38

Glücklich aber nicht zufrieden in der Beziehung

a_nb90


9
1
1
Zitat von 6rama9:
Dann ist das aber bei so Vorkommnissen eine sehr einseitige und ungesunde Liebe:




Wenn mein Partner so auf meinen Gefühlen rumtrampeln würde, würde ich mich trennen.


Die Gedanken habe ich auch...

09.02.2020 19:22 • #16


dämonen


146
2
89
Wenn du ihm glaubst dann solltest du deine Kritikpunkte klar bei ihm ansprechen. Sagen was es in dir hervorruft. Und ihm fragen ob er Probleme hat weil er soviel trinkt. Fragen ob es mit dem Verlust zu tun hat

09.02.2020 19:23 • x 1 #17


Senta55

Senta55


229
236
Zitat von a_nb90:
Hallo Zusammen, ein guter Freund hat mir die Seite empfohlen, da ich zur Zeit einige Beziehungsprobleme mit meinem Partner habe. Ich bin 29 und er ist 33. Eigentlich führen wir eine tolle Beziehung und haben uns immer aufrichtig geschätzt. Ein großer Punkt war anfangs immer meine Eifersucht. Er ist ein sehr froher und offener Mensch und geht immer sehr positiv auf jeden zu Everybodys Darling Da gab es schon die ein oder andere Situation, in der ich mich aufgeregt habe und die letztendlich unbegründet war. Trotzdem bin ich der Meinung, dass man sich gegenseitig schätzen und ...


Ganz spontan klingt es für mich so , als ob er vor dir flüchtet...
Wieso und weshalb kann ich natürlich nicht beurteilen.
Ob der Auslöser dafür in ihm selbst liegt oder du Anlass dazu gegeben hast wäre dann die Frage.
Vllt kannst du ja damit etwas anfangen

09.02.2020 19:32 • x 2 #18


Flocke_


140
159
Zitat von dämonen:
Wenn du ihm glaubst dann solltest du deine Kritikpunkte klar bei ihm ansprechen. Sagen was es in dir hervorruft. Und ihm fragen ob er Probleme hat weil er soviel trinkt. Fragen ob es mit dem Verlust zu tun hat


Oh Gott! Mutti lässt grüßen.

Ebenfalls unattraktiv.

09.02.2020 19:37 • #19


Senta55

Senta55


229
236
Zitat von a_nb90:
Ja, habe ich!
Gefühlstechnisch auf alle Fälle.
Das Problem ist eben die Sache mit dem Vertrauen...


Wenn dein Vertrauen in ihn zerbröselt, durchforste vielleicht mal DEIN Kapitel Selbstwert. Abgesehen davon,
Das Thema Alk..
Zum ersten Mal ein Thema?
Nimm das ernst, schau genau hin.
Es ist sicher kein Fehler, da hellhörig zu sein.
Hab keine Angst vor deiner Größe

09.02.2020 19:44 • x 2 #20


dämonen


146
2
89
Zitat von Flocke_:

Oh Gott! Mutti lässt grüßen.

Ebenfalls unattraktiv.
. Dann mach doch selber Mal Tipps bevor du hier andere Menschen mit Meinungen "Abwertest"

09.02.2020 20:07 • x 1 #21


Senta55

Senta55


229
236
Zitat von dämonen:
. Dann mach doch selber Mal Tipps bevor du hier andere Menschen mit Meinungen "Abwertest" j


"ruhig Brauner.. Ruhig...

09.02.2020 20:16 • x 1 #22


Dracarys


341
4
770
Zitat von a_nb90:
Ich vertraue ihm blind!
Finde es aber tatsächlich immer relativ schlimm, wenn ich ihn in der kleinsten Situation sehe... Da gehen bei mir alle Alarmglocken an!



Der Widerspruch schlechthin.
Wenn Du ihm vertrauen würdest, dann ließe Dich der Alk und das Flirten völlig kalt.

Aber da er inzwischen mit kalter Berechnung vor Deinen Augen flirtet (das ist ja mehr als offensichtlich), braucht es mehr als den Verzicht auf ein paar Drinks, um diese extreme Schieflage wieder hinzukriegen.

10.02.2020 15:29 • x 4 #23


Wurstmopped

Wurstmopped


2885
1
3642
Zitat von 6rama9:
Dann ist das aber bei so Vorkommnissen eine sehr einseitige und ungesunde Liebe:




Wenn mein Partner so auf meinen Gefühlen rumtrampeln würde, würde ich mich trennen.

...jepp....das ist respektlos! Würde ich nie durchgehen lassen!

10.02.2020 15:36 • #24


Tuvalu123

Tuvalu123


446
2
556
Zitat von a_nb90:
Eigentlich führen wir eine tolle Beziehung


Hach, wenn ich jedes Mal 5 Euro, sobald ich diese Art von Sätze hier im Forum gelesen habe, in mein Sparschwein geworfen hätte, wäre ich jetzt reich.

10.02.2020 15:42 • x 2 #25


NeuBeginn18


631
4
1379
Hallo,

auf der einen Seite schreibst Du Deine Eifersucht sei ein großes Thema und dann, dass Du sie in letzter Zeit gut im Griff hast und ihn nun stört, dass Du nicht eifersüchtig bist?!

Habe ich das richtig verstanden? Wie sehen Eure Auseinandersetzungen zum Thema aus? Machst Du ihm eine Szene, sprichst Du ihn darauf an, leidest Du leise?

LG

10.02.2020 15:48 • #26


aquarius2

aquarius2


4350
6
4033
Zitat von a_nb90:
Eigentlich führen wir eine tolle Beziehung und haben uns immer aufrichtig geschätzt.

Zitat von a_nb90:
Er ist ständig am shakern und am flirten und nimmt absolut keine Rücksicht auf mich.


Finde den Fehler!

Zitat von a_nb90:
Trotzdem bin ich der Meinung, dass man sich gegenseitig schätzen und respektieren sollte und ich habe das Gefühl, dass er das nicht mehr macht.

Zitat von a_nb90:
Für mich ist es mittlerweile so verletzend und unerträglich, dass ich ständig nur noch am weinen bin und schon mit Bauchschmerzen abends losgehe mit dem Gedanken Was erwartet mich heute wieder?


Tja, wenn sich da nichts ändert musst du überlegen, was mache ich? Alk. und jeden Sonntag verkatert auf dem Sofa liegen wäre für mich ein Thema, Fasching hin und her bald ist Aschermittwoch!

Zitat von a_nb90:
Ich vertraue ihm blind!
Finde es aber tatsächlich immer relativ schlimm, wenn ich ihn in der kleinsten Situation sehe... Da gehen bei mir alle Alarmglocken an!


Ist auch so ein Widerspruch in sich und ohne Grund sind die wenigsten eifersüchtig. Wenn mein Partner in meiner Anwesenheit mit anderen Frauen flirtet gehe ich. Betrügt er mich bin ich für immer weg. Es lohnt sich nicht Zeit mit Männern zu vergeuden die nicht treu sein können oder wollen und Untreue beginnt schon mit flirten.

10.02.2020 15:51 • x 1 #27


SimplyRed

SimplyRed


1725
3
3244
Hallo und willkommen im Forum!

Zitat von a_nb90:
Da gab es schon die ein oder andere Situation, in der ich mich aufgeregt habe und die letztendlich unbegründet war.

Zitat von a_nb90:
Trotzdem bin ich der Meinung, dass man sich gegenseitig schätzen und respektieren sollte


Hälst Du denn Eifersucht für einen respektvollen Umgang ihm gegenüber? Zumal Du selbst konstatierst, diese sei sehr häufig unbegründet gewesen?

Zitat von a_nb90:
dass es ihm egal sei, was ich denke und was ich mache, er könne tun und lassen, was er will.


Er beißt, weil Du IHN wieder und wieder respektlos behandelst und damit zutiefst verletzt hast. Du bist übergriffig und er hat den Kanal voll davon.

Eifersucht ist eine Leidenschaft, die Leiden schafft!

Zitat von a_nb90:
Allein diese Aussage finde ich einfach unfassbar verletzend


Und, findest Du's toll oder ist Dir zu doll? So fühlt es sich an.

Zitat von a_nb90:
Er ist ständig am shakern und am flirten und nimmt absolut keine Rücksicht auf mich.


Das ist Deine Sichtweise, wie sieht er das denn, wenn Du ihm eine Szene machst, oder ihn darauf ansprichst?

Zitat von a_nb90:
Ich liebe ihn von ganzen Herzen


Für mich klingt das nicht nach lieben, sondern nach "haben und behalten wollen" wie einen Gegenstand.

Zitat von a_nb90:
Ich vertraue ihm blind!

Zitat von a_nb90:
Das Problem ist eben die Sache mit dem Vertrauen...


Pardon, wie meinen?

Zitat von a_nb90:
ob dies ausreicht?


Nein!

Zitat von a_nb90:
Ok, meine Eifersucht ist ein ganz großes Thema, das ich aber - wie bereits vorhin schon erwähnt - wirklich gut im Griff habe.


OK cool! Wie sieht er das, würde man ihn jetzt in diesem Moment fragen?

Liebe Grüße
Simply

10.02.2020 16:10 • #28


unbel Leberwurs.


6740
1
6314
Zitat von a_nb90:
Nichts desto trotz bin ich aber der Meinung, dass man mache Situationen nicht einfach noch provozieren sollte wenn man weiß, dass es für mein Gegenüber verletzend ist, oder nicht?


Kannst Du so eine Situation mal genauer beschreiben?

10.02.2020 16:21 • x 1 #29


SimplyRed

SimplyRed


1725
3
3244
Zitat von unbel Leberwurst:
Kannst Du so eine Situation mal genauer beschreiben?


Ich fürchte, hier wird sobald nichts weitergehen, man ist im Séparée zusammen gekommen!

10.02.2020 18:28 • #30




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag