123

Gibt es noch „ die“ ehrliche Liebe?

Tempi-Gast

Tempi-Gast


3281
2
4752
Zitat von Kopflos:
hängesixpack

Waschbärbauch

Alles Gute zum Geburtstag, liebe Kopflaus!

07.02.2019 10:39 • x 1 #31


EchtJetzt


Zitat von Tempi-Gast:
Waschbärbauch


I like

07.02.2019 10:40 • x 1 #32


Kopflos

Kopflos


232
1
287
Zitat von Tempi-Gast:
Waschbärbauch

Alles Gute zum Geburtstag, liebe Kopflaus!

Danke dir )

07.02.2019 10:42 • x 1 #33


Ex-Mitglied


Nein die ehrliche Liebe gibt es nicht. Nur die Liebe bei Gott. Falls du die meinst.. Falls du an Gott eh nicht glaubst dann weißt du eh die Antwort auf die Frage.

Die Realität zeigst uns allen eh von selber die Antwort.

Wahrscheinlich denke ich so, weil ich oft genug emotional verletzt worden bin, ich nichts mehr fühle oder nicht mehr fühlen will, und kaum mehr Lust daran habe.

Übrigens ein Positiver Gedanke für mich hat mir weitergeholfen = Im Leben gibt es viel mehr als nur Liebe, Partnerschaft, Kinder kriegen und das Eine dauernd zu haben.

Das ist zumindest meine Meinung und meine Gedanken dazu.

07.02.2019 10:45 • x 2 #34


AufDemWeg


66
2
71
Ich glaube, dass es die ehrliche Liebe gibt. Als Bereitschaft, Sehnsucht, Überzeugung, ein Ideal.
Ich glaube aber, dass nur in den wenigsten Fällen diese Liebe bei beiden Partnern bleibt.
Selbst mit der Lebenserfahrung, Selbstliebe, Arbeit an sich selber und sich als Paar.
Die Liebe ist da oder entsteht, sie wandelt sich. Der Alltag, die Zeit, die persönlichen Änderungen wirken ein.

Ist es dann die ehrliche Liebe, wenn man trotz Krisen und trotzdem, dass die Beziehung nicht mehr "wie am Schnürchen läuft" zusammen bleiben will? Wenn beide Wege suchen und daran glauben, sich wieder anzunähern?

07.02.2019 10:49 • x 4 #35


Tempi-Gast

Tempi-Gast


3281
2
4752
Zitat von AufDemWeg:

Ist es dann die ehrliche Liebe, wenn man trotz Krisen und trotzdem, dass die Beziehung nicht mehr "wie am Schnürchen läuft" zusammen bleiben will? Wenn beide Wege suchen und daran glauben, sich wieder anzunähern?

So etwas gibt es wohl, wenn bei beiden noch etwas ist, der Zauber/das unsichtbare Band nie ganz zerstört wurden.

Man muss den anderen ihn selbst sein lassen und nicht irgendwann anfangen, dauernörgelnd an ihm herumzukritisieren. Eigenarten, Dinge, Marotten, die man anfänglich so süß an ihm fand, nur noch abzuwerten. Das ist der Anfang vom Ende.

Und immer wieder Paar-Zeit miteinander erleben. Intensiv.

07.02.2019 11:05 • x 4 #36


EchtJetzt


Zitat von Kopflos:
Danke dir )

Auch von mir alles Gute! Mögen deine Wünsche in Erfüllung gehen

07.02.2019 11:06 • x 1 #37


Wölkchen82


1358
2
1718
Zitat von Kamikazeherz85:
Nur: Wie findet man denn einen von diesen Menschen? Hast du diese Kunst schon optimiert?

Wenn ich das wüßte säße ich jetzt auf meiner eigenen Insel auf den Bahamas

Aus meiner eigenen Erfahrung heraus würde ich sagen: immer, wenn man nicht nach einem Partner sucht sondern im ehrlich interessierten Austausch mit anderen Menschen ist. Idealerweise über gemeinsame Interessen. Sehr vage - ich weiß.

07.02.2019 11:08 • x 4 #38


Sonnenkind74


Zitat von LaLupa75:
hatte

War bei mir mehr oder weniger auch so ...

07.02.2019 13:19 • x 1 #39


Winterblume

Winterblume


382
1
424
Ich glaube nicht das Ehen oder Beziehungen früher besser waren. Mal ehrlich, der Druck war größer und man blieb einfach zusammen. Hatte gerade auch für Frauen wirtschaftliche Gründe. Schon im Mittelalter hat man dann eher durch die Gegend gevö***t. Hier im Dorf hat sich der Vater von einem Kumpel sich erhängt, weil er mit diesem gesellschaftlichen Druck nicht klar kam. Ich persönlich Glaube an die ehrliche Liebe. Ob ich sie gefunden habe oder nicht, das wird sich am Ende meines Lebens zeigen. Trotzdem bin ich froh das ich immer eine Wahl habe zu gehen. Früher dachte ich das ich keine hätte, aber man hat eine. Und das ist gut so

07.02.2019 13:29 • x 2 #40


Konrad

Konrad


11224
3
7431
Laut Trenndings.de liegt die durchschnittliche Veweildauer hier in den Foren bei einem Jahr.
Dann sollte der Liebeskummer abgeschlossen sein.
Hab eben mal wieder im Autoradio das Lied "Du fehlst mir" ( Grönemeier) gehört . Diese Emotion ist natürlich nicht weg.
Manche sagen das es ein Drittel der gemeinsam gelebten Zeit benötigt um offen zu sein und sich wieder neu Einlassen zu können.
Andere und das ist die Mehrheit hier sagen das erst wenn man alleine zufrieden und glücklich ist , dann ist die Zeit gekommen.

Das ist hart, aber Wiederherstellung in den ursprünglichen Zustand geht nicht, nicht mit dem gleichen Partner und nicht mit einem Anderen.

07.02.2019 14:02 • x 5 #41


Suki

Suki


596
8
694
Denke auch dass es sie gibt!

Ehrlich und pur.... nur definieren wir Liebe oft unterschiedlich und merken vielleicht nicht dass der vermeintliche Traumpartner ein anderes Bild von Liebe hat?

... ich glaube auch, dass nicht jeder das Glück hat die ehrliche Liebe zu finden. Das ist so schade dabei.

07.02.2019 14:26 • x 1 #42


Kamikazeherz85

Kamikazeherz85


515
5
933
Zitat von Wölkchen82:
Aus meiner eigenen Erfahrung heraus würde ich sagen: immer, wenn man nicht nach einem Partner sucht sondern im ehrlich interessierten Austausch mit anderen Menschen ist. Idealerweise über gemeinsame Interessen. Sehr vage - ich weiß.

Okay. Dann bin ich ja zumindest auf einem guten Weg ...
Wenn man dann einen solchen Menschen gefunden hat, muss man nur hoffen, dass dieser noch nicht glücklich vergeben ist. Irgendwie habe ich das Gefühl, dass die passenden Menschen meistens schon mit anderen passenden Menschen glücklich sind. Es müssen also mehrere Punkte zusammenkommen: Man muss zur richtigen Zeit am richtigen Ort sein, um einen Menschen kennenzulernen, der zu einem passt und selbst noch offen für eine Partnerschaft bzw. noch nicht fest gebunden ist. Da spielt schon eine Menge Glück mit rein. Aber vielleicht haben wir dieses Glück ja alle eines Tages verdient!

07.02.2019 14:58 • x 4 #43


Konrad

Konrad


11224
3
7431
Zitat von Kamikazeherz85:
Da spielt schon eine Menge Glück mit rein. Aber vielleicht haben wir dieses Glück ja alle eines Tages verdient!

Wieso? Guck mal wo Du hier bist. Es sind hier, ja hier in diesem Moment einige die noch lange auf die Weide gehören um frei zu werden aber es sind auch welche hier die es schon sind.
Registriert also kein Feek. Da wo das Alter und die Wohnregion angegeben ist , die kannste ruhig mal Anschreiben, Kostenlos, oder willste ne Fernbeziehung?Per PN
keine Datingportale

07.02.2019 15:11 • #44


Lebensfreude

Lebensfreude


4290
4
5980
@Kopflos
alles Gute auch von mir

07.02.2019 21:33 • x 1 #45




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag