43

Geht er fremd?

Dracarys


723
6
1591
Amnesie und Verwählt? Fachlicher Rat? Was denn nun?
Es gab es klare und deutliche Verhandlungen um bezahlten Sechs, davor die Augen zu verschließen, ist schon sehr rosarot.

Ich bin da bei @mairenn,
diese wirren Geschichten sind eines erwachsenen Mannes nicht würdig.
Und ich kenne auch niemanden, der sich nackelig nur für sich selbst fotografiert.

Ein Gespräch, das man ihm behutsam mit Mass. und lecker Essen abluchsen muss?
Ich denke eher, ER sollte das klärende Gespräch suchen, und zwar freiwillig und zeitnah, statt dessen bringt er den Kassiker aller ertappten Sünder: "Wenn Du mir den ausgemachten Schwachsinn nicht glaubst, dann müssen wir uns trennen."

25.02.2020 19:47 • x 5 #16


FireWoman

FireWoman


179
3
252
Zitat von Dracarys:
Es gab es klare und deutliche Verhandlungen um bezahlten Sechs, davor die Augen zu verschließen, ist schon sehr rosarot.


Vielleicht habe ich das falsch verstanden Ging es hier um Treffen bzgl. Sechs oder um Telefon-Sechs?

25.02.2020 19:50 • #17



Geht er fremd?

x 3


MirEgal


9
1
5
Um was genau es ging, sagte mir die Dame nicht. Nur, dass sie sich an in erinnern konnte. Laut eigener Angaben bittet sie wohl nur Ganzkörpermassagen an. Das betonte sie sehr ausführlich.
Im Netz ist sie allerdings mit Anzeigen für HJ, FJ und GV gegen ein Taschengeld vertreten.

25.02.2020 21:03 • x 1 #18


MirEgal


9
1
5
Ich habe ihm sehr deutlich gemacht, was ich davon halte für 30-60 Min Vergnügen unsere Beziehung an die Wand zu fahren.

25.02.2020 21:12 • x 3 #19


Dracarys


723
6
1591
Du musst halt ein vernünftiges, ruhiges Gespräch mit ihm führen.
Nicht angreifen, sondern schlüssige Erklärungen einfordern.
Wenn alles ein riesengroßes Missverständnis sein sollte, dann lässt sich das ruckzuck klären.
Aber dazu braucht es die Bereitschaft des Gegenübers.
Ein guter Partner blockt nicht ab und tut sein möglichstes, Zweifel aus dem Weg zu räumen.

Es ist unfein, Dich mit diesen Fragen allein zu lassen.

25.02.2020 21:17 • x 1 #20


MirEgal


9
1
5
@Isely
Ich versteh was du meinst. Habe ich am We probiert. Da waren wir schick Essen und dann spazieren. Es war ihm sehr unangenehm, als ich das Thema angeschnitten habe.

Auch einen Paatherapeuten habe ich ins Spiel gebracht. Er meinte, dass er das schwachsinnig fände, weil es kein Problem zwischen uns gibt.

Wie gesagt über mangelnden oder schlechten S. kann ich nichts sagen oder über zu wenig Zärtlichkeiten. Aus meiner Sicht ist da alles okay und auch von ihm gab es keine Beschwerden diesbezüglich.

Oft liest man ja, das bei Fremdgängern die Intimität in der eigenen Partnerschaft nachlässt.

25.02.2020 21:28 • #21


MirEgal


9
1
5
@Dracarys
Da gebe ich dir absolut recht. Das habe ich ihm auch komminiziert. Leider habe ich im Laufe unserer Beziehung schon oft festgestellt, dass es ihm schwerfällt über Probleme zu sprechen, gerade wenn sie ihn betreffen. Er macht dann dicht und blockt ab. Ich dagegen bin jemand, der sowas dann klären möchte, am liebsten sofort. Wenn ich mich mit meiner Schwimu unterhalte, scheint das allerdings ein sehr hausgemachtes Problem zu sein. Streit oder Konflikte sind dort total unnormal bzw. werden nicht offen ausgetragen, sondern stattdessden totgeschwiegen. Er hat mir gegenüber auch zugegeben, dass ihm das schwerfällt.

25.02.2020 21:39 • #22


Dracarys


723
6
1591
Dann ist doch jetzt der richtige Zeitpunkt, mit dem Üben zu beginnen?
Natürlich kann man bockig durchs Leben gehen und alles ausschweigen, nur leider bringt es nichts.
Zudem muss man es ohnehin beherrschen, denn auch im Job geht es selten konfliktfrei ab.
Es gehört zu den Tools, die jeder erwachsene Mensch beherrschen sollte, gerade in einer Partnerschaft.

Du musst wissen, ob Du mit einem Schweiger dauerhaft klar kommen kannst.

25.02.2020 22:01 • x 2 #23


Freundin

Freundin


301
1
572
Hallo liebe Te
Meiner erster Gedanke dein Mann geht fremd.
Ich verstehe sehr gut, dass man seinen Ausreden glauben will, solange nicht der wirkliche Betrugs Beweis vorliegt.
Weil man selber treu ist, kann man sich nicht vorstellen , wie Betrüger vorgehen.
Aber man lernt es, du hast in seinem Handy Pics gefunden , welche üblicherweise kein Mann in seiner Fotogalerie hat. Ich habe auch schon v Männern über Instagram solche Dig Pics bekommen. Die meinen dass könnte Frauen gefallen sind wahnsinnig stolz auf ihr Teil , denken sie bekommen dann Hupenpics zurück. Ich habe solche Männer immer gleich blockiert.
Dass der Vater deines Kindes in Datingapps rumturnte bis 2018 machts nicht besser. Er war auf der Suche nach einer Affäre. Die Nummer einer Kaufdame in seinem Handy , der Anfang jemand zu bezahlen, wenn es mit kostenlosen Dates nicht bis zum Schluss geht.
Dass die Kaufdame ihren Fastkunden Dir verriet , zeigt dass er wirklich nicht bei ihr war, und sie auf ihn sauer ist , dass er ihre Dienste nicht in Anspruch nahm. Aber glaub mir dein Boy ist auf dem Sprung, wenn er schon mit Kaufdamen telt , ist die erste Überwindung zum Betrug gefallen. Wenn du wirklich wissen willst was er treibt, schau in seinem Handy auf seine Googlezeitachse und dort auf sein Aktivitätenprofil . Liebe Grüße

26.02.2020 10:00 • x 4 #24


Butterblume63


1259
1
2446
Hallo!
Ich finde es fast schon befremdlich wie umsichtig mit dem Mann umgegangen wird.
Er machte intime Fotos die nicht an seine Freundin geschickt wurden. Hätte die TE diese erhalten wären diese Bilder kein Thema. Dann die ganze hanebuechende Luegereien da kommt man sich doch als Partnerin gelinde gesagt vera... vor! Das jegliches Vertrauen im Keller ist allzu verständlich. Zweifel an der Ehrlichkeit und Treue sind mehr als legitim. "Wer einmal lügt......"!Die TE hat mehr als genug Gesprächsbereitschaft angeboten. Was kam von ihm " nichts"!
Zur TE: Zumindest bis sich das Kuddelmuddel gelöst hat würde ich engere Zukunftspläne wie evtl Hausbau weitere Kinder? derweil nicht ins Auge fassen. Der Spielball liegt nun bei ihm dein Vertrauen wieder zurück zu gewinnen.
Und es gibt Männer denen Zuhause in keinem Bereich was fehlt und trotzdem den Kick brauchen Auswärtsspiele zu bestreiten.
Es ist romantisches Wunschdenken,dass ein Partner nie! einen Seitensprung oder gar Affäre hat,wenn alles paletti ist.
Wer selbst absolut monogam ist projektiert sein Verhalten gerne auf andere. Leider funktioniert so das Leben nicht.

26.02.2020 12:59 • x 4 #25


Auserirdisch


13
4
Liebe TE du bist 34 Jahre jung..und dein Freund will was von Dame Mitte 50...das ist doch kein Fremdgehen,..er muss bezahlen.

13.07.2020 14:22 • #26


Cocolores


92
1
130
Zitat von MirEgal:
Und dann kommt immer derselbe Satz: ,,Entweder ich vertraue ihm oder die Beziehung macht keinen Sinn mehr."

Das hier stört mich ganz massiv, denn das ist klassische Schuldumkehr.
Das hat mein Ex mit mir auch immer gemacht. Ich hatte zum Schluß ein super schlechtes Gewissen und er hat weitergemacht wie bisher (bei mir ging es aber nicht ums Fremdgehen, sondern Alk.). Das ging zum Schluß sogar so weit, dass ich mich bei ihm für meine falschen Anschuldigungen entschuldigt habe (obwohl ich Recht hatte, wie sich dann herausstellte)
Vertrauen muß man sich auch verdienen und kann es nicht per se mal eben einfordern - schon gar nicht bei dem, was hier alles schon passiert ist.

Ich weiß von mir selbst, dass man die Signale nicht sehen will. Sich selbst die Sache schön redet. Und hofft, dass es wieder wie vorher wird. Nur die ganzen Dinge stehen im Raum. Und gehen nicht von allein weg. Das Mißtrauen bleibt.

So wie Du es geschrieben hast denke ich leider, dass Dich Dein Bauchgefühl nicht trügt

13.07.2020 14:53 • #27


Auserirdisch


13
4
Weiss du viewiel Männer die glücklich in Beziehung sind in Pu. gehen?.. Diese Tatsache als irgendwelche Signale sehen oder gar Fremdgehen?.. wenn es mag sich selber Probleme machen..

13.07.2020 15:26 • #28


Cocolores


92
1
130
Ups, ich sehe gerade, dass das Thema gar nicht (mehr) aktuell ist... Letzte Antwort war ja im Februar...

@Auserirdisch Das mag ja sein, dass es Männer gibt, die in einer "glücklichen" Beziehung in den Pu gehen oder Pros besuchen etc. pp. Das heißt aber nicht, dass man das als Frau toll finden oder gar hinnehmen muß. Für mich wäre das definitiv das Ende der Beziehung.

13.07.2020 16:13 • x 2 #29


Auserirdisch


13
4
@Cocolores es ist gut..dann finde ein Mann der nicht in den Pu. geht,..auch nicht in der Beziehung..
Keine EF freut sich darüber...aber...
Das Thema scheint nicht aktuell...
Ich wollte nur sagen, wenn ein Mann ist bereit für gewisse Dienste zu bezahlen er hat voll nötig...

13.07.2020 17:30 • #30



x 4




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag