1799

Hochzeit gecancelt und Betrogen

Butterblume63


2181
1
4907
Zitat von tina1955:


Naja, Saphira muss doch nicht f├╝r fremde Leute erreichbar sein.

Tina du hast mich missverstanden! Saphira,soll nach der Aktion auf gar keinen Fall mehr erreichbar sein. Nur meine Vermutung, dass ihr versucht werden kann daraus einen Strick zu drehen. Nach dem Motto: Kindsvater wird der Zugang zum Baby verboten.

19.11.2020 15:31 • x 1 #1036


EmmaPee

EmmaPee


730
6
1849
Herzlichen Gl├╝ckwunsch und alles Gute f├╝r Euch

19.11.2020 15:33 • x 1 #1037



Hochzeit gecancelt und Betrogen

x 3


Saphira13


322
1
392
Zitat von Butterblume63:
Tina du hast mich missverstanden! Saphira,soll nach der Aktion auf gar keinen Fall mehr erreichbar sein. Nur meine Vermutung, dass ihr versucht werden kann daraus einen Strick zu drehen. Nach dem Motto: Kindsvater wird der Zugang zum Baby verboten.


Bis jetzt ist dem Vater relativ egal das da seine Tochter auf der Welt ist. Mit ihm konnte ich ja nur kurz reden, ich w├Ąre ja respektlos auch in seinen Augen und weil ich ihn geblockt habe, hat er mich auch geblockt.
Ja wer hier Respekt und Anstand noch nicht mal schreiben kann, das ist wohl mein Ex und Next. Ich hab viel erwartet ,aber das es so Ausma├če annimmt

19.11.2020 15:35 • x 1 #1038


Butterblume63


2181
1
4907
Saphira,weil er so charakterlos ist kann er sich drehen wie ein F├Ąhnchen im Wind.
Naja,wie er sich verh├Ąlt hat man ja die ganzen Monate schon gesehen.

19.11.2020 15:40 • x 1 #1039


tina1955


447
544
Zitat von Butterblume63:
Tina du hast mich missverstanden! Saphira,soll nach der Aktion auf gar keinen Fall mehr erreichbar sein. Nur meine Vermutung, dass ihr versucht werden kann daraus einen Strick zu drehen. Nach dem Motto: Kindsvater wird der Zugang zum Baby verboten.



Ja, das verstehe ich durchaus.
Aber erst mal muss er ja offiziell der Kindesvater sein.

Oder wird er auch in der Geburtsurkunde eingetragen?

19.11.2020 18:00 • #1040


Butterblume63


2181
1
4907
Tina,hast du den Thread vollst├Ąndig verfolgt?
Der feine Herr hat einiges an Drohungen ausgesprochen,wenn Saphira nicht " spurt" in Bezug auf das Kind.

19.11.2020 18:44 • #1041


LoveForFuture

LoveForFuture


1019
1539
Der Herr drog*enabh├Ąn*iger, psychothischer Erzeuger des Kindes, der im ├╝brigen mit Kindern arbeitet, hat anfangs versucht Fu├č zu fassen.
Das wurde ihm durch die TE verwehrt und das Rad drehte sich weiter und weiter.
Da kann man verstehen, zumal auch wahrscheinlich von neuer Freundin beeinflusst, dass man sich zur├╝ckzieht, da einem Mann in solch einer Situation einfach die H├Ąnde gebunden sind.

Ich bleibe dabei, der Vater sollte angegeben werden, er und das Kind haben ein Recht aufeinander und eine Vater/Tochter Beziehung muss ├╝berhaupt nichts mit den Schwierigkeiten der vorangegangenen Beziehung zwischen ihm und der Mutter zu tun haben.

Da sollte man mal differenzieren, wenn er ein Psychopath w├Ąre, d├╝rfte er mit Sicherheit nicht mit Kindern arbeiten, und er geht sehr gut mit diesen um, O-Ton TE.

Auch jetzt, frisch Mutter und sofort den Lappi angeschmissen, um mit seinen Anh├Ąngern ├╝ber den Erzeuger und seine Freundin zu hetzen, wer wei├č, was da alles passiert ist im Vorfeld...
Ich scheine die einzige zu sein, die hier mehr vermutet als dargelegt.

Puh, ich w├╝rde meine Energie und Aufmerksamkeit auf mein Baby lenken, den Lappi zur Seite legen und gut sein lassen...

19.11.2020 18:53 • x 1 #1042


Butterblume63


2181
1
4907
Och,es gibt Menschen die k├Ânnen privat und Beruf ganz fein trennen. Es gibt Polizisten wo es zu h├Ąuslicher Gewalt kommt.
Der Vater einer Freundin von mir stand mit seiner Tochter bei uns vor der T├╝re,weil seine zweite Frau den Besuch seiner Tochter nicht w├╝nschte. Er leitete ein Kinderheilst├Ątte und das Haus war mehr Villa als Einfamilienhaus wo man sich aus dem Weg hat gegen k├Ânnen. Seine Tochter war es ihm nicht wert,dass er sich zu ihr bekannt h├Ątte.
Und Saphira muss sich nicht nach der Geburt beschimpfen lassen.

19.11.2020 19:18 • x 2 #1043


CaveCanem

CaveCanem


3777
1
5474
Zitat von Saphira13:
auch das er ihr einfach meine Nummer gibt und zu welchem Zweck diese Aktion.


Wir hatten Dir gesagt, dass Du das ├╝ber das Jugendamt laufen lassen sollst.

Der Kerl taugt nix. Punkt.

Aber Du h├Ârst ja nicht.

Der hat Dich schwanger sitzen gelassen.

Da passt diese kranke Br├╝llnummer absolut in's Bild.

19.11.2020 19:52 • x 1 #1044


Saphira13


322
1
392
Zitat von CaveCanem:

Wir hatten Dir gesagt, dass Du das ├╝ber das Jugendamt laufen lassen sollst.

Der Kerl taugt nix. Punkt.

Aber Du h├Ârst ja nicht.

Der hat Dich schwanger sitzen gelassen.

Da passt diese kranke Br├╝llnummer absolut in's Bild.

Ich h├Âre sehr wohl, ich lasse das jetzt so laufen. Ich kann es wohl nicht beeinflussen, wenn die Next mir textet oder anruft. Ich habe meinen Ex nur auf den Handy AB gesprochen, da├č die Next dann so eine Show abzieht, damit hab ich nicht gerechnet.
Aber ja, das ist kein normales Verhalten und reden ist nicht m├Âglich.
Ich mu├č ihn als Vater eintragen lassen, sonst bekomme ich keinen Unterhaltsvorschu├č. Ich habe schon Angst, wenn er Mia sp├Ąter mal mitnehmen will. Das macht mir richtige Sorgen

19.11.2020 20:16 • #1045


tina1955


447
544
Zitat von Saphira13:
Ich h├Âre sehr wohl, ich lasse das jetzt so laufen. Ich kann es wohl nicht beeinflussen, wenn die Next mir textet oder anruft. Ich habe meinen Ex nur auf den Handy AB gesprochen, da├č die Next dann so eine Show abzieht, damit hab ich nicht gerechnet.
Aber ja, das ist kein normales Verhalten und reden ist nicht m├Âglich.
Ich mu├č ihn als Vater eintragen lassen, sonst bekomme ich keinen Unterhaltsvorschu├č. Ich habe schon Angst, wenn er Mia sp├Ąter mal mitnehmen will. Das macht mir richtige Sorgen


Du wirst doch sicherlich Hieb-und Stichfeste Beweise haben, dass er sich Dir gegen├╝ber narzistisch und bedrohlich ge├Ąu├čert hat. Hier war ja sogar von Dro. die Rede...

Da musst Du Dein Kind nicht in seine H├Ąnde geben und solange Du sollst, schon mal gar nicht.

19.11.2020 20:21 • x 4 #1046


tina1955


447
544
Sorry.
Es sollte hei├čen, solange eine Mutter stillt, muss sie das Kind nicht weg geben.

19.11.2020 20:58 • x 2 #1047


CaveCanem

CaveCanem


3777
1
5474
Zitat von Saphira13:
Ich kann es wohl nicht beeinflussen, wenn die Next mir textet oder anruft.


Nat├╝rlich kannst Du das.

H├Ąttest Du das JA die frohe Botschaft ├╝berbringen lassen in Form der Vaterschaftsanerkennung, wie ich Dir das geraten hatte, w├Ąre Dir das erspart geblieben.

Du hoffst immernoch, dass er normal reagiert, aber das wird dieser Mensch niemals tun!

Begreif das doch mal.

19.11.2020 21:51 • #1048


tina1955


447
544
Ach @CaveCanem sie hat gerade entbunden, geht's nicht freundlicher?

19.11.2020 22:04 • x 1 #1049


CaveCanem

CaveCanem


3777
1
5474
Wir sind hier schon seit ein paar Monaten unterwegs und es passiert stets dasselbe. Immer wieder.

Wenn sie jetzt nicht lernt, das JA vorzuschicken, wird sie "spannende" n├Ąchste 18 Jahre haben.

19.11.2020 22:17 • #1050



x 4




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag