion? Bei seiner ex freundin hat er genau das gleiche gemacht. Seine mama hat gemeint das er probleme hat weil er adoptiert ist und mit seiner leichlichen mutter noch nie kontakt aufgenommen hat er sagt zwar ihn macht das nicht zu dchaffen aber evtl in unterbewusstsein?

12.09.2016 18:35 • #3


SilentOne78

SilentOne78


963
5
640
Zitat:
und was soll ich jetzt machen?


Davon ausgehen, dass es vorbei ist. Abstand halten von ihm. Trauern, den Schmerz zulassen und nach und nach bewältigen. Für Dich sorgen, so gut es geht. Bei Freunden und Familie Trost suchen.

Zitat:
Seine mama hat gemeint das er probleme hat weil er adoptiert ist

Vielleicht spielt das eine Rolle, vielleicht auch nicht.
Was würde es ändern für Dich wenn Du wüsstest, ja, es kommt daher?

Davon abgesehen - dass Gefühle schwinden passiert nun mal. Ich hab auch schon zwei Beziehungen beendet, weil die Liebe weg war und ich nicht mit einem Partner zusammenbleiben wollte, für den ich allenfalls noch freundschaftliche Gefühle habe. Das ist einfach so und hat nichts mit irgendwelchen schlimmen Kindheitserfahrungen zu tun.

Was hätte er denn machen sollen, was wäre die Alternative gewesen zur Trennung? Dir weiter etwas vorspielen? Aus Pflichtgefühl bei Dir bleiben?
Möchtest Du ernsthaft einen Freund an Deiner Seite, der Dich nicht mehr liebt und nur noch bleibt, um Dir den Schmerz der Trennung zu ersparen?

12.09.2016 18:51 • x 2 #4


Kristin624


14
1
2
Und mich nicht mehr bei ihm melden?
Ich versuche mich so gut wie möglich abzulenken. Aber ich hab weder appetit noch schlafn oder sonst was.

Aber warum macht er das bei jeder beziehung?! Diese gleich beenden? Versteh den sinn dahinter nicht ..

12.09.2016 18:56 • x 1 #5


SilentOne78

SilentOne78


963
5
640
Zitat:
Und mich nicht mehr bei ihm melden?

Besser nicht bei ihm melden, nein. Du ziehst damit den Schmerz nur in die Länge. Lauf ihm nicht hinterher. Wenn das überhaupt etwas in ihm auslöst dann allenfalls, dass er sich genervt und bedrängt fühlt und sich fragt, wie er sich je in Dich verlieben konnte.

Zitat:
Ich versuche mich so gut wie möglich abzulenken. Aber ich hab weder appetit noch schlafn oder sonst was.

Ablenkung ist gut, aber nimm Dir auch bewusst Zeit, in der Du die Trauer und den Schmerz zulässt. Das muss auch mal raus, nur verdrängen bringt nichts. Hab Geduld mit Dir, es völlig normal dass Du momentan kaum was essen oder schlafen kannst und Dir nichts Feude macht ohne ihn. Das gehört leider zum Liebeskummer dazu. Aber es wird auch wieder besser, versprochen.

Zitat:
Aber warum macht er das bei jeder beziehung?! Diese gleich beenden?

Naja, was heisst JEDER Beziehung. Seine wievielte war es denn? Das klingt, als hätte er schon duzende gehabt und es immer so beendet.
Und noch mal die Frage - was hätte er anders machen sollen, als sich zu trennen, wenn er Dich nicht mehr liebt? Gefühle lassen sich nicht erzwingen.

Zitat:
Versteh den sinn dahinter nicht ..

Da bin ich hin und her gerissen zwischen "es gibt keinen, manche Dinge passieren eben einfach, ohne dass es Sinn machen würde" und "alles ist irgendwann zu irgendwas gut" Vielleicht ist der Sinn, dass Du verlassen werden musstest um frei zu werden für eine andere und bessere Beziehung mit einem neuen Partner. Die Zeit wird es zeigen.

Aber erst mal ist nur wichtig, dass Du durch diesen Kummer durchkommst und ihn loszulassen lernst.

12.09.2016 19:21 • #6


Kristin624


14
1
2
Heute haben wir gesxhrieben bis er dann nicht mehr zurückgeschrieben hat. Ich lass ihn jetzt mal nidenstens 1 woche. Weil dann hat er geburtstag und als aNstand wead ich ihn dann schon gratulieren.

War mir mit ihn so sicher hätte das nie gedacht .. niemand hat sich das gedacht.

Seine 3te beziehung.
Ja ich glaub ihn eben nicht das garkeine gefühle mehr da sind. Er hat mir weder in die augen schauen können und er hat auch sehr glasige augen gehabt. Glaube das es eine schutzaussage war.. weil er einfach keine fixe freundin zurzeit will ..

12.09.2016 19:38 • #7


lalelu26

lalelu26


228
8
358
Muss nicht so sein, aber meine Erfahrung ist die: trennt sich ein Mann von dir mit dem lapidaren Grund, es wären auf einmal keine Gefühle mehr da, steckt immer eine andere Frau dahinter. Dreimal erlebt, hätte es jedes mal nie für möglich gehalten.

12.09.2016 21:05 • #8


Kristin624


14
1
2
Nein da bin ich mir absolut sicher. - keine andere Frau.

13.09.2016 04:10 • #9


Zibbla


78
5
52
Ich mache gerade das selbe durch. Zwei Wochen vor der Trennung war noch alles i.O. und dann gab es auf einmal den Neuen und meine Ex meinte sie sehe keinen Sinn mehr in der Beziehung. Ich weiß auch nicht was ich glauben soll. Sie sagt mir noch vor ein paar Tagen dass sie mich lieben würde und mich nie verlassen würde und auf einmal ist sie sich so sicher das sie lieber ihn als mich möchte. Das kann doch nicht alles gelogen gewesen sein?
Ich verstehe die Welt nicht mehr

13.09.2016 07:29 • x 2 #10


victim_of_love


Wenn Du ihm jetzt noch weiter hinterher läufst, verlierst auch noch das letzte bisschen Würde und Selbstachtung.
Abhaken, totale Kontaktsperre und fertig - alles andere ist reiner Masochismus.

13.09.2016 07:34 • x 3 #11


Kristin624


14
1
2
Ich meld lich jetzt erstmal nicht bei ihm .. bis nächste woche da hat er geburtstag und ich finde das auch wenn er mich so verletzt hat hab ich ein bisschen anstand zum gratulieren.
Aber das mit kontaktsperre fällt mir so schwer ..

Samstag ist bei uns bzw in seinem wohnort ein fest wo ich vorgehabt habe zum gehen. Und eig immer noch vorhabe.. ich weiß zwar das es mir danach nicht wirklich besser gehen wird aber ich seh auch nicht ein das ich mich wegen ihm daheim einsperrn lassen soll.

13.09.2016 12:59 • #12


VerwirrterHeinz

VerwirrterHeinz


74
1
44
Hi Kristin...

also finde es ein wenig schade das hier alle immer sagen loslassen...vergessen...aus und vorbei!
HALLO? bi Ihr ist die trennung DREI Tage her....seht ihr da alle keine chance mehr?

Ich würde dir empfehlen erstmal zu warten! vergessen brauchst du noch nichts...okay, würde mich auch nicht bei ihm melden...denn dann merkt er was es ohne DICH bedeutet...sollte er eine "kurzschluss" reaktion gehabt haben kann es sein die einsciht kommt noch! und wenn nichts von ihm kommt kannst du damit anfangen ihn zu vergessen! brauchst da keine monate warten...aber ich würde es versuchen!

Hab heute ein tolles bild gesehen...darauf zwei alte eheleute... und 2 sprechblasen..da stand so in etwa: "wie können wir nach so einer langen zeit noch zusammen sein..." in der anderen " weil wir aus einer zeit kommen wo man "kaputtes" versucht hat zu reparieren...und nicht gleich alles weg schmeißt..." fand das echt genial und regt zum nachdenken an....

alles gute dir!


für was lohnt es sich dann noch zu kämpfen? ...GELD...TOLLEN JOB...GROßES AUTO?... ohne mich!

13.09.2016 14:32 • x 1 #13


Kristin624


14
1
2
Auf dem tag wo er sich getrennt hat hab ich ihn abends nochmal geschrieben und er hat da noch gesagt er weiß nicht ob ed besser für ihn ist ..
Und gestern wo wir geschrieben haben hat er gesagt ihm geht es damit viel besser und er hat 0 gefühle und es war für ihn die richtige entscheidung..

Also keine hoffnung mehr oder? Oder kann er das auch nur so gesagt haben?

13.09.2016 16:23 • #14


VerwirrterHeinz

VerwirrterHeinz


74
1
44
naja du musst wissen was DU DIR zutrauen kannst...irgendwann stirbt jede Hoffnung....! aber sagen kann man viel...du weißt den "wahren" grund nicht...ich kenne ihn nicht! aber etwas zeit sollte man jedem geben...WENN er dir wichtig ist, dann gibst du ihm die zeit! lass dich nur nicht davon auffressen!

Ich denke er könnte das schon "nur so" gesagt haben. aus selbstschutz oder sonstwas! aber sicher kann ich da auch nicht sein!

Am ende fällst du alle entscheidungen...wir/ich können nur eventuelle wege aufzeigen!

Lg

13.09.2016 21:47 • #15




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag