43

Geht er fremd?

MirEgal

9
1
5
Liebes Forum,

ich benötige dringend eine unabhängige Meinung.

Kurz zu mir. Ich bin 34 Jahre und seit fast 12 Jahren mit meinem gleichaltrigen Freund zusammen. Er ist unter der Woche auf Montage und gemeinsam haben wir einen 10-jährigen Sohn.

In letzter Zeit gab es einige Vorkommnisse in unserer Beziehung, die mein Misstrauen geweckt haben.

Bereits in der Vergangenheit habe ich entdeckt, dass mein Freund auf einschlägigen Seiten angemeldet ist, auch Tinder war hier dabei. Er versprach mir dann, dass er nur mich liebe und diesen Mist sein lassen will. Das war zuletzt im Jahr 2018.
Seither war auch Ruhe.
Nun gab es allerdings ein paar Vorkommnisse, die mein Misstrauen geweckt haben.
Im Dezember vergangenen Jahres habe ich auf seinem Arbeitshandy diverse Bilder entdeckt, die er von sich selbst im Hotel gemacht hat. Man hat alles gesehen, mal mit und mal ohne Gesicht. Aber sein Gl. war eindeutig erigiert.
Als ich ihn darauf angesprochen habe, versicherte er mir, dass er sie niemandem geschickt habe und sie nur für sich selbst gemacht hat.
Nun gut dachte ich, ich beobachte das mal.

Vor zwei Wochen im Urlaub allerdings kam der Hammer. In der Whatsapp Anruferliste sah ich ein sehr eindeutiges Bild. Anrufzeit 1,5 Min. Habe dann die zugehörige Telefonnummer im Netz gesucht und siehe da. Unter dieser eine Dame Mitte 50 ihre Dienste bot gegen ein Taschengeld an (Ganzkörpermassage, GV, HJ und FJ).
Als ich ihn zur Rede gestellt habe, kamen die abenteuerlichsten Geschichten. Angeblich wolle er sich Rat holen, wie man eine erek. länger halten kann. Dann plötzlich hatte er sich nur verwählt.

Die waren einfach so abenteuerlich, dass ich mir selbst Klarheit verschaffen musste. Also kontaktierte ich Dame. Sie erkannte ihn wieder und erzählte mir, dass ,,sie ihm zu teuer gewesen sei,. " bzw. das er mit ihren Preisen nicht einverstanden war.

Ich war und bin immer noch schockiert und ehrlich gesagt ekelt mich das richtig an.
Als er dann am Donnerstagabend von seinem Montagejob heimkam, habe ich ihn dann mit meinem Wissen konfrontiert. Und dann kommt immer derselbe Satz: ,,Entweder ich vertraue ihm oder die Beziehung macht keinen Sinn mehr." Seine Reaktion zeigte mir, dass er sich in die Ecke gedrängt fühlt und das er genervt ist, weil ich das Thema seit Dezember sehr häufig anspreche.
Allerdings versicherte er mir, nichts gemacht zu haben und das es unwichtig und dumm von ihm gewesen sei.

Verstehe das alles einfach nicht. Gerade sagt er mir, dass er mich liebt. Wir planen gemeinsam unsere Zukunft (gerade sind wir auf Haussuche) und im nächsten Moment kommt so ein Hammer. Wir haben S., dadurch das er nur von Freitag bis Sonntag da ist, in dieser Zeit sogar sehr häufig. Probieren dabei zusammen gerne neue Dinge aus und trotzdem sowas.

Ich weiß ehrlich nicht, was ich davon halten soll und suche nach dem Grund, der Intention seines Tuns. Er sagt, er hätte mich nie betrogen und das er das auch nie tun würde.

Aber das alles hat mich stark verunsichtert und ich bin zutiefst enttäuscht. Vertrauen?

25.02.2020 16:44 • x 1 #1


bekloppt

bekloppt


91
1
185
Puh, finde ich sehr schwierig. Bei den Bildern habe ich noch gedacht, dass er vielleicht nur Bestätigung sucht.
Aber bei der Dame, die du dann angerufen hast... Da wäre mein Vertrauen auch weg. Und da seine Ausreden so absurd sind wird schon etwas dran sein an deinen Gedanken?

25.02.2020 16:50 • x 1 #2



Geht er fremd?

x 3


Mettbroetchen


182
2
197
Also erstmal willkommen hier!

Puhh... also ich als gebranntes Kind muss sagen, ich glaube nur noch, was ich seh. Seine Ausflüchte klingen schon komisch und ich würde wohl auch nur die Hälfte glauben.. Meinst du etwa, er steht vielleicht auf irgendwas "komisches", wo er weiß, du würdest da nicht mitspielen? Also sucht er sich das woanders? Er scheint ja schon peinlich berührt zu sein, wenn du das Thema ansprichst, er wird wütend und kommt in eine Abwehrhaltung. Also für mich sieht es so aus, als wärst du nicht zu unrecht verunsichert..

25.02.2020 16:53 • #3


Isely

Isely


5726
2
9272
Ich denke er hat 6 Wünsche, über er eigentlich mit dir ausleben möchte ?
Sich nicht traut ?

Jetzt nix zu gibt , weil es ihm peinlich ist.
Ihr müsst reden , über euch , - Versuchs mal ohne Vorwurf.
Vielleicht fehlst du ihm ?

Mal sehen was dann kommt , dann bekommst Du jedenfalls eher was raus. Als ihm Vorwürfe zu machen.

25.02.2020 16:56 • x 1 #4


MirEgal


9
1
5
Ich weiß überhaupt nicht, was ich davon halten soll. Vor Fotos drückt er sich generell, aber dann solche machen?
Mein erster Gedanke war, dass er die gemacht hat, um sie jemandem zu schicken oder etwas zu suchen.

Auch, dass er immer neue schwachsinnige Ausreden erfindet macht es nicht besser. Und der GAU. Warum ruft er diese Frau an, wenn er doch nichts vor hat. Fragen über Fragen und ich werde auch nicht schlau, weil er da total dicht macht und genervt ist, wenn ich frage.

Was wäre denn euer erster Gedanke, so rein aus dem bauch heraus, von dem was ihr lest?

25.02.2020 16:59 • #5


MirEgal


9
1
5
@mettbröchen

Puh...Also eigentlich bin ich gegenüber neuen Dingen sehr offen. Ich würde sogar sagen, dass einige Dinge, die ich mir gut vorstellen könnte ihn durchaus verunsichern könnten.

Dazu sollte ich aber vielleicht sagen, dass ich seine erste S. bin.

25.02.2020 17:07 • #6


Mettbroetchen


182
2
197
Zitat von MirEgal:
Ich weiß überhaupt nicht, was ich davon halten soll. Vor Fotos drückt er sich generell, aber dann solche machen?
Mein erster Gedanke war, dass er die gemacht hat, um sie jemandem zu schicken oder etwas zu suchen.

Auch, dass er immer neue schwachsinnige Ausreden erfindet macht es nicht besser. Und der GAU. Warum ruft er diese Frau an, wenn er doch nichts vor hat. Fragen über Fragen und ich werde auch nicht schlau, weil er da total dicht macht und genervt ist, wenn ich frage.

Was wäre denn euer erster Gedanke, so rein aus dem bauch heraus, von dem was ihr lest?


Aus dem Bauch heraus würde ich auch erstmal denken, er wäre untreu, bzw. würde es sein wollen. ABER ich denke, da steckt mehr dahinter.. Ich würde mir den "Spaß" gönnen und ihm heiße Fotos schicken, wenn er unterwegs ist. Vielleicht steht er drauf? Und rede mit ihm. Irgendwas stimmt nicht. Das ist offensichtlich. Drücke deine Ängste und Bedenken aus, gib ihm aber auch zu verstehen, dass er mit dir über alles reden kann!

25.02.2020 17:10 • #7


Mettbroetchen


182
2
197
Zitat von MirEgal:
@mettbröchen

Puh...Also eigentlich bin ich gegenüber neuen Dingen sehr offen. Ich würde sogar sagen, dass einige Dinge, die ich mir gut vorstellen könnte ihn durchaus verunsichern könnten.

Dazu sollte ich aber vielleicht sagen, dass ich seine erste S. bin.


Könntest du dir einen MFF vorstellen? Könnte man ja vorschlagen. Wenn du seine erste bist, bekommt er vielleicht Angst, niemals anderes Fleisch zu kosten

25.02.2020 17:12 • #8


Isely

Isely


5726
2
9272
Rede vernünftig mit ihm , komm runter und beruhige dich.
Wenn du so aufgelöst und fordernd fragst , macht der ganz zu.

Du willst doch wissen was los ist , warum er das tut.
Ruhig bleiben , auch wenns schwer fällt.

25.02.2020 17:14 • #9


MirEgal


9
1
5
@Isely

Vielen Dank erstmal für deine Antwort.

Generell finde ich es superwichtig Wünsche zu äußern. Demgegenüber stehe ich absolut offen.
Deshalb verstehe ich auch so gar nicht, was ihm fehlt.

Habe es auch schon über ein vernünftiges Gespräch ohne Vorwürfe versucht. Er blockt dann immer ab, ist genervt und meint es sei alles okay zwischen uns. Für ihn war der Anrufe eine Dummheit und angeblich weiß er auch gar nicht, was er von ihr wollte

Allerdings sehe ich das nach dem Gespräch mit der Dame etwas anders.

25.02.2020 17:16 • #10


MirEgal


9
1
5
@mettbrötchen

Also ich bin immer offen für Neues, aber MFF definitiv nicht. Tatsächlich habe ich ihn gefragt, ob ihm etwas fehlt, weil ich seine Erste bin. Er meinte, dass man auch in der Beziehung, zusammen neue Erfahrungen machen kann. Er meinte sogar, wir wären jetzt probierfreudiger, als zu Beginn der Beziehung.
Tatsächlich hat er in genau der Woche, in der er den Anruf getätigt hat ein neues Spielzeug mitgebracht.

Ein Problem hat er mit seiner Ausdauer habe ich gemerkt. Vielleicht könnte das eine Rolle spielen.

25.02.2020 17:25 • #11


Mettbroetchen


182
2
197
Zitat von MirEgal:
@mettbrötchen

Also ich bin immer offen für Neues, aber MFF definitiv nicht. Tatsächlich habe ich ihn gefragt, ob ihm etwas fehlt, weil ich seine Erste bin. Er meinte, dass man auch in der Beziehung, zusammen neue Erfahrungen machen kann. Er meinte sogar, wir wären jetzt probierfreudiger, als zu Beginn der Beziehung.
Tatsächlich hat er in genau der Woche, in der er den Anruf getätigt hat ein neues Spielzeug mitgebracht.

Ein Problem hat er mit seiner Ausdauer habe ich gemerkt. Vielleicht könnte das eine Rolle spielen.


Also vielleicht kochst du euch am Wochenende was schönes, ihr macht euch einen tollen Abend und nebenbei fragst du ganz entspannt nach und kannst ja sonst auch mal fragen, wie er das andersherum fände, wenn er komisch wird. Ich würde einfach ganz sensibel da ran gehen und sagen, dass dir das nicht aus dem Kopf geht, er dir alles sagen kann und du ihm vertraust, dass nichts passiert ist oder er dir nicht fremdgehen würde. So würde ich es wohl machen

25.02.2020 17:28 • #12


Mairenn

Mairenn


1099
2
1363
Es muß nicht an Dir liegen oder an der Beziehung, die ihr führt.
Es gibt solche Typen zu genüge: die haben alles und wollen doch mehr - eine Freundin daheim, mit der man Zukunftspläne schmiedet, Kick des Unbekannten draußen, Abenteuer wo es und bis es nur geht... so viele Frauen wie viel die nur kriegen können, digital, real, in der Phantasie ...

wenn er wirklich noch nicht fremd gegangen ist, dann ist das bloß die Frage der Zeit.
Was er Dir so alles blaue vom Himmel verspricht und lügt - das ist absolut nicht relevant.
Du muss gut überlegen und für Dich eine Entscheidung treffen, die zu DEINEM Vorteil ist.

Tut mit Leid für Dich.

Alles Liebe

25.02.2020 18:12 • x 4 #13


FireWoman

FireWoman


179
3
252
Hey,

ich sehe das nicht gleich so schwarz/pauschal wie meine Vorrednerin.
Aber Du sagtest die Dame, die er anrief, war Ü50 oder? Und ihr Mitte 30 - ist da vielleicht Interesse an Älteren im Sinne von ausprobieren? Gerade wenn Du seine erste S-Partnerin bist, kann da schon einiges an Fantasie da sein.

Ich denke auch Du solltest es ohne einfaches Nachfragen oder Anklagen probieren, da er sich vielleicht schämt. Sondern wie @Isely schrieb z.B. mit "Ich vermisse Dich ja auch wenn Du nicht da bist oder habe manchmal daran gedacht Neues auszuprobieren"... um ihm zu zeigen, dass es nicht verwerflich ist, das zu wünschen...

25.02.2020 19:34 • #14


Isely

Isely


5726
2
9272
Dann Versuch es über Leidenschaft zu erfahren was er braucht.
Verstehst du wie ich das meine ?

25.02.2020 19:36 • #15



x 4




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag