42

Gibt es eine 3 Chance?

Marylou38

Marylou38

6
1
Bevor ich anfange. ja die 3 chance. Ich weiß das viele mich für verrückt halten werden aber ich liebe meinen Mann wirklich so sehr und ich weiß, nachdem was wir alles durch gemacht haben in den 13 Jahren, wir gehören zusammen.

Mein Mann ist vor ca. 5 Wochen nicht mehr nach Hause gekommen, nachdem ich mal wieder einen eifersuchtsaussetzer hatte und ihm dies mitteilte. 1 Woche blieb er im Garten und danach war er einfach weg. Das einzige was ich bis jetzt weiß ist wohl das er eine neue Freundin hat und bei der ist. Weiß aber auch nicht ob ich es so recht glauben kann.

Meine Fragen die mir im Kopf kreisen betiehen sich eher auf sein Verhalten wieder das ich versuche für mich zu analysieren. ja ich denke verdammt viel und habe leider nicht wirklich jemanden zum austauschen darüber. Wir haben das alles schon mal vor 4 jahren durchgemacht. Er kam nach 1 Jahr und ner Beziehung wieder zu uns zurück. Aber einiges lief damals anders als es jetzt der Fall ist. Und diese Sachen geben mir zu denken. Er hat keine Sachen mitgenommen. Nur vor 2 Wochen die playstation geholt. FORTNITE SPIELER! Er wird sich doch nicht alles neu kaufen wollen, so doof kann doch keiner sein.
Ich weiß einfach nicht weiter mit manchen komischen Situationen. Ich hoffe ich finde hier nette Leute die mir beim denken eventuell helfen können ohne mich nur zu verurteilen.

16.07.2022 18:41 • #1


Heffalump

Heffalump


23317
1
35104
Naja

er geht also offensichtlich fremd - du bist ja nicht grundlos eifersüchtig - aber warum willst du ihn zurück? Wenn er dich doch schon 3x in den Keller gestellt hat

16.07.2022 18:43 • x 5 #2



Gibt es eine 3 Chance?

x 3


Marylou38

Marylou38


6
1
Er hat es ja vor 4 wochen beendet per whatsapp. So zusagen. die frau die ich geliebt habe und such dir jemand anderes den du kontrollieren kannst mit mir nicht nicht 3 mal einmal ist er gegangen. Also wöre das ja jetzt die 3.chance füe eine Liebe.

16.07.2022 18:47 • #3


Heffalump

Heffalump


23317
1
35104
wo siehst du da ne 3te?

Ich seh da nicht mal eine.

16.07.2022 18:50 • x 3 #4


Iunderstand


2336
3
5647
Die erste Chance entsteht aus Vertrauen, die Zweite aus Liebe, die dritte aus Dummheit.
Und entgegen deiner Einschätzung muss ich als Außenstehender sagen, dass ich finde, dass ihr alles andere als zusammen gehört. Nur fällt es leider vielen sehr schwer einzusehen und sich einzugestehen, dass man eben vielleicht doch nicht so gut zusammen passt, wie man es gerne hätte...

Zitat von Heffalump:
wo siehst du da ne 3te?


Ich geb dir Recht, im Moment sieht es nicht so aus, als gäbe es da überhaupt noch irgendwas, was man als Chance bezeichnen könnte. Aber ich denke die TE hat am Ende schon recht, wenn's mit der Neuen nicht mehr läuft, steht er eh wieder da

16.07.2022 18:52 • x 1 #5


Heffalump

Heffalump


23317
1
35104
Zitat von Iunderstand:
wenn's mit der Neuen nicht mehr läuft, steht er eh wieder da

Und? Deren Muster ändert sich nicht - von daher, wenn er wieder was laufen hat, geht er. Sie kontrolliert.

Kontrolle ist meist, der Anfang vom Ende

16.07.2022 18:57 • x 1 #6


Marylou38

Marylou38


6
1
Ich kontrolliere nicht mehr... ich weiß das ich aucg vieles falsch gemacht habe. Der jobwechsel vor 10 wochen bei ihm hat die beziehung danach sehr geprägt. Man kam nicht mehr auf einen nenner... Er hat eine neue weil er nicht allein sein kann und ja auch eine bleibe braucht. Ich versteh wie gesagt nur nicht warum er keine sachen abholt oder den pc oder sonst was. Damals hat er alles nacheinander abgeholt obwohl wir uns ja nur räumlich getrennt hatten

16.07.2022 19:06 • #7


FrauDrachin

FrauDrachin


2169
2
4241
Zitat von Marylou38:
Mein Mann ist vor ca. 5 Wochen nicht mehr nach Hause gekommen, nachdem ich mal wieder einen eifersuchtsaussetzer hatte und ihm dies mitteilte. 1 Woche blieb er im Garten und danach war er einfach weg. Das einzige was ich bis jetzt weiß ist wohl das er eine neue Freundin hat und bei der ist. Weiß aber auch nicht ob ich es so recht glauben kann.

Was kann man sich denn unter Eifersuchtsaussetzer vorstellen?
Und wieder mal?
Klingt irgendwie nicht nach Traumbeziehung... Was ist denn diesmal anders gelaufen, als bei der Erstauflage?

Also erstmal scheinen ja alle Verbindungen gekappt zu sein.
Wo hat er denn nach ner Woche plötzlich ne Freundin hergezogen, zu der er ziehen kann? Eifersuchtssaussetzer oder begründete Eifersucht?

Ansonsten halt ich viel von dem Spruch: Shame on you if you fool me once, shame on me if you fool me twice.

Wie wurde denn die erste Beziehungspause aufgearbeitet?
Was hat zu der ersten Beziehungspause geführt?

16.07.2022 19:06 • x 3 #8


FrauDrachin

FrauDrachin


2169
2
4241
Zitat von Marylou38:
Ich versteh wie gesagt nur nicht warum er keine sachen abholt oder den pc oder sonst was. Damals hat er alles nacheinander abgeholt obwohl wir uns ja nur räumlich getrennt hatten

Das mit dem Schachen abholen ist für dich wohl der Strohalm, an den du dich klammerst, dass es von seiner Seite aus doch nicht das Ende ist.
Was der Grund sein könnte, dass er die Sachen nicht holt, können wir hier nur raten.

Was willst du denn? WILLST du überhaupt eine dritte Auflage, und wenn ja unter welchen Bedingungen? Dass er regelmäßig abhaut, wenns ungemütlich wird, das kanns ja auch nicht sein, oder?

16.07.2022 19:08 • #9


XSonneX

XSonneX


1523
3
2769
@Marylou38

Ist doch super für ihn. Du nervst ihn,er haut ab zu ner anderen Frau ,holt seine playstation nach und hat seine Ruhe vor dur und deiner Eifersucht. Wenn die ihm zu langweilig wird oder es nicht läuft, kommt er zurück.

Warum willst du ihn genau zurück?

16.07.2022 19:14 • x 1 #10


Nostraventjo

Nostraventjo


1097
2
2600
Du versuchst dir deine Abhängigkeiten schön zu reden aber Liebe seh ich da bei euch beiden nicht. Ihr macht euch gegenseitig kaputt.

16.07.2022 19:14 • x 4 #11


Marylou38

Marylou38


6
1
Zu der Ersten Beziehungpause hat geführt, das er nicht mehr so war wie er sein wollte. Er ging nicht mehr weg und war nur noch bei mir. Weil er der meinung war ich wollte das ja so. Ich aber immer wieder gesagt habe er solle sich nicht selbst verlieren. Er schwebte quasi im gedanken immer zwischen single und familienvater. Er will anscheinend beides haben was aber natürlich nicht so recht funktionieren kann.

Begründete Eifersucht. Es gab ja damals nur ne räumliche Trennung ohne Beziehungsende und er suchte sich einfach jemand anderes.

Wo diese Freundin herkommt weiß ich nicht genau. Soll wohl eine Arbeitskollegin sein. Aber wie gesagt ich weiß davon eigentlich nichts und werde von ihm auch gerne mal geteste in wiefern ich hinterher spioniere. Er meldete sich bei loovo an nur damit er mir zeigen kann das ich mich nicht geändert habe und ihn kontrolliere.

Ich will eine weiter Chance um das zu ändern und zu beweisen, dass ich anders sein kann und ihn nicht alles verbiete oder vorschreibe wie er es behauptet.

16.07.2022 19:22 • #12


Marylou38

Marylou38


6
1
@XSonneX

Weil ich auch Fehler gemacht habe die ich jetzt verstehe

16.07.2022 19:23 • #13


Marylou38

Marylou38


6
1
@Nostraventjo

Inwiefern soll ich den abhängigsein?

16.07.2022 19:23 • #14


Nostraventjo

Nostraventjo


1097
2
2600
ich will ist schon mal der ganz falsche Ansatz und sagt viel über dich aus.

Er will nicht mehr und das hast du zu akzeptieren ob es dir passt oder nicht.

Sie es als Chance deine eigenen Baustellen zu bearbeiten um irgendwann eine gesunde Beziehung führen zu können.

Du bist abhängig weil du an dieser Beziehung krampfhaft festhältst und gar nicht siehst wie ungesund und unnormal ihr euch verhaltet.

Das ist keine schöne Beziehung und stimmt auf keiner Ebene bei euch.

Man liest Zwang und Krampf und Lügen aber nichts von Respekt Liebe und Verständnis.

16.07.2022 19:26 • x 6 #15



x 4




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag