1754

Hochzeit gecancelt und Betrogen

Saphira13


316
1
375
Zitat von Tee-Freundin:
Hmmm, wenn bisher nichts vom "treusorgenden Vater", "Taten sprechen lassen wollte" kam, obgleich "ihr 3" ihm soooo wichtig seid.
Keine Fragen nach deinem Befinden oder dem des Kindes, kein Angebot f√ľr Hilfe o.√§. kam, nichts, nachdem er vom Herzfehler wusste
-darfst Du ausschließlich an dein Wohl und der Kleinen denken.
Sein Desinteresse spricht Bände.

Du wirst erstmal genug Stress und im Kopf nach der Geburt haben.
Das reicht dann auch, noch mehr mit deiner Ex(-Dramaqueen) musst Du dir nicht antun.

Er weiß(!), er wird Vater, wer nicht fragt: 0 Interesse.
Falls ihm nach der Geburt irgendwann einf√§llt "da war doch was..." und Du gefragt wirst, kannst Du mit ganz-viel-Zeit-nehmen neu √ľberlegen.

Eine Pflicht zur Information hast DU nicht.


Das ist es auch was mich immoment noch sehr besch√§ftigt. Er hat vor Wochen so viel Geredet, wir w√§ren so wichtig und er denkt immer an mich bla bla bla und er w√ľrde mit zu Untersuchungen wollen und nichts ist passiert. Er mu√ü ja nicht fragen wie es mir geht ,aber wenigstens seiner Tochter. Er wei√ü von dem Herzfehler und das wir zur Untersuchung waren und er hat nicht einmal was von sich h√∂ren lassen. F√ľr mich ist dieser Mann einfach nur ein Dreckskerl entschuldigt den Ausdruck, aber was anderes f√§llt mir dazu nicht ein.

10.10.2020 22:04 • x 2 #1006


Saphira13


316
1
375
Zitat von Kummerkasten007:
Ah ok, ich wusste nicht, dass das geht √ľbers Jugendamt - dann w√ľrde ich das auch so laufen lassen.

Hast Du eigentlich jemanden, der Dich während der Geburt begleitet?

Und alles gute Dir und dem wahrscheinlichen Dezemberkind

Danke Dir. Ja meine beste Freundin ist zur Zeit immer da, wenn ich etwas brauche. Sie ist auch alleinerziehend.

10.10.2020 22:06 • #1007



Hochzeit gecancelt und Betrogen

x 3


Saphira13


316
1
375
Ich bin fassungslos heute. Mein Ex hat mich gestern kontaktiert, aber nur um zu stänkern.
Er wollte wissen wie es mir geht, mehr nicht. Er h√§tte keine Zeit , ob ich ihm was wichtiges zu sagen h√§tte, sonst br√§uchten wir nicht mehr reden. Wenn sein Kind da w√§re, w√ľrde er sich schon k√ľmmern.
Reden brauchen wir nicht mehr, bringt ja nix . Auf das Blag hätte er auch immoment kein Bock.
Ich war fassungslos und schrieb ihm eine passende Antwort. Ich hab ihn jetzt geblockt und er mich auch.
Ein halbwegs normales Miteinander wird es nach der Geburt nicht geben.

12.10.2020 11:49 • #1008


Sliderman

Sliderman


1693
2384
In
Zitat von Saphira13:
Ich bin fassungslos heute. Mein Ex hat mich gestern kontaktiert, aber nur um zu stänkern.
Er wollte wissen wie es mir geht, mehr nicht. Er h√§tte keine Zeit , ob ich ihm was wichtiges zu sagen h√§tte, sonst br√§uchten wir nicht mehr reden. Wenn sein Kind da w√§re, w√ľrde er sich schon k√ľmmern.
Reden brauchen wir nicht mehr, bringt ja nix . Auf das Blag hätte er auch immoment kein Bock.
Ich war fassungslos und schrieb ihm eine passende Antwort. Ich hab ihn jetzt geblockt und er mich auch.
Ein halbwegs normales Miteinander wird es nach der Geburt nicht geben.


Fassungslos ist gar kein Ausdruck...
Was ist das denn f√ľr ein Anti Mensch?

12.10.2020 11:51 • x 3 #1009


Saphira13


316
1
375
Zitat von Sliderman:
In

Fassungslos ist gar kein Ausdruck...
Was ist das denn f√ľr ein Anti Mensch?

Das ist ein gestörter Mensch. Ich werde mich bei ihm nicht melden, geht ja auch nicht. Geblockt hat er mich noch nie. Ich muß weiter meinen Weg gehen obwohl das gerade richtig weh tut.

12.10.2020 11:54 • x 2 #1010


Cocolores


197
1
411
Zitat von Sliderman:
Auf das Blag hätte er auch immoment kein Bock.

Ohne Worte O_o

12.10.2020 12:05 • x 1 #1011


Sliderman

Sliderman


1693
2384
Zitat von Cocolores:
Ohne Worte O_o


Das ist nicht von mir!

12.10.2020 12:07 • x 1 #1012


Cocolores


197
1
411
Ach diese blöde Zitieren! *motz*

Ich wollte das eigentlich aus Saphiras Beitrag zitieren, hab dann wohl das Zitat von dir erwischt sorry!

Und das bezog sich selbstverständlich auf die Aussage des Erzeugers, nicht auf Dich!

12.10.2020 12:44 • x 1 #1013


Sliderman

Sliderman


1693
2384
@Cocolores
Alles Gut! Ist mir auch schon passiert

12.10.2020 12:49 • #1014


Saphira13


316
1
375
Ich werde nur noch alles √ľber die √Ąmter und Anwalt laufen lassen und ich werde versuchen das alleinige Sorgerecht zu bekommen.
Ohne Worte bin ich gerade einfach

12.10.2020 13:51 • x 2 #1015


Kroenchen_richten

Kroenchen_richt.


2124
2
2980
Behalte bloß die Nachrichten von ihm.
Die Ausdrucksweise wird sicherlich erfreuen.

13.10.2020 14:55 • x 2 #1016


Saphira13


316
1
375
Zitat von Kroenchen_richten:
Behalte bloß die Nachrichten von ihm.
Die Ausdrucksweise wird sicherlich erfreuen.

Ich habe es als Screenshot noch extra. Ich werde ihn √ľber nichts mehr informieren. Ich glaube auch nicht, da√ü er sich jemals um sein Kind k√ľmmern wird.

13.10.2020 16:11 • x 2 #1017


CaveCanem

CaveCanem


3401
1
4859
Zitat von Saphira13:
Ich bin fassungslos heute. Mein Ex hat mich gestern kontaktiert, aber nur um zu stänkern.


Du lernst es aber auch nie.

Lass doch das Antworten. Es bringt Dir nur Stress!

Ja, die Hoffnung stirbt zuletzt.... hoffentlich ist das bald. Sonst tut der Dir dauernd wieder weh.

13.10.2020 19:46 • x 1 #1018


Saphira13


316
1
375
Zitat von CaveCanem:

Du lernst es aber auch nie.

Lass doch das Antworten. Es bringt Dir nur Stress!

Ja, die Hoffnung stirbt zuletzt.... hoffentlich ist das bald. Sonst tut der Dir dauernd wieder weh.

Ich habe doch gar nicht geantwortet. Diese Nachricht kam von ihm. Ich habe ihm dann geantwortet und geblockt.
Ja vielleicht denke ich immer wieder, ihm liegt was an seinem Kind, aber nein das tut es nicht.
Es ist ihm komplett egal

13.10.2020 20:12 • #1019


CaveCanem

CaveCanem


3401
1
4859
Zitat von Saphira13:
Ich habe ihm dann geantwortet und geblockt.


Hallo?

WARUM hast Du geantwortet?

Direkt blocken. Fertig. Auf sowas brauchst Du nicht antworten. Du tust es aber. Unklug. Wieder hat er Aufmerksamkeit bekommen.

13.10.2020 20:16 • x 2 #1020



x 4




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag