43

Geht er fremd?

Freundin

Freundin


297
1
558
Das Thema ist noch voll aktuell - wir haben ihrem Mann eine Falle gestellt, er geht fremd. Ist auch in mehreren Seitensprungportalen angemeldet. Leider!
Abgestritten hat er bis zum Schluss, dann Salamitaktik.... ich bin mit der Te in Kontakt. Alles sehr traurig!

19.07.2020 23:12 • x 1 #31


Revell

Revell


1646
1
2415
Zitat von Freundin:
Das Thema ist noch voll aktuell - wir haben ihrem Mann eine Falle gestellt, er geht fremd. Ist auch in mehreren Seitensprungportalen angemeldet. Leider!
Abgestritten hat er bis zum Schluss, dann Salamitaktik.... ich bin mit der Te in Kontakt. Alles sehr traurig!


Darf Sie das nicht selber erzählen?

19.07.2020 23:13 • x 2 #32



Geht er fremd?

x 3


Freundin

Freundin


297
1
558
Zitat von Revell:

Darf Sie das nicht selber erzählen?


Ich glaube sie nutzt das Forum nicht mehr, thats why....

19.07.2020 23:22 • #33


Bones


4636
7842
Zitat von Freundin:

Ich glaube sie nutzt das Forum nicht mehr, thats why....


Weiß sie,dass du die Info ans Forum weitergibt? Sie ist hier nicht mehr aktiv, Thema hier also nicht mehr aktuell

19.07.2020 23:39 • x 1 #34


Revell

Revell


1646
1
2415
Zitat von Freundin:

Ich glaube sie nutzt das Forum nicht mehr, thats why....


Aber:

Zitat von Freundin:
ich bin mit der Te in Kontakt.


Dann müsstest du es doch sicher wissen?

das ist doch in meinen Augen ihr privates Anliegen und ihre Entscheidung ob sie , sofern sie hier weiter schreiben möchte, das hier teilen möchte.
Ist das mit ihr abgesprochen?

19.07.2020 23:40 • x 2 #35


Freundin

Freundin


297
1
558
Ja alles gut - ich darf das! -im Forum wurde ihr leider nicht wirklich geholfen.
Es geht auch nur darum , dass ihr wisst , sie hat ihre Themenfrage leider selbst mit ja beantworten müssen. Hört auf euer Bauchgefühl! Wenn eur Kopf # Alarm schreit , seht ihr keine Gespenster sondern die allermeisten Fremdgeher leugnen erstmal alles. Sie leugnen so lange bis man ihnen selbst die Beweise auf den Tisch legt . Selbst da wird noch versucht zu verharmlosen zu beschwichtigen bevor sie dann die Hosen runter lassen. Vorher Schuldumkehr vom Feinsten . Das ist immer wieder so unglaublich, dass man lieber den Betrogenen für Verrückt erklärt als seine eigenen Schandtaten zuzugeben. Das sollt ihr aus ihrer Geschichte mitnehmen.

20.07.2020 09:55 • x 5 #36


Cocolores


92
1
130
Zitat von Freundin:
Hört auf euer Bauchgefühl!

Kann ich nur bestätigen. Leider. Auch wenn es bei mir nicht Fremdgehen, sondern Medikamenten - und Alkmißbrauch war.
Innerlich weiß man es, will/kann es aber meist nicht glauben. Zum Schluß war ich fast froh Beweise zu haben, weil ich komplett an mir und meiner Wahrnehmung gezweifelt habe...

20.07.2020 10:15 • x 3 #37




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag