40

Hält er mich warm?

Strawberry1977

9
1
4
Hallo ihr Lieben,
Ich steh im Moment gedanklich irgendwie neben mir, vielleicht könnt ihr mir helfen.

Ich hab vor ca. 3 Wochen einen Mann auf einem Internetportal kennengelernt. Vor 2 Wochen trafen wir uns das erste Mal, das wunderschöne Date ging 8 Stunden, wir haben uns ganz toll verstanden. Das darauffolgende Wochenende an dem Samstag kam er abends ganz spontan vorbei.
Kurz zu ihm, er ist selbstständig (Baufirma), 2 Kinder im 14 tägigen Wechsel, und hatte vor ein paar Monaten Prostatakrebs, OP (Prostata wurde nicht entfernt)und seitdem massive Erektionsstörungen. Wir hatten über all das geredet, die zwischenmenschliche Basis passte irgendwie gleich.
An dem 2. Treffen fragte er mich, ob er wiederkommen darf. Natürlich bejahte ich dies. Ich wollte ihn ja auch wiedersehen.
Die Woche drauf schrieb er mir abends eine SMS das er am nächsten Tag nicht kommen könne wie verabredet, da er einen Termin hat,den er total vergessen hat und wir unser Treffen auf die nächste Woche (die jetzige Woche) verschieben müssen. Kein Problem.
Montags fragte ich dann nach, wann er Zeit hat, er antwortete, das er mir das nicht verbindlich sagen kann, es würde eher spontan abends werden, wenn das für mich passt und er würde sich melden, wenn er näheres weiß.
Ich muss dazu sagen, das er generell nicht der Vielschreiber ist, er antwortet zeitnah, kurz und präzise. Was für mich völlig ok ist. Er schickte dann noch zum ersten Mal ein ️ smiley in einer Antwort mit.

So, und nun weiß ich irgendwie nicht, was ich denken soll. Die Woche hat noch ein paar Tage, das ist mir bewusst und ich möchte ehrlich gesagt auch nicht nochmal nachfragen. Ich möchte ihn auch generell nicht mit irgendwelchen bla bla Nachrichten nerven.
Eine Freundin von mir sagte, daß sie nicht daran glaubt, das er andere Frauen noch datet, da er eh keinerlei S. haben kann.
Was meint ihr, hält er mich hin oder kann man wirklich wenig Zeit haben?
Ich selbst hab mir bis Sonntag das Limit gesetzt, wenn er bis dahin sich nicht gemeldet hat das ich es abhake.

Danke für eure Antworten

23.11.2022 19:46 • #1


aquarius2

aquarius2

6892
7
8360
Mach es so, warte bis Sonntag.

23.11.2022 19:50 • x 1 #2



Hält er mich warm?

x 3


LillyP

862
2057
Prostata hin oder her, wer interessiert ist, meldet sich (verbindlich! und nicht spontan, wenn es noch irgendwie passt). Er datet dich auch, wieso sollte er nicht noch andere Frauen treffen? Herzchen schicken nach einem Date finde ich persönlich schräg, verbunden mit den nicht vorhandenen Taten klingt es nach Warmhalten. Würde persönlich nicht mal den Sonntag abwarten.

23.11.2022 19:51 • x 1 #3


Butterblume63

9982
1
25684
Liebe Te!
Weitere Frauen würde ich bei seiner Problematik auch ausschließen. Vielleicht ist ihm aber auch bewusst was seine Erkrankung für eine Partnerschaft bedeuten kann.
Aber warte einfach ab. Selbstständig im Baugewerbe...da kommen schon wichtige Termine dazwischen.
Beischlaf wird nur unter schwierigen Umständen möglich sein. Es gibt Hilfsmittel die er aber bei seiner Krebserkrankung mit dem behandelnden Arzt besprechen müsste. Denn die berühmte blaue Pille wird er wahrscheinlich nicht nehmen dürfen. Auch dir würde ich empfehlen dich mit seiner Krankheit im Vorfeld auseinander zu setzen.

23.11.2022 19:59 • x 1 #4


Strawberry1977

9
1
4
Beim 1. Date hatte er sich den ganzen Tag frei geschaufelt. Ich weiß aber, das das nicht immer geht wenn man selbstständig ist. Er wohnt ca 60km entfernt. Er ist aber auch sehr aufmerksam, hat mir beim 1. Treffen meine Lieblingsschokolade mitgebracht, hat beim 2. gefragt ob er noch was für mich mitbringen kann. Als wir uns verabschiedet hatten an der Tür kam er nochmal zurück drückte und küsste mich. Er sagte er sei sehr aufgeregt im positiven Sinne.

Für mich ist es auch ok, wenn er sagen würde, das er nicht mehr kommen mag.
Vielleicht mach ich mir auch zuviele Gedanken.

23.11.2022 20:03 • #5


Strawberry1977

9
1
4
@Butterblume63

Vielen lieben Dank.
Für mich selbst ist S. nicht das wichtigste. Das weiß er. Für mich zählt mehr die zwischenmenschliche Nähe.
Die Gedanken, das er vielleicht dadurch doch gemerkt hat, das er noch nicht den Kopf für was neues frei hat, hatte ich auch schon. Aber das könnte er mir ja sagen, da hätte ich schon Verständnis für.
Er selbst ist sehr frustriert, das es S. nicht klappt, aber er hofft, daß es sich bessert.

23.11.2022 20:09 • #6


Celine23

Celine23

208
3
304
Zitat von Strawberry1977:
Hallo ihr Lieben, Ich steh im Moment gedanklich irgendwie neben mir, vielleicht könnt ihr mir helfen. Ich hab vor ca. 3 Wochen einen Mann auf einem ...

Dates absagen in so einer frühen Phase finde ich generell schwierig.
um das mitzumachen müsste mir der Mann schon sehr gut gefallen und auch nur dann wenn von sich aus ein konkreter am besten mehrere alternativtermine genannt werden.
du wirst aktuell ganz klar hingehalten

23.11.2022 20:19 • x 4 #7


Butterblume63

9982
1
25684
Du weißt selbst,dass Menschen viel leider manchmal zuviel mit sich ausmachen. Seine Erkrankung hat mit Sicherheit einen großen Prozess in ihm in Gang gesetzt haben. Falls er denn kommenden Sonntag wieder storniert,dann würde ich tatsächlich an deiner Stelle einen Haken dahinter machen.

23.11.2022 20:22 • x 3 #8


Strawberry1977

9
1
4
@Butterblume63

Mit Sonntag die Grenze hab ich mir gesetzt, länger möchte ich dann nicht mehr warten.
Soll ich es dann kommentarlos abhaken, oder ihm noch gesundheitlich alles Gute wünschen?

Auf der anderen Seite, ein Mann der keinerlei Interesse hat, der würde doch nicht zeitnah antworten, sondern die Erfahrung die ich gemacht habe, das sich dann tot gestellt wird. Das macht er ja nicht.

23.11.2022 20:58 • #9


aquarius2

aquarius2

6892
7
8360
Keine Antwort ist die beste Antwort. Abhaken und weiterleben.

23.11.2022 21:01 • x 4 #10


Jane_1

Jane_1

1418
3533
Zitat von Strawberry1977:
Montags fragte ich dann nach, wann er Zeit hat, er antwortete, das er mir das nicht verbindlich sagen kann, es würde eher spontan abends werden, wenn das für mich passt und er würde sich melden, wenn er näheres weiß.

Was hast du denn dazu gesagt? Er hat ja gefragt, ob es spontan ok sei. Und das ist es für dich offensichtlich nicht.
Ich vermute fast, dass du ganz lieb geantwortet hast, dass es ok sei. Und machst dir jetzt einen Kopf.
Wenn dem so sein sollte, gehörst du zu der Sorte Mensch, die noch lernen muss (oder in Eso-Sprech darf) zu erkennen, was der eigentliche Wunsch ist und diesen dann auszusprechen. Interessanterweise gehören - zumindest in Teilzeit - fast alle Menschen in diese Gruppe, bist also in bester Gesellschaft

Entweder wartest du ab oder sagst ihm, dass es doch nicht ok für dich ist darauf zu warten, ob/dass er sich spontan meldet und er doch bitte einen verbindlichen Termin nennen mag. Auch wenn der dann nicht diese Woche ist.

23.11.2022 21:09 • x 2 #11


Butterblume63

9982
1
25684
Zitat von Strawberry1977:
@Butterblume63 Mit Sonntag die Grenze hab ich mir gesetzt, länger möchte ich dann nicht mehr warten. Soll ich es dann kommentarlos abhaken, oder ...

Ach Gottchen,was ich alles in der Datingzeit erlebt habe. Was ich gelernt habe: Gehe niemals von dir aus wie man es gehandhabt hätte. Sondern achte auf seine Handlungen. Kommt wieder eine Absage, dann sollte für dich Schluss sein. Und auch keine Nachricht mehr.
Wennmircein Typ blöd kam blockierte ich diesen sofort. Bin nicht Mutter Theresa und mir jeden Mist antun.

23.11.2022 21:11 • x 2 #12


Yosie

Yosie

5855
1
6317
Zitat von Strawberry1977:
Ich muss dazu sagen, das er generell nicht der Vielschreiber ist


Vielleicht telefoniert er lieber? Frag ihn, ob er Lust und Zeit kurz zu telefonieren...wenn er ausweichend reagiert, abhaken .

23.11.2022 21:20 • x 1 #13


Milly85

Milly85

1606
3498
Zitat von Strawberry1977:
Beim 1. Date hatte er sich den ganzen Tag frei geschaufelt. Ich weiß aber, das das nicht immer geht wenn man selbstständig ist. Er wohnt ca 60km ...

Na dann mach es dir doch nicht kaputt, indem du jetzt drängelst! Ich bin auch selbstständig und manchmal gibt es einfach Tage, da arbeitest du dich tot und willst auch keinen mehr sehen! Date hin oder her.

lass ihn auf dich zukommen. Wieso muss man sich bis Sonntag jetzt schon eine Grenze setzen? Manche Dinge entwickeln sich auch erst über eine gewisse Zeit, wieso musst du jetzt innerhalb eines Monats wissen, was aus euch wird - und wenn es nicht schnell genug geht, musst du ihn (trotz seiner Selbstständigkeit!) direkt absägen?

leb dein Leben doch weiterhin und lass das nebenher laufen.eine Erklärung sollte diese Woche schon kommen von ihm, aber wenn er kein neues Treffen vorschlägt, dann weißt du auch Bescheid. Ich find das muss man nicht alles totdiskutieren.

23.11.2022 22:12 • x 4 #14


Baumo

5217
2
5457
Ihr hattet 1 Treffen. Mehr ist nicht passiert. Ihr seid Fremde.
Er hat kein Interesse . Das darf er. Er sagt nicht Bescheid. Das darf er. Er ist dir nichts schuldig.

23.11.2022 23:05 • #15



x 4




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag